Eine Woche in Boston, MA, mit einem gemeinsamen Einkommen von 132.940 US-Dollar — 2022

Willkommen zu Geldtagebücher wo wir das allgegenwärtige Tabu Geld angehen. Wir fragen echte Menschen, wie sie ihr hart verdientes Geld während eines Zeitraums von sieben Tagen ausgeben – und wir verfolgen jeden letzten Dollar.

Heute: eine niedergelassene Ärztin, die ein gemeinsames Einkommen von 132.940 US-Dollar pro Jahr hat und diese Woche einen Teil ihres Geldes für Teddie-Erdnussbutter ausgibt. Beruf: Assistenzarzt (Pädiatrie)
Industrie: Medizin
Alter: 28
Standort: Boston, MA
Mein Gehalt: $ 65.440
Gehalt meines Mannes: $ 67.500
Reinvermögen: -282.796,28 $ (Alle Kredite für medizinische Fakultäten – ich hatte das große Privileg, dass meine Eltern und Großeltern meinen Bachelor-Abschluss bezahlen.)
Schulden: 282.796,28 $ Schulden der medizinischen Fakultät
Mein Gehaltsscheck (2x/Monat): 1.677,69 $
Gehaltsscheck meines Mannes (1x/Monat): $ 5.625
Pronomen: Sie/sie

Monatliche Ausgaben
Mieten: 2.200 Dollar für ein Apartment mit zwei Schlafzimmern, aufgeteilt 50/50 zwischen mir und meinem Mann.
Autokredit: $255,50 (meine Hälfte, geteilt mit meinem Mann)
Schulkredit: 346 USD (10 % meines Gehalts zum Mitnehmen) ab September.
Strom/Versorgung: $80-120, auch geteilt 50/50
T-Pass: 58,50 $
Fitnessstudiomitgliedschaft: $ 22
Krankenversicherung: 0 $ (Der Plan meiner Residenz ist erstaunlich – mein Arbeitgeber deckt sowohl meinen Mann als auch mich vollständig ab, ohne meinen Gehaltsscheck abzuheben.)
Zahnversicherung: 67,70 Dollar für meinen Mann und mich, die automatisch von meinem Gehaltsscheck abgezogen werden. Ich war fünf Jahre lang nicht beim Zahnarzt (keine Zahnversicherung im Medizinstudium), daher bin ich wirklich froh, jetzt Zahnschutz zu haben!
Berufshaftpflichtversicherung: $ 15.02
Altersvorsorge: 345,14 $ (10% meines Gehalts zum Mitnehmen)
Spotify: 9,99 $
Hulu: $ 4,99
Netflix, Disney+, HBO Max: Das alles bezahlt mein Mann.
Handy: $0 (Peinlich, ich bin immer noch auf dem Plan meiner Mutter! Ich sollte das wirklich ändern.)
Die New York Times: $ 4Werbung

