Umbrella Academy Full Season 2 Recap Jede Episode — 2023

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Nur wenige Sekunden nach dem Ende der ersten Staffel, Die Umbrella Academy hat es wieder geschafft: Unsere sieben Außenseiter-Supergeschwister haben eine weitere Apokalypse verursacht. Sie sind zwei für zwei! Sie fragen sich vielleicht, wie sie wieder hierher gekommen sind? Wie haben sie ihre Lektion nicht beim ersten Mal gelernt? Was ist mit diesen Geschwistern und der Apokalypse? Warum können diese buchstäblichen Superhelden es nicht lange genug zusammenhalten, um den Tag zu retten? Einige dieser Fragen haben Antworten in Staffel 2 von Die Umbrella Academy . Etwas . Da wir mit der Familie Hargreeves direkt ins Chaos springen, gibt es einige Dinge, an die Sie sich erinnern müssen, falls es eine Weile her ist, seit Sie Staffel 1 gesehen haben. Für den Anfang wissen diese Helden nur, wie man alleine arbeitet. Setzen Sie sie alle zusammen und sie werden dysfunktional. Das liegt daran, dass sie alle von Sir Reginald Hargreeves (Colm Feore) adoptiert wurden, der sie zu einem Team von Superheldenkindern erzogen hat. Sie wurden für ihre gesamte Kindheit nur mit bestimmten Nummern bezeichnet und kämpften zusammen, bis eine Tragödie sie auseinander riss. Nach Reginalds Tod wurden sie wieder zusammengebracht, um die Apokalypse zu stoppen. In Staffel 2 wird klar, dass der Plan nicht umgesetzt wurde.Werbung

Luther (Tom Hopper), Nummer Eins, hat Superkraft und verbrachte die letzten Jahre damit, auf dem Mond rumzuhängen. Nach einem Unfall, der ihn fast umgebracht hätte, verwandelte Reginald ihn in einen Halbaffen. Diego (David Castañeda), Nummer Zwei, kann die Flugbahn von Objekten um ihn herum krümmen und verwendet diese normalerweise, um Messer zu werfen - er hat auch einen intensiven Papa und Mama Probleme. Allison (Emmy Raver-Lampman) ist die Nummer Drei und kann mit der Kraft des Vorschlags jeden überzeugen, etwas zu tun, indem er einfach sagt: 'Ich habe ein Gerücht gehört.' Klaus (Robert Sheehan) ist Nummer vier und hat die Fähigkeit, mit den Toten zu kommunizieren, eine Fähigkeit, die oft durch seinen Drogen- und Alkoholmissbrauch behindert wird. Nummer fünf (Aidan Gallagher) kann durch Raum und Zeit springen. Als Kind sprang er versehentlich bis 2019 und wurde 60 Jahre alt, bevor er als sein 13-jähriges Ich in die Vergangenheit zurücksprang. Ben (Justin H. Min) ist Nummer Sechs und er hat buchstäbliche Tentakel, aber das Wichtigste, was man über Ben wissen muss, ist, dass er 2006 gestorben ist und jetzt ein Geist ist - Klaus ist das einzige Geschwister, mit dem er sprechen kann. Vanya (Ellen Page) ist Nummer Sieben und wuchs in dem Glauben auf, dass sie keine Kräfte hatte. Es stellt sich heraus, dass Vanya tatsächlich die mächtigste von allen ist: Sie kann Schallwellen manipulieren, um massive Zerstörung zu verursachen. Das führt uns natürlich zur ersten Apokalypse. Reginald unterdrückte Vanyas Kräfte ihr ganzes Leben lang, was sie unfähig macht, sie zu kontrollieren, sobald sie endlich entfesselt sind. Obwohl ihre anderen Geschwister es schaffen, Wanja aus erster Hand daran zu hindern, massive Zerstörungen zu verursachen, verursachen sie indirekt trotzdem die Apokalypse. Als sie versuchen, sie aufzuhalten, sprengt Wanja versehentlich (natürlich) den Mond und ein riesiger Meteor rast auf die Erde zu. Fünf Zeitsprünge seiner Geschwister in der Zeit in der Hoffnung, dieses Chaos zu stoppen, bevor es passiert. Die letzte Szene der ersten Staffel ist dieser unglückliche Sprung. Wir wissen nicht, wo - oder wann - sie landen werden, bis zu den ersten Momenten der zweiten Staffel ...Werbung

Folge 1: 'Gleich wieder da, wo wir angefangen haben'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Die Eröffnung der zweiten Staffel gibt uns einen Rückblick auf das, was gerade passiert ist, und erinnert uns daran, dass die einzigen sechs Menschen, die die Apokalypse im Jahr 2019 überlebt haben, dieselben Menschen sind, die sie verursacht haben: Luther, Diego, Allison, Klaus, Five und Vanya. Dieser Erzähler spielt nicht herum. Zum Glück ist der letzte Vorschlag von Five, durch die Zeit zu springen, erfolgreich. Art von. Er streut versehentlich seine Geschwister über drei verschiedene Jahre von 1960 bis 1963. Er hat nicht nur alle ein halbes Jahrhundert zurückgeschickt, sondern sie auch nach Dallas, Texas, geschickt. Hoppla. Die ersten, die ankommen, sind Klaus und Ben, die an einem sehr sonnigen Tag in das Jahr 1960 fallen. Sie wissen dies jedoch noch nicht, als sie auf eine der Hauptstraßen in Dallas gehen, um Nachforschungen anzustellen. Nachdem sie eine Zeitschrift mit dem Datum abgeholt haben, kommen beide zu dem gleichen Schluss: „ Scheisse . ” Was als nächstes folgt, ist zweifellos die größte Montage von Umbrella Academy
ZX-GROD
Staffel 2, als einer nach dem anderen, kommen die restlichen Geschwister eingestellt an Maxine Nightingales 'Gleich wieder da, wo wir angefangen haben' Das ist auch der Name der Episode. Liebst du es nicht, wenn das passiert? Allison - die sich am Ende der ersten Staffel von Vanya die Kehle durchgeschnitten hat und die Fähigkeit zum Sprechen noch nicht vollständig wiedererlangt hat - kommt 1961 nachts an und merkt schnell, dass Dallas ihr als sie nicht willkommen ist stolpert in ein Restaurant, das 'nur Weiße' verkündet.WerbungLuther fällt 1962 in einen regnerischen Tag, an dem er sofort nach Allison schreit. Diego kommt am ganz bestimmten Datum des 1. September 1963 ebenfalls in einem Regensturm an. Er wandert zu einem Fernsehgeschäft in der Nähe, um zu sehen, wie Präsident Kennedy seine Rede „Fragen Sie nicht, was Ihr Land für Sie tun kann, sondern was Sie für Ihr Land tun können“ hält. Die Räder in seinem Kopf drehen sich bereits, also ja, lass uns jetzt einfach weitermachen und das verderben: Diego wird zu 100 Prozent versuchen, JFKs Ermordung zu stoppen. Wanja kommt am 12. Oktober 1963 an, immer noch in ihrem monochromen weißen Geigenkleid gekleidet. Rasend rennt sie auf die Straße und wird sofort von einem Auto angefahren. Five kommt am 25. November 1963 an - mitten in der Apokalypse. Er stolpert auf die Straße und findet eine Zeitung mit der Aufschrift 'Sowjets greifen USA an'. und erkennt, dass etwas schrecklich schief gelaufen ist. (Soweit ich weiß, gab es 1963 keine durch sowjetische Angriffe ausgelöste Apokalypse.) 'Was zum Teufel haben wir jetzt getan?' er wundert sich und ruft seine Geschwister auf. Obwohl sie zuvor möglicherweise über Dallas verstreut waren, haben sie sich in den letzten drei Jahren - auf dieser Zeitachse - zusammengetan, um als eine Einheit zu kämpfen. Wanja verhindert mit ihrer Kraft, dass ein Atomwaffen explodiert. Klaus befiehlt einer Armee von Geistern, eine Gruppe sowjetischer Soldaten anzugreifen; Luther stoppt eine Explosion mit nacktem Rücken; Ghost Ben entfesselt seine Tentakel; Allison vermutet, dass das Gehirn eines Soldaten buchstäblich explodiert. und Diego ist in der Lage, ein halbes Dutzend Truppen mit einem einfachen Dreh durch die Luft zu besiegen. Als Diego Five sieht, fragt er, wo er gewesen ist, aber bevor er Zeit hat zu antworten, taucht Hazel (Cameron Britton) auf. Erinnerst du dich an Hazel? Er war ein Bösewicht, der in Staffel 1 zum Guten wurde, und er ist eindeutig gealtert, seit wir ihn das letzte Mal gesehen haben.Werbung'Wenn du leben willst, komm mit mir', sagt Hazel zu Five, und die beiden verschwinden, als in der Ferne eine riesige Atomexplosion auftaucht, die alle anderen auslöscht. Ehrlich gesagt ist dies ein typischer Tag für die Umbrella Academy. Hazel und Five springen 10 Tage früher als am 15. November 1963 zurück. Fünf Kommentare, dass er kein Geschichtsinteressierter ist, aber er weiß, dass es 1963 keinen nuklearen Holocaust gab. Dies ist wahr, da Hazel erklärt, dass er nur hier ist, um Five zu warnen von dem, was in anderthalb Wochen passieren wird, wenn die aktuelle Zeitachse auf diesem Weg bleibt. Er gibt Five seine zeitreisende Aktentasche und steckt etwas in seine Tasche. Es ist keine Zeit für Smalltalk, wenn eine Gruppe unbekannter Männer, alle mit bleichblonden Haaren, auftaucht und Hazel auf der Straße tötet. (Ich hoffe, du hast dich nicht darauf gefreut, dass Hazel ein großer Teil der zweiten Staffel ist, weil er es nicht ist. Tschüss, Hazel) Im Chaos wird Hazels Aktentasche zerstört, was sie für Five unbrauchbar macht. Aber jetzt wissen mindestens fünf, was los ist. Er hat 10 Tage Zeit, um seine Geschwister zu finden und das Ende der Welt zu stoppen. Nochmal . Als die Hargreeves-Geschwister in den 1960er Jahren auftauchten, taten sie dies alle in derselben Gasse, und Five stolperte dorthin zurück. Er bemerkt eine Kamera auf dem Dach eines nahe gelegenen Gebäudes und geht hinein, um herumzustöbern. Er trifft einen Mann namens Elliot (Kevin Rankin), der genauso gut einen riesigen Alufolienhut tragen könnte. Elliot ist besessen von allen seltsamen und ungeklärten Dingen und Five überzeugt ihn davon, dass er ein Außerirdischer ist, der Hilfe braucht. Es stellt sich auch heraus, dass Elliot die Geschwister von Hargreeves verfolgt hat und Fotos von allen hat, die in den letzten drei Jahren aufgetaucht sind. Praktisch!WerbungLaut Elliot sind alle Geschwister in den letzten Jahren in die Gasse zurückgekehrt, in der Hoffnung, die anderen zu finden, aber niemand hat es jemals getan. Five erkennt, dass seine Brüder und Schwestern bereits in Dallas sind und er sie nur finden muss. Seine erste Spur ist ein Zeitungsausschnitt, der zeigt, dass Diego vor nicht allzu langer Zeit verhaftet wurde. Die letzten zwei Monate des Jahres 1963 waren nicht freundlich zu Diego. Er ist in einer Nervenheilanstalt, weil er immer wieder darüber spricht, wie der Präsident ermordet wird - was Anfang November 1963 verrückt klingt. In einem Gruppenkreis ist er weniger begeistert von der Zusammenarbeit, nachdem er nach den Problemen seines Vaters gefragt hat, und versucht erneut, die Tatsache zu betonen, dass Der Präsident wird getötet und er ist der einzige, der es aufhalten kann. Während der Kunsthandwerkszeit wird er von einer anderen Patientin, Lila (Ritu Arya), angesprochen, die ihm sagt, dass sie weiß, dass er eine Flucht plant. Sie will auch mitkommen. Bevor sie mehr reden können, wird Diego herausgezogen, um mit Five zu reden. Five fragt, ob er weiß, wo die anderen sind, und Diego hat keine Ahnung. Aber Diego tut wissen, wo Lee Harvey Oswald ist, denn deshalb ist er zunächst in der Einrichtung - er versucht natürlich, nach Oswald zu gelangen, bevor Oswald zu JFK kommt. Aber sie haben keine Zeit, über dieses zukünftige Attentat zu sprechen, weil Five Diego warnt, dass eine weitere Apokalypse kommt, die nicht gut ankommt. Schließlich willigt Diego ein, zu helfen ... aber erst, nachdem er Kennedy gerettet hat. Der Heldenkomplex von Diego ist so schnell und sicher von null auf 60 gestiegen. Kennedy zu retten scheint eine gute Idee zu sein, aber vielleicht auch einen Schritt nach dem anderen, Kumpel.WerbungAuf einer idyllischen Farm irgendwo außerhalb von Dallas finden wir Wanja im Jahr 1963. Die Frau, die sie bei ihrer Ankunft geschlagen hat, Sissy (Marin Ireland), hat sie aufgenommen, weil Wanja überhaupt keine Erinnerungen hat. Sie weiß, dass sie Wanja heißt und das war's auch schon. Vanya ist davon nicht allzu beunruhigt, da sie ihre Tage damit verbringt, sich um Sissys Sohn Harlan (Justin Paul Kelly) zu kümmern, der sprachbehindert ist. Dies wäre tatsächlich ein ziemlich schönes, neues Leben für Wanja, wenn es nicht Sissys sexistischen, betrunkenen Ehemann Carl (Stephen Bogaert) gäbe, der eindeutig der Meinung ist, dass Wanja ihren Empfang überschritten hat. Wenn Sie sich fragen, was Klaus und Ben vorhaben, kommen sie von San Francisco nach Dallas zurück und haben Probleme mit dem Auto - aber warum waren sie überhaupt in San Francisco? Für diese Erklärung ist jetzt keine Zeit. Ben ist verärgert darüber, San Francisco zu verlassen, und verweist darauf, wie 'sie' Klaus dort hinten brauchen und wie Ben 'unfertige Geschäfte' hat, die er durchschauen möchte. Klaus weist schnell darauf hin, dass Ben seine 'Geisterschlampe' ist und sie gehen, wohin er sagt, dass sie gehen. Die beiden verlassen das Auto und gehen zu einer Bar entlang der Straße, wo Klaus einen Lastwagen stiehlt. Er versucht, Ben zu 'rufen', um die Männer in der Bar abzuwehren, aber es ist klar, dass Ben in den letzten drei Jahren von Klaus 'Verhalten weniger als begeistert war. Schließlich holt die Polizei das gestohlene Auto ein und verhaftet Klaus. (Aber natürlich nicht Ben, weil du keinen Geist verhaften kannst.)WerbungAllison geht es zum Glück viel besser, nachdem sie sich mit einem Mann namens Raymond Chestnut (Yusuf Gatewood) ein Leben gemacht hat, und jetzt ist sie Mrs. Chestnut. Sie und ihr Mann sind sehr engagiert in der Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre und erwarten gespannt Kennedys Besuch in Dallas in den kommenden Wochen (obwohl Allison schnell darauf hinweist, dass Ray seine Hoffnungen auf Kennedy nicht wecken sollte). Zusammen mit einer Gruppe anderer schwarzer Aktivisten in Dallas haben sie beschlossen, in den Tagen, bevor Kennedy auftaucht, ein Sit-in zu planen, um die Aufmerksamkeit auf die Bewegung zu lenken. Während er diese Pläne im Schönheitssalon bespricht, in dem Allison arbeitet, steckt ein neugieriger Passant seinen Kopf in den Laden und fragt sich, was sie tun. Obwohl der Mann friedlich geht, geraten er und Allison in einen kleinen Streit und warnt die Gruppe, nicht aus der Reihe zu treten. Aber das ist jetzt weder hier noch da, da Ray ein frühes Jubiläumsgeschenk für Allison hat, eine