Eine Woche in Toronto, ON, mit einem Gehalt von 92.000 US-Dollar — 2022

Willkommen zu Geldtagebücher wo wir das allgegenwärtige Tabu Geld angehen. Wir fragen echte Menschen, wie sie ihr hart verdientes Geld während eines Zeitraums von sieben Tagen ausgeben – und wir verfolgen jeden letzten Dollar.

Wir zahlen jetzt 150 US-Dollar für alle zukünftigen veröffentlichten Geldtagebücher! Lesen Sie hier die Details und reichen Sie Ihr Tagebuch ein Hier .

Heute: ein leitender Kommunikationsberater und freiberuflicher Autor, der in der Unternehmenskommunikation arbeitet, 92.000 US-Dollar pro Jahr verdient und einen Teil ihres Geldes diese Woche für das dritte Buch der Zeitschrift ausgibt Fremder Serie. Beruf: Senior Kommunikationsberater und freiberuflicher Autor
Industrie: Unternehmenskommunikation
Alter: 27
Standort: Toronto, ON
Gehalt: 90.000 US-Dollar (plus etwa 2.000 US-Dollar aus freiberuflicher Tätigkeit)
Reinvermögen: 17.000 $
Schulden: $ 0
Gehaltsscheck (2x/Monat): 2.200 $
Pronomen: Sie/Sie

Monatliche Ausgaben
Mieten: 1.775 US-Dollar (ich habe allein eine Eigentumswohnung gemietet und den Preis um 25 US-Dollar gesenkt. Ursprünglich waren es 1.800 US-Dollar im Monat. Ziemlich stolz auf mich!)
Wasserkraft: $ 40
Internet: $ 50
Studiendarlehen: 0 $ (Ich habe vor zwei Jahren 25.000 $ an Studentendarlehen abgezahlt.)
Autozahlungen: $ 220
Autoversicherung: $ 200
Telefon: $ 85
Netflix: 0 $ (meine Schwester wegschnüffeln)
Spotify: $ 10
TFSA: $ 25

Jährliche Ausgaben
Amazon Prime: $ 85
Mitgliedschaft im Job Board für Schauspieler: 110 $ (Ich mache Sketch-Comedy und höre gerne vor.)

Gab es eine Erwartung, dass Sie ein Hochschulstudium besuchen? Haben Sie an einer Hochschulausbildung teilgenommen? Wenn ja, wie hast du das bezahlt?
Meine beiden Schwestern haben ein Kunststudium (Journalismus und Marketing) absolviert, und während unsere südasiatischen Eltern es aufgegeben hatten, eine Arzt-, Anwalts- oder Ingenieurtochter zu haben, hofften sie, dass ich teilnehmen würde Universität. Wegen ihres Stolzes und meiner eigenen (verzerrten) Überzeugung, dass eine Hochschulausbildung irgendwie „besser“ sei als ein Studium, eine Ausbildung oder der direkte Einstieg ins Berufsleben, habe ich einen Bachelor of Arts (mit Auszeichnung, Wuddup) abgeschlossen. mit einem doppelten Hauptfach in englischer Literatur und Kommunikation und einem Nebenfach in französischer Literatur. Ich bin dankbar, mietfrei zu Hause gelebt zu haben, aber mein Abschluss kostete 40.000 US-Dollar plus Bücher, Transit, Essen auf dem Campus und soziales Engagement, also näher an 50.000 US-Dollar. Ich erhielt Stipendien und Zuschüsse und nahm 25.000 US-Dollar an Studentendarlehen auf, die ich innerhalb von drei Jahren nach meinem Abschluss abbezahlte, indem ich meinen Hintern direkt nach dem Abschluss in einer Reihe von Vollzeitjobs arbeitete. Ich habe ein bis drei Jobs gleichzeitig (ja, sogar in der Schule) gleichzeitig gearbeitet, seit ich 19 war.

