Die komplexen Gründe, warum mehr schwarze Frauen ihr Haar wieder lockern — 2022

Fotografiert von Tino Chiwariro Die schnurgeraden Frisuren, die mehrere schwarze Frauen in den 00er Jahren rockten, wurden langsam aber sicher von natürliches Haar . Insbesondere unter den Millennials hat sich eine Verschiebung vollzogen, da der Aufstieg der Naturhaar-Community es schwarzen Frauen überall ermöglicht, Meistern Sie ihre Afro-Texturen . Die ständige Politisierung von schwarzem Haar hat natürliches Haar weiter zu einer globalen Schönheitsbewegung erhoben. In einigen Fällen wird Afro-Haar immer noch als ' unangemessen “ und verstoße gegen die eurozentrischen Standards, die in einigen Schulen und sogar am Arbeitsplatz festgelegt werden. Ob absichtlich oder nicht, wie schwarze Frauen ihre Haare tragen, spaltet oft die Meinungen, aber befürwortet sie natürliche frisuren vor allem hat die Botschaft behauptet, dass schwarzes Haar schön ist.Werbung

Die Popularität der Naturhaar-Community ist auch vor allem einer starken Online-Präsenz zu verdanken. Allein auf YouTube gibt es Tausende von Tutorials zu Naturhaaren und ehrlichen Produktbewertungen, und die Nachfrage hat zu einem Boom bei Haarpflegemarken geführt. Melanin Haarpflege von Naturhaar-Bloggerin Whitney White (aka Natur85 ) und Winnie Awa 'S Gegengiftstraße sind nur ein paar Neuankömmlinge, die die Haarindustrie prägen. Gleiches gilt für moderne Social-Media-Plattformen wie Tick ​​Tack , bei dem die #natürliches Haar Hashtag verfügt über enorme 3,5 Milliarden Aufrufe und zählt. Aber in letzter Zeit gibt es auch etwas Bewegung in die entgegengesetzte Richtung: Relaxer ist zurück.
@golden_brown86

Für meine tapferen Küchenkosmetikerinnen ❤️ #entspanner #entspanntes Haar #texlax #texturizer #texturizer #naturalnomore #relaxersareback #nomorenatural



♬ O-Ton - Jeanette