Mit dieser Funktion verbringen Sie viel mehr Zeit mit Netflix — 2022

Netflix versucht immer, seinen Streaming-Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein, und ihre jüngste Ankündigung beweist, dass das Unternehmen darauf aus ist, sich abzuheben. Nach dem Ausrollen Downloads für Sie (herunterladbare Filme und Fernsehsendungen basierend auf Ihrem Wiedergabeverlauf), Schnelles Lachen (die Tik-Tok-ähnliche Funktion, die den Zuschauern unterwegs Clips von Comedy-Inhalten bietet) und Smart Downloads, die Episoden löscht, die Sie bereits gesehen haben, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben, kündigte der Streaming-Riese am Mittwoch Pläne an, Spiele hinzuzufügen zur Plattform. Die Entscheidung, Spielmöglichkeiten hinzuzufügen, ist besonders nach Forscher bemerkten einen Anstieg im Spielbetrieb während der Pandemie. Dennoch fällt die Entscheidung nicht ohne Hürden. Entsprechend CNN , mehrere andere Medienunternehmen haben in der Vergangenheit versucht, Spiele in ihre Liste aufzunehmen (Googles Stadia und Amazons Crucible), sind aber letztendlich gescheitert, sodass der Erfolgsdruck für Netflix erheblich ist. Netflix plant auch nicht, Abonnenten für die zusätzliche Funktion in Rechnung zu stellen, sodass alle Familienmitglieder, die in Ihrem Konto angemeldet sind, einfachen Zugriff haben. Leiter der Gaming-Abteilung ist Mike Verdu, der zuvor als Vice President bei Facebook Reality Labs und als Senior Vice President von Electronic Arts (EA) gearbeitet hat Kritik sagen, Netflix ist nicht bereit, den Neuzugang aufzunehmen. Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob Gaming einen dauerhaften Platz auf der Unterhaltungsplattform einnehmen wird, und ein Datum für den Roll-out ist noch nicht bekannt, was bedeutet, dass Nein Äußere Banken Schatzsuche Spiel noch . Netflix bietet eine beeindruckende 207,64 Millionen Abonnenten mit Amazon Prime Video als Konkurrent mit 200 Millionen. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und ist stetig gewachsen, um Originalfilme und -serien sowie Blockbuster-Filme und nostalgisches Fernsehen wie Liebe Jones, The Parkers, und Freundinnen.