Welche Art von Gesprächen hatten Sie als Kind über Geld? Haben Ihre Eltern/Erziehungsberechtigten Sie über Finanzen aufgeklärt?
So lange ich mich erinnern kann, war Geld zu Hause ein Problem. Das Thema war tabu, und ich hörte, dass wir nie genug davon hatten. Die Philosophie meiner Eltern war, den Kopf unten zu halten, zu arbeiten, zu arbeiten, zu arbeiten und so viel wie möglich zu verdienen, zu verdienen, zu verdienen. Ich wurde zu Hause nie über Finanzen unterrichtet, also wurde mir nie beigebracht, wohin all diese Einnahmen fließen oder fließen sollten, und ich bin mir nicht sicher, ob meine Eltern diese Ausbildung jemals erhalten haben, als sie in Indien lebten oder in den USA nach Kanada kamen 1980er Jahre. Als ich meinen Vater letzte Woche fragte, ob er sein Gehalt schon einmal investiert habe, zuckte er mit den Schultern und sagte, er habe wichtigere Rechnungen zu bezahlen. Meine Eltern sind jetzt im Ruhestand, und ich habe erst vor kurzem die Initiative ergriffen, um etwas über Finanzen zu lernen und mich besser über Sparen, Investieren, Verdienen und Ausgeben zu unterhalten. Ich wusste bis jetzt kaum, wie Steuern funktionieren! Ich denke, es ist sehr wichtig, diese Gespräche zu führen und das Stigma um Geld zu reduzieren, damit alle voneinander lernen und besser leben können und wir dieses Wissen an zukünftige Generationen weitergeben können.

Was war dein erster Job und warum hast du ihn bekommen?
Meine erste Anstellung als Kundendienstmitarbeiterin in einem Möbelhaus bekam ich im Sommer nach meinem Abitur. (Schreien Sie zu meiner Mutter, die die Stellenanzeige in den Kleinanzeigen unserer Lokalzeitung gesehen hat. Wie retro, oder?) Ich suchte Arbeit, weil ich wusste, dass ich meinen Weg durch die Universität selbst bezahlen musste. Ich konnte mich nicht auf meine Eltern oder Schwestern verlassen, die ohnehin schon knapp bei Kasse waren. Ich wollte auch etwas Taschengeld haben.

Haben Sie sich Sorgen um das Geld gemacht, als Sie aufwuchsen?
In den seltenen Fällen, in denen meine Eltern über Geld sprachen, hieß es, dass wir pleite waren, uns Geld von Familie und Freunden borgten oder Insolvenz anmeldeten (was sie vor etwa einem Jahrzehnt taten). Ich erinnere mich, dass ich Anrufe von Schuldeneintreibern entgegennahm, meine Eltern gestresst sah und mich schuldig fühlte, weil sie immer ja sagten, wenn ich um etwas bat, wie Spielzeug, Fast Food oder Schulausflüge. Mein Vater leerte sogar das Wechselgeld aus seinen Taschen und hielt es in einem speziellen Tablett für mich für Pizzastücke oder Filme bereit. Meine Schwestern haben die Hauptlast der Rechnungen übernommen. Als ich älter wurde, habe ich aufgehört, nach Geld zu fragen. Ich wollte in der Schulband sein, aber das kostete Geld, das ich nicht verlangen wollte. Ich wollte mich für das Programm für warme Mittagessen in der Mittelschule anmelden, aber ich hätte nicht einmal diese paar Dollar pro Tag verlangt. Ich habe Studienreisen verpasst, weil wir es uns nicht leisten konnten. Ich bin neidisch auf meine Altersgenossen aufgewachsen, die alles zu haben schienen, also habe ich, sobald ich die Gelegenheit dazu hatte, angefangen zu arbeiten.

Machen Sie sich jetzt Sorgen um Geld?
Ich habe eine Menge Restangst um Geld, weil ich aufgewachsen bin. Alleine auszuziehen und die volle Verantwortung für meine Wohnung, mein Auto, mein Telefon und meine Lebensmittel usw. zu übernehmen, war ein großer Schritt, um mir selbst zu vertrauen und zu wissen, dass ich die Dinge finanziell zum Laufen bringen kann (danke, Therapie). Manchmal habe ich irrationale Angst, dass ich meine Rechnungen nicht bezahlen kann und obdachlos und hungrig werde, obwohl ich finanziell stabil bin, gebildet bin, einen Job habe und liebevolle Freunde und Familie habe, die mich unterstützen wenn die Hölle losbrechen würde. Ich mache mir auch Sorgen, dass ich nicht genug über Finanzen (zB Investieren und Sparen) weiß, um langfristig für mich selbst zu sorgen. Ich verschenke Geld, wenn ich kann, habe Stress damit, Geschenke für andere oder mich selbst zu kaufen, und fühle mich oft schuldig, wenn ich ausgehe. In letzter Zeit versuche ich nicht, von Zeit zu Zeit ausgefallenen Kaffee zu kaufen und ihn einfach zu genießen!