Kopie von Von der Erde zum Mond . Ray erklärt, dass er Allison jede Nacht auf den Mond starren sieht, und das liegt daran, dass sie nur versucht, Luther so nahe wie möglich zu sein. Luther hat sich einen Job als Angestellter für Jack Ruby (John Kapelos) gesichert. Wenn Ihnen dieser Name bekannt vorkommt, erspare ich Ihnen die Mühe, ihn jetzt zu googeln: Ruby ist der Mann, der Lee Harvey Oswald tötet nachdem Oswald Kennedy getötet hat. Im Moment besitzt Ruby jedoch einen Nachtclub (das stimmt, er besaß wirklich einen Nachtclub), und Luther arbeitet als Türsteher und Kämpfer für ihn.WerbungZurück in der Nervenheilanstalt macht Diego endlich seinen Fluchtversuch durch und er wählt buchstäblich den absolut schlechtesten Zeitpunkt dafür. Auf dem Weg aus der Einrichtung stößt er auf Lila, die auf der Flucht sein will, und sie beginnen ihren versuchten Abflug. Aber erinnern Sie sich an die Schweden, die Hazel zu Beginn der Episode getötet haben? Nun, jetzt suchen sie hier nach Diego und werden vor nichts Halt machen, um ihn zu töten. Während Diego und Lila durch einen Tunnel unter der Anlage rennen, werden sie von Beamten angehalten, und bevor Diego selbst in Aktion treten kann, hat Lila sie niedergeschlagen. Diego fragt, wo sie das gelernt hat und Lila antwortet: 'Meine Mutter.' Gehen wir aber zu Rubys Club, wo Five Luther findet. Ach ja, das Team kommt wieder zusammen! Nicht so schnell, denn als Five Luther vor der zweiten bevorstehenden Apokalypse warnt, könnte es Luther nicht weniger interessieren. Die neue Nummer Eins: Für die Hargreeves-Kinder ist es eine ständige Sache, dass sie ständig über ihre Nummernreihenfolge streiten - Luther ist zwar 'Nummer Eins', aber er verhält sich nicht immer wie die Nummer Eins der Gruppe, und das ist ein Streitpunkt. Weißt du was? Ich bin jetzt dafür verantwortlich, die neue Nummer Eins für die Geschwister auszuwählen, und für Episode 1 habe ich entschieden, dass die Ehre der Nummer Eins an Fünf geht. Ja, Five ist der Grund, warum sie jetzt alle in den 1960ern festsitzen, aber er ist auch der einzige, der versucht, etwas dagegen zu unternehmen. Er hat die meisten Informationen und den Drang, seine Geschwister wieder zusammenzubringen, und es ist klar, dass er große Anstrengungen unternehmen wird, um dies zu tun. Außerdem möchte ich darüber sprechen, wie er die meiste Zeit der Folge Bowlingschuhe trägt, da die Hargreeves gegen Ende der ersten Staffel auf einer Kegelbahn landen und es offensichtlich keine Zeit gab, sich gegen bequemeres Schuhwerk auszutauschen.Werbung

Folge 2: 'Das Frankel-Filmmaterial'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Bevor wir zu den Geschwistern von Hargreeves zurückkehren, möchten Sie sich bei The Handler (Kate Walsh) melden, die in der letzten Saison gestorben ist? Überraschenderweise ist sie nicht mehr so ​​tot! Hazel schoss ihr in den Kopf, aber dank eines Tellers in ihrem Kopf überlebte sie die Kugel. Nach der Operation geht sie zurück zur Kommission, um zu erfahren, dass sie von ihrem Spitzenplatz aus gebootet wurde. Immerhin war sie tot. Der neue Verantwortliche ist eigentlich ein Fisch? Er heißt AJ und hat einen menschlichen Körper, aber wo sein Kopf sein sollte, schwimmt ein Aquarium mit einem großen Goldfisch. Mach einfach mit. Der Handler erfährt, dass sie von AJ herabgestuft wurde und versucht, dagegen anzukämpfen. Aber AJ rührt sich nicht und rattert eine Reihe von Dingen ab, die sie in der Vergangenheit falsch gemacht hat, einschließlich eines Hinweises auf einen '743-Vorfall'. Das bedeutet momentan nichts, aber vertrau mir, die Vorahnung ist großartig. Die Dinge beginnen also wie gewohnt mit der Familie Hargreeves: Niemand arbeitet zusammen, diejenigen, die sich unterhalten, sind sauer aufeinander und auch die Welt wird in ungefähr einer Woche untergehen. Gleich alt, gleich alt. Five versucht immer noch, Luther davon zu überzeugen, dass sie die Apokalypse stoppen müssen, aber es geht nirgendwo hin. Luther ist sichtlich sauer, dass sie in den 1960er Jahren gefangen sind, aber es ist ihm auch nicht wichtig genug, Five zu helfen, das Problem zu beheben. Jetzt ist jedoch nicht die Zeit, sich darauf einzulassen, da Luther sich um jemanden kümmern muss, der seinen Chef, Jack Ruby (der zufällig Carl, Sissys Ehemann ist), belästigt. Luther bringt ihn nach draußen und merkt dann, dass Carl seine Brieftasche an der Bar zurückgelassen hat. Als er wieder nach draußen geht, um ihn zu finden, ist er schockiert zu sehen, wie Vanya Carl abholt.WerbungVergessen wir nicht, dass Wanja immer noch keine Erinnerungen hat. Obwohl Luther direkt vor ihr steht, erkennt sie ihn nicht. In Anbetracht dessen, dass er in den Augen buchstäblich aller anderen minderjährig ist, verlässt Five Rubys Club und stellt auf dem Weg nach draußen fest, dass etwas in seiner Tasche ist. Er holt eine Filmrolle heraus, die Hazel wenige Sekunden vor seinem Tod in seinen Blazer fallen ließ. Elliot hat zufällig einen Raum, um Filme zu entwickeln, und Five übergibt ihm das Filmmaterial. Diego und Lila rennen durch die Straßen von Dallas, weichen Gebäuden und Autos aus und stehlen Kleidung, um sich ein bisschen mehr einzufügen. Diego ist bereit, Lila loszuwerden und ihr zu sagen, dass er alleine besser arbeitet, aber sie wird ihn nicht so einfach gehen lassen. Die beiden machen geltend, dass sie ihm bisher bei jedem Schritt geholfen hat, stehlen ein Auto und machen sich auf den Weg. Zu Hause kuscheln sich Allison und Ray auf die Couch, wenn es an der Tür klopft. Zwei Polizisten schieben sich hinein und verhaften Ray. Sie behaupten, er habe in der Nacht zuvor einen Mann auf der Straße geschlagen - den Mann, gegen den Allison tatsächlich gekämpft hat. Allison muss zusehen, wie ihr Mann in Handschellen weggenommen wird und anfängt zu sagen: „ Ich habe ein Gerücht gehört ', Aber sie macht das nicht durch. Auf der anderen Straßenseite die Schweden - erinnerst du dich an sie? Weil sie viel auftauchen werden! - Beobachten Sie dies mit ihren Waffen im Anschlag.WerbungDrüben auf der Polizeistation erklärt Diego Lila am nächsten Tag einen Plan: Sie werden Lee Harvey Oswalds Abzugsfinger abschneiden und dann verlangen, dass er Dallas in den nächsten 24 Stunden verlässt. Lila ist mehr als glücklich darauf hinzuweisen, dass dies ein dummer Plan ist, und bevor sie weiter darüber streiten können, erscheint Five auf dem Rücksitz. Währenddessen ist Klaus drinnen im Gefängnis eingesperrt. Er kümmert sich um seine eigenen Angelegenheiten, als ein anderer Häftling hineingebracht wird und dieser neue Typ Klaus sofort erkennt. Dieser Typ verbeugt sich vor ihm und erklärt, dass er sein Leben aufgegeben hat, um Klaus 'Lehren zu folgen, und fragt sich, ob er noch mehr weise Worte der Weisheit bekommen könnte. Klaus hat genau das Mantra für ihn: Jage keine Wasserfälle Halten Sie sich an die Flüsse und Seen, die Sie gewohnt sind. Frustriert davon geht Klaus auf die andere Seite seiner Zelle und beginnt ein Gespräch mit Ray, der sich auf der anderen Seite der Bars befindet. Die beiden beginnen, Shakespeare-Zitate zu vergleichen, als Klaus dank eines Anrufs des Gouverneurs freigelassen wird. Allison kommt später zu Ray (vermisst Klaus nur ein paar Sekunden) und verspricht, ihn rauszuholen. Beide wissen, dass es ihnen gut gehen wird, aber Ray kann nicht anders, als sich zu fragen, worüber Allison sprach, als sie sagte 'Ich habe ein Gerücht gehört'. Allison schafft es, der Frage auszuweichen und bemerkt auf dem Weg nach draußen jemanden in der Zelle, auf dessen Händen „HALLO“ und „GOODBYE“ stehen. Ach ja, das klare Zeichen, dass Klaus hier war.WerbungUnd wo ist Klaus jetzt? Sie stolpern zurück zu einem riesigen, verlassenen Herrenhaus, in dem ein Bild von ihm als Prophet die Wand schmückt. Five bringt Diego und Lila zurück, um Elliot zu treffen, der von dem, was er auf dem Filmmaterial gesehen hat, das er für Five entwickelt hat, ausgeflippt ist. Er begrüßt sie mit einem Gewehr bewaffnet und fordert sofortige Antworten. Die Gruppe fesselt zuerst Elliot (Lila malt freundlicherweise seine Zehennägel grün), bevor sie sich die Filmrolle von Hazel ansieht. Es handelt sich um Aufnahmen aus einer Woche in der Zukunft, die ein Paar bei Kennedys Parade durch Dallas zeigen. Five erklärt Diego, dass Hazel gestorben ist, um ihm dieses Filmmaterial zu besorgen, aber bei näherer Betrachtung sind sie beunruhigt über ein Gesicht, das sie in der Menge sehen: Ihr Vater, Sir Reginald Hargreeves, steht auf dem grasbewachsenen Hügel. Diego, der immer noch darauf aus ist, Kennedys Ermordung zu stoppen, will sofort in Aktion treten. Five will rational damit umgehen. Die Brüder beschließen schließlich, ihren Vater aufzuspüren, und siehe da, seine Dachgesellschaft hat auch einen Standort in Dallas! Praktischerweise ist Reginald im Telefonbuch und die Jungs sind weg, um ihn zu sehen. Bevor sie dies tun, meldet sich Diego bei Lila, die von der aktuellen Situation ein wenig ausgeflippt ist. Sie versteckt sich in einem der Schränke bei Elliot und erklärt Diego, dass sie in der Nervenheilanstalt gelandet ist, weil sie angefangen hat, sich Dinge vorzustellen. Passieren ihre Visionen wieder? Sie ist sich nicht mehr so ​​sicher, aber Diego versichert ihr, dass alles in Ordnung sein wird.WerbungDrüben auf Sissys Farm rollt Luther in seinem Auto zusammen, um Carls fehlende Brieftasche zu liefern ... und vielleicht auch ein Gespräch mit Vanya. Er hat eine Waffe auf seinem Vordersitz und folgt Vanya in die Scheune, während sie mit Harlan ein Versteckspiel spielt. Ihr Treffen läuft nicht gut. Luther ist völlig ausgeflippt, seine Schwester zu sehen, und Wanja ist überglücklich, dass jemand einfach weiß, wer sie ist - sie glaubt, Luther habe vielleicht eine ihrer Anzeigen in der Zeitung gesehen, in der sie als „vermisste Person“ bezeichnet wird. Luther will, dass sie den Bullshit schneidet, und Vanya erklärt, dass sie einen Unfall hatte und sich an nichts erinnern kann. Sie beginnt sich bei ihm zu entschuldigen, dass sie ihn in der Vergangenheit verletzt hat (sie ist sich nicht einmal sicher, was sie getan hat, aber sie kann spüren, dass sie es getan hat etwas ), aber Luther beginnt sich bei ihr zu entschuldigen. 'Was hast du mir angetan?' Fragt Wanja und Luther erklärt, dass er sie im Stich gelassen hat. Sissy ist jedoch weniger als begeistert, einen riesigen Mann mit einer Waffe in ihrer Scheune zu finden, und taucht mit ihrem eigenen Gewehr auf. Um die Situation zu zerstreuen, übergibt Luther Carls Brieftasche und geht ohne ein weiteres Wort zu Wanja. Der lästige blonde Bruder dieser Saison hat jetzt einen Namen: Die Schweden. Sie sind jetzt in ein Haus voller Katzen gezogen. Während sie vielleicht nicht viel reden, sind diese drei ziemlich beängstigend. Ihre übergeordnete Mission ist zu diesem Zeitpunkt unklar, aber sie sind irgendwie mit der Kommission verbunden und verfolgen eindeutig die Geschwister von Hargreeves. Plötzlich taucht eine Nachricht in einer dieser verräterischen goldenen Röhren auf und sie werden nach Wanja geschickt.WerbungWanja ist immer noch erschüttert von ihrem Treffen mit Luther, aber Sissy versichert ihr, dass es nichts ist. Sie scheint nicht die Art von Person zu sein, die man mit Männern in Verbindung bringt Das . Diese Bestätigung hindert Wanja nicht daran, Träume darüber zu haben, was in ihrer Vergangenheit passiert ist, wie sie die Zerstörung der Welt und aller bewirkt hat. Sie kann nicht schlafen und fährt in Sissys Auto davon. Five und Diego tauchen bei Reginalds Dachgesellschaft auf, brechen in das Gebäude ein und trennen sich sofort. Fünf Köpfe einen Korridor hinunter stolpern sie über einen leeren Raum nach dem anderen, der so inszeniert wurde, als würde dort eine glückliche Familie leben. Es ist sehr erinnert an diese alten Häuser, die früher für Atomwaffentests gebaut wurden In den 1960ern. Er stößt schließlich auf ein Klassenzimmer, in dem er ein Rasseln in der Ecke des Raumes hört und einen Schimpansen entdeckt. Ja, das ist der geliebte Pogo als Baby. Als Five erkennt, wer es ist, versucht er, sich an den jüngeren Pogo zu wenden, um mit ihm zu sprechen, und es sieht fast so aus, als würde es funktionieren. Und dann flippt Pogo aus, schneidet Five das Ohr auf, bricht aus dem Gebäude aus und verschwindet in der Nacht. Diego beschäftigt sich auch mit seinen eigenen Problemen. Auf dem anderen Korridor findet er Büros, die inszeniert zu sein scheinen, als er in der Ferne Schritte hört. Die Silhouette sieht sicher aus wie ein junger Reginald Hargreeves und Diego folgt ihm zu einem verlassenen Lagerhaus. Diego, immer einer für eine Konfrontation, beginnt mit diesem Mann zu kämpfen und ist schockiert zu entdecken, dass es tatsächlich so ist ist sein Vater. 'Papa?' fragt er kaum über ein Flüstern hinaus. Und dann sticht Reginald Diego in den Bauch und lässt ihn für tot zurück, als er mit Pogos Hand im Nebel verschwindet.Werbung Die neue Nummer Eins: Das Hargreeves-Geschwister Nummer Eins ist aus ganz anderen Gründen ein Streit zwischen Diego und Wanja. Diego - obwohl er an einigen Stellen buchstäblich blind ist von seiner Besessenheit, Kennedy zu retten - beginnt zumindest, in Aktion zu treten. Auch die Kampfszene mit Reginald ist ein ziemlich guter Kampf, obwohl Diego am Ende erstochen wird. Er versucht es! Was Wanja betrifft, erinnert sie sich vielleicht an nichts über ihre Vergangenheit, aber es ist klar, dass sie versucht, mit ihrer Zukunft etwas anderes zu machen. Sie hat eine saubere Tafel vor sich und versucht, das Beste daraus zu machen. Auch ihr Gespräch mit Luther in der Scheune ist absolut herzzerreißend, weil sie sich nur mit jemandem verbinden will so schlecht.