Gab es eine Erwartung, dass Sie ein Hochschulstudium besuchen? Haben Sie an einer Hochschulausbildung teilgenommen? Wenn ja, wie hast du das bezahlt?
Ja absolut! Mein Vater fing an, mit mir über Colleges in der Mittelschule zu sprechen, was im Nachhinein ein bisschen verrückt ist. Meine Eltern und Großeltern haben meinen Bachelor-Abschluss, wie oben erwähnt, bezahlt, was ein enormes finanzielles Privileg ist. Ich bezahlte mein Medizinstudium, indem ich Kredite aufnahm und arbeitete, um meine Lebenshaltungskosten aufzubessern. Am Ende meines vierten Jahres an der medizinischen Fakultät, nachdem meine Großmutter gestorben war, verkaufte mein Großvater jedoch eine Wohnung in New York City, die sie sich geteilt hatten, und stellte 100.000 US-Dollar für meine Kredite für die medizinische Fakultät bereit (ursprünglich waren es 382.000 US-Dollar). Das war ein riesiger Schock – ich hatte keine Ahnung, dass es kommen würde (und wäre wahrscheinlich weniger gestresst gewesen über meine Kredite und Geld im Allgemeinen, wenn ich das gewusst hätte). Ein Grund, warum ich dieses Money Diary machen möchte, ist, transparent zu machen, wie viel finanzielle Privilegien es mit sich bringt, Arzt zu werden, und wie dringend wir unser medizinisches Bildungssystem reformieren müssen, um es für diejenigen zugänglich zu machen, die nicht vom Geld kommen. Welche Art von Gesprächen hatten Sie als Kind über Geld? Haben Ihre Eltern/Erziehungsberechtigten Sie über Finanzen aufgeklärt?
Ich bin in Orange County aufgewachsen, und obwohl meine Familie solide aus der oberen Mittelschicht war und ich sicherlich nie benachteiligt wurde, waren wir von EXTREM Reichtum umgeben. Meine Familie lebte in einer Eigentumswohnung; Viele der Kinder, mit denen ich zur Grundschule ging, lebten in Villen. Dies, kombiniert mit der Tatsache, dass meine Familie jüdische Demokraten in einem Meer von blonden Republikanern war, die größtenteils dieselbe evangelische Kirche besuchten, gab mir das Gefühl, ein bisschen wie ein Außenseiter zu sein. Ich erinnere mich, wie ein Mädchen mit acht zu mir nach Hause kam und absolut schockiert war, dass ich nicht in einer Wohnanlage lebe – irgendwann fragte sie mich: 'Wie fühlst du dich überhaupt sicher?' Es ist verrückt, darüber nachzudenken. In meiner Familie wurde viel darüber geredet, wie exzessiv und eklig diese Kultur des auffälligen Konsums sei, und das Aufwachsen mit solch extremem Reichtum hat definitiv meine aktuelle Politik und meine Ansichten über das massive Problem der Einkommensungleichheit in unserem Land geprägt.Werbung

Was war dein erster Job und warum hast du ihn bekommen?