In welchem ​​Alter sind Sie finanziell für sich selbst verantwortlich und verfügen Sie über ein finanzielles Sicherheitsnetz?
Mit 18 wurde ich für meine Ausbildung, Telefon-, Kreditkarten-, Sozial- und Transportkosten verantwortlich. Die Verantwortung wurde mit 23 erweitert, als ich ein Auto kaufte. Und mit 25 war ich auch für Miete und Lebensmittel zuständig. Die Zeit blitzte vor meinen Augen und jetzt, mit 27, bin ich voll und ganz für mich selbst verantwortlich! Wenn ich meine Wohnung oder meine Einkommensquelle verliere, habe ich ein paar vertraute Freunde, an die ich mich wenden kann, und vor allem meine älteste Schwester und ihren Mann, auf die ich mich verlassen kann und umgekehrt. Ich habe auch ungefähr 15.000 Dollar an Ersparnissen als finanzielles Sicherheitsnetz.Werbung

Tag eins

9 Uhr – Mein Wecker klingelt seit 7 Uhr morgens, aber ich habe ihn zwei Stunden lang für einen Montagmorgen-Ausschlaf gehalten. Ich drehe mich um, überprüfe meine geschäftlichen E-Mails auf Dringendes und schlafe, wenn ich nichts sehe, was meine sofortige Aufmerksamkeit erfordert, für weitere 20 Minuten (shhh, sag es meinem Chef nicht). 10 Uhr – Endlich bin ich wach. Ich schmiere leichten Frischkäse auf einen Bagel nach Montreal-Art, brühe Tee mit einem Klecks Honig auf und stürzte mich in die Arbeit. Nachdem ich meinen endlosen Posteingang geleert habe (ich kann nichts ungelesen lassen, das treibt mich die Wand hoch), treffe ich mich mit einem Kunden zu einer neuen Social-Media-Kampagne. 12 Uhr — Ich schließe eine 45-minütige HIIT-Sitzung mit einem meiner Lieblings-Fitness-YouTuber ab, tuckere mit meiner gesamten Wasserflasche zur emotionalen Unterstützung, gehe unter die Dusche, mache hartgekochte Eier und einen Salat zum Mittagessen und setze meinen Arbeitstag fort, E-Mails zu beantworten. Verfassen von Medienmitteilungen und Erstellen von Social-Media-Beiträgen. 2.30. — Mein üblicher Heißhunger auf Kaffee am Nachmittag. Ich habe in den letzten Wochen versucht, es abzuwehren, durch grünen Tee zu ersetzen oder Obst zu knabbern, aber meine Willenskraft ist heute (es ist ein Montag) schwach. Ich schlendere fünf Minuten von meiner Wohnung entfernt zu Timmies hinüber und kaufe – cha-ching – meinen ersten Einkauf für die Woche ein: halb Kaffee, halb französische Vanille. $ 2.35 17 Uhr — Ich gehe hinüber, um zwei Freunde in einem Park zu treffen. Die Motorkontrollleuchte meines Autos leuchtet, ich kann also nicht überfahren. Nach dem Trödeln miete ich mir ein Fahrrad von Bike Share Toronto, um auf halbem Weg mit dem Fahrrad zu fahren und den Rest des Weges zu Fuß zu gehen. $ 3,25 Werbung18 Uhr — Eines meiner Lieblingsdinge auf der Welt findet im Park statt: ein Bauernmarkt! Ich muss erkunden. Ich schnappe mir eine Rhabarber-Ingwer-Limonade und eine Hühnchen-Empanada. Das Eis in meiner Limonade schmilzt in 10 Minuten, weil es draußen so heiß ist. $ 11 19 Uhr — Meine Freunde sind spät dran, aber ich hatte viel Spaß beim Erkunden des Marktes und des Parks. Wir legen eine Picknickdecke in einer schattigen Ecke des Parks ab und genießen eine Flasche Prosecco, die wir letzte Woche gekauft haben, aber bei einer langen und lachenden Aufholjagd keine Gelegenheit hatten, etwas zu trinken. 22 Uhr — Es wird spät, und ich habe morgen früh einen Termin, um mein Auto warten zu lassen. Ich miete noch ein Fahrrad und halb Rad, halb laufe ich in der schönen Sommernacht nach Hause. Oh, wie ich es liebe, in der Stadt zu leben. Gegen Mitternacht schlafe ich bei einer YouTube-Meditation ein. $ 3,25 Täglicher Gesamtbetrag: 19,85 $

