Was bedeuten andere Zuschauer in der Facebook-Story? — 2022

Wird diese Story von einer weiteren Person in der Facebook-Story angesehen?



Hier ist die ganzer Satz , 1 weitere Person hat sich diese Geschichte angesehen. Als es öffentlich geteilt wurde, hat eine Person, mit der Sie nicht befreundet sind, es gesehen.



Zurück 28. März 2017 , hat Facebook Stories veröffentlicht, in denen Benutzer ein Foto oder ein Video (das 24 Stunden lang dauert) hochladen können, damit ihre Freunde sie sehen können.



Dies ist ähnlich wie bei Snapchat Stories (dem ursprünglichen Schöpfer von Stories).



Im Laufe der Jahre sind andere Social-Media-Plattformen wie YouTube, LinkedIn, Twitter und mehr auf den Zug aufgesprungen.



Mit Geschichten können Benutzer einen Moment ihres Lebens nahtlos mit ihren Freunden und ihrer Familie teilen.

Benutzer können auch überprüfen, wer ihre Stories angesehen hat, indem sie sich die Liste ihrer Zuschauer ansehen.

Es gibt jedoch einige verwirrende Begriffe in der Betrachterliste, wie z Andere Zuschauer auf Facebook-Stories.

Wenn Sie zufällig auf diesen Begriff gestoßen sind (z. B. x eine andere Person hat sich diese Geschichte angesehen), fragen Sie sich vielleicht, was er bedeutet.

Am Ende des Tages möchten Sie wissen, wer Ihre Geschichten gesehen hat.

In diesem Artikel erfährst du, was andere Zuschauer in Facebook-Stories meinen, wie du sie sehen kannst und mehr.

  1. Was bedeuten andere Zuschauer in der Facebook-Geschichte?
  2. So sehen Sie andere Zuschauer auf Facebook
  3. So werden Sie andere Zuschauer auf Facebook los
  4. Bedeutet Andere Zuschauer, dass ich gesperrt bin?
  5. Abschluss

Was bedeuten andere Zuschauer in der Facebook-Geschichte?

Andere Zuschauer sind die Personen, die deine Story angesehen haben die nicht mit dir befreundet sind auf Facebook.

Wenn beispielsweise 5 andere Personen diese Geschichte angesehen haben, bedeutet dies, dass 5 Personen, mit denen Sie nicht befreundet sind, Ihre Geschichte angesehen haben.

Andere Zuschauer werden nur angezeigt, wenn du deine geändert hast Datenschutzeinstellungen der Story auf Facebook.

Standardmäßig ist die Datenschutzeinstellung deiner Story auf 'Nur Freunde' eingestellt.

Nur Freunde bedeutet, dass nur deine Freunde auf Facebook deine Story sehen können.

Wenn du zufällig ändere es in Öffentlich , kann jeder auf Facebook oder Messenger Ihre Geschichte sehen.

Wenn jedoch jemand, der nicht Ihr Freund auf Facebook ist, Ihre Story ansieht, wird sie unter Andere Zuschauer angezeigt.

Wenn Sie die Datenschutzeinstellung Ihrer Story auf Öffentlich geändert haben, können Personen, mit denen Sie nicht auf Facebook befreundet sind, Ihre Storys anzeigen.

Diese Benutzer werden unter Andere Betrachter kategorisiert und Sie können ihre Profile nicht sehen.

Ironischerweise sind Benutzer unter Andere Betrachter anonym.

Es gibt auch eine Datenschutzeinstellung namens 'Benutzerdefiniert', in der Sie auswählen können, wer Ihre Geschichte anzeigen darf.

Wenn Sie Ihre Geschichte nur einem zeigen möchten ausgewählter Freundeskreis , können Sie diese Option auswählen.

Diese Einstellung erlaubt es der Öffentlichkeit jedoch nicht, Ihre Story zu sehen, sodass andere Zuschauer nicht angezeigt werden.

So sehen Sie andere Zuschauer auf Facebook

Facebook zeigt die Profile anderer Zuschauer nicht an.

Leider bist du kann nicht sehen Andere Zuschauer auf Facebook.

Laut Facebook können Sie, wenn die Datenschutzeinstellung Ihrer Story auf Öffentlich eingestellt ist, nur die Follower sehen, die Ihre Story angesehen haben, aber nicht ihre spezifischen Namen.

Wenn die Datenschutzeinstellung deiner Story auf Öffentlich eingestellt ist, kann jeder deine Story sehen.

Personen, die sich deine Story angesehen haben dass du keine Freunde bist mit auf Facebook wird unter Andere Zuschauer aufgeführt.

Ihre Namen bleiben jedoch anonym.

Mit anderen Worten, die Benutzer unter Andere Betrachter wird ausgeblendet von dir.