Mein erster Job war Babysitten im Alter von 12 Jahren, den ich während der High School gemacht habe. (Zwölf! Es erinnert mich an John Mulaney, als er erkannte, dass sein Babysitter als Kind 13 war, und wie das ist, als würde man ein Pferd mieten, um auf seinen Hund zu achten.) Mein erster Job mit Gehaltsscheck war die Arbeit in einem Café an meinem College Campus. Beide waren für zusätzliches Taschengeld. Haben Sie sich Sorgen um das Geld gemacht, als Sie aufwuchsen?
Nein, habe ich nicht. Ich weiß jetzt, dass meine Eltern es taten, aber sie haben uns ziemlich gut davor geschützt. Sie kümmerten sich nicht darum, das Nötigste wie Essen zu decken, aber mein Vater erzählte mir vor kurzem, dass er sich jedes Jahr Sorgen machte, genug Geld zu haben, um Chanukka-Geschenke zu kaufen. Awww, Papa! Machen Sie sich jetzt Sorgen um Geld?
Nein, tue ich nicht. Das habe ich während des Medizinstudiums getan, als ich als Student von etwa 30.000 Dollar pro Jahr lebte, aber die geistige Freiheit, die mit dem Verdienen von 60.000 Dollar als Assistenzarzt einherging, war enorm. Ich kann für Luxus bezahlen, der mich glücklich macht, wie Yoga-Kurse und Abendessen mit Freunden, und ich habe die geistige Freiheit zu wissen, dass wir das Polster haben, um unerwartete oder dringende Ausgaben zu bezahlen. In welchem ​​Alter sind Sie finanziell für sich selbst verantwortlich und verfügen Sie über ein finanzielles Sicherheitsnetz?
Es war ein schrittweiser Prozess. Meine Familie hat meine Lebenshaltungskosten während des Studiums gedeckt, was ein großes Privileg ist, aber danach wurde von mir erwartet, dass ich fast finanziell unabhängig werde. Meine Eltern ließen sich auch scheiden, nachdem ich das College abgeschlossen hatte, was mich zwang, ein wenig erwachsen zu werden. Im Medizinstudium habe ich fast alle meine Kosten gedeckt, aber es gab ein paar Monate, in denen mir das Geld ausging, bevor mein nächster Kredit durchkam und ich meine Mutter bitten musste, meine Miete zu bezahlen. Ich nahm während des Medizinstudiums auch einen Privatkredit in Höhe von 10.000 USD auf, um die Lebenshaltungskosten zu decken, den mein Vater mitunterzeichnete. Jetzt würde ich sagen, dass ich völlig unabhängig bin, abgesehen von der Tatsache, dass ich immer noch den Handytarif meiner Mutter habe!Werbung Haben oder haben Sie schon einmal passives oder ererbtes Einkommen bezogen? Wenn ja, bitte erklären.
Der wichtigste ist das Geld, das ich von meiner Familie erhielt, um die Gesamtkosten für mein Studium und 100.000 Dollar für meine Kredite für die medizinische Fakultät zu decken. Außerdem gaben uns die Eltern meines Mannes 15.000 US-Dollar, als wir heirateten, und mein Vater gab uns 6.000 US-Dollar, mit denen wir einige meiner Privatkredite und einige Kreditkartenschulden meines Mannes abbezahlt haben. (Die eigentliche Hochzeit fand aufgrund von COVID in einem Gerichtsgebäude statt, sodass die Kosten ziemlich gering waren.)