Tag zwei

7 Uhr morgens — Ich wache heute besonders erschöpft auf. Mein Körper fühlt sich gebrochen an und mein Kopf schmerzt nach einer langen Nacht, intensivem Training und dem düsteren, stürmischen Himmel von heute. Ich rutsche aus dem Bett, strecke mich und grase meine E-Mails. Ich mache einen Bagel mit Frischkäse und einem starken Tee für unterwegs. 8 Uhr — Beim Autohaus zu meinem Servicetermin teile ich meine Schlüssel. Der Servicemanager ist der Beste. Sie ist unglaublich nett, erklärt Autos auf eine für mich verständliche Weise und sorgt dafür, dass ich einen fairen Preis bekomme (ich wurde schon einmal von guten und vertrauenswürdigen unabhängigen Mechanikern betrogen, meine Freunde). Es werden ein paar Stunden, also mache ich es mir mit meinem Arbeitslaptop in der Lobby bequem und bin morgens in Besprechungen.Werbung11 Uhr – Die Mechaniker haben meinem Auto einen Ölwechsel und eine Reihe anderer Wartungsarbeiten unterzogen, und die Motorkontrollleuchte ist jetzt aus. Die Managerin erklärt, dass sie Teile bestellt, um das Problem zu beheben, und überlässt mir die Rezeptionistin und meine Rechnung. $ 240 12 Uhr — Ich vermeide es, Mittagessen zu kaufen, weil es, wie meine Mutter sagt, zu Hause Essen gibt! Ich poliere ein Stück Spaghetti Carbonara, das ich am Wochenende bestellt habe, ab und arbeite weiter. Wir streamen unser erstes Live-Event von unserem Instagram-Kanal bei der Arbeit, und ich bin für die Analyse und Werbung verantwortlich. 16:30 Uhr — Endlich meinen Laptop ausschalten und meinen Koffein-Crash vermeiden, meine Augen schmerzen von der Bildschirmzeit und mein Kopf pocht. Aber mit einer 50-minütigen FaceTime-Therapiesitzung ist mehr Bildschirmzeit angesagt. Ich habe das Privileg, für das vergangene Jahr einen guten Psychotherapeuten gefunden zu haben. $ 100 21 Uhr — Ich verbringe den Abend damit, zu dekomprimieren und herumzufaulenzen. Ich schaue ein paar Folgen von Fremder (und beschließe, dass ich nach Schottland gehen und mir einen Jamie Fraser suchen muss), ein langes Textgespräch mit meinem Freund in Montreal führen, ein TikTok erstellen und ein Tagebuch führen. Ich werde meinen Therapeuten zwei Wochen lang nicht sehen, das ist die längste Zeit seit einem Jahr, daher ist Selbstpflege besonders wichtig. 23 Uhr — Nach einer Schüssel Suppe mit übrig gebliebenen Knoblauchbrot rutsche ich dankbar ins Bett. Ich antworte auf einen potenziellen neuen freiberuflichen Kunden. (Tun Sie, was ich sage, nicht was ich tue! Antworten Sie nicht nach 17 Uhr auf E-Mails!) Ich rezensiere auch einen alten Story-Pitch, den ich vor ein paar Monaten an eine Finanzpublikation geschickt habe. Es wurde nicht akzeptiert, also plane ich, es woanders anzubieten. Dann bin ich raus wie ein Licht.Werbung Täglicher Gesamtbetrag: $340