Folge 3: „Der schwedische Job“

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wir machen eine Reise zurück in das Jahr 1960, um genau zu erfahren, wie Klaus (mit etwas widerwilliger Hilfe von Ben) zu einem zufälligen Kultführer wurde. Als das Duo ankam, machte es sich Klaus mit einer Gruppe älterer, reicher Frauen gemütlich, die ihn aufnahmen. Als er merkte, dass er mit Ben Wunder vollbringen kann (siehe: Levitation), stellt sich Klaus langsam Anhängern, die an ihn glauben. Eins führt zum anderen und plötzlich beten sie in Indien. Dann geht es nach San Francisco, wo Klaus auf dieselbe klaustrophobische Weise verehrt wird, wie Jon Snow während der Schlacht der Bastarde fast zu Tode getrampelt wurde. Klaus ist jedoch mit seiner spirituellen Gruppe, die er übrigens 'Destiny's Children' nennt, fast am Ende seines Seils. Klaus nutzt eine flüchtige Gelegenheit, um ihnen zu entkommen, und bald sind Klaus und Ben wieder auf der Flucht nach Dallas. Zurück in Dallas gerät Vanya in ihre eigenen Schwierigkeiten. Auf einer Fahrt in Sissys Auto stößt sie auf die Schweden. Dies ist das erste Mal, dass sie ihnen begegnet, sodass sie nicht weiß, wer sie sind oder wozu sie fähig sind. (Eigentlich weiß niemand, wer sie sind oder wozu sie fähig sind. Diese drei Männer müssen in drei ganzen Folgen noch ein einziges Wort aussprechen.) Sie stoßen in ihrem Auto auf Wanja und sie kann spüren, dass etwas nicht stimmt. Bevor sie viel Zeit hat zu reagieren, schießen sie auf sie und Vanya fährt das Auto in einen Graben. Wanja flieht in ein nahe gelegenes Getreidefeld und wird von den drei Schweden verfolgt, bis sie vollständig umzingelt sind. Vanya schießt aus nächster Nähe auf sie und lässt unwissentlich ihre Kräfte los, um alle drei auszuschalten. Ich freue mich auch zu berichten, dass Diego tatsächlich nicht tot ist, obwohl das Ende von Episode 2 es sicher so aussehen ließ. Es stellte sich heraus, dass Lila ihm (misstrauisch) folgte und den ganzen Kampf sah. Irgendwie brachte sie Diego's Körper zurück zu Elliots Wohnung und führte eine provisorische Operation an ihm durch, wobei er seine Magenwunde versengte. Fünf, völlig gleichgültig gegenüber der Tatsache, dass sein Bruder die Prügelstrafe ihres Vaters überlebt hat, löst Elliot schließlich und bringt ihn dazu, den atmosphärischen Druck zu verfolgen. Es mag unwahrscheinlich klingen, aber es funktioniert tatsächlich: Elliot kann Vanyas Kräfte, die außerhalb der Stadt entladen werden, aufgreifen. Bevor Five Zeit hat zu erklären, was los ist, macht er sich auf den Weg, um seine Schwester zu finden. Fünf Funde finden Wanja mitten auf dem Getreidefeld, was Sie für eine schwierige Aufgabe halten würden, aber Wanja hat die Hälfte des Feldes geebnet. Five hat keine Zeit für Höflichkeiten und erklärt schnell, dass sie Geschwister sind und er ist hier, um ihr zu helfen, der 'Ikea Mafia' zu entkommen. Irgendwo anders in Dallas ist Luther bereit, am frühen Morgen durch die Straßen zu rennen. Eine Gruppe von Kindern rennt mit ihm und jubelt „King Kong“ zu, während er glücklich in den Himmel schlägt. Aber eine Frau, die auffallend aussieht wie Allison, fällt ihm ins Auge und stolpert über den Bordstein, wobei das Gesicht in den Boden gepflanzt wird. Die Kinder finden ihn nicht mehr cool. Er macht sich schließlich auf den Weg zu Jack Rubys Club und Ruby bemerkt, dass Luther sichtlich abgelenkt ist. Nach einigem Stupsen bringt Ruby Luther dazu, Allisons Namen aufzugeben, in der Hoffnung, sie aufzuspüren. Er ist bereit, es zu tun, solange Luther seine Aufmerksamkeit wieder konzentrieren kann - er hat in dieser Nacht einen großen Kampf und Ruby hat viel Geld auf dem Spiel. Apropos Allison, sie hat Klaus und seine Villa gefunden. Als sie in das leere Haus geht, findet sie Klaus im Pool faulenzen und macht sich nicht einmal die Mühe, ihr Kleid auszuziehen, bevor sie hineinspringt, um ihn zu umarmen. Allison ruft Klaus schnell zu seinem Kult auf, den er mit einem einfachen „Whoops“ abwinkt. Aber genug über Klaus, das Gespräch dreht sich um Allison und sie gesteht, dass sie mit Ray verheiratet ist. Klaus setzt zwei und zwei zusammen und stellt fest, dass Ray derzeit im Stadtgefängnis eingesperrt ist. Warum 'gerät' Allison nicht einfach ein 'Gerücht', was? Allison gibt zu, dass sie ihre Kräfte seit der Nacht, in der Vanya sich die Kehle durchgeschnitten hat, nicht mehr eingesetzt hat und ein ganzes Jahr lang nicht sprechen konnte - das beantwortet schließlich die Frage, wann und wie Allison ihre Stimme zurückbekommen hat. Allison findet im übertragenen Sinne immer noch ihre Stimme wieder. Sie und Ray haben vor Kennedys Besuch ein Sit-In geplant, aber da Ray eingesperrt ist, ist sich die Gruppe nicht sicher, ob sie vorankommen soll. Allison möchte jedoch, dass die Männer in ihrer Bürgerrechtsgruppe denken, sie sollten auf Ray warten. Sie schlägt eine Abstimmung vor, und während einige Anwesende zunächst gegen die Idee sind, setzt sich Allison schließlich mit überwältigender Mehrheit durch - das Sit-In ist wieder da. Mach dir aber nicht zu viele Sorgen um Ray, denn Ben hat es abgedeckt. Auf der Polizeistation nutzt er seine gespenstische Fähigkeit, um ein paar Lichter zu flackern, ein Sandwich durch den Raum zu werfen und dem diensthabenden Beamten eine Drohnotiz zu schreiben: Freie Kastanie oder sterben . Dies bringt Ray aus dem Gefängnis und Klaus wartet dort, um ihn willkommen zu heißen. Klaus lässt Ray auch die Bombe fallen, dass sie tatsächlich Schwager sind, und es ist klar, dass Ray ungefähr 500 Anschlussfragen hat. Five und Vanya trinken eine Tasse Kaffee in einem nahe gelegenen Restaurant und Five füllt eine Reihe fehlender Details aus: Sie hat viele Geschwister, sie sind in einen Wirbel gesprungen, um der Apokalypse zu entgehen, und oh ja, es kommt eine weitere Apokalypse. Vanya fragt, was das verursacht hat, und Five ist vage in Details und versucht eindeutig, seine Schwester vor der schrecklichen Wahrheit zu verbergen. Das ist zu viel für Wanja, also ruft sie Sissy an. Zurück auf der Farm ist Sissy gerade dabei, sich mit einem von Harlans Ausbrüchen zu befassen. (Obwohl sie Harlans Lernschwäche nie direkt klassifizieren, scheint es, dass er im Autismus-Spektrum liegt.) Vanya und Sissy versuchen, ein Gespräch zu führen, aber Five unterbricht sie und erklärt, dass wichtigere Dinge passieren, wie das Ende der Welt zu stoppen . Wanja stimmt widerwillig zu. Wenn Sie Diego schon immer einmal sehen wollten, ist Episode 3 die richtige Episode für Sie. Er erholt sich immer noch von seiner Stichwunde und versucht aufzustehen und aufzustehen, damit er seinen Vater wieder aufspüren kann. Lila hält ihn buchstäblich davon ab, sich zu bewegen, indem sie ihn mit dem Ende eines Besens in den Bauch stößt. Dies schafft es, ihn zu unterwerfen, und Lila gesteht dann, wie sie Diego in der Nacht zuvor gefunden hat: Facedown und Blutung. Sie dachte, er sei tot. Dies ist auch der gleiche Weg, auf dem Lila vor Jahren ihre Eltern gefunden hat. Wie sie Diego gesteht, wurden ihre Eltern bei einer Hausinvasion ermordet und es ist nicht etwas, worüber sie unbedingt sprechen möchte, aber sie fühlt sich wohl, wenn sie es mit ihm teilt. Dies führt Diego dazu, sich nach vorne zu lehnen und Lila zu küssen, was mit einer Ohrfeige beantwortet wird. Aber die Spannung ist nur von kurzer Dauer, sobald es mehr Küsse und schnelles Entkleiden gibt. Bis zum späten Nachmittag hat Ruby Allison aufgespürt und gibt Luther die Adresse. Als nächstes wissen Sie, dass er mit einer Schachtel Pralinen bei ihr zu Hause auftaucht, aber es gibt nur ein Problem: Allison ist nicht zu Hause. Aber Ray ist gerade aus dem Gefängnis entlassen worden. Als Luther erklärt, dass er nach Allison Hargreeves sucht, korrigiert Ray ihn, dass es jetzt Allison Chestnut ist. Und so beginnt Luthers Abwärtsspirale, als er ungefähr die gesamte Schachtel Schokolade isst, die er für Allison mitgebracht hat. Ray ist so, damit verwirrt von Luthers Besuch (er traf gerade erst Klaus, der sich auch Allisons Bruder nannte) und Luther ist so, so gebrochen von dem Anblick von Ray. Er verzichtet darauf, Allison irgendeine wichtige Nachricht zu hinterlassen, und sagt stattdessen Ray, dass er irgendwann mit ihr sprechen muss. Dies alles wird durch einen Schluck Schokolade kommuniziert. Allison hat inzwischen das Sit-In im Diner in der Stadt begonnen. Sie marschiert ein und verlangt, bedient zu werden, obwohl das Personal ihren Dienst verweigert. Langsam schließt sich ihr der Rest ihrer Bürgerrechtsgruppe an, während die anderen Gönner sie mit rassistischen Beleidigungen belästigen. In einem anderen Teil der Stadt kommen Klaus und Ben in einem Baumarkt an. Ben ist wie “ WTF 'Und es ist klar, dass er so nah dran ist, mit Klaus komplett fertig zu werden. 'Mach nichts Dummes', rät Ben, als Klaus hineingeht. Du weißt also, dass Klaus etwas völlig Dummes tun wird. Im Laden findet Klaus Dave. Erinnerst du dich an Dave? Während der ersten Staffel von Die Umbrella Academy Als Klaus versehentlich in die Zeit des Vietnamkrieges zurückreiste, hatten Klaus und Dave eine Beziehung. Leider stirbt Dave im Kampf und nach seiner Rückkehr zum heutigen Jahr 2019 trägt Klaus das Gewicht von Daves Tod. Was kann Klaus also tun, um Dave 1960 zu helfen? Warum ihn natürlich davon abhalten, sich anzumelden? Kurze Nebenbemerkung: Die Umbrella Academy spielt hart und schnell mit ihren Zeitreiseregeln, also denke ehrlich gesagt nicht zu viel darüber nach. Akzeptiere einfach, dass Klaus versuchen wird, Dave davon abzuhalten, sich 1960 anzumelden, damit sie sich 1968 nicht treffen. Mit einer lahmen Ausrede, nach Farbe zu suchen, bittet Klaus Dave, etwas Farbe für ihn zu mischen, und hat einen Rückblick auf Daves Tod das Schlachtfeld. Es ist eine Menge für Klaus, damit umzugehen, und es ist fast den Tränen nahe, wenn seine Farbe fertig ist. Dave fühlt sich auch durch die Interaktion ein wenig verstört, deutlich verwirrt von dem, was gerade passiert ist. Jetzt ist Ray zum Diner gegangen und begleitet Allison und die anderen bei ihrem Sit-In. Allison ist begeistert, ihn zu sehen, aber Ray ist kalt und distanziert von seiner Frau - Sie wären es wahrscheinlich auch, wenn Sie gerade ihre beiden entgegengesetzten Geschwister getroffen hätten, von denen sie Ihnen nie erzählt hat. Ray spricht Klaus an und Allison zuckt die Achseln, als wäre er nur Klaus. Aber dann erwähnt Ray, wie er 'den größten weißen Jungen getroffen hat ... der zittert wie jemandes verlorener Welpe' und Allison merkt, dass er über Luther spricht. Sie hat kaum Zeit, diese Informationen zu verarbeiten, wenn die Demonstranten und Polizisten einen Wendepunkt erreichen - und ein klares Spiegelbild unserer aktuellen Realität im Jahr 2020. Von den Nachrichten Luthers abgelenkt, ist Allison sich der Tatsache nicht bewusst, dass einer der Server im Diner ist dabei, Kaffee auf sie zu gießen. Dies erschrickt sie aufrecht und eine physische Konfrontation beginnt zwischen allen. Zwei Polizisten ziehen Ray weg und schlagen ihn auf der Straße. Allison stürzt sich auf sie und versucht einzugreifen, aber es nützt nichts. Sie weiß, was sie zu tun hat, aber es ist klar, dass sie es nicht tun will. Sie greift nach der Hand des Offiziers und flüstert: ' Ich habe ein Gerücht gehört, dass du weggegangen bist 'Und genau so tut es der Offizier. Das Problem ist, dass Allison dies vor Ray getan hat und nicht verarbeiten kann, was er gerade gesehen hat. Die Beamten schlagen ihn in Sekundenschnelle und ziehen sich friedlich zurück. Was ist also los? Ray ist ausgeflippt, Allison schreit und durch die Menge kommt Klaus und zieht sie weg. Luther ist mitten in seinem eigenen Kampf, wenn auch eine ganz andere. Er kann nicht konzentriert im Ring bleiben und erinnert sich immer wieder an Allison und ihr neues Leben mit Ray. Er schlägt Schlag auf Schlag und bittet seinen Gegner, ihn so hart wie möglich zu schlagen. Er will nur etwas fühlen. Sein Gegner tut es und schickt ihn zu Boden, während die Zuschauer inmitten von Jubel und Buhrufen zuschauen. In der Menge sind Five und Vanya zum Kampf gekommen und sehen zu, wie Luther diese absolut Prügel nimmt, verwirrt darüber, warum ihr massiver, starker Bruder nicht zurückschlägt. Zumindest hat jemand eine gute Nacht, als wir Diego und Lila zusammen im Bett kuscheln sehen. Aber wenn Sie die ganze Zeit gedacht haben: 'Hey, mit Lila ist etwas los', haben Sie Recht. Sie schlüpft mit Diego aus dem Bett und verlässt Elliots Wohnung. Zu Beginn der Folge sahen wir, wie The Handler in eine Tierhandlung ging und einen Zimmerschlüssel in einem Aquarium abgab - Lila holt ihn jetzt zurück. Mit dem Schlüssel in der dafür vorgesehenen Hotelzimmertür geht sie hinein und macht es sich sofort auf dem Bett bequem und fragt, ob sie den Zimmerservice bestellen kann. 'Natürlich', antwortet der Handler und erscheint aus dem Badezimmer. 'Danke, Mama', sagt Lila mit einem Kuss auf die Wange. Die neue Nummer Eins: Allison! Sie wird in dieser Episode viel übergeben und schafft es, fast alles mit Ehre und Würde zu handhaben. Die Tatsache, dass sie ihre Stimme auf so viele verschiedene Arten findet, ist großartig und es ist etwas so Fröhliches, wenn sie in Klaus 'Pool springt, um ihn zu umarmen. Außerdem musste Allison ihre Stimme verlieren, um zu erkennen, dass sie es nicht immer braucht - natürlich in Bezug auf ihre Kraft. Schauen Sie sich alles an, was sie in den 1960er Jahren erreicht hat, ohne jemanden zu beschimpfen. Es hat sie eindeutig zum Besseren verändert und sie ist deshalb eine stärkere Frau.

Folge 4: 'The Majestic 12'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wir reisen wieder durch die Zeit, also machen wir 1993 eine Reise nach London. Ein unsichtbarer Angreifer tötet zwei Menschen aus nächster Nähe. Gehen Sie voran und rufen Sie den Handler auf. Sie betritt den Raum in funkelnden roten Paillettenschuhen und nimmt die leblosen Körper zur Kenntnis. 'Schade', sagt sie ohne einen Hauch von Emotionen. Dann bemerkt sie die auf dem Boden verstreuten Spielsachen und setzt zwei und zwei zusammen: Irgendwo hier drin ist ein Kind.
Versteckt hinter einer Geheimtür in der Wand findet der Handler ein junges Mädchen, das sich versteckt. Mit ausgestreckten Händen nimmt The Handler sie in eine Umarmung und hier haben wir den Beginn ihrer Beziehung zu Lila. Springe nach vorne und The Handler hat Lila zur ultimativen Kampfmaschine der Kommission ausgebildet. Und sie ist verdammt gut darin.
Das bringt uns zu dem Punkt, an dem das Mutter-Tochter-Duo über fünf Pfannkuchen spricht. Der Handler möchte, dass Lila Five um jeden Preis schützt, und Lila kann nicht herausfinden, warum. 'Er ist der Grund, warum du herabgestuft wurdest', erinnert sie ihre Mutter, aber The Handler zuckt die Achseln und schlägt vor, dass Lila Diego tötet, wenn sie sich langweilt.
Das Gespräch geht dann zu den Schwierigkeiten über, die Lila in der Nervenheilanstalt mit Diego hatte, und bezeichnet die Schweden als „Cowboys“. Die Handlerin ist überrascht, dies zu hören, da sie nicht erwartet hatte, dass sie so bald auftauchen. Es stellte sich heraus, dass The Handler sie engagiert hat, aber Lila sollte sich nicht zu viele Sorgen machen. Sie sind nicht hier, um sich zu verletzen ihr .
Luther, der sich immer noch von seiner rauen Nacht erholt, wacht auf und findet Wanja über seinem Bett stehen. Er ist schockiert, sie zu sehen, wenn man bedenkt, dass Wanja nicht einmal wusste, wer er das letzte Mal war, als sie sich trafen. Wanja erzählt Luther nun, was sie über ihre Vergangenheit weiß, aber als sie zur Apokalypse 2019 kommt, vermutet sie richtig, dass jeder etwas auslässt. Luther ist der erste, der ihr die Wahrheit sagt und zugibt, dass sie tatsächlich die Apokalypse verursacht hat - aber es war nicht ganz ihre Schuld.
Sie werden von Jack Ruby unterbrochen, der in Luthers Schlafzimmer stürmt und über den Kampf schreit, den er verloren hat. Ruby ist am Ende seines Seils mit Luther und weil der Clubbesitzer einen anständigen Geldbetrag hat und keine andere Option sieht, feuert er Luther sofort. Luther ist sichtlich sauer und bittet Wanja zu gehen, aber sie hat weitere Fragen an ihn. Luther lässt seine Wut wie gewöhnlich überkochen und steckt seine Faust durch die Mauer seines Schlafzimmers. Ja, das ist Vanya süß zu gehen.
Wanja ist jetzt von der Halbakzeptanz ihrer längst verlorenen Familie zu dem Wunsch übergegangen, ihnen die Hölle loszuwerden. Sie stürmt zurück zu ihrem Auto und sagt Five, dass sie zurück zu Sissys Farm geht. Fünf Versuche, sie zu überzeugen, zu bleiben, aber es nützt nichts. 'Neue Zeitleiste, neues Ich', sagt sie, als sie losfährt.
Five kehrt zu Elliot zurück, wo Lila, die von The Handler zurückgekehrt ist, sich um die Wunden von Diego kümmert. Die Brüder sind sich nicht sicher, was sie als nächstes tun müssen, aber eine Sache, die sie wissen, ist, dass ihr Vater irgendwie in all das involviert ist. Diego fragt sich, wie sie ihn jemals finden werden, aber Five ist bereits einen Schritt voraus: In Reginalds Büro fand er an diesem Abend eine Einladung zu einer Party.
Die Party wird von Hoyt Hillenkoetter moderiert und der Name macht Elliot munter. Er hat schon einmal von ihm gehört, weil er einer der 'Majestic 12' ist, einer geheimen Schattenregierungsgruppe. Laut Elliot ist Präsident Kennedy der erste, der versucht, die Gruppe zu entlarven, und es ist durchaus möglich, dass Reginald auch Teil dieses Ausschusses ist.
Drüben bei Allison versucht sie, Ray aufzuspüren. Er ist in der Nacht zuvor nicht nach Hause gekommen und Allison befürchtet das Schlimmste. Klaus schläft währenddessen auf ihrer Wohnzimmercouch und als sie das Telefon zuschlägt, wacht er mit einem Ruck auf. Er versucht ihr zu versichern, dass es Ray gut geht und erzählt ihr die Fabel vom Skorpion und dem Frosch - weißt du, die, wo sie zusammen einen Fluss überqueren. Aber Klaus 'Geschichte macht keinen Sinn und laut ihm 'Frösche sind Hündinnen und wir verhandeln nicht mit Terroristen.' Nichts davon muss Allison jetzt hören.
Während Allison Ray nicht findet, beschließt Klaus, Dave zu finden. Er findet ihn im Diner, frühstückt mit seinem Onkel, und in der Sekunde, in der der ältere Herr aufsteht, um die Toilette zu benutzen, macht Klaus seinen Schritt. Er rutscht in die Kabine und versucht Dave zu erklären, dass er weiß ihm. Mit Gruselgeschichten aus dem Vietnamkrieg versucht Klaus Dave davon zu überzeugen, sich nicht zu engagieren.
