Young Royals ist voll von seifigem, schickem Teenie-Drama – aber nenn es nicht schwedische Elite — 2022

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Leichte Spoiler stehen bevor. Die Prämisse von Netflix Junge Royals ist herrlich tropisch. Das schwedische Teenie-Drama, das jetzt gestreamt wird, folgt einem nachdenklichen, fast unbeholfenen Prinzen (Edvin Ryding), der in ein Internat verfrachtet wird, nachdem er in eine böse Nachtclub-Schlägerei verwickelt und die königliche Familie beschämt hat. Die Familie von Prinz Wilhelm – darunter die Königin (Pernilla August) und der machthungrige Cousin zweiten Grades August (Malte Gårdinger) – erwarten von ihm, dass er sich mit anderen Eliten wie Felice (Nikita Uggla) trifft, aber stattdessen fühlt sich Wilhelm zu einem asozialen Bürgerlichen hingezogen. Simon (Omar Rudberg). Die Vergleiche begannen unmittelbar nach dem Abwurf des ersten Trailers. Einige YouTube-Kommentatoren und Twitter-Nutzer verglichen die Prämisse mit Casey McQuistons Rot, Weiß und Königsblau , und andere sagten, dass der europäische Hintergrund sie daran erinnerte Scham , die norwegische Coming-of-Age-Serie, die weltweit Kultstatus anzog. Aber eine überwältigende Mehrheit erwähnte die spanische Seife Elite . Der Trailer, der Sound gibt mir Major Elite
ZX-GROD
Schwingungen, eine Person hat kommentiert . Mehrere Leute beschrieben es als schwedisch Elite — minus, weißt du. Der ganze Mord.Werbung

Aber trotz seines sexy, dramatischen Trailers, Junge Royals ist völlig anders als andere Shows über reiche, berühmte und weltliche Teenager. Zum einen hat niemand klare Haut oder perfektes Haar – selbst die trendigsten und schicksten Charaktere sehen tatsächlich aus wie Highschool-Schüler. (Ryding ist 18 Jahre alt; der Rest der Hauptdarsteller ist zwischen 20 und 22 Jahre alt). Aber auch darüber hinaus sind ihre Manierismen altersgerecht. In den Augen seiner Klassenkameraden ist Wilhelm so beliebt und charismatisch, wie man es von einem jungen Royal erwarten würde, aber er ist auch verletzlich und nervös, besonders in der Nähe des Typs, den er mag. Er beißt sich an den Fingernägeln, wenn er gestresst ist; er zappelt und rutscht oft. Selbst Simon konnte nicht so einfach beschrieben werden als kühl . Gleichzeitig soll dies jedoch kein realistischer Einblick in das High-School-Leben sein. Diese Charaktere töten sich vielleicht nicht gegenseitig oder treffen sich, während ihr Freund neben ihnen schläft, aber sie verschwören sich immer noch gegeneinander, haben heimliche Verbindungen und genießen exorbitanten Reichtum. Junge Royals ist ein erfrischendes Teenie-Drama, das realistisch peinliche, aufrichtige und glaubhaft jugendliche Charaktere in lustige, eskapistische Situationen versetzt. Die Sexszenen von Wilhelm und Simon, gehänselt durch schwüle Schnipsel im Junge Royals Anhänger, sind der Beweis dafür. Im Gegensatz zu den heißesten Momenten auf Elite , Riverdale , und selbst Scham , ihre intimen Szenen sind unbequem und ein bisschen albern, und sie sind romantisch da davon, nicht trotzdem. Sie lachen; sie machen sich über den morgendlichen Atem des anderen lustig. Irgendwann steht Simon unbeholfen auf und schaltet ein Videospiel ein, damit seine Mutter und seine Schwester nichts hören. Dank Shows wie Aufklärungsunterricht und Normale Leute , wir sehen immer mehr Darstellungen von realistischem Sex auf dem Bildschirm – Darstellungen, die sich als unordentliche, zuordenbare Sexszenen erweisen, sind nicht nur wichtig zu porträtieren, sondern sind es tatsächlich heiße Erfahrungen auch für die Charaktere. Und ist das nicht das, was eine Sexszene gut macht? Und so wie es immer noch selten ist, LGBTQ+-Charaktere und -Beziehungen in Shows zu sehen, ist es selten, dass queere Paare solche Sexszenen bekommen. Oft sind LGBTQ+-Paare entweder hypersexualisiert oder völlig geschlechtslos; ihre Sexszenen werden schwarz oder sie sind übertrieben und reduzieren queere Charaktere auf ihr Sexleben. Einer der besten Teile von Junge Royals ist, dass es in Wilhelms Beziehung zu Simon nicht um Sex oder seine Sexualität geht. Es geht um gestohlene Blicke, umständliches Flirten, Sehnsucht und ja, um etwas Geilheit. Wenn Sie in der Warteschlange stehen Junge Royals weil du zwischendurch was zum gucken brauchst Elite 'S explosive (in gewisser Weise implosive) neue Saison und HBO Max's Klatschtante Neustart, erhalten Sie möglicherweise nicht das, was Sie erwartet haben. Aber hey, Sie wissen, was sie sagen: Kommen Sie wegen des Tropfes, des Seifendramas und bleiben Sie wegen der unangenehmen, liebenswerten und ruhig schönen Liebesgeschichte.