Tag drei

9 Uhr morgens – Ich bin eine schlummernde Seele, nachdem ich wieder einmal versucht habe, um 7 Uhr morgens aufzuwachen, aber vielleicht bin ich zu ehrgeizig. Ich starte den Tag mit einer Schüssel Haferflocken, Erdnussbutter, Himbeeren und Honig mit einer Beilage schwarzen Tees und E-Mails. 12 Uhr — Ich habe den größten Teil des Vormittags damit verbracht, eine Medienmitteilung zu schreiben, die die Abstimmung von Angeboten und Informationen mit den Projektexperten erfordert. Ich fühle mich besser als gestern, also ziehe ich mich um, mache ein 30-minütiges YouTube-Workout mit meinen 15-Pfund-Hanteln, tuckere einen Proteinshake und dusche gemütlich. 13:30 Uhr — Es sind Spiegeleier auf Toast zum Mittagessen, dank meines gefüllten Kühlschranks. Ich wasche das mit einem Mango-Grapefruit-Sprudelwasser herunter, das ich trinke, während ich in einen langen Arbeitstag eintauche. Ich verbringe Stunden damit, strategische und ansprechende Social-Media-Posts für meine Kundengruppen zu erstellen und sie über unsere Kanäle zu planen. 6:30 abends. — Ich weiß kaum, wo der Tag geblieben ist. Ich überlege, nach draußen zu gehen, entscheide mich aber stattdessen für meine Couch. Ich starte eine neue Show auf Netflix namens Verbindung (Kannst du sagen, dass ich gerade auf Schmutz stehe?) und einen Salat mit Hühnchen und Falafel essen. Ich habe die Falafel letzte Woche bei einem Essens-Abo-Service mit einem halben Rabattcode gekauft. Sie sind lecker! 20 Uhr — Ich erledige die Arbeit für einen freiberuflichen Kunden, schreibe einen Teil einer neuen Comedy-Skizze und rufe meine Mutter per Video an. Ihr Geburtstag steht bevor und ich suche nach Geschenkideen.Werbung22 Uhr — Ich durchsuche Amazon. Bo Burnhams Jeffrey Bezos-Song aus seinem neuesten Netflix-Special hallt in meinem Kopf wider, und ich fühle mich schuldig. Aber es ist so einfach, bei Amazon zu bestellen! Ich bestelle zwei Exemplare des dritten Fremder Roman: einen für mich und einen für meine Schwester, weil wir die Serie gleichzeitig lesen. $ 27 23 Uhr — Ich habe seit zwei Tagen keine Freunde oder Familie im wirklichen Leben gesehen. Dies sind die Nuancen des Alleinlebens. Mit einer neuen Schlafmeditation auf YouTube mache ich es mir ins Bett gemütlich. Täglicher Gesamtbetrag: $27

Tag vier

12 Uhr — Ich habe heute frei, also nutze ich alles aus und schlafe tief ein! Ich stehe auf, strecke mich und esse mein aktuelles Lieblingsfrühstück: einen Sesam-Bagel nach Montrealer Art mit leichtem Frischkäse, dazu schwarzer Tee mit Honig und Mandelmilch. 14 Uhr — Ich schaue ein paar Folgen von Verbindung und fühle mich wie ein Penner. Ich möchte heute etwas kreieren, also dusche ich, schminke mich, schnappe mir mein Stativ, packe ein Buch, ein Notizbuch und einen Stift ein und gehe nach draußen. Ich bin mir nicht sicher, wozu ich geneigt sein werde, aber ich werde mit dem Strom schwimmen. 3 Uhr nachmittags. — Ich bin bei Starbucks, um mir einen eisgekühlten Matcha Latte mit Mandelmilch und zwei Pumpstößen Vanille zu gönnen, während ich in der Sonne durch meine Nachbarschaft schlendere. Nenn mich einfach. Oder cheugy? Nutze ich das richtig? #MillennialProbleme. Mist, war das auch kitschig? Ich fühle mich schuldig, weil ich Geld für ein schickes Getränk ausgebe, aber es ist so verdammt lecker und gibt mir einen Energieschub, also lehne ich mich an diese Güte. $ 6.50 Werbung17 Uhr — Nach vielen Spaziergängen, Sitzen am Strand, Fotografieren des Ontariosees und des Himmels und Gesprächen mit Fremden (z. und er segelte dort mit seinem Boot) habe ich mir einen coolen Platz in einem nahe gelegenen Park ausgesucht, um Fotos von mir zu machen. Ich stelle mein Stativ und die iPhone-Kamera auf, mache ein komplettes Fotoshooting und mache sogar Fotos für ein paar nette ältere Frauen, die fragen. 19 Uhr — Zurück zu Hause poste ich mein Lieblingsfoto auf Instagram und erhalte eine Bestätigung über Likes und Kommentare. Es ist eine coole Aufnahme von meinem Kopf in den Wolken. Ich hüpfe unter die Dusche, schiebe eine Tiefkühlpizza in den Ofen und genieße einen Abend mit Schreiben und Sprudelwasser. 23 Uhr — Ich habe zwei Skizzen, ein paar Gedichte und sogar ein paar Witze für Stand-Up-Routinen geschrieben, wenn ich irgendwann wieder auf der Bühne stehe. Ich hatte einen kreativen, entspannenden und insgesamt produktiven Tag und bin sehr zufrieden. Ich schlafe mit einem warmen Lächeln ein. Täglicher Gesamtbetrag: $6.50