Leider nützt es nichts, da Daves Onkel an den Tisch zurückkehrt und keine Zeit für Klaus 'Unsinn hat. Er ermutigt Dave, Klaus zu schlagen, und schließlich tut der Junge dies und schickt Klaus aus dem Diner ...
... und direkt zum Spirituosenladen. Ben bittet ihn, dies nicht zu tun - Klaus ist seit drei Jahren nüchtern. Aber Daves Ablehnung reicht aus, um Klaus vom Wagen zu stoßen. Er schnappt sich jede Flasche in Sichtweite und trinkt die meisten davon, während er durch den Spirituosenladen geht. Er kehrt schließlich nach Hause in seine riesige Villa zurück und entdeckt, dass sein Kult ihn endlich gefunden hat. Klaus 'Tag wurde immer schlimmer.
Im Schönheitssalon findet Allison Ray mitten in einem Gruppentreffen - ohne sie - und sie konfrontiert sofort ihren Ehemann. Ray seinerseits sagt, er muss wissen, was Allison am Abend zuvor zu dem Polizisten gesagt hat, weil er nicht glaubt, dass der Polizist ihn plötzlich in Ruhe lassen würde. Rays Gedanken sind eindeutig auf Hochtouren, als er Allison darüber grillt, wer sie ist Ja wirklich ist - ist sie eine Undercover-Polizistin? FBI? Eine Art Pflanze? Ihre Ankunft in Dallas ist viel zu bequem, daher muss sie jemand anderem Informationen über die Bewegung zurückgeben.
Allison bittet Ray, sie erklären zu lassen, aber wenn es endlich Zeit ist, kann sie sich nicht dazu bringen, etwas zu sagen.
Sie wandert durch die Stadt und stößt schließlich auf einen Grillplatz, in dem Luther sein Gesicht mit herzhaftem Fleisch stopft. Sie sagen zunächst gar nichts und umarmen sich stattdessen nur sehr lange. (Alle anderen 'verschwinden' für einen Moment und erinnern uns daran, dass, wenn Luther und Allison zusammen sind, niemand mehr existiert.) Luther lädt Allison ein, sich ihr an den Tisch zu setzen, und sie kann nicht anders, als zu bemerken, dass ihr Bruder ein ' Chaos “- ihre Worte, nicht meine, aber es ist wahr.
Es ist alles ein paar Minuten lang unangenehmes Smalltalk, bis sie sich mit Ray auf Allisons neues Leben einlassen. Luther ist froh, dass sie die ganze Zeit nicht allein war, wie Allison erklärt, dass sie nur jemanden brauchte, an dem sie sich festhalten konnte. Und dann sagt Luther eine Zeile, die ich zu 100 Prozent mit einer Überschrift wie „ Ich bin mit der anhaltenden Pandemie fertig geworden . '
'Niemand kann uns sagen, wie wir mit dem Ende der Welt umgehen sollen.'
Dies beruhigt Allison ein wenig und die beiden drehen sich dann um die Diskussion ihrer Geschwister: Luther erklärt, dass Wanja auf einer Farm ist und glücklich und Diego im Irrenhaus; Allison informiert Luther, dass Klaus einen Kult begonnen hat. Was Five betrifft, gibt Luther die Botschaft weiter, dass sie 'es anscheinend wieder getan haben'. Weißt du, Apokalypse-Zeug.
In dieser Nacht machen sich Diego, Lila und Five in ihren besten (und auch den einzigen Outfits, die sie die ganze Zeit hatten) auf den Weg zum mexikanischen Konsulat in Dallas, um ihren Vater und den Majestic 12 zu finden. Diego macht sich auf den Weg zur Party Zuerst lassen Sie Lila und Five für ein paar Sekunden allein. Dies gibt Five gerade genug Zeit, um zuzugeben, dass er Lila überhaupt nicht vertraut. Er weiß, dass sie etwas vorhat. Lila versucht es abzuschütteln, aber es gibt keine täuschenden Fünf.
Innerhalb der Party fügt sich das Trio so gut wie möglich in Diego ein, der einen Höhlenmenschen-Haarschnitt rockt. Five sagt, er wird nach oben gehen, um die Majestic 12 zu finden, und Lila folgt ihm - denken Sie daran, sie hat Anweisungen, um Five um jeden Preis zu schützen.
Diego fragt sie, warum sie wieder wegläuft. Sie weicht der Frage aus und stattdessen beginnen die beiden zu langsamer Mariachi-Musik zu tanzen. Es macht Spaß! Es ist sexy! Und dann entdeckt Diego ein Gesicht in der Menge ... es ist ... Mama?
Diego verlässt Lila buchstäblich, nachdem er sie dafür bestraft hat, dass sie ihn verlassen hat. Er geht auf eine Frau zu, die eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit Mom hat, auch bekannt als Grace (Jordan Claire Robbins), der Roboterfrau, die Sir Reginald als Kindermädchen für Vanya gebaut hat (wissen Sie, weil sie es behalten hat) alle anderen Kindermädchen töten). Diego nähert sich dieser Frau und nennt ihre Mutter (ein wahres Alptraumszenario) und sie antwortet in einem dicken südlichen Zug, dass sie diese Pickup-Linie noch nie zuvor gehört hat.
Diego verschwendet keine Zeit und fragt diese Frau, ob sie Reginald kennt, und Not-Mom antwortet, dass er ihr Date für den Abend ist. Grace erzählt Diego, dass Reginald zu einem Meeting gegangen ist, aber das war vor 20 Minuten und sie hat ihn seitdem nicht mehr gesehen. Im wirklichen Leben heißt diese Frau eigentlich Grace, was viele heikle Fragen über den Roboter Grace aufwirft, aber dafür ist jetzt keine Zeit.
Vanya hat es zurück zu Sissys Haus geschafft und das Duo freut sich auf die Wiedervereinigung. Wanja erzählt Sissy schnell, was passiert ist. Sie reden davon, die Stadt zu verlassen. Aber Sissy sagt, sie kann nicht einfach aufstehen und gehen. Harlan hört das mit. Harlan kann nicht verarbeiten, was er hört. Er rennt aus dem Haus und verschwindet auf dem Feldweg.
Frantic, Sissy und Vanya folgen ihm und trennen sich auf dem Weg. Wanja jagt Harlan zu einem nahe gelegenen Rückhaltebecken und findet eines seiner Spielzeuge im Wasser. Aus Angst, dass er unter Wasser ist, zögert sie einen Moment, bevor sie ihre Kräfte entfesselt. Sie teilt buchstäblich das Teichwasser - anscheinend bedeutet das Manipulieren von Schallwellen „kann alles tun, was sie will“ -, um Harlan am Boden zu finden.
Harlan atmet nicht, als sie ihn ans Ufer bringt, also verabreicht Vanya sofort CPR. Es funktioniert nicht und es funktioniert nicht und es funktioniert immer noch nicht und dann passiert etwas Seltsames: Ein magischer, leuchtender Funke schwebt von Wanja nach Harlan und die Wangen des Jungen beginnen zu glühen. Wenn Sie sich fragen, ob Vanya Harlan versehentlich einige ihrer Kräfte gegeben hat, lautet die Antwort ja! Aber dafür jetzt keine Zeit.
Wanja ist zu beschäftigt, um das magische Geschäft zu bemerken, weil Sissy den Weg entlang rennt und ihren Sohn umarmt. Nachdem sie Harlan in dieser Nacht ins Bett gebracht hat, bricht Sissy zusammen und erklärt Vanya, dass ihr Leben so viel kleiner geworden ist. Sie können wahrscheinlich sehen, wohin das führt, denn während Sissy über ihre missliche Lage weint, tröstet Wanja sie und küsst sie dann. Sissy küsst sich zurück.
Zurück bei Luther repariert sein Vermieter die Mauer, die er zuvor zerstört hat. Der Typ will nicht auf Rubys Scheißliste stehen und sagt Luther, dass er heute aus seinem Zimmer sein muss. Da Luther keinen anderen Ort hat, geht er zu Elliot. Der Verschwörungstheoretiker ist fasziniert, Luther zu sehen, der ihn vor all den Jahren aus der Gasse erkannt hat. Luther will den Rand abbauen und entdeckt zufällig einen Kanister mit Lachgas in der Ecke des Raumes (Elliots Vater war Zahnarzt, also hat er ein paar übrig gebliebene Geräte). Das nächste, was wir wissen, sind diese beiden völlig aus dem Ruder gelaufen und lachen über ihr beschissenes Leben und das Ende der Welt.
Währenddessen schnüffelt Five in einem Schrank bei einem Treffen der Magnificent 12. Sie diskutieren über Kennedys bevorstehende Autokolonne durch Dallas, als Five versehentlich im Schrank stolpert und auf sich aufmerksam macht. Es ist gerade genug Lärm, damit der Magnificent 12 es hört, und Reginald dreht sich um, um in den Schrank zu schauen und steckt seinen Spazierstock immer wieder in die Tür.
Zum Glück zappt Five gerade noch rechtzeitig aus dem Schrank. Das Problem ist, er zappt sich direkt zu den Schweden, die auf der Party sind, um ihn und Diego zu töten. Five und der führende Schwede fangen an, Schläge zu tauschen, als Diego sich dem Kampf am anderen Ende des Flurs anschließt. Dann betritt Lila den Nahkampf, nur um zwischen Brüdern wählen zu müssen.
Diego hat es eindeutig schwerer als Five, aber Lila steht unter strengen Anweisungen, Five am Leben zu erhalten. Eine Entscheidung in Sekundenbruchteilen treffen Lila beschließt, Five zu unterstützen und zieht ihre Fersen aus (mehr Szenen, in denen Frauen ihre Fersen ausziehen, bevor sie anfangen, Schläge zu werfen, bitte!) Und springt in Aktion.
Mit Lilas Hilfe überwältigt Five die Schweden und befreit sich. Diego kämpft weiterhin weiter, denn selbst nachdem Lila Five geholfen hat, hilft sie Diego nicht. Fünf rennt nach draußen, um seinen Vater zu fangen, und das einzige, woran er im Moment denken kann, um die Aufmerksamkeit seines Vaters zu erregen, ist, Altgriechisch zu rezitieren. Es scheint Reginalds Aufmerksamkeit zu erregen, aber er steigt immer noch mit Grace in sein Auto und fährt weg.
Die neue Nummer Eins:
Luther bekommt hier den Spitzenplatz, nicht weil er in dieser Folge das beste Hargreeves-Kind war, sondern weil ich das Schlimmste für ihn fühle. Innerhalb eines Tages verlor er sein Mädchen, seinen Job und seine Wohnung. Sicher, er wurde schon früher als 'verlorenes Hündchen' beschrieben, aber jetzt ist er wirklich einer. Zumindest finden er und Elliot einen Moment des Glücks zwischen Lachgas.

Folge 5: 'Valhalla'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wir sind wieder ein Jahr zurückgesprungen, diesmal 1962. Eine Kiste wird durch eine Forschungseinrichtung gerollt und bleibt vor Grace stehen - eine sehr reale Person und überhaupt kein Roboter, der als eine Art Forscher arbeitet, der studiert Schimpansen. Aber nicht irgendein Schimpanse; In der Kiste befindet sich ein entzückendes Baby Pogo.
Grace verbringt einige Zeit damit, Pogo für einfache Aufgaben zu trainieren, unter dem wachsamen Auge von Reginald Hargreeves, aber im Moment ist unklar, was er genau dort tut. Pass aber nicht auf ihn auf, denn der wahre Star ist Pogo, der ins All geht! Grace und ihre Wissenschaftler schicken den Schimpansen hoch in die Atmosphäre, aber die Mission ist leider erfolglos. Pogos Schiff stürzt ab, aber zum Glück hat er sich erholt, aber er ist schwer verwundet.
Auf dem OP-Tisch versucht Grace, Baby Pogos Leben zu retten, aber sie kommt nicht weiter. Bei Spaziergängen Reginald mit einer verdächtigen Nadel an einer roten Phiole, die wir definitiv schon einmal gesehen haben - das ist das gleiche, was er bei Luther und Allison verwendet hat, um ihr Leben zu retten. Pogo wird wiederbelebt und Grace ist erleichtert, dass ihr wissenschaftliches Experiment zurück ist. Bald sind Grace, Reginald und Pogo eine große, glückliche Familie. Vor dem Schlafengehen liest Reginald Pogo Homer auf Altgriechisch.
Bereits 1963 beobachten Five, Diego und Lila, wie Reginald und Grace wegfahren. Five macht Lila schnell an und fragt sich, wie gut sie in dem ist, was sie tut. Five hält sich nicht zurück und sagt ihr, dass er sie töten wird, wenn er sie wiedersieht. Auch Diego wird langsam misstrauisch und fragt sich, warum Lila Five geholfen hat und nicht ihm. 'Er ist ein verdammter Junge!' Lila verkündet, aber Diego glaubt ihr immer noch nicht.
Am nächsten Morgen schält sich ein sehr verkaterter Klaus von Allisons Boden, aber nicht bevor Ben ihm etwas Kummer darüber macht. Allison hört, wie Klaus mit ihm spricht jemand und fragt, mit welchem ​​Geist er gerade spricht. Klaus sagt ihr, es ist 'irgendein Cowboy' und DAS IST RICHTIG, Klaus 'Geschwister wissen immer noch nicht, dass Ben auch 1963 feststeckt! Dies ist ehrlich gesagt ein Schwanzzug, und ich weiß, dass jeder Klaus allgemein liebt, aber Klaus 'Behandlung, wenn Ben bisher ziemlich beschissen ist.
Klaus versucht Allison dazu zu bringen, mit ihm etwas zu trinken, aber sie beißt nicht. Allison spürt, dass etwas mit ihm nicht stimmt und bringt Klaus dazu, alles zu enthüllen, was ihn beunruhigt, von seinem Kult, der ihn aufspürt, bis zu seiner jüngsten Begegnung mit Dave. Allison fühlt sich dadurch nicht besser und sie gibt Klaus 'Bitte nach, mit dem Trinken zu beginnen, indem sie sich ihren besseren Alkohol und einen Mixer schnappt.
Alle wachen jetzt auf, und dazu gehören auch Vanya und Sissy, die zusammen im Bett liegen. Sie tauschen morgens Kissengespräche aus und kuscheln. Wanja fühlt sich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder sicher und zu Hause und belebt die Idee, dass sie weglaufen sollten. Sie meint es ernst und Harlan könnte natürlich auch kommen. Ihr Moment wird jedoch unterbrochen, als Carl bereit von einer Arbeitsreise zurückkommt.
Beim Frühstück freut sich Carl sehr, seiner Frau und ihrem Hausgast mitteilen zu können, dass er ein paar Duschköpfe an HoJo verkauft hat (60er Jahre sprechen für Howard Johnson Hotels). Carl möchte feiern, indem er Sissy und Harlan für den Tag ohne Wanja mitnimmt. Dies führt zu einem kleinen Spucken zwischen Sissy und Carl; Sissy will nicht gehen, aber ihr Kampf ist zu viel für Wanja. Sie ruft unbewusst eine Gewitterwolke herbei und ein lauter Donnerschlag erschreckt die ganze Familie, einschließlich Harlan. Harlan kann spüren, dass Vanya es beschworen hat und obwohl er nicht verbal kommuniziert, streckt er seine Hand aus, um Vanya zu beruhigen.
Wissen Sie, wer sonst noch einen harten Morgen hat? Luther, der seine Sorgen in einer riesigen Pfanne aus vielleicht fünf Dutzend Rühreiern ertränkt. (Ich kann nicht sicher sein, aber ich gehe von der Menge der Eier aus Gastons egozentrische Hymne aus dem Die Schöne und das Biest ist das Standardmaß für ein starkes Mannfrühstück.) Und so beginnt die Saga von Luther, der zu viele Eier isst, was ja ein laufendes Thema für den Rest der Saison ist.
Five und Diego sind auch in der Küche und streiten sich darüber, was sie mit ihrem Vater tun sollen. Letzte Nacht war die nächste, die einer von ihnen Papa erreicht hat, außer dass Reginald Diego erstochen hat. Wie sollen sie also mit ihm sprechen? Luther gibt ein Geheimnis preis, das er die ganze Zeit aufbewahrt hat. Das heißt, er nahm tatsächlich einen Bus, um ihren Vater in der Stadt zu besuchen, als er in den 60er Jahren ankam.
In einem Rückblick sehen wir Luther im Bus eine Rede proben, um Reginald zu sagen: 'Das mag verrückt klingen, aber ich bin dein Sohn.' Wenn es jedoch an der Zeit ist, es tatsächlich persönlich zu sagen, spottet Reginald über den Gedanken. Obwohl Luther Reginalds eigene Zeitreisestudien zitiert, geht Reginald davon aus, dass Luther blufft.
Er glaubt sicherlich, dass Luther aus der Zukunft stammt, da das nicht weit hergeholt ist ... aber die Idee, dass Reginald Kinder haben würde? Er hasst Kinder. Er würde niemals freiwillig sieben von ihnen adoptieren. Und selbst wenn er es tun würde, würde kein Sohn von ihm jemals so ungepflegt und ungepflegt sein wie Luther.
Diese Geschichte hält Five nicht davon ab zu glauben, dass sie mit Dad sprechen müssen. Machen Sie jedoch eine kurze Pause, um zu sehen, wie Luther eine riesige Schüssel mit Rührei isst, weil es wunderbar ist. Okay, aber zurück zu Fives Plan: Er wird Allison holen und Luther wird Wanja holen, damit sie alle ein Familientreffen haben können.
Der Grund, warum Luther nicht derjenige ist, der Allison besucht, ist auch der Grund, warum er in Rührei ertrinkt. Die Geschwister haben immer gewusst, dass er und Allison eine haben Ding Diego beugt sich vor und fragt: 'Willst du reden?' Zumindest unterstützen die Geschwister die romantischen Probleme des anderen. Reden bringt jedoch nichts, da Allison verheiratet ist und Luther eindeutig sehr zufrieden mit seinen Eiern ist.