Tag eins

6:30 Uhr — Es ist mein freier Tag, yay! Normalerweise stehe ich gegen 5 Uhr morgens auf, daher denke ich, dass dies als Ausschlafen zählt. Ich koche einen Kaffee und mache einen Block mit Übungsfragen, um mich auf die kommissionelle Prüfung vorzubereiten, die ich in zwei Wochen ablegen werde. Während meines dritten und vierten Studienjahres habe ich als Tutor für die USMLE Step 1 und 2 (unsere Boards) gearbeitet, also werde ich diese nächste Prüfung (Step 3) so schnell wie möglich machen, bevor ich Vergiss alles, was ich über Erwachsenenmedizin weiß. 8 Uhr morgens – Iss eines meiner Lieblingsfrühstücke, Overnight Oats mit Milch, goldenen Rosinen, Erdnussbutter und Zimt. Ich habe vor kurzem beschlossen, dass ich, da ich fast 30 bin, eine Hautpflegeroutine haben sollte, also bin ich die Art von Person, die jetzt Hautpflege macht. Zumindest manchmal. (Cetaphil Gesichtswasser, TruSkin Vitamin C Serum, First Aid Beauty Ultra Repair Cream, Cerave Eye Cream und Neutrogena ClearFace SPF 30 Sonnenschutz.)Werbung9 Uhr – Mein Mann wacht auf. Er hat heute auch frei, also kuscheln wir ein bisschen und ich schlafe wieder ein. 10:30 Uhr – Meine sehr großzügigen Schwiegereltern haben mir letzte Woche zu meinem Geburtstag eine Geschenkkarte im Wert von 60 L.L. Bean geschenkt, also haben mein Mann und ich den Outlet-Store besucht. Es gibt ein Paar marineblaue Gummistiefel im Angebot für 69,99 $, also mit meiner Geschenkkarte kann ich sie für 9,99 $ bekommen! Mein Mann wirft auch eine Flasche Insekten- und Zeckenspray hinein, die ich bezahle. $ 16.31 11 Uhr – Da es neben dem Outlet Store von L.L. Bean ein Whole Foods gibt, gehe ich vorbei, um ein paar meiner wichtigsten Dinge zu holen: Teddie-Erdnussbutter, Kimchi, Ahorn-RXBARS, abgepackte Tikka-Masala und gefrorene Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren. $ 50,87 12 Uhr — Ich erhitze einen vegetarischen Chili-Mac und Käse, den mein Mann nach einem Rezept von Budget Bytes zubereitet hat. Ich esse den Chili Mac mit einigen Harvest Snap Pea Chips und gefrorenen Brombeeren beim Zuschauen Drag Race All Stars 3 . 13 Uhr — Ich gehe Besorgungen machen. Ich gebe ein Paar Feigen-Peelings ab, die ich gegen eine kleinere Größe eintausche. Mir ist klar, dass ich keine Box mitgebracht habe, also muss ich eine kaufen. $ 4,77 13:30 Uhr — Holen Sie meinen SSRI aus der Apotheke ab. Wie viele Menschen in meinem Beruf bin ich ein hochneurotischer Mensch mit Angstzuständen, Depressionen und einigen zwanghaften Denkmustern. Ich habe nach einer schweren depressiven Episode in meinem dritten Jahr an der medizinischen Fakultät mit Antidepressiva angefangen und ich wünschte, ich hätte so viel früher damit angefangen – ich hätte wahrscheinlich davon profitiert, dass ich sie schon in der High School genommen hätte! $ 5.45 Werbung3 Uhr nachmittags. — Meine Mutter hat mir zu meinem Geburtstag eine Feigen-Geschenkkarte gekauft und die bestellten Peelings sind angekommen! Diese passen perfekt, also kaufe ich zwei weitere Paare in verschiedenen Farben. Ich kaufe eigentlich ziemlich selten Kleidung und Schuhe, aber ich habe in letzter Zeit dank des doppelten Schlags an meinem Geburtstag Vorräte aufgestockt und endlich einen Gehaltsscheck erhalten (insgesamt 172 US-Dollar, 164 US-Dollar auf der Geschenkkarte). $ 8 16:15 Uhr — Naschen Sie eine Banane und etwas geröstete Algen, während Sie für eine Podcast-Episode recherchieren, die ich nächste Woche mache. Ich bin sehr aufgeregt über diesen Podcast – mein Cousin startet einen Podcast, der sich auf die Sexualerziehung von Gleichaltrigen konzentriert, und da ich eine Ausbildung zum Kinderneurologen mache, mache ich eine Episode darüber, wie Migräne durch Hormone, Menstruation und beeinflusst wird Empfängnisverhütung. Ich liebe es, jungen Menschen Informationen über Verhütungsmöglichkeiten zu geben, also bin ich begeistert! (Für Interessierte, die Ausbildung in der pädiatrischen Neurologie funktioniert so, dass man zwei Jahre Pädiatrie und dann drei Jahre Neurologie macht, also habe ich gerade mein erstes pädiatrisches Jahr begonnen. Aber es ist ein kombiniertes Programm, also muss ich mir zum Glück keine Sorgen machen zur Stipendienbewerbung!) 17:50 Uhr – Auf zum Yoga! Es ist ein Flow im Bikram-Stil in einem auf 85 Grad erhitzten Raum und es war perfekt, um mich zu entspannen und mit dem Stress des Übergangs zum Bewohner umzugehen. Ich kaufe 10-Klassen-Packs für 170 Dollar, eine Angewohnheit, die ich seit meinem College-Abschluss immer wieder habe. Einer der anderen Schüler in der Klasse ist ein Studienanfänger, der demnächst Medizin studiert, also gebe ich ihr meine Nummer und sage ihr, sie soll mir jederzeit eine SMS schreiben, wenn ich sie irgendwie unterstützen kann.Werbung20 Uhr — Kommen Sie nach Hause, duschen, wärmen Sie ein Whole Foods Tikka Masala auf und essen Sie es, während Sie zuschauen Wet Hot American Summer: Erster Camptag mit meinem Ehemann. Um 9:30 einschlafen. Täglicher Gesamtbetrag: 85,40 $