Tag fünf

8 Uhr morgens – Ich beginne früh (meine Version von früh) in den Tag. Da ich gestern frei hatte, habe ich heute viel zu tun bei der Arbeit. Ich gieße schnell eine Schüssel mageres Protein-Haferflocken mit Mandelmilch ein, fülle es mit Himbeeren auf, brühe eine Tasse schwarzen Tee auf und mache es mir für den Morgen gemütlich.Werbung12 Uhr — Mein Morgen vergeht wie im Nebel. Ich schreibe eine Medienmitteilung, plane mehr als 50 Social-Media-Posts auf unseren Kanälen, werfe einen kurzen Instagram-Post in unser Raster, fange an, einige Kurzvideos für TikTok und Instagram Reels zu planen und vieles mehr. Es fällt mir schwer, konzentriert zu bleiben, während ich auf einen Bildschirm starre, also schließe ich die Jalousien und spiele Lo-Fi-Musik, um mich einzugrenzen. Ich koche ein einfaches Mittagessen mit Eiern und Gemüse und koche grünen Tee, um den Nachmittag zu überstehen. 14 Uhr — Ah, Koffein-Crash-Hour. Ich mache eine Pause von der Arbeit mit... mehr Bildschirmzeit! Ich verkaufe ein paar Möbelstücke, weil ich Ende des Monats umziehe, also mache ich Fotos von meiner Couch und meinem Fernseher und bewerte sie auf dem Facebook-Marktplatz. 16:30 Uhr — Ich bemühe mich, eine Medienmitteilung zu versenden und die Arbeit abzuschließen. Ich war den ganzen Nachmittag in Meetings, also muss ich meine anderen Aufgaben schnell erledigen, um einen Freund zu treffen. Es ist das Wochenende! 18 Uhr — Bereit für Spaß und Klatsch, parke ich in der Nähe meines Freundes und bezahle für die Nacht auf der Straße. $ 9 18:15 Uhr — Ich klettere mit zwei Flaschen Wein (eine prickelnde Rosé und eine weiße!) in der Hand seine Verandatreppe hinauf. Die waren auf mich, weil er bei unserem letzten Treffpunkt Getränke gekauft hat. $ 30 20 Uhr — Wir plauderten und tranken ein paar Drinks und beschlossen, heute Abend ein Abendessen auf der Terrasse zu genießen! Wir wählen einen köstlichen italienischen Ort in der Nähe, den ich probieren wollte, und bestellen drei Gerichte zum Teilen: einen Caesar-Salat, Rigatoni und eine riesige Pilzpizza sowie jeweils einen Amaretto Sour, auf Empfehlung unserer freundlichen Kellnerin. Alles ist SPEKTAKULÄR! Wir teilen die Rechnung. $ 60 Werbung12 Uhr — Mit vollen Bäuchen und glücklichem Herzen bleibe ich bei ihm, weil ich nicht nüchtern genug zum Autofahren bin. Wir schlafen beim Zuschauen ein RuPauls Drag Race , die ich noch nie gesehen habe. Täglicher Gesamtbetrag: $99