Als Lila wieder im The Handler's Hotel ankommt (das gerade Kunsthandwerk betreibt, was wiederum eine massive Vorahnung ist), ist sie sauer. Sie weiß, dass ihre Mutter sie eingerichtet hat und möchte einige Antworten. Aber The Handler wird ihre Geheimnisse nicht so leicht preisgeben und ihrer Tochter einfach sagen, dass die Kommission nicht weiß, dass sie 1963 sind, aber am Ende wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!
Zurück bei Elliot beginnt das erste Hargreaves-Familientreffen von 1963. 'Sind wir alle sexier geworden?' Fragt Klaus und sieht seine Brüder und Schwestern wieder und ehrlich? Ja.
Vanya, die ihre Erinnerungen immer noch nicht zurück hat, ist begeistert, Allison zum ersten Mal zu treffen und die beiden Schwestern umarmen sich. Der Moment ist jedoch nur von kurzer Dauer, da auch Klaus schnell zu ihnen stößt. Wenn Sie weiter über Dinge sprechen möchten, die Klaus ruiniert, fragt Five: 'Ist Ben hier?'
'Nein, Geister können keine Zeitreise machen', lügt Klaus mit einem Seufzer, als Ben aus der Ecke des Raumes schreit: 'Willst du mich veräppeln?' Es ist ein lustiger Moment, aber auch mein Herz bricht für den armen Ben, der mit niemandem in seiner Familie außer Klaus sprechen kann.
Five bekräftigt, was alle (außer Klaus) bereits wissen: Dass die Welt in sechs Tagen untergehen wird und sie einen Weg finden müssen, dies zu stoppen. Fünf Theorien besagen, dass ihr Vater irgendwie daran beteiligt ist, und Diego bringt JFKs Ermordung schnell wieder zur Sprache. Diego. Das schon wieder?
Vanya achtet nicht auf Diego's JFK-Besessenheit und fragt sich, ob sie die Ursache für die bevorstehende Apokalypse sind. Keiner von ihnen soll sowieso hier sein. Da sie ohnehin immer noch über alles informiert sein muss, werden die Familiengeheimnisse bekannt, um diese Theorie zu unterhalten, dass sie die Zeitachse verändert haben.
Diego verfolgt Lee Harvey Oswald; Luther arbeitet für Jack Ruby; Allison beeinflusst jetzt die Bürgerrechtsbewegung; und Klaus begann einen Kult. Wanja ist „nur ein Kindermädchen auf einem Bauernhof“ und will hier keine Schuld für irgendetwas haben. Aus irgendeinem Grund ist Diego immer noch in seiner Seifenkiste und schreit, JFK zu retten.
Fünf Interjektionen, die erklären, wie er sie alle in dieser Zeitlinie sterben sah und er möchte nicht, dass es im wirklichen Leben passiert. Für ihn ist die einzig vernünftige Möglichkeit, mit ihrem Vater zu sprechen, aber das ist der letzte Strohhalm für Luther. Er verlässt das Meeting und streicht Five, der versucht, ihn aufzuhalten, aus dem Weg. Dies ist jedoch Fünf, also zappt er sich draußen in Sicherheit, wo er Lila auf dem Dach findet und die Familie belauscht. Fünf Läufe hinter ihr her, während Diego Luther in die entgegengesetzte Richtung folgt.
Jetzt sind nur noch Klaus, Allison und Vanya übrig, und hey, wie wäre es mit Tacos? Klaus will Tacos. Also bekommen sie Tacos. Obwohl sie ihn nicht sehen können, beobachtet Ben das alles immer noch und sagt zu niemandem, da niemand außer Klaus ihn hören kann: 'Ich habe euch alle so sehr vermisst.' Ich frage mich, ob Ben mein Herz für ihn brechen hören kann.
Wenn sie sehr schnell bei den Schweden einchecken, sind sie damit beschäftigt, das mit Katzen gefüllte Haus, das sie befehligt haben, sauber zu halten, wenn ein Luftschlauch für sie eintrifft. Erinnern Sie sich daran, wie die Kommission Nachrichten sendet, als ob überall eine Bank aus den 80ern ist? Nun, die neue Botschaft der Schweden besagt, dass es Zeit ist, Diego zu töten. Die Nachricht enthält Koordinaten für seinen Standort, und bald wollen die Brüder Nummer Zwei töten.
Diego und Luther wandern durch die Stadt und streiten sich über ihren Vater und was sie jetzt tun sollen. Luther erkennt, dass Diego einen Heldenkomplex hat, den er erfüllen muss, und Diego weiß, dass Luther versucht, den lächerlichen Erwartungen gerecht zu werden. Im Grunde gehen sie nirgendwo hin. Diego stellt jedoch fest, dass ihnen in den letzten paar Blocks ein Auto gefolgt ist, und den Brüdern wird von Hand eine Nachricht zugestellt: Sir Reginald Hargreeves bittet darum, seine 'Verfolger' zum Abendessen zu treffen.
In Allisons Schönheitssalon bereitet sie Klaus auf einen der Stühle, während sie sich über ihren Vater beschwert. Klaus fängt an, sie über ihre Gefühle für Luther zu grillen, und dann wirft Vayna ein - ähm, sind das nicht alle Geschwister? Wie können Luther und Allison eine Sache sein? Wanja mit Amnesie ist sicherlich eine lustige Straßensperre für die Saison, aber es wird auch ein bisschen nervig, dass sie ständig muss auf den neuesten Stand gebracht werden.
Aber das ist weder hier noch da, da Klaus schließlich zu dem Schluss kommt, dass das einzige, was die Umbrella Academy über Liebe weiß, ist, wie man es vermasselt. Genau wie Luther und Diego kommen auch diese drei nicht weiter und entscheiden, dass der einzige Weg, um vorwärts zu kommen, darin besteht, die Wahrheit zu sagen. Vanya wird Sissy sagen, dass sie sie liebt, Allison wird Ray die Wahrheit sagen und Klaus wird versuchen, sich ein für alle Mal von seinem Kult zu befreien. Nun, da das entschieden ist, ist es Zeit zu tanzen. Sie wissen, wie sehr die Umbrella Academy Tanzsequenzen liebt, und diese spielt in Sam Cookes 'Twistin 'The Night Away'.
Vanya geht zurück zu Sissy, um ihre Gefühle zu erklären. Als sie jedoch auf die Farm zurückkehrt, stellt sie fest, dass Sissy und Carl gerade zusammen geschlafen haben. 'Er ist immer noch mein Ehemann', versucht Sissy zu rationalisieren, aber Vanya lässt ihre Gefühle das Beste aus ihr herausholen. Sie versucht Sissy davon zu überzeugen, dass sie jetzt nur noch eine begrenzte Zeit vor dem Ende der Welt haben, aber es nützt nichts. Sissy wird ihre Familie nicht verlassen.
Zu diesem Zeitpunkt hat Five Lila in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Er konfrontiert sie und fordert sie sofort zu einem Kampf heraus, den sie akzeptiert. Sie fangen an, Tritte und Schläge zu tauschen, und es ist klar, dass Lila tatsächlich gut zu Five passt und seine Schläge leicht ablenkt. Auch… kann sie vielleicht selbst durch Zeit und Raum zappen? Five ist eindeutig verwirrt von ihren Kampffähigkeiten, aber es dauert nicht lange, bis er sie besiegt auf dem Boden liegen lässt.
„Du kannst jetzt rauskommen“, ruft fünf in den leeren Raum und winkt The Handler, zu erscheinen. Sie tut es und nennt Five eine 'kleine Scheiße'.
Für eine schnelle Abwechslung sind die Schweden im Wald und suchen nach Diego. Wir Zuschauer wissen, dass Diego nicht in diesem Wald ist. Die Schweden nicht. Sie sind in eine Falle geraten und stellen fest, dass dies etwas zu spät ist. Einer der Schweden tritt versehentlich auf einen Zünder und sprengt sich in die Luft. Er lässt nur einen blutigen Fuß zurück.
Für den vielleicht schockierendsten (und witzigsten?) Musikalischen Moment dieser Saison erhalten wir ein schwedisches Cover von Adeles 'Hallo' von My Kulsvik. Zu dieser Hintergrundmusik sehen wir, wie die Schweden ihren gefallenen Bruder auf See richtig beerdigen und ein Boot mit einem brennenden Pfeil in Flammen aufgehen lassen.
Es ist eine Stimmungsänderung für alle, als Klaus zu seinem Kult zurückkehrt (und trotz aller Widrigkeiten mit offenen Armen wieder aufgenommen wird) und Allison Ray zu Hause findet. Sie hat beschlossen, ihm endlich alles zu erzählen.
Die neue Nummer Eins: Ehrlich gesagt hatten alle Geschwister in dieser Folge große Fehler, aber die Nummer Eins geht an Wanja. Ja, die Tatsache, dass sie keine Erinnerungen hat, ist ein wenig langweilig, aber sie versucht ihr Bestes, um ihr Leben voranzutreiben. Sie nutzt diese saubere Tafel gut und weiß, dass sie mit Sissy zusammen sein möchte. Sie versteht vielleicht nicht, dass sie buchstäblich erderschütternde Kräfte hat, aber im Moment ist sie nur darauf bedacht, ihrem Herzen zu folgen.

Folge 6: 'The Singapore Sling'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wir sind zurück im Jahr 1961 und Allison wurde gerade aus dem Wirbel geworfen. Ihre Kehle wurde gerade von Vanya aufgeschlitzt, so dass sie nicht sprechen kann und jetzt ist sie an einem seltsamen und rassistischen Ort. Auf dem Weg ins Diner (das gleiche, in dem sie kürzlich ihr Sit-In veranstaltet hat) wird sie sofort losgeschickt. Der Server zeigt auf ein Schild mit der Aufschrift 'Nur Weiße'.
Wir haben bereits einige davon gesehen, aber wir haben nicht gesehen, was als nächstes passiert.
Drei weiße Jungen rufen Allison an und rufen Allison an. Nachdem sie sich gewehrt hat, jagen sie sie durch Gassen und zwischen Gebäuden. Allison rennt weiter, bis sie endlich das schwarze Schönheitssalon entdeckt und hineinstürzt. Obwohl sie nichts sagen kann, muss sie es nicht. Die Frauen drinnen, die Scheren und heiße Lockenstäbe schwingen, bedrohen die weißen Jungen, die schnell in die Nacht fliehen.
Einige Zeit ist vergangen, und wir wissen das, weil Allison eine neue Frisur hat. Allison hat einen neuen festen Job im Schönheitssalon, der nach allen aufräumt. Aber wenn jemand eine Frage an sie richtet, meldet sich eine der anderen Frauen und erinnert alle daran, dass Allison nicht sprechen kann. Das bleibt jedoch nicht hängen.
Nachdem Ray in den letzten Monaten Blicke mit Ray ein- und ausgeschaltet hat, nähert er sich schließlich Allison. Sie hat ohnehin heimlich einige seiner Broschüren bearbeitet und ist mehr als glücklich, einige Änderungen für ihn zu übergeben. Ray kichert. 'Vielleicht können wir diese beim Abendessen besprechen?' Er fragt sie. Zum ersten Mal spricht Allison und sagt ihm ihren Namen. Ihre Stimme ist kratzig, aber sie ist da und sie stimmt zu, mit ihm zum Abendessen zu gehen.
Zurück im Lagerhaus ist Five damit beschäftigt, den Plan von The Handler zu enträtseln und hat herausgefunden, dass Lila ihre Tochter ist. Five hat wirklich keine Zeit zum Plaudern, aber The Handler hat eine Mission für ihn: Sie ist bereit, Five und seine Familie bis 2019 zurückzuschicken, wenn er einen einfachen Job für sie macht. Der Handler möchte, dass sich der Verwaltungsrat der Kommission darum kümmert, und dass Five dies tut.
Die Sache ist jedoch, dass niemand weiß, wer im Verwaltungsrat ist, weil sie sich heimlich irgendwo in der Zeitleiste treffen und niemals zweimal am selben Ort. Zum Glück hat The Handler diese Recherche bereits durchgeführt und weiß, wo und wann sie sein werden. Alles, was Five tun muss, ist sie zu töten.
Lila mag diesen Plan nicht. Sie möchte mit der Mission vertraut werden, das Board zu töten, da sie weiß, dass sie für eine solche Mission bereit ist. Aber ihre Mutter will nicht, dass sie sich mit etwas so Großem anlegt, da sie Leugnung und auch einen Sündenbock brauchen. Es wird immer klarer, dass Lila die meiste Zeit ihres Lebens nur Informationen von ihrer Mutter akzeptiert, ohne sie in Frage zu stellen.
Was isst Luther diesmal? Noch Eier! So viele Eier! Ich kann es kaum erwarten, dass alle Meme über Luther riesige Eier essen! Aber das ist momentan weder hier noch dort, denn bei Elliot versuchen Diego und Luther, Wanja davon zu überzeugen, dass ihr Vater ein schlechter Mann ist. Wanja will ihren Vater immer noch treffen. Diego ist jetzt auch alles für diese Idee und schlägt vor, dass die Geschwister als Einheitsfront eintreten und sich 'Team Zero' nennen. Keine dummen Zahlen mehr für sie.
Drüben im Kulthaus von Klaus versucht Ben Klaus davon zu überzeugen, dass er es muss nicht Sag den Kindern des Schicksals die Wahrheit. Klaus ist bereit, dorthin zu gehen und seinen Anhängern zu sagen, dass die Welt untergehen wird, und begründet dies damit, dass diese Menschen zu ihren Familien zurückkehren müssen, wenn die Welt untergehen soll. Ben weist jedoch darauf hin, dass diese Menschen Teil des Kultes sind, weil sie dort draußen keine Familien haben. Er zitiert eine bestimmte Anhängerin namens Jill und es stellt sich heraus, dass Ben ein bisschen in sie verknallt ist.
Schließlich beschließt Klaus, dorthin zu gehen und mit seinen Anhängern zu sprechen und ihnen zu sagen, dass er ein Betrug ist (es darf nicht verloren gehen, dass Klaus die ganze Zeit im Grunde genommen eine Tanga-Windel trägt). Dies schlägt fehl, da alle anderen schnell glauben, dass sie auch Betrug sind. Ein Anhänger erwähnt Klaus 'Lehren und wie 'solange ich weiß, wie man liebt, weiß ich, dass ich am Leben bleiben werde'.
Klaus versucht zu erklären, dass er alles erfunden hat, während er geht, aber alles, was er sagt, wird als neue Prophezeiung angesehen, egal wie sehr er versucht, ehrlich zu sein. Bald verkünden alle Mitglieder von Destiny's Children 'Ich bin ein Betrug' und Klaus gibt auf und zieht sich in sein Zimmer zurück.
Ben ist ziemlich verärgert darüber, denn in den letzten drei Jahren (zum Teufel, Bens ganzes Leben der Untoten!) Hat Klaus alles für die beiden durcheinander gebracht. Klaus sagt, Ben verwandelt sich in ihren Vater, was Ben auslöst. Er rennt auf Klaus zu - wahrscheinlich nur, um schnell durch ihn hindurchzukommen, er ist schließlich ein Geist -, aber Ben wirft sich versehentlich Innerhalb of Klaus.
„Das war komisch“, stolpert Ben und versucht herauszufinden, was gerade passiert ist. Klaus ist verrückt danach, auch ein bisschen körperlich erschüttert. Aber bevor sie Zeit haben, um herauszufinden, was passiert ist, ist das Mädchen, in das Ben verknallt ist, Jill, mit Dave aufgetaucht, der da ist, um mit Klaus zu sprechen.
Dave tut es leid, wie er sich neulich verhalten hat und entschuldigt sich dafür, dass er Klaus ins Gesicht geschlagen hat. Klaus ist bestrebt, die Entschuldigung anzunehmen und nutzt seinen Status als „Prophet“, um Fakten über Dave, die ihn erschrecken, zu verraten, einschließlich des Grundes, warum er sich dem Militär anschließt. Dann erzählt Klaus Dave, wie er in Zukunft stirbt, und enthüllt sogar Daves Erkennungsmarken, die er immer noch um den Hals trägt. Dies ist gerade genug, um Dave auszuflippen, aber nicht genug, um ihn davon zu überzeugen, sich nicht zu engagieren. Er schockiert Klaus, indem er sagt, dass er bereits verpflichtet ist und dass er in einer Woche ausliefert. Das bricht Klaus absolut.
Zumindest läuft es für Allison besser, die gerade dabei ist, Ray alles über ihre Kräfte und die Zukunft zu erzählen. Ray freut sich zu erfahren, dass es in Zukunft einen schwarzen Präsidenten gibt (komm zurück, Obama, wir vermissen dich). Er ist jedoch nicht so überzeugt, dass Allison Kräfte hat, und er möchte sie in Aktion sehen. Allison zögert, stimmt aber schließlich zu.
Das Paar besucht ein schickes Herrenbekleidungsgeschäft, in dem Schwarzen das Einkaufen verboten ist. Aber sofort, sagt Gerüchten von Allison. Bald probiert Ray alle Anzüge im Laden an und macht eine fabelhafte kleine Modenschau für seine Frau, bevor sie im nächsten Laden für ihre eigene Mode einkauft.
'Warum machst du das nicht die ganze Zeit? Alles was wir erreichen konnten? Für die Bewegung? ' Fragt Ray, als sie die Straße entlang gehen. Dann kommen sie am Diner vorbei und Allison kann sich nicht helfen - sie geht hinein, um dem rassistischen Kellner zu scherzen, der ihr bei dem Protest Kaffee übergossen hat. Sie munkelt ihn vor allen anderen Gönnern und bittet um Kaffee, den sie ihm vom Server einschenken lässt, bis er überläuft und seine Hand verbrennt. Ray sieht, dass ihre Kräfte auch eine dunkle Seite haben.