Tag zwei

5 Uhr morgens – Wachen Sie vor meinem Wecker auf, putzen Sie Zähne, Hautpflege, Brauen und Wimperntusche, Peelings und Weste, und holen Sie sich Frühstück und Snacks für den Tag (die gleichen Overnight Oats wie gestern und eine Packung gemischte Nüsse). Hör dir den Podcast von Glennon Doyle an Wir können harte Dinge tun.
ZX-GROD
Ich habe ein kostenloses Getränk zum Einlösen in meiner Dunkin'-App, also bestelle ich einen großen grünen Eistee zum Abholen im Krankenhaus. Iss Hafer auf meinem Spaziergang vom Bahnhof. 6:30 Uhr – Geh ins Kinderzimmer für Neugeborene! Teilen Sie die Liste mit meinen Co-Praktikanten auf und verbringen Sie den Morgen damit, Mütterlabore zu überprüfen, Babys zu untersuchen, neuen Eltern das Stillen und sicheren Schlaf beizubringen und Notizen zu schreiben. Ich beende alle meine Notizen vor dem Mittagessen, was nie passiert! 11:50 Uhr – Gehen Sie mit meinen Mitpraktikanten zur Mittagskonferenz. Die heutige Konferenz befasst sich mit einem Neurothema, der Transversen Myelitis, daher bin ich sehr gespannt. Das Residenzprogramm versorgt uns mit Mittagessen, was toll ist, aber heute gibt es Pasta, die ich nicht wirklich fühle, also schwinge ich mich stattdessen in die Cafeteria und kaufe eine Schüssel mit Hühnchen, Pilzen, Rosenkohl und Tater Tots. YUM. Neben dem kostenlosen Mittagessen haben wir als Bewohner auch ein Essensstipendium und unser Kantinenessen ist ziemlich gut! (8,47 USD als Aufwand)Werbung13:30 Uhr — Wir unterrichten über Herzgeräusche, womit ich immer noch zu kämpfen habe — sie kommen bei Neugeborenen sehr häufig vor, sind aber schwer zu hören, weil ihr Herzschlag so schnell ist! Gefolgt von einigen Lehren über die Verwendung einer Milchpumpe. 3 Uhr nachmittags. — Nachdem ich unsere Patientenliste durchgegangen und die To-Dos für die Nacht durchgesprochen habe, ist es ein ziemlich langsamer Tag, also kann ich früher gehen! Ich höre die Keto-Episode von Wartungsphase auf der Heimfahrt – die ketogene Diät ist etwas, das in der pädiatrischen Neurologie ziemlich verbreitet ist, daher finde ich es seltsam / komisch, dass es heutzutage so eine Modeerscheinung ist. (Natürlich, wenn es für dich funktioniert, kein Schatten!) 17:15 Uhr - Zeit im Fitnessstudio! Ich mache 30 Minuten auf dem Laufband, während ich zuschaue UNHhhh auf meinem Telefon. Gefolgt natürlich von den Massageliegen. 6:30 abends. — Nach Hause kommen, duschen, zu Abend essen (mehr Budget Bytes Chili Mac, Karotten und Hummus und gefrorene Himbeeren) und um 8.30 Uhr ohnmächtig werden. Lol. Täglicher Gesamtbetrag: 0 $

Tag drei

5 Uhr morgens – Aufwachen, Frühstück (Overnight-Oats und Kaffee), Hautpflege (heute kein Make-up, ich fühle mich faul), anziehen (einfarbiges H&M-T-Shirt und allgemeine Krankenhaus-Peeling-Hose), Brille aufsetzen und los geht's! Ich bin heute die Late Call Praktikantin, also stelle ich sicher, dass meine Taschen mit allem gepackt sind, was ich brauche. 6:20 Uhr – Gehen Sie früh ins Arbeitszimmer und sehen Sie, dass wir ein paar neue Babys haben! Wir teilen die Arbeit auf, wenn meine Co-Praktikanten ankommen, und da ich Spanisch spreche, nehme ich alle drei spanischsprachigen Mutter-Kind-Paare. Wir haben heute auch einen neuen Medizinstudenten, worüber wir alle begeistert sind. (Was soll ich sagen, Kinderärzte lieben es, zu pflegen.) Verbringen Sie den Morgen damit, die Babys zu untersuchen und Pläne für sie zu machen, mit unseren frischgebackenen Müttern über ihre medizinische und soziale Vorgeschichte zu sprechen und unseren Medizinstudenten zu unterrichten!Werbung12:15 Uhr — Der Morgen vergeht wie im Flug. Besuchen Sie die heutige Mittagskonferenz über pädiatrische EKGs. Das Mittagessen am Mittwoch ist indisches Essen aus einem absolut köstlichen Restaurant! 13:15 Uhr – Zurück zum Schleifen! Mehr Babys, mehr Mütter, mehr Notizen. Ich arbeite in einem Sicherheitsnetz-Krankenhaus, daher fehlen vielen unserer Mütter die Ressourcen, obwohl sie wahnsinnig hart arbeiten, und es kann eine Herausforderung sein, sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie brauchen. Ich frage mich, ob jemand in der Gegend ein Spendenprogramm für Kinderbetten oder Autositze gestartet hat, und lege diese Idee in Gedanken für später auf. 19:30 Uhr – Verlassen Sie das Krankenhaus! Gehen Sie nach Hause und duschen und essen Sie dann mehr Chili Mac, Karotten und Hummus, gefrorene Himbeeren und einen Keks, den mein Mann aus Banane, Walnüssen, Hafer, Kakaopulver und Gewürzen gemacht hat. Ich habe vor ein paar Monaten aufgehört, zugesetzten Zucker zu essen, also ist 'Cookie' wahrscheinlich ein starkes Wort, aber es erledigt die Arbeit. Chatten Sie mit meinem Mann über unsere Tage. Ich glaube, ich schaffe es bis etwa 20:45 Uhr. bevor Sie ohnmächtig werden. Täglicher Gesamtbetrag: 0 $