Tag sechs

10 Uhr – Ich wache auf und fahre sofort zurück zu meinem Platz, um das Nötigste für den Strand zu besorgen – Toronto Island ist heute unser Abenteuer! Ich dusche, ziehe mich an und esse einen Sesam-Bagel mit leichtem Frischkäse, bevor ich mich wieder auf den Weg mache, um denselben Freund zu treffen, ausgestattet mit Sonnencreme und einem Handtuch. Ich leihe mir am City-Bike-Sharing-Dock in meiner Nähe ein Fahrrad aus und fahre damit zum Wassertaxi-Terminal. $ 3,25 12 Uhr — Wir besteigen das Wassertaxi mit Döner in der Hand. Er kauft die Döner und ich bezahle nur mein Wassertaxi-Ticket. Wenn ich Bargeld mitgebracht hätte, wären es 10 Dollar gewesen, aber ich habe nur meine Debitkarte, also bezahle ich 11,13 Dollar. 11,13 $ 16 Uhr — Nach einem langen und gemütlichen Nachmittag mit Sonnenbaden, Reden und Treffen mit anderen Freunden am Strand fahre ich alleine mit dem Wassertaxi zurück und fahre mit dem Fahrrad zurück zu meinem Platz. Heute Abend hat meine Mutter Geburtstag und ich muss zu den Vororten fahren. 14,38 $ 6:30 abends. — In den Burbs hat eine meiner Schwestern Pizza für das Familienessen bestellt. Meine andere Schwester bringt Kuchen. Ich bringe meiner Mutter eine schöne neue Pflanze und indische Süßigkeiten als Geburtstagsgeschenk (und natürlich meine tolle Gesellschaft), weil sie es liebt, im Garten zu arbeiten und zu naschen. $ 30 Werbung21:30 Uhr — So sehr ich meine Familie liebe, ich kann nur so viel Zeit mit ihr verbringen, bevor ich wieder allein sein muss. Ich umarme meine Mutter, verabschiede mich von allen und fahre zurück in die Stadt. 22:30 Uhr — Derselbe Freund, mit dem ich gestern rumgehangen bin und heute schreibt mir, dass ein paar Leute vom Strand vorhin rumhängen und ich eingeladen bin, mitzumachen. Nach einigen internen Diskussionen entscheide ich mich zu gehen! Du lebst nur einmal, oder? Ich nehme ein Uber dorthin. $ 20 1 Uhr morgens — Alle sozialisiert, ich fahre mit einem Freund nach Hause, also gebe ich kein Geld mehr aus. Ich danke ihnen und gehe zu meiner Wohnung und gehe direkt ins Bett. Täglicher Gesamtbetrag: 78,76 $

Tag sieben

10 Uhr – Ich wache erschöpft von meinem arbeitsreichen und geselligen Wochenende auf. Ich habe auch das Gefühl, eine Menge Geld ausgegeben zu haben, also gelobe ich, nie wieder eine Terrasse, Freunde oder Familie zu besuchen (nur ein Scherz)! Ich schlafe und schaue zu Fremder den ganzen Morgen ein mit einer Decke gerollter Burrito auf meiner Couch. Ich habe zum Frühstück Rührei und Toast mit Marmelade, zusammen mit meiner täglichen Tasse Schwarztee. 16 Uhr — Ich dusche, erhitze Hühnernudelsuppe aus der Dose und greife zum Mittagessen in einen griechischen Vanille-Joghurtbecher, während ich noch mehr schaue Fremder . Ich frage mich, ob ich heute irgendwohin gehe? 17:30 Uhr — Es ist schwül und bewölkt, aber ich ermutige mich, körperlich aktiv zu werden und draußen spazieren zu gehen. Es ist schön, mich selbst denken zu hören, die frische Luft einzuatmen und den Seeblick direkt vor meiner Eigentumswohnung zu genießen. Die Leute liegen trotz des grauen Wetters ausgestreckt im Gras, und ich lächle, als Hunde mit ihren Besitzern an mir vorbeijaulen. Ich frage mich manchmal, wer mit wem läuft.Werbung19 Uhr — Ich habe einen entspannten und ausgabenfreien Tag. Ich ziehe zu Hause ein Bad ein und genieße vor dem Abendessen eine ruhige Tasse grünen Tee und meditative Klänge. 20 Uhr — Ich schreibe ein paar Gedichte und esse zu Abend, das sind Salat, Reis und Hühnerfleischbällchen. Ich bin besessen von dieser 10 $ gefrorenen Packung Fleischbällchen, die ich aus dem Supermarkt bekomme – sie ist riesig und gibt mir so viel Protein. Ich gönne mir noch eine Folge von Fremder und eine frühe Schlafenszeit. Ich bin mir sicher, dass meine nächste Woche genauso voll von Arbeit, Freunden und einem bewussteren Ausgabenverhalten sein wird! Täglicher Gesamtbetrag: 0 $ Money Diaries sollen die Erfahrungen einer Person widerspiegeln und nicht unbedingt die Sichtweise des Cambra-Magazins widerspiegeln. Das Magazin Cambra ermutigt in keiner Weise zu illegalen Aktivitäten oder schädlichem Verhalten.

Klicken Sie für weitere Geldtagebücher auf Hier . Haben Sie ein Geldtagebuch, das Sie teilen möchten? Senden Sie es mit uns Hier .

Haben Sie Fragen zum Einreichen oder zu unserem Veröffentlichungsprozess? Lesen Sie hier unser FAQ-Dokument zu Geldtagebüchern oder senden Sie uns eine E-Mail Hier.