Gehen wir jetzt zu einem Dampfbad, in dem The Handler die Schweden trifft. Wir hören einen von ihnen zum ersten Mal sprechen, da The Handler auf einige „Probleme“ verweist, auf die sie in letzter Zeit gestoßen sind. Sie ist bereit, ihnen den Ort zu geben, an dem Diego sein wird, was beiden zugute kommt: Die Schweden glauben, dass er derjenige ist, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, und The Handler will, dass Diego weg ist, damit Lila aufhört, mit ihm zu schlafen. Der Handler betont, dass die Schweden den mit den „süßen Socken“ nicht töten sollen. Das sind natürlich fünf.
In dieser Folge sind inzwischen so viele andere Dinge passiert, dass Sie vielleicht vergessen haben, dass alle Hargreeves-Kinder mit ihrem Vater zum Abendessen gehen. Die Gruppe stapelt sich in einem Aufzug in die oberste Etage eines Bürogebäudes, das eine Tiki-Lounge ist. Natürlich.
Sie sind kaum drinnen, bevor sie alle anfangen zu kämpfen, da jeder seine eigene Vorstellung davon hat, wie er mit der Situation und seinem Vater umgehen soll. Diego drängt immer noch auf 'Team Zero' - natürlich ist Nummer Zwei davon besessen, ihre Zahlen loszuwerden. Es ist jedoch wirklich keine Zeit, darüber zu diskutieren, da Sir Reginald Hargreeves mit Absicht in den Raum marschiert und anfängt, alles abzurasseln, was die Kinder ihm bereits angetan haben - das Dringlichste ist die Tatsache, dass sie ihn immer wieder 'Dad' nennen.
Er hat sie bereits erreicht und weiß, dass sie nicht FBI, KGB oder MI-5 sind. Also wer sind sie? Five erklärt, dass sie wirklich seine Kinder sind, sie stammen aus der Zukunft und er hat sie trainiert, um gegen das Ende der Welt zu kämpfen. Reginald fragt die Gruppe, warum er sechs Kinder adoptieren würde, und Allison weist darauf hin, dass es tatsächlich sieben sind. Einer von ihnen ist tot.
'Klaus, sag ihnen, dass ich hier bin!' Ben bittet von der Seite des Raumes. Klaus scheut die Anfrage ab, also mach dich bereit für meinen bevorstehenden TED-Vortrag darüber, wie Klaus Bens Bösewicht ist.
Reginald ist immer noch nicht davon überzeugt, dass er ein paar Kinder adoptieren würde, und Five erwähnt, dass sie alle Kräfte haben. Papa braucht Beweise. Also krümmt Diego ein Messer, fünf Zaps im Raum und Allison munkelt Diego, er solle sich ins Gesicht schlagen. Wenn Wanja an der Reihe ist, glaubt sie, ihre Kräfte kontrollieren zu können, und explodiert stattdessen eine Obstplatte mit einem einfachen Klirren ihres Glases.
Da ist Diego noch nie Um seine Suche nach JFK aufzugeben, fordert er von seinem Vater Antworten auf die bevorstehende Ermordung. Reginald ist bereit, mitzuspielen, was Diego das Gefühl gibt, ein Idiot zu sein, um herauszufinden, was los war. Mit ein paar schnellen und prägnanten Sätzen hat Hargreeves Diego wieder auf ein Kind reduziert, und sein Stottern ist zurückgekehrt (wir haben gesehen, wie er in Staffel 1 stotterte, und Grace war eine große Hilfe bei der Überwindung).
Neben JFK (chill, Diego) versucht Five, Dad dazu zu bringen, über die bevorstehende Apokalypse zu sprechen. Reginald versteht nicht, was er hier tun soll, und schlägt seinen Kindern vor, sich zusammenzuschließen, um zu versuchen, es selbst zu stoppen. Wir wussten, dass er 2019 ein Schwanz war; Jetzt wissen wir, dass er es ist immer war ein Schwanz.
Inzwischen hat Ben es geschafft und springt plötzlich zurück in Klaus. 'Hat er einen Anfall?' Fragt Allison. Nein, es ist nur Ben. Ben versucht so hart er kann, Klaus zu überwältigen und Worte herauszuholen, schafft aber nur ein kratziges 'Ich bin Ben!' bevor die beiden wieder getrennt werden.
Das ist ungefähr alles, was Reginald sehen muss. Er steht abrupt auf, um zu gehen, als Luther sein Hemd auszieht und schreit: 'Schau mich an!' unter Bezugnahme auf seine Affenbrust. Das bringt Reginald immer noch nicht dazu aufzuhören, aber er bittet darum, mit Five zu sprechen, bevor er geht. Zurück im Aufzug bemerkt Allison, dass dies das erste Mal in der Geschichte ist, dass Luther sich gegen ihren Vater gestellt hat.
Reginald sitzt jetzt an der Bar und führt ein ziviles Gespräch mit Five. Sie unterhalten sich kurz über Homer und wie sie alle als Kinder gezwungen waren, die griechischen Zitate zu lernen, bevor sich das Gespräch der Zeitreise zuwendet. Mit einem kurzen Überblick über die Art und Weise, wie Five all seine anderen Zeitreiseversuche verpfuscht hat, schlägt Reginald vor, dass Five das nächste Mal „klein anfangen sollte. Sekunden, nicht Jahrzehnte. “
Aber Five weiß, dass er mehr Zeit als nur Sekunden braucht, um die Welt zu retten. 'So viel kann sich in Sekundenschnelle ändern', sinniert Dad, aber das hilft Five nicht. Ohne irgendwelche weisen Informationen von seinem Vater weiß Five, dass er jetzt einen Deal mit The Handler machen muss. Sie hat die Zeit und den Ort für die nächste Sitzung des Kommissionsrats, und Five hat einen Job zu erledigen.
Vor der Tiki Lounge findet Diego Grace in Reginalds Auto. Er holt das Foto von Reginald auf dem grasbewachsenen Hügel heraus und erklärt ihr, was er weiß: In ein paar Tagen wird Dad an JFKs Ermordung beteiligt sein. Grace glaubt es nicht, behält aber trotzdem das Bild.
In einem schöneren Moment findet Sissy Wanja nach dem Abendessen und es ist Zeit für sie, ein Herz an Herz zu haben. Sissy gibt zu, dass sie weiß, dass 'Frauen wie wir' nicht in Dallas passen und dass sie nicht das Leben haben kann, das sie sich gerade wünscht. Sissy lässt Vanya so sanft wie möglich im Stich und Vanya schlägt erneut vor, wegzulaufen. Diesmal stimmt Sissy tatsächlich zu! Sie formulieren einen Plan, um mit Harlan zu verschwinden, aber Sissy braucht nur ein bisschen Zeit, um die Dinge in Ordnung zu bringen, bevor sie gehen. Da keines der Hargreeves-Kinder schöne Dinge haben kann, beobachtet Carl das Duo natürlich aus der Ferne.
Wenn Sie in dieser Saison angefangen haben zu schauen, dass der arme Elliot nicht lange für diese Welt sein könnte, haben Sie Recht. Die Schweden sind ihm nach Hause gefolgt und Sie wissen, was als nächstes passiert. Die Schweden wollen wissen, wo Diego ist, aber Elliot weiß es wirklich nicht.
Als Diego und Luther schließlich zu Elliot zurückkehren, finden sie eine Blutspur und schließlich Elliot. In Elliots Blut steht auf dem Boden 'ÖGA FOR ÖGA'. Das ist 'Auge um Auge' auf Schwedisch.
Die neue Nummer Eins:
Diego ist sehr bemüht, seiner Familie zu beweisen, dass er ein Anführer ist und derjenige mit dem richtigen Plan für die Zukunft. Also werde ich ihn für diese Episode die Nummer Eins nennen. Er ist auch fast derjenige, der beim Abendessen zu seinem Vater durchkommt, aber überlässt es Papa, seinen Sohn mit kaum ein paar Sätzen ein Dutzend Pflöcke niederzuschlagen. Mein Herz brach tatsächlich, als Diego wieder anfing zu stottern.

Folge 7: 'AUGE ZU AUGE'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Zeit für 1982, wo Five für The Handler auf Mission ist. Positive Polka-Musik spielt, während Five in eine Art Lodge wandert, die als Treffpunkt des Board of Directors dient. Er fragt die erste fröhliche Frau, die den Standort der „Midwest Soybean Society“ sieht, und sie weist ihn in Richtung des Muskellunge Bankettsaals.
Auf dem Weg zum Raum bleibt er an einem Automaten stehen und versucht, einen Schokoriegel zu bekommen, aber der Automat ist kaputt und Five zerstört ihn in einem Anfall von Wut. Dies ist jedoch nicht das Ende seines Amoklaufs, da er eine dekorative Axt von der Wand nimmt und in den Bankettsaal marschiert, um den Verwaltungsrat während der Sitzung zu finden - mit AJ the Fish an der Spitze des Tisches.
Einer nach dem anderen tötet Five sie alle in der blutigsten Szene der zweiten Staffel. Nur noch AJ ist übrig, und er macht sich auf den Weg zum Fisch, als er plötzlich von derselben fröhlichen Frau angegriffen wird, die er kürzlich getroffen hat und die wütend auf… den Verkauf ist Maschine. Sie scheint sich nicht um die Körper auf dem ganzen Boden zu kümmern, aber das ist weder hier noch da.
Five befreit sich von ihr, jagt AJ aus dem Raum und schnappt sich ein Paddel, um gegen ihn zu kämpfen. Obwohl AJ einen Vorsprung hat, ist er kein Gegner für Five, der ihn schließlich in die Enge treibt. Mit einem schnellen Schlag zerstört Five AJs Aquariumkopf und macht seinen Körper unbrauchbar und AJ nichts als ein Fisch am Boden, der nach Luft schnappt. Sie nennen Five nicht umsonst einen der tödlichsten Attentäter aller Zeiten.
Im Jahr 1963 übergibt Five AJ The Handler in einer Plastiktüte, und The Handler tauscht ihm eine Aktentasche. Völlig blutüberströmt sagt Five zu The Handler, dass dies das Richtige für ihn ist. nicht mehr töten. Der Handler ist wie 'cool, sicher' und als sie sich auf den Fersen dreht, um zu gehen, sagt sie ihm die einzige Einschränkung für die Aktentasche - es wird nur für die nächsten 90 Minuten funktionieren. Er hat 90 Minuten Zeit, um alle seine Geschwister zusammenzutrommeln, damit sie bis 2019 zurückkehren können. Das ist so gut wie unmöglich und Five weiß es.
Klaus und Ben sind mitten in einem Staredown. Ben wartet darauf, dass Klaus einschläft, in der Hoffnung, ihn wieder zu besitzen; Klaus weigert sich zur Überraschung von niemandem einzuschlafen. Aber es sind Tage vergangen, also döst Klaus weiter ein. Mit jedem Kopfnicken kommt Ben seinem Bruder ein Stück näher und jedes Mal, wenn Klaus erschrocken wach wird. Irgendwann schreit er: 'Ben!' unter Schock, und die Untertitel in der Folge machen es richtig als „Ben- uhh ! ” und das werde ich nie vergessen.
Klaus bittet gerade um Bens Verständnis und zitiert, dass Dave in den Krieg ziehen und sterben wird und er nichts dagegen tun kann. Er fühlt sich machtlos. Ben erklärt, dass er sich buchstäblich jeden Tag so fühlt, da Ben alles beobachtet und nichts tun kann. Schließlich stellt sich heraus, dass Ben nur mit einer von Klaus 'Anhängern, Jill, sprechen möchte, und es würde Klaus so viel bedeuten, wenn Ben ihn für einen Nachmittag besitzen würde. Dies zieht genau die richtigen Herzen für Klaus und er stimmt schließlich zu.
Drüben bei Sissy's frühstücken die Familie und Wanja sehr angespannt. Sissy sagt allen, dass sie Harlan zu einer Untersuchung mitnehmen wird und fragt, ob Vanya mitkommen möchte. Carl besteht darauf, dass er eine weitere Aufgabe für Wanja hat. er möchte, dass sie sie zu einer nahe gelegenen Ranch fährt.
Ray hat gute Neuigkeiten: Kennedys Büro hat angerufen und sie wollen sich mit ihm und seiner Gruppe zusammensetzen. Allison will ihn nicht gehen lassen und fragt, ob sie stattdessen ein bisschen reden können, aber er muss so schnell wie möglich in die Stadt. Allison sieht ihm nach und weiß, dass sie nichts tun kann, um ihn aufzuhalten.
Schließlich gibt es Luther und Diego, die sich mit Elliots Tod beschäftigen. Nur wenn du denkst, dass Diego es ist so nah Um seine Besessenheit aufzugeben, Kennedys Ermordung zu stoppen, ist er wie 'die Feds haben wahrscheinlich Elliot getötet'. Oh diego . Als er das Blut auf dem Boden betrachtet, fragt er, ob Auge Foroga ”(Seine Fehlinterpretation von Auge um Auge ' ) könnte möglicherweise ein Name sein. Oh diego .
Aber Luther ist nicht klüger und möchte sie im Telefonbuch nachschlagen. Oh Luther. Erinnern wir uns an die (hypothetische) Staffel 3 von Die Umbrella Academy diese beiden nicht bei ernsthaften und intensiven Missionen zusammenarbeiten zu lassen. Zum Glück kommt Five gerade rechtzeitig, um zu erklären, dass die Blutschrift tatsächlich „Auge um Auge“ bedeutet, damit Diego seine Drohungen gegen eine alte Dame, die sie im Telefonbuch gefunden haben, zurückgehen kann.
Es gibt keine Zeit für ein Dilly-Dallying, daher erklärt Five schnell den Plan, bis 2019 zurückzukehren. Diego hat einige Anschlussfragen, nämlich, warum Five voller Blut ist. Five sagt, dafür ist keine Zeit - oh, aber er hat Zeit, die Wahrheitsbombe auf Diego abzuwerfen, dass Lila für The Commission arbeitet und ihn benutzt hat.
Bei der Kommission verschwendet The Handler keine Zeit damit, die Kontrolle zurückzugewinnen. Sie teilt den Mitarbeitern dort mit, dass der Verwaltungsrat tot ist, also ist sie verantwortlich. Lila beobachtet dies von der Rückseite des Raumes aus und kann nicht anders, als das Flüstern zu bemerken, das jeder tut. Später, als The Handler sich neue Outfits ansieht, gibt er Lila eine wichtige Beförderung zum Sicherheitschef. Lila zögert eine Sekunde, da sie spüren kann, dass ihre Mutter versucht, sie glücklich und ruhig zu halten - aber weißt du was? Sie wird den Job annehmen. Aber sie wird es auf ihre Weise tun.
Drüben im Kult-Herrenhaus von Klaus steht Ben kurz vor dem besten Tag seines Lebens. Nachdem Klaus einige Grundregeln festgelegt hat (wie „Schneide mir nicht die Haare“), stimmt er zu, dass Ben ihn endlich besitzen darf, damit er zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt wieder die reale Welt erleben kann. Ben ist jetzt Klaus und er wird heute wie sein erster und letzter Tag auf der Erde leben. Wichtige Requisiten an Robert Sheehan hier, der sich für die Montage komplett in Ben verwandelt. Seine Bewegungen, Handlungen, Gesichtsausdrücke und sogar seine Beugung haben Sheehan vollständig in Ben verwandelt. Es ist schwer, hier nicht ein bisschen emotional zu werden. Ich sage nicht, dass ich ein bisschen geweint habe, als ich Klaus-Ben in einem Dreckhaufen herumrollen sah, aber ich habe auch nicht geweint, während Klaus-Ben in einem Dreckhaufen herumgerollt hat.
Bens Schwarm Jill erscheint und bittet darum, sich Klaus-Ben im Dreck anzuschließen, und das ist alles, was Ben jemals hätte wollen können. Er und Jill machen Dirt Angels und kichern die ganze Zeit. 'Du bist heute anders', sagt Jill zu Klaus-Ben und erklärt, dass er dorkiger wirkt. Das führt dazu, dass Ben Jill einige seiner Gefühle erklärt und einige der Macken und Eigenschaften, die er über die Jahre an ihr bemerkt hat, abrüttelt.
'Willst du es tun?' Fragt sie unverblümt und Ben-Klaus stottert eine Sekunde, bevor er zustimmt. Aber er kann nicht weit kommen, bevor er herausplatzt, dass er (Ben) eine Jungfrau ist. Jill meint, wovon redest du, wir hatten letzte Woche Sex und offensichtlich redet sie über Sex mit Klaus. Du denkst, das würde Ben ein bisschen davon abhalten, aber nein, nicht heute.
Leider taucht Diego genau in diesem Moment auf. Klaus-Ben freut sich, ihn zu sehen. 'Es ist so toll, wieder mit dir zu reden, Diego!' Klaus-Ben kichert und Diego geht einfach davon aus, dass Klaus hoch ist. Klaus-Ben gesteht, dass er tatsächlich Ben ist, und nachdem er Diego bewiesen hat, dass dies wahr ist - dank einer alten Erinnerung an Teddy Ruxpin -, umarmen sich die Brüder zum ersten Mal seit Jahren. Diego ist genauso glücklich, sich auch mit Ben zu verbinden, aber sobald dies passiert, versucht Klaus erneut, seinen Körper zu überholen. Wir wussten, dass es nicht ewig dauern würde.
In einer weniger glücklichen Wendung hat Carl Wanja ins Nirgendwo gebracht und sein Auto angehalten, um sich einige Kühe anzusehen. Was folgt, ist eine sehr harte Warnung von Carl: Er weiß, was Wanja ist, er will sie von seiner Familie fernhalten und er will, dass sie weg ist jetzt . Darüber hinaus hat Carl beschlossen, Harlan in eine Einrichtung zu schicken, die sich besser um ihn kümmern kann als Sissy, wenn Wanja nicht geht.