Tag vier

5 Uhr morgens – Aufwachen, anziehen (Aufenthaltsprogramm-T-Shirt und Wäsche im Cargo-Stil) und raus aus der Tür! Ich fühle mich besonders faul, also keine Hautpflege oder Make-up heute. Hör dir eine Folge von . an Zitate erforderlich , ein erstaunlicher Medienkritik-Podcast, über die Darstellung von Sucht in Hollywood. 6:20 Uhr — Holen Sie sich einen mittelgroßen Haselnusskaffee mit Magermilch von Dunkin' Donuts, den ich trinke, während ich einen Blaubeer-RXBAR vorbringe und esse, den ich von zu Hause mitgebracht habe. 2,88 $ Werbung8 Uhr morgens – Sehen Sie sich unsere Fall-der-Woche-Konferenz an, die sich auf Vorhofflimmern und Hyperthyreose bei Jugendlichen konzentriert, und dann ist es Zeit zum Abrunden! Hüpfen Sie von Zimmer zu Zimmer und untersuchen Sie Babys, besprechen Sie Pläne mit meiner Betreuerin und machen Sie Entlassungsunterricht mit den Müttern, die heute das Krankenhaus verlassen werden. 12 Uhr — Gehen Sie zur heutigen Mittagskonferenz zum Thema Anämie! Zum Mittagessen greife ich zu einem Hühnchen-Wrap nach asiatischer Art und einem Beilagensalat mit cremigem Dressing. Yummm, ich liebe Essen. Auf dem Rückweg holen meine Mitpraktikanten und ich Selters aus der Kantine. Ich bekomme einen koffeinhaltigen Mango-Maracuja-Seltzer und bezahle ihn mit meinem Guthaben. 15:15 Uhr — Nachdem ich das Gespräch mit Mama und Papa des ersten Babys beendet habe, das ich heute Morgen aufgenommen habe, beginne ich damit, ein weiteres Baby aufzunehmen. Labors sehen gut aus, also gehe ich mit Mom reden und das Baby untersuchen. Sie sagt, dass sie hungrig ist und sich über einen Salat und eine Limonade aus der Cafeteria freuen würde, also biete ich ihr an, hinunterzugehen und ihr einen zu holen. Die Ernte ist zu dieser Tageszeit gering, also stelle ich einen Salat aus gemischtem Gemüse, Croutons, Schinken und Käse zusammen und bringe ihn zusammen mit einer Pepsi zu ihr zurück. Ich bezahle wieder mit meinem Guthaben. 16:30 Uhr — Ich melde meine Patienten ab und fahre mit der U-Bahn nach Hause und mache dasselbe weiter Zitate erforderlich Folge von heute morgen. Diskussion über Yoga, aber ich bin ziemlich erschöpft, also räume ich die Küche ein bisschen auf und verbringe dann eine erschreckend lange Zeit auf der Couch und starre mit schlaffen Kinn auf mein Handy.Werbung6:30 abends. - Essen Sie zu Abend, das ist Rindfleisch-Reis-A-Roni, das mein Mann gemacht hat, Karotten und Hummus, gefrorene Himbeeren und ein weiteres Bananen-Walnuss-Keks. Gott sei Dank für meinen Mann, sonst würde ich mich komplett von gefrorenen Burritos ernähren. Er kommt nach Hause und wir hängen ab und reden ein bisschen. Ich schaffe es bis 21:30 Uhr. heute! Täglicher Gesamtbetrag: 2,88 $

