Was 2021 in der Numerologie bedeutet — 2022

Getty Images. Nach dem Müllcontainerbrand im Jahr 2020 ist es ziemlich offensichtlich, dass es uns juckt, mit voller Kraft ins neue Jahr zu sprinten. Zum Glück entwickelt sich 2021 in der spirituellen Welt bereits zu einem viel besser 365 Tage als 2020 – obwohl das keine sehr hohe Messlatte ist. Speziell in der Numerologie scheint uns 2021 neue, positive Schwingungen zu geben. Eine kurze Auffrischung: Numerologie ist ein Glaubenssystem, dass Zahlen (von 1-9) spirituelle Bedeutung und symbolische Bedeutung haben. Und in der Numerologie gibt es Dinge, die Universal Years genannt werden – auch bekannt als die Zahl, die mit dem Jahr korreliert, in dem wir uns gerade befinden oder in dem wir uns bald befinden werden. Felicia Bender , Numerologe und Autor von Gestalten Sie Ihr Leben neu: Verwenden Sie die Numerologie, um das wild optimale Ich zu schaffen und Der ultimative Leitfaden für die Numerologie, teilt dem Cambra-Magazin mit, dass die Universal Year-Zahl eine energetische Präsenz, ein Unterstützungssystem oder ein Thema ist, das wir alle weltweit in einem bestimmten Jahr erleben. Sie können diese berechnen, indem Sie die Ziffern eines Jahres addieren: 2021 wäre 2+0+2+1=5. Wir gehen also mit der magischen Zahl 5 ins Jahr 2021. Und das Hauptthema dieser bestimmten Zahl? Freiheit.Werbung„Die Themen hier sind Freiheit, Risikobereitschaft, Abenteuer, Flucht“, erklärt Bender. »Es ist auch die Zahl der Überschüsse. Es geht um sinnliche Erfahrungen, Spaß, Freiheit, Geselligkeit, Abenteuer. Es ist sehr, sehr katalytisch.' Nach einem Jahr wie 2020 können Sie bei diesen Worten erleichtert aufatmen. Aber wie wir wissen, gibt es still eine Pandemie im Gange ist – wir sind also noch nicht aus dem Schneider. 'Wir gehen in dieses Jahr und es wird eine Achterbahnfahrt', sagt Bender. „Wir werden uns von einigen alten Paradigmen befreien. Wir haben letztes Jahr das Zerbröckeln gesehen, bei dem es nur um die 4 ging, die Struktur ist, und alles zerfiel. Jetzt, wo sich die Dinge auflösen, was werden wir an ihre Stelle setzen?' Becker sagt, dass die Nummer des Universal Year 2020, 4, eine ernüchternde Anzahl von Einschränkungen sowie eine Grundlage war; nur im letzten Jahr ging es mehr um den Zerfall unseres Fundaments als um den Aufbau. „Normalerweise geht es darum, das Fundament zu überprüfen, zu sehen, was verstärkt oder verstärkt oder behandelt werden muss“, sagt sie. „Aber dieses Mal war es wie:“ Oh, wir müssen dieses Gebäude vorführen.“ Dieses Thema wurde mit dem in Einklang gebracht, was wir im Jahr 2020 durchgemacht haben – eine globale Pandemie, die fast zwei Millionen getötet Menschen, die Ungleichheiten in unserem Gesundheitssystem, die rassistische Ungerechtigkeit und Ungleichheit, die in unserem Land fortbestehen – alles macht Sinn. Wir tun müssen das Fundament abbauen, auf dem unser Land und seine Systeme gegründet waren. Wie gehen wir also in dieses Jahr, das von der Zahl 5 regiert wird, voran? Becker sagt, wir sollten die Veränderungen und Unsicherheiten annehmen, die sich abzeichnen – wir sollten jetzt Profis sein. Öffnen Sie sich dieses Jahr und lassen Sie sich auf neue Ideen ein. Haben Sie Spaß, aber seien Sie verantwortlich (denken Sie daran, Pandemie). Versuchen Sie, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und Ihre Handlungen zu priorisieren. Sei neugierig. 'Alles steht zur Überprüfung', sagt der Numerologe. „Es wird nicht einfach, wir werden die Antwort finden und zur Normalität zurückkehren. Unsicherheit ist im Moment die neue Normalität.' Ob Sie der Numerologie folgen oder nicht, es ist eine positive Botschaft, die Sie auf dem Weg ins Jahr 2021 befolgen sollten: Seien Sie offen, seien Sie neugierig und verabschieden Sie sich von 2020. Was für eine Zeit, um eine Fünf zu sein.