Dies schickt Wanja über den Rand. Bestürzt und beschäftigt passiert sie zufällig Five auf der Straße. Vanya will nicht mit Five ins Jahr 2019, aber er weist darauf hin, dass sie nicht wirklich eine Wahl hat. Nur so können sie die Apokalypse von 1963 stoppen. Vanya stimmt widerwillig zu, aber nur, wenn auch Sissy und Harlan kommen müssen. Fünf sagt nein und Wanja schreit ihn an, dass eine Mutter und ihr achtjähriger Sohn die Zeitachse nicht so sehr verändern können. Leider ist Five nicht bereit, diese Chance zu nutzen.
Etwas, worüber wir uns an dieser Stelle alle Sorgen machen sollten, ist die Tatsache, dass Wanja schnell in ihre Kräfte tritt. Sie tritt nicht mit Five zurück und sie beschwört sogar genug Energie, um ihn ein wenig nervös zu machen. Er macht sich bereit, selbst herauszukommen, sollte es schwierig werden. Sind wir im Begriff, einen Showdown zwischen Hargreeves und Hargreeves zu sehen?
Leider nicht heute. Vanya willigt ein, mit Five zu gehen, aber sie wird sich zumindest zuerst von Sissy und Harlan verabschieden. Wie Sie wahrscheinlich bereits erraten haben, hat Wanja definitiv andere Pläne. Als Sissy und Harlan wieder auf dem Bauernhof auftauchen, ist Vanya gerade dabei, sie zusammenzupacken, um wegzulaufen. Sie erklärt Sissy schnell die Situation und willigt ein, zu gehen, möchte aber eine Nachricht für Carl hinterlassen. Wanja sagt, dafür ist keine Zeit, aber vielleicht können Sie das auch erraten: Sissy hinterlässt zu 100 Prozent eine Notiz für Carl.
Vergessen wir nicht, dass die Geschwister von Hargreeves jetzt noch auf der Uhr sind. Luther taucht bei Allison auf und gibt bekannt, dass sie jetzt 42 Minuten Zeit haben, um zu Elliot zurückzukehren, damit sie bis 2019 zurückkehren können. Allison hat es nicht. Sie ist endlich glücklich und nicht so sicher, ob sie es aufgeben will vielleicht Gehen Sie zurück bis 2019 und vermeiden Sie einen bevorstehenden Weltuntergang. Luther, der hier wieder zum Helden wird, erinnert seine Schwester daran, dass sie alles riskieren müssen, um alles zu retten, und dass ihre Familie in einer Sache wirklich gut ist: Hoffnung. Es ist vielleicht nicht das, was sie hören möchte, aber das muss sie hören. Aber da heute ein Tag ist, an dem Menschen große Momente unterbrechen, kommt Ray nur Sekunden später herein.
Während alle verzweifelt versuchen, es zurück zu Elliots Gasse zu schaffen, damit sie bis 2019 zurückkehren können. Diego ist gerade dabei, Elliots Körper in einem Graben zu begraben. Lila passiert an seiner Stelle (das ist nicht verdächtig oder so), aber Diego ist nicht wirklich in der Stimmung, jetzt oder ehrlich gesagt jemals wieder mit ihr zu sprechen. Er will nur Elliots Körper begraben und zurück ins Jahr 2019. Lila und Diego bieten einen Drink an, um auf Elliot anzustoßen. Beide nehmen einen Schluck aus derselben Flasche, aber Lila spuckt ihren aus. Es dauert ungefähr fünf Sekunden, bis die Drogen Diego treffen. Jetzt kann Lila ihren entfremdeten Freund auf die Liste der Dinge setzen, die sie heute getan hat.
Drüben bei den Chestnuts versucht Allison ihr Bestes, um Ray die Situation zu erklären. Das lange und das kurze daran ist, dass sie ihn verlassen und bis 2019 zurückkehren wird, und das wäre viel einfacher, wenn Ray saugen würde. Aber Ray ist tatsächlich ein großartiger Kerl. Nachdem sie vorschlägt, dass sie ihn 'Gerüchten' unterwirft, ihre gemeinsame Zeit zu vergessen, sagt er, dass er 'mein Jahr ein Leben lang mit anderen zusammen nehmen würde'. Es ist herzzerreißend.
Während eines Abschiedskusses klingelt es an der Tür und die Schweden sind als Vakuumverkäufer verkleidet. 'Jetzt ist keine gute Zeit', sagt Allison, als sie versucht, die Tür zu schließen, und dann schlägt man ihr in die Kehle.
Währenddessen rennt Klaus-Ben in Klaus 'Kultvilla so schnell er kann weg. Einer der Anhänger hält ihn auf, als er aus der Tür rast und fragt, wohin er geht. „Schnelle Vision Quest. In ein paar Jahren zurück. Vielleicht!' Klaus-Ben schreit über die Schulter. Aber dann hält er für eine Sekunde inne, um seine Anhängerin zu bitten, Jill zu sagen, dass das Rollen im Dreck der beste Teil seines Lebens sei.
'Irgendwelche letzten Worte der Weisheit?' fragt der Anhänger.
'Oh mein Gott, wir sind wieder da! Bruder Schwestern, alle singen! Wir bringen dir den Geschmack, wir zeigen dir wie! ' Klaus-Ben schreit, was ja die Eröffnung des Backstreet Boys-Hits 'Everybody (Backstreets Back)' ist.
Seltsames Musik-Stichwort? Sicher. Aber es funktioniert! Die eigentlichen Backstreet Boys-Songs beginnen, als wir zu Allisons Haus zurückkehren. Sie würgt, schnappt nach Luft und kann die Schweden offensichtlich nicht so gerüchten. Sie kann kaum aufstehen und gehen. Ray schließt sich dem Kampf an und tauscht Schläge mit den Angreifern. Allison sticht einem von ihnen mit einem Staubsaugeraufsatz ins Auge. Schließlich kann Allison ihre Stimme rechtzeitig wiedererlangen, um dem schwedischen Chef zu sagen: 'Ich habe ein Gerücht gehört, dass Sie Ihren Bruder getötet haben.' Er tut es und geht dann schreiend aus dem Haus.
Leider ist die Zeit für die Geschwister von Hargreeves fast abgelaufen, da Five und Luther zu Elliots auftauchen und von… niemand anderem begrüßt werden. Augenblicke später kommt Klaus-Ben um die Ecke und schreit: 'Wir haben es geschafft!' und Five ist wie: „ Wir? Klaus wirft Ben dann buchstäblich in die Luft, was eklig, aber auch selbstverständlich ist.
Wenn Sie dachten, die Dinge würden einmal richtig laufen, denken Sie noch einmal darüber nach. Eine Minute vor dem Ende erkennt Five, dass niemand anderes kommt. Allison muss sich jetzt mit einer Leiche in ihrem Wohnzimmer auseinandersetzen, Diego wacht von seiner Drogenabhängigkeit auf und sieht sich The Handler (den Lila als Mom vorstellt) gegenüber, und Vanya und Sissy werden dank von der Polizei angehalten Sissys Notiz.
Als die Bullen sich dem Auto nähern, um sie zu befragen, springt Wanja schnell heraus und rennt mit lodernden Waffen auf sie zu. Ihre Kraft beginnt durch sie zu fließen, als sie sie mit Energie sprengt und sie durch die Luft fliegen lässt. Wanja erwartet jedoch keinen Schlag von der Seite, da sie vom Lauf eines Gewehrs bewusstlos geschlagen wird.
Die neue Nummer Eins: Ich kann diesen Titel Ben Hargreeves nicht länger vorenthalten. Sicher, er hat in dieser Folge nichts mit seiner Kraft gemacht, aber er durfte endlich zum ersten Mal seit Jahren wieder leben.

Folge 8: 'Die sieben Stufen'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wanja wacht im FBI-Gebäude in einem Verhörraum auf. Special Agent Willy Gibbs hat viele Fragen an sie, angefangen mit einigen Grundlagen: Ihr Nachname und warum sie sich an nichts erinnern kann. Vanya erklärt, dass sie Amnesie hat, aber das ist nicht der einzige Grund, warum diese Befragung schwierig sein wird. Agent Gibbs kann nicht anders, als zu bemerken, dass sie 'Vanya' heißt, was seiner Meinung nach verdächtig russisch klingt. Er impliziert, dass sie eine Spionin sein könnte, weil sie sich nur an ihren Namen erinnert. Es dauert nicht lange, bis Vanya ihre Kräfte auf Agent Gibbs entfesselt, aber irgendwie wird sie von einem anderen Agenten im Raum chlorgeformt, bevor sie Schaden anrichten kann.
In Elliots Gasse tobt Five. Er kann nicht glauben, dass seine Geschwister ihre Chance genutzt haben, bis 2019 zurückzukehren, und das ist er auch erledigt . Er wünscht sich auch, dass es nicht dazu gekommen wäre Dies , super vage darüber zu sein, was “ Dies Ist, bevor er sich an Elliots Stelle einsperrt und Luther draußen lässt.
Alle haben eine harte Nacht, denn jetzt streiten sich Allison und Ray darüber, was sie mit dem toten Schweden auf ihrer Couch machen sollen. Klaus taucht auf, um nach ihnen zu sehen, und obwohl Ray versucht, ihn wegzujagen, schiebt er sich hinein. 'Es wird eine dieser Nächte', sagt er und schaut den Schweden auf der Couch an und krempelt den Ärmel hoch.
Der verbleibende Schwede ist am Boden zerstört, dass er seinen Bruder mit bloßen Händen getötet hat. Eine der zahlreichen Katzen im provisorischen Zuhause der Schweden stürzt zufällig den letzten Luftschlauch der Kommission um, und dann sieht er ihn noch einmal an. Erinnerst du dich noch an Episode 3, als The Handler Kunsthandwerk machte? Plötzlich verbindet sich alles für den Schweden und er merkt, dass The Handler die Röhre und den Standort von Diego gefälscht hat. Sie hat ihn die ganze Zeit eingerichtet.
Apropos The Handler, sie und Lila streiten sich gerade um Diego, während Diego genau dort sitzt. „Schatz, deine Vagina braucht eine Brille, weil er es nicht wert ist“, knurrt der Handler - ein Mantra, das wir alle übernehmen müssen. Aber Lila glaubt nicht, dass ihre Vagina eine Brille braucht, weil sie Diego kämpfen gesehen hat und glaubt, dass er viel besser ist als einige der anderen Agenten bei The Commission.
Diego ist sehr daran interessiert, für sich selbst einzustehen und The Handler zu sagen, dass die einzige Person, nach der er Ausschau hält, er selbst ist. Das ist wirklich alles, was The Handler hören muss, bevor Lila Diego zur Orientierung bringt, denn gegen seinen Willen und ohne seine wahre Zustimmung ist er jetzt einer der neuesten Agenten der Kommission.
Wenn Sie sich gefragt haben, was Grace vorhat, ist sie damit beschäftigt, Reginald Hargreeves zu beschnüffeln. Offensichtlich sitzt sie kürzlich nicht gut bei ihr und sie stößt auf ein geheimes Zimmer in seinem Büro. Darin befinden sich alle Arten von Dokumenten und Blaupausen, einschließlich einer Zeichnung der bevorstehenden Autokolonne von Präsident Kennedy.
Reginald findet Grace in diesem Raum und fragt nicht einmal, warum sie dort drin ist. 'Es gibt so viel an dir, was ich nicht verstehe', versucht Grace zu erklären. 'Ich möchte mein Leben mit dir teilen, Reggie, aber ich muss wissen, dass du ein guter Mann bist.' Aber Bitte oder keine Bitte, er wird seine Geheimnisse immer noch nicht mit Grace teilen. Er bittet sie, ihm zu vertrauen, aber sie kann das nicht und lässt ihn für das vermutlich letzte Mal zurück. (Okay, aber dann Wie wird sie Mutter? )
Luther weckt bis zu fünf tuckerndes Wasser in der Küche und schäumt dann Babypuder über sich. Luther ist höllisch verwirrt, erkennt aber, dass Five einen Plan hat und verlangt, ihn zu kennen. Five sagt, er muss sich selbst finden. Wenn Sie nicht verfolgen, wohin das führt, denken Sie an die erste Staffel von Die Umbrella Academy erklärte uns, dass der erwachsene Five 1963 einmal in Dallas war, um bei der Ermordung Kennedys zu helfen. Das heißt, Old Five tauchte gerade 1963 mit einer Aktentasche auf. Und unsere Fünf werden es bekommen.
Five weiß, dass dies eine schlechte Idee ist, aber nicht nur aus den üblichen Gründen der Zeitreise: Zwei Versionen einer Person, die im selben Moment auftauchen, haben schwerwiegende körperliche Nebenwirkungen. Sie sind wie folgt:
1. Verweigerung 2. Juckreiz 3. Extremer Durst und Urinieren 4. Übermäßiges Gas 5. Akute Paranoia 6. Unkontrolliertes Schwitzen 7. Mordwut
Luther ist sich jetzt ziemlich sicher Das ist eine schlechte Idee . Aber geht trotzdem mit. Five hat Old Five in einem Irish Pub aufgespürt und kaum sind sie drinnen, wird Five ein wenig gashaltig. Luther schlägt vor, zuerst mit Old Five zu sprechen. Old Five stellt sich als „Nummer Eins“ vor und ist schockiert und überrascht, sein Geschwister vor sich stehen zu sehen. Er ist noch mehr überrascht zu sehen, dass sein jüngeres Ich um die Ecke kommt.
Young Pin versucht Old Five zu erklären, was passiert. Da ist Zeitreise noch nie nicht verwirrend, im Grunde läuft es darauf hinaus: Young Five will die Aktentasche, die Old Five hat, und er ist bereit, dafür zu handeln. Young Five gibt Old Five die richtigen Berechnungen, damit Old Five bis 2019 zurückkehren und ein alter Mann bleiben kann (wenn Sie sich erinnern, Five ist tatsächlich 60 im Körper eines Tweens), als Gegenleistung für die Aktentasche. Einfach genug, oder?
Bei der Kommission setzt Lila Diego aus Sicherheitsgründen ab. Diego ist weniger als begeistert, mit ein paar anderen neuen Rekruten in einem Klassenzimmer zu sitzen, aber ich bin wirklich begeistert, dass er hier ist, weil das Video, das abgespielt wird, sehr an erinnert Verlorene Orientierungsvideos. Ja, erzähl mir mehr über diese geheime, zwielichtige Timeline-Organisation! Aber dann sieht Diego, dass der Ausbilder schläft und nutzt dies als seine Chance, auszusteigen, nachdem er von der 'unendlichen Telefonzentrale' erfahren hat.
Die nächste Station von Diego ist die unendliche Telefonzentrale, aber er hat keine Ahnung, wie er alles zum Laufen bringen soll. Er fängt an zu spielen, als er von Herb, einem Analysten bei The Commission, erwischt wird. Herb kennt Diego und nennt ihn eine 'Legende', also bittet Diego, sich Kennedys Ermordung anzusehen. Herb ist sich nicht so sicher, ob er das kann, da die unbefugte Benutzung der Telefonzentrale strengstens untersagt ist. Schließlich startet Herb das Video und wir sehen uns einen Clip der Zukunft an, 22. November 1963. Kennedy kommt in Dallas an und Er fährt seine Autokolonne entlang, als er am FBI-Gebäude vorbeikommt. Es leuchtet blau - das ist neu. Diego bereitet sich auf den Anblick vor, dass Kennedy erschossen wird, aber stattdessen explodiert das FBI-Gebäude im Hintergrund.
Kennedy fährt unversehrt von der Szene weg. Dies ist es, was die Apokalypse auslöst, weil die USA Russland für den Angriff verantwortlich machen, und Sie wissen, was als nächstes passiert. Diego fragt, ob es einen anderen Winkel dieses Chaos gibt. Herb bringt einen zur Sprache und wir sehen, wie Wanja aus den Trümmern des FBI-Gebäudes aufsteigt. Sie ist die Bombe. Sie wird immer die Bombe sein. Als Diego merkt, dass er nach Dallas zurückkehren muss, um seine Geschwister zu warnen, bittet er um Hilfe und Herb bringt ihn zu La Résistance - auch bekannt als eine Gruppe von Agenten bei The Commission, die gegen The Handler arbeiten.
Drüben im FBI-Gebäude wird Wanja gerade gefoltert, an alle möglichen Maschinen und Wasserfoltergeräte angeschlossen, um zu versuchen, Informationen aus ihr herauszuholen. Sie laden sie dann mit LSD auf ( obwohl das historisch eher eine CIA-Taktik war ), und sie stolpert in ihre Erinnerung und findet sich bald im Haus der Umbrella Academy wieder.
Wanja findet ihre Familie mit ihrem Vater an der Spitze am Tisch sitzen. Reginald beginnt sie zu befragen, ob sie bereit ist oder nicht, und dies versetzt Vanya in einen Tailspin. Sie weiß überhaupt nicht, worauf sie sich vorbereiten muss, also weiß sie nichts. Grace kommt mit einem Teller Essen für sie an den Tisch, was sich als Gehirn herausstellt.
Der Rest der Hargreeves-Kinder gräbt sich direkt in ihr Gehirn, aber Vanya zögert. In der realen Welt erhöht Agent Gibbs die Spannung an der Maschine, an der sie festgeschnallt ist, während Vanya anfängt, herumzuschlagen. Und weit drüben auf Sissys Farm beginnt Harlan dasselbe zu tun, klar überwunden mit der gleichen Kraft, die Wanja empfindet.