Tag fünf

6:30 Uhr — Heute ist Kliniktag, also kann ich ausschlafen. Kaffee trinken und frühstücken (Overnight Oats mit Milch, goldenen Rosinen und Walnüssen) beim Lesen Digitaler Minimalismus von Cal Newport. Wir können in der Klinik Peelings tragen, aber ich habe heute Lust, echte Klamotten zu tragen, also trage ich Wildlederhosen, die bei Loft im Angebot sind, ein schwarz-weißes Zara-Oberteil von einer Freundin, eine blaue Strickjacke von meiner Mutter und die neuen Gummistiefel . Verabschieden Sie sich von meinem Mann – er macht dieses Wochenende mit seinen Freunden und ihren Frauen einen Ausflug. Ich bin fassungslos, dass ich es nicht schaffen kann, weil ich arbeiten werde, aber Arzt zu sein war mein Traum, seit ich 16 war und ich wusste, dass ich einige Urlaube und Hochzeiten verpassen würde. 9:30 Uhr – Treffen Sie meinen Lehrer, der super nett ist. Ich versuche, ein paar Uworld-Fragen zu stellen, aber stattdessen falle ich in ein Kaninchenloch im Internet. Sobald meine erste Patientin ankommt, gehe ich zu ihr. 12:35 Uhr — Laufen Sie zum Mittagessen in die Cafeteria. Heute machen sie wieder den Kartoffelriegel, also nehme ich eine gebackene Süßkartoffel mit Texas-Chili, Cheddar, Salsa, Frühlingszwiebeln und Sour Cream. A+ Kantinenessen. Gleicher Deal, mit meinem Stipendium.Werbung14 Uhr — Verbringe den Nachmittag damit, dringende Pflegebesuche zu sehen: Ohrenschmerzen, Durchfall und Hautausschläge, oh je! 17:30 Uhr — Raus aus der Arbeit und beschließe, meinen Hintern zum Yoga zu ziehen. Machen Sie es so, wie der Unterricht um 18.20 Uhr beginnt. — Nach Hause kommen und sich hundertmal besser fühlen, geistig und körperlich. Ich liebe es, mich wie ein ausgewrungener Schwamm zu fühlen. Duschen Sie, erhitzen Sie ein gefrorenes Tikka Masala von Whole Foods und essen Sie es mit gerösteten Algen und gefrorenen Brombeeren, während Sie zuschauen UNHhhh und einschlafen. Täglicher Gesamtbetrag: 0 $

Tag sechs

5:15 Uhr – Auf und bei ihnen. Mach das Nötigste, um mich zusammenzureißen und bin um 5:45 Uhr in der U-Bahn. Lesen Sie mehr von Digitaler Minimalismus und noch einen Haselnusskaffee mit Magermilch von Dunkin' aus der App zum Abholen bestellen. Teilen Sie die Liste mit der Assistenzärztin für Hausarztmedizin auf, mit der ich dieses Wochenende zusammenarbeite. Pre-Runde, während ich meinen Kaffee trinke. 2,88 $ 8 Uhr morgens — Unser Pfleger kommt herein und bringt uns allen Frühstück aus einem leckeren kleinen Café in der Nähe des Krankenhauses. Ich esse meine Mini-Pilz-Quiche und danach eine Packung gemischter Nüsse, die die ganze Woche in meiner Tasche war, und dann starten wir die Runde. Unter der Woche gibt es vier Praktikanten, daher ist es für mich eine kleine Umstellung (sprich: Chaos), dass ich mich daran gewöhne, doppelt so viele Patienten zu sehen, aber irgendwann wird jeder gesehen. Viele dieser Mütter stehen kurz vor der Entlassung, also tragen ihre Babys süße kleine Outfits. Babys sind einfach die besten Patienten.Werbung12:45 Uhr — Gehen Sie zum Mittagessen in die Cafeteria: BBQ-Hühnchen, Reis und gemischtes Gemüse und ein weiterer koffeinhaltiger Mango-Maracuja-Seltzer sowie ein Apfel für später. Bezahlt mit meinem Stipendium. 13:15 Uhr — Zurück, um neue Mütter und Babys zu sehen. Beende meine Notizen bis 17:30 Uhr und ich bin raus. 6:30 abends. — Gehen Sie mit einem meiner besten Freunde vom Medizinstudium und seinem Mann zum Abendessen in ein köstliches mexikanisches Restaurant. Ich überlege, mir einen Drink zu besorgen, entscheide mich aber dagegen, da das morgendliche Aufwachen um 5 Uhr morgens nur noch schmerzhafter wird. Genießen Sie vegetarische Enchiladas, Chips und Salsa sowie ein paar gestohlene Nachos vom Teller. Der Mann meines Freundes zahlt, also verdiene ich ihm 20 Dollar für meine Portion. $ 20 Täglicher Gesamtbetrag: 22,88 $