Diese Einschränkung hat viele Benutzer verärgert, da sie nicht sehen können, wer die anderen Zuschauer sind.

Es gibt sogar ein Petition (erstellt von Wendy Williams) das verlangt von Facebook, die anderen Zuschauer zu zeigen.

Du kannst die Petition unterschreiben wenn Sie die Änderung unterstützen.

So werden Sie andere Zuschauer auf Facebook los

Öffnen Sie die Facebook-App > Profil > Story hinzufügen > Foto/Video hinzufügen > Datenschutz > Freunde.

Um andere Zuschauer auf Facebook loszuwerden, musst du ändere die Privatsphäre deiner Story in Freunde das nächste Mal, wenn Sie eine Geschichte posten.

Der Grund, warum Andere Zuschauer in Ihren Facebook-Story-Ansichten angezeigt werden, ist, dass Sie die Datenschutzeinstellung Ihrer Story auf Öffentlich geändert haben.

Wenn Sie die Datenschutzeinstellung Ihrer Story von „Freunde“ auf „Öffentlich“ geändert haben, können Benutzer, die nicht mit Ihnen auf Facebook befreundet sind, Ihre Story sehen.

Diese Benutzer werden kategorisiert unter Andere Zuschauer (z. B. 1 andere Person hat sich diese Geschichte angesehen).

Wenn Sie verhindern möchten, dass Fremde Ihre Stories sehen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie andere Zuschauer in der Facebook-App loswerden können:

  1. Gehe zu deinem Facebook-Profil > Story hinzufügen.
  2. Fügen Sie ein Foto/Video hinzu.
  3. Tippen Sie unten links auf Ihrem Bildschirm auf Datenschutz.
  4. Ändern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf Freunde.

Hinweis: Sie müssen diese Einstellung nur einmal ändern.

Nachdem Sie Ihre Datenschutzeinstellung auf Freunde geändert haben, können Stories, die Sie in Zukunft posten, nur von deinen Freunden gesehen werden.

Mit anderen Worten, Personen, die nicht mit Ihnen befreundet sind, können Ihre Geschichten nicht sehen.

Dadurch wird verhindert, dass andere Zuschauer in Ihren Story-Ansichten angezeigt werden.

Bedeutet Andere Zuschauer, dass ich gesperrt bin?

Wenn dich jemand direkt nach dem Ansehen deiner Story blockiert, wird sein Profil ausgeblendet und du siehst 1 Zuschauer in deinen Story-Ansichten.

Ja, andere Zuschauer in deinen Facebook-Story-Ansichten kann bedeuten dass du gesperrt bist.

Das ist jedoch äußerst unwahrscheinlich.

Andere Zuschauer sind Personen, die Ihre Story angesehen haben, mit denen Sie nicht auf Facebook befreundet sind.

Wenn Sie auf Facebook gesperrt sind, können Sie die Beiträge und Geschichten der Person nicht sehen und Sie werden als Freund entfernt.

Auch kann die Person Ihre Beiträge oder Geschichten nicht sehen.

Wenn die Person jedoch Ihre Geschichte gesehen hat und hab dich gleich danach blockiert , sehen Sie stattdessen 1 Zuschauer in Ihren Story-Aufrufen.

Sie können den Namen der Person nicht sehen.

Wenn die Person dich entsperrt, dich auf Facebook hinzufügt und du es akzeptierst, wird ihr Name wieder in deinen Story-Ansichten angezeigt.

Diese Theorie wurde mit 2 Konten getestet und hat sich als wahr erwiesen.

Abschluss

Zu wissen, wer sich deine Geschichten angesehen hat, ist wichtig, weil Datenschutz- und Sicherheitsgründen.

Wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellung auf Öffentlich geändert haben, können Sie leider nicht die Personen sehen, die Ihre Geschichten angesehen haben, mit denen Sie nicht auf Facebook befreundet sind.

Facebook muss noch anzeigen, wer die anderen Zuschauer sind, sodass Sie nur Ihre Freunde sehen können, die Ihre Geschichte gesehen haben.

Hier sind die Hauptimbissbuden aus dem Artikel:

  • Wenn du die Datenschutzeinstellung deiner Story auf Öffentlich geändert hast, kann jeder auf Facebook und Messenger deine Story sehen.
  • Andere Zuschauer sind Personen, die nicht mit dir auf Facebook befreundet sind.
  • Sie können andere Zuschauer nicht sehen, da Facebook sie absichtlich ausgeblendet hat.
  • Für den Fall, dass dich jemand direkt nach dem Ansehen deiner Story blockiert, siehst du 1 Zuschauer in deinen Story-Ansichten, da sein Profil vor dir ausgeblendet wird.

Alles in allem ist es sehr empfehlenswert dass Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf Freunde setzen.

Andernfalls können Fremde Ihre Geschichte sehen und Sie können nicht wissen, wer sie sind.