Tag sieben

5:15 Uhr – Letzter Tag in der Neugeborenenstation für zwei Wochen. Heute schleppe ich mich wirklich in die Länge, also entscheide ich mich für einen großen Dunkin' Haselnuss-Skim anstelle meines üblichen Mediums, aber aufgrund einer Bestellung von Snafu in der App bekomme ich versehentlich zwei, also gebe ich den anderen meinem Co- intern. Sechs Babys wurden über Nacht geboren, es wird also ein anstrengender Tag. Machen Sie sich an die Arbeit, suchen Sie mütterliche Labors und Lieferinformationen, geben Sie Bestellungen auf und bereiten Sie sich darauf vor, all diese neuen Freunde kennenzulernen. Beiße in den Apfel von gestern, aber er ist ziemlich matschig, also werfe ich ihn weg. (Ich hasse es, Essen zu verschwenden, aber ich bin seltsam wählerisch, was die Apfelstruktur angeht – noch jemand?) $ 6.18 8 Uhr morgens – Unsere Betreuerin hat wieder Frühstück gebracht! Heute habe ich Overnight Oats mit Müsli, Joghurt, Datteln, Nüssen und Beeren gegessen. So gut! Essen Sie es, während Sie am Computer fertig sind, und dann auf die Runde. Babys, Babys und noch mehr Babys!Werbung13:35 Uhr — Mein Kollege und ich gehen zum Mittagessen in die Cafeteria. An einem Sonntag ist die Ernte knapp, also bekomme ich Hühnchen-Tender, einen weiteren Apfel und meinen geliebten koffeinhaltigen Mango-Maracuja-Seltzer. Leider ist dieser Apfel auch ziemlich matschig, also esse ich nur die Hühnchen-Tender. Bezahle mit meinem Stipendium. 14 Uhr — Verbringen Sie den Nachmittag damit, die Aufnahme am Morgen zu beenden und sich dann auf eine neue vorzubereiten, da zwei weitere Babys geboren wurden, während wir auf Runden waren. (An Tagen wie diesem muss ich mich fragen, was vor 40 Wochen los war.) Ich gehe zu dem neuen Baby und lerne die Familie kennen – es ist die süßeste Familie mit einer 10-jährigen Tochter, die mir sagt, dass sie es werden möchte eine Ärztin, wenn sie groß ist! Liebe es. Ich versuche, sie ein wenig einzubeziehen, während ich die körperliche Untersuchung durchmache, und erkläre, wie man auf die Herzen von Babys hört und ihre Reflexe testet. 17:30 Uhr — Ich bin heute die verspätete Call-Praktikantin, also meldet meine Co-Praktikantin ihre Patienten bei mir ab und macht sich auf den Heimweg. Holen Sie sich von einer Krankenschwester eine Seite über einen hohen Bilirubinspiegel bei einem unserer Babys, also bestelle ich zur Bestätigung einen Serumtest. Gegen 7 Uhr gehe ich, um unsere Babys beim Übernachtungsgast abzumelden und fahre nach Hause. 20:30 Uhr — Mein Mann ist zu Hause, juhu! Ich mache mir ein 'Snack-Dinner' (Brezeln, Cheddar-Käse, Karotten und Erdnussbutter), während wir uns an unseren Wochenenden treffen und Tim Robinsons neue Sketch-Comedy-Show sehen. Ich denke du solltest gehen . Alles in allem eine erfolgreiche Woche.Werbung Täglicher Gesamtbetrag: $6.18 Money Diaries sollen die Erfahrungen einer Person widerspiegeln und nicht unbedingt die Sichtweise des Cambra-Magazins widerspiegeln. Das Magazin Cambra ermutigt in keiner Weise zu illegalen Aktivitäten oder schädlichem Verhalten.

Der erste Schritt, um Ihr finanzielles Leben in Ordnung zu bringen, besteht darin, zu verfolgen, was Sie ausgeben – um es selbst auszuprobieren, lesen Sie unseren Leitfaden zum täglichen Umgang mit Ihrem Geld . Für weitere Geldtagebücher klicken Sie hier .

Haben Sie ein Geldtagebuch, das Sie teilen möchten? Senden Sie es mit uns Hier .

Haben Sie Fragen zum Einreichen oder zu unserem Veröffentlichungsprozess? Lesen Sie hier unser FAQ-Dokument zu Geldtagebüchern oder senden Sie uns eine E-Mail Hier.