Bei Allison und Ray ist das Paar damit beschäftigt, den Schweden in einem Teppich aufzurollen, als Diego und Herb auftauchen und den Bejeezus aus ihnen herausschrecken. Auch Ray, treffe Allison's andere andere andere Bruder Diego. Aber es gibt keine Zeit für Smalltalk, da Diego schnell erklärt, dass Vanya eine tickende Zeitbombe ist und sie zum FBI-Gebäude müssen, um sie aufzuhalten.
Ray ist eindeutig ausgeflippt. Allison versucht ihn zu trösten, aber sie muss gehen und helfen, ihre Schwester davon abzuhalten, die Welt zu zerstören. Mit einem langen, anhaltenden Kuss verabschiedet sie sich von Ray und ich vermisse ihn bereits.
Zurück in Vanyas Gedanken beschimpft Reginald sie und nennt ihr neues Leben auf der Farm mit Sissy 'albern'. Er möchte, dass sie das Gehirn vor sich frisst und mit einem weiteren Bissen kann sie gehen. Mit diesem Biss kehren alle möglichen Erinnerungen zu ihr zurück, von der Geburt über ihre Kindheit bis hin zum Tod von Pogo und dem Ende der Welt im Jahr 2019.
Agent Gibbs erkennt, dass die Maschine überlastet ist und versucht, sie herunterzufahren, da Wanja zu stark wird. Die Maschine wählt den falschen Zeitpunkt, um die Arbeit einzustellen, da sie nicht abgeschaltet werden kann und Harlan in ganz Texas denselben schmerzhaften Schock erleidet. Gerade als Wanja ihre Kräfte entfesselt, tauchen Allison, Diego und Klaus im FBI-Gebäude auf und stellen fest, dass alles schrecklich schief läuft.
Die neue Nummer Eins ::
Obwohl er momentan möglicherweise von tödlicher Wut erfüllt ist, ist Five die neue Nummer Eins. Er ist immer noch sehr daran interessiert, einen Weg zurück ins Jahr 2019 zu finden, und obwohl jeder seiner Pläne verrückter ist als der nächste, wird irgendwann einer von ihnen funktionieren.

Folge 9: '743'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Hier sind wir in der vorletzten Folge von Staffel 2 und die Dinge sind immer schlimmer geworden. Vanya, die sich noch mitten in einem FBI-Verhör befindet, verliert die Kontrolle über ihre Kräfte und schickt Energie in den Flur, in dem Allison, Diego und Klaus gerade angekommen sind. Sie hatten gehofft, zu ihrer Schwester zu gelangen, bevor genau das passiert, aber es sieht so aus, als wären sie tatsächlich zu spät. Das Trio drängt sich hinter einen Schreibtisch, während sie versuchen, ihren nächsten Schritt herauszufinden, und Klaus gibt eine Niederlage zu. „Wanja würde verstehen, weil sie realistische Erwartungen an das hat, was ich bin. Und was ich bin, ist sexy Müll! ' Es ist lustig, weil es wahr ist.
Allison geht zuerst und kämpft sich gegen Vanyas Macht den Flur entlang, während sie nach ihrer Schwester schreit. Leider schafft sie es kaum auf halbem Weg, bevor ein Energiestoß sie rückwärts segeln lässt. Als nächstes ist Diego an der Reihe. Er benutzt seine Messer als Greifhaken und kriecht so gut er kann auf Wanja zu, aber es ist auch zu viel für ihn. Er schafft es bis zu einem Feuerwehrschlauch, den er als Seil an Klaus zurückschickt. Klaus muss sich aufregen und laut wiederholen, dass er schon viel schlimmer überlebt hat: Er hat eine siebenköpfige Familie überlebt, er hat einmal einen Sarong zu einer Bruderschaftsfeier getragen und eine Menge Zahlen bekommen. Lässige Höchstleistungen.
Trotzdem wirft sich Klaus nach vorne in Richtung des Raumes, in dem Wanja festgehalten wird, kann aber nicht die Kraft aufbringen, die Tür zu öffnen. Bald hat er sich seinem Bruder und seiner Schwester am anderen Ende des Flurs in einem Haufen Niederlage angeschlossen.
Weißt du, wer können es nach Wanja schaffen, ohne von ihren Energiestrahlen zurückgedrängt zu werden? Ein Geist namens Ben Hargreeves. Es ist Bens Zeit zu glänzen und ich bin bereit dafür. Mit einem wissenden Nicken von Klaus beginnt Ben seinen erfolgreichen Gang den Flur entlang zu der Schwester, mit der er seit über einem Jahrzehnt nicht mehr gesprochen hat.
Die anderen beiden Hargreeves-Geschwister, Five und Luther, sind immer noch bei Old Five und versuchen, ihn dazu zu bringen, die Aktentasche aufzugeben. Old Five hat seine eigenen Pläne, um sicherzustellen, dass Kennedy während seiner schicksalhaften Autokolonne getötet wird. Old Five ist besorgt Young Five wird etwas Dummes tun, und er hat allen Grund, dies zu glauben.
Young Five hat seine eigenen Probleme, weil er kopfüber in die sieben Stufen eintaucht und langsam verrückt wird, weil er seinem älteren Ich so nahe ist. Er hat auch den Plan von Old Five herausgefunden, den Tag zu retten: Young Five zu töten und sich allen anzuschließen, wenn sie zurück ins Jahr 2019 springen.
Diese ganze Situation von Young Five-Old Five hat jedoch Luthers Seele völlig gebrochen. Er versucht, einfach mitzufahren und dabei zu helfen, den Tag auf jede erdenkliche Weise zu retten, was hauptsächlich darin besteht, Befehle von Old Five entgegenzunehmen, zu lächeln und zu nicken. Young Five erkennt schließlich, dass Luther den Befehlen von Old Five einfach folgt, weil er ständig Probleme mit seinem Vater hat, was den perfekten Moment hervorbringt, in dem Young Five schreit: 'Ich bin der Vater hier!' Wir erreichen dann den grasbewachsenen Hügel, von dem aus wir in der ersten Folge von Old Five tatsächlich springen sahen Die Umbrella Academy und der gealterte Attentäter beginnt sich einzurichten, während sein jüngeres Ich wie ein kleiner Verrückter herumstürmt.
Inzwischen ist The Handler endlich voll Effie Trinket und trägt ihr bisher reich verziertestes, opulentestes Outfit. Sie bereitet sich auf ihre Vereidigung bei der Kommission vor, aber Lila schnaubt zu Recht, dass es eher eine Krönung zu sein scheint. Aber die Witze enden schnell, als Lila The Handler sagen muss, dass Diego nur 10 Minuten bei der Orientierung gedauert hat. Hier kommt Herb ins Spiel und informiert Lila, dass Diego die unendliche Telefonzentrale befehligt, ein Video angesehen und dann abgehoben hat. 'Ihr Welpe, Ihre Verantwortung', sagt der Hundeführer ihrer Tochter. Übersetzung: Töte Diego, Liebes. Aber The Handler ist sich nicht sicher, ob man ihrer Tochter vertrauen kann, also bedroht sie Lila beiläufig und fordert gleichzeitig ihre Treue.
Währenddessen macht sich Herb auf den Weg zu The Handlers Schreibtisch, wo AJ in einem Goldfischglas auf ihrem Schreibtisch sitzt. Wir wissen, dass es AJ ist, aber weiß Herb das? Er späht in die Schüssel und bemerkt, dass AJ die Kieselsteine ​​so angeordnet hat, dass sie „743“ schreiben. Pünktlich spielt AJ tot, um die Nachricht zu vervollständigen, und Herb eilt davon, um Datei 743 zu finden. Sie erinnern sich vielleicht nicht an die Wegwerflinie aus Episode 2 dieser Staffel, aber „743“ wurde als seitwärts gerichteter Vorfall der Kommission erwähnt. Herb ist entsetzt über den Inhalt von Datei 743 und als Lila sie sieht, bricht sie vollständig zusammen, sodass Sie wissen, dass es etwas Großes ist.
Zurück im FBI-Gebäude hat Ben Vanya endlich im Verhörraum erreicht (es sollte beachtet werden, dass Harlan wieder einmal durchläuft, was Vanya durchmacht, aber wir werden ihn in einer Sekunde erreichen). Bens Geisterkräfte wurden nie wirklich erklärt, aber ich nehme an, dass das jetzt nicht wirklich wichtig ist, da Ben Wanja betritt, genau wie er Klaus in der letzten Episode betreten hat. Er verfolgt Vanyas Schritte und betritt die Umbrella Academy, die unter Wasser zu sein scheint. Auf dem Esstisch findet Ben Vanyas weiße Geige. In der Geige versteckt sich Wanja, nachdem sie alles völlig aufgegeben hat.
Vanya ist schockiert, Ben zu sehen und erinnert sich sofort an ihn, obwohl sie ihren Bruder seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen hat. Wanja erinnert sich tatsächlich alles Sie ist jemals fertig und ja, dazu gehört auch die Apokalypse 2019. Sie versteht nicht, was passiert oder warum sie das immer wieder tut.
'Dad hat dich wie eine Bombe behandelt, bevor du jemals eine warst', erzählt Ben seiner Schwester. Obwohl Ben für ihre Kindheit nicht da war, weiß er immer noch alles, was Reginald ihr angetan hat. Ihr Vater konnte mit seiner Wut nicht umgehen, aber 'das heißt nicht, dass du es nicht kannst.'
Ben fährt fort: 'Es ist manchmal eine beschissene Welt voller beschissener Menschen. Du bist kein Monster, du bist meine Schwester. ' Du solltest an diesem Punkt wahrscheinlich weinen, weil Ben so gut und so rein und so perfekt für diese Welt ist, obwohl er eigentlich nicht von dieser Welt ist.
Als Wanja sich beruhigt, beginnt Ben wie eine Zeitlupe abzublättern Abstauben von Avengers: Endspiel nur kleine blaue, glühende Glut beginnt sich von ihm zu lösen, wie Glühwürmchen. Wanja merkt, was passiert und erkennt, dass sie ihren Bruder verletzt, obwohl er bereits tot ist. Ben versichert ihr, dass es nicht ihre Schuld ist und erklärt, dass er sowieso so lange festgehalten hat, wie er kann, und jetzt ist es seine Zeit. Er ist vor 17 Jahren gestorben, und all diese zusätzlichen Jahre mit Klaus waren „Soße“.
Das hat mir das Herz gebrochen, aber dann muss Ben Wanja bitten, ihn zu umarmen, während er langsam für immer verschwindet. Kurz bevor er es tut, flüstert er Klaus eine Nachricht in Vanyas Ohr, dann ist Ben plötzlich weg und Vanya wacht auf.
Auf Sissys Farm sind Sissy und Carl damit beschäftigt, sich über Harlans aktuellen Zustand Gedanken zu machen. Carl beschließt, dass es Zeit ist, ihn zu einer Einrichtung zu bringen, aber Sissy weigert sich und jagt Carl aus dem Haus. Er lädt Harlan in den hinteren Teil des Wagens und fährt los, als Sissy mit einer Schrotflinte auf ihren Mann zuläuft.
Als Wanja aufwacht, wacht auch Harlan auf und er befindet sich hinten im Auto seines Vaters und sieht seine Mutter mit einer Schrotflinte. Carl schreit über die „russische Verrückte“ (Wanja) und Sissy schreit zurück, dass sie all die Jahre unterdrückt wurde. Harlan steigt aus dem Auto und schließt sich seiner Mutter an, was Carl zum Schnappen bringt. Er greift nach Sissys Schrotflinte und in der Rauferei geht sie in Harlans Richtung los. Während Vanyas Kräfte immer noch durch ihn fließen, stößt Harlan die Kugel plötzlich ab ... und schickt sie direkt in die Brust seines Vaters.
Es passiert gerade viel auf einmal, aber Old Five ist immer noch damit beschäftigt, Kennedy auf dem grasbewachsenen Hügel zu erschießen. Luther versucht, Young Five in Schach zu halten, und es funktioniert ungefähr 30 Sekunden lang, bevor die beiden Fünfer kämpfen. Nachdem sie Luther im Schritt gekniet haben, fangen die beiden an, hin und her zu zappen und Schläge zu tauschen - während Luther sich vom ersten Schlag erholt.
Nachdem Lila die Datei 743 gelesen hat, kennt sie die Wahrheit. Vor all den Jahren wurden ihre Eltern von Five getötet und AJs Stempel stand auf dem Befehl. Aber AJ hat es nicht genehmigt, The Handler hat es getan und AJs Stempel verwendet, um ihren Namen geheim zu halten. The Handler denkt schnell nach und schlägt vor, dass Diego vielleicht versucht hat, die Beweise zu verbergen, dass Five Lilas Familie getötet hat. Lila, die zu diesem Zeitpunkt bereits verstört und zerbrechlich ist, möchte ihrer Mutter jetzt mehr vertrauen als Diego, daher ist diese schwache Linie alles, was sie hören muss, um ihren „Freund“ vollständig anzuschalten. Nachdem Lila weg ist, schaltet The Handler AJ ein und stellt fest, dass er dafür verantwortlich ist, dass Lila die Datei liest. Sie schluckt den Goldfisch in einem Zug und schließt die Schleife um AJ und ihre Lüge.
Zurück auf dem grasbewachsenen Hügel hat Luther endlich die Oberhand über die beiden Fünfer (oder machen zwei Fünfer tatsächlich eine Zehn? Das ist so ein schlechter Witz, und es tut mir so leid). Mit dem Gewehr von Old Five in der Hand schaltet Luther Young Five ein, aber es ist eine Fälschung und schlägt den älteren Mann mit dem Lauf aus. Schnell öffnet Young Five das Portal bis 2019 und wir sehen die Portalszene von Anfang an Umbrella Academy Folge wieder.
Young Five fordert Old Five auf, in den Wirbel zu springen, genau wie in der letzten Saison. Aber Old Five weigert sich zu gehen, bevor er die Zahlen für die korrigierte Berechnung von Young Five erhält, damit er als sein altes Ich springen kann und nicht wieder als 60-Jähriger im Körper eines Tweens. Young Five spuckt viel verschlungene Mathematik aus, aber es läuft darauf hinaus, dass Five beim letzten Mal um eine Dezimalstelle falsch berechnet wurde. Die Hoffnung ist, dass Old Five, wenn er diesmal springt, immer noch als alter Erwachsener auftaucht.
Denken Sie auch daran, wann, in der ersten Folge von Die Umbrella Academy, Klaus warf einen Feuerlöscher in den Wirbel? Nun, dieser Schritt hat sich 18 Folgen später ausgezahlt, denn während die Fives sprechen, schlägt dieser Feuerlöscher Luther ins Gesicht und tut mir leid, Lu, aber es ist schwer, darüber nicht zu lachen. Der Feuerlöscher ist auch gerade genug Ablenkung für Old Five, um auf die Aktentasche zu rennen. Während die Fives kämpfen, schüttelt Luther seine Verletzung ab und stößt Old Five in den Strudel… mit der Hälfte der Aktentasche. Der Koffer ist jetzt nutzlos und diese ganze Mission war umsonst.
Vanya wacht im Verhörraum des FBI auf, eilt in den Flur und findet ihre Geschwister auf dem Boden. Sie haben noch ein paar Minuten Zeit, bevor Kennedys Wagenkolonne das FBI-Hauptquartier passieren wird. Und da DIEGO NIEMALS SEINE FRAGE AUFgibt, KENNEDY ZU RETTEN, eilt er zu einem nahe gelegenen Fenster, um zuzusehen. Er glaubt, dass Wanja, da er nicht in die Luft gesprengt hat, jetzt die Chance hat, den Präsidenten ein für alle Mal zu sehen.
Draußen hält ein schwarzes Stadtauto und jemand mit einem Regenschirm steigt aus. Es ist Reginald Hargreeves ... richtig?
Von verschiedenen Aussichtspunkten in Dallas aus beobachten die Geschwister von Hargreeves Kennedys Wagenkolonne. Diego, der immer noch versucht, ein Held zu sein, rennt mit voller Geschwindigkeit vom FBI-Gebäude zum Platz seines Vaters auf dem grasbewachsenen Hügel und wirft sich auf Reginald, nur um zu erkennen, dass der Regenschirmkerl die ganze Zeit ein Köder war. Obwohl wir es nicht sehen, hören wir die Schüsse und Kennedy wird getötet. Sein Auto rast davon. Der Köder gibt Diego eine Nachricht von seinem Vater, in der steht: 'Hab es dir gesagt.'
Drüben in der Tiki Lounge sieht der Majestic 12 zu, wie JFKs Nachfolger Linden B. Johnson vor der Nation spricht. Der echte Reginald taucht auf und ist wütend, dass der Präsident getötet wurde. Nach dieser revisionistischen Geschichte gibt es also war eine JFK-Attentatsverschwörung: Die Majestic 12 töteten Kennedy, Reginald - ein wirklicher Außerirdischer - war dagegen. Die Majestic 12 erklären, dass Kennedy den einen oder anderen Weg gehen musste, weil er zu viele Leute sauer machte und zu viel wusste. Außerdem bekam Reginald, was er wollte: Zugang zum Mond. Das ist eigentlich nicht das, was er wollte, also wünscht er den Majestic 12 eine gute Nacht, aber sie drohen, seine Geheimnisse preiszugeben.
Welche genau? Nun, als Reginald seinen Hinterkopf öffnet, sehen wir, dass er ein Außerirdischer in einem Hautanzug ist - dies wurde in Staffel 1 angedeutet, als wir Reginalds Vergangenheit auf einem anderen Planeten sahen, aber nicht den Teil, unter dem er wie eine schleimige Kreatur aussah dieser stoische Bart. Obwohl wir es nicht sehen, hören wir sicherlich die Schreie, als er den Majestic 12 tötet, um seine wahre Identität zu schützen.
In der unendlichen Telefonzentrale wird The Handler aufgerufen, um eine Anomalie in der Zeitleiste zu überprüfen. Wieder sehen wir nicht, was sie sieht, aber es reicht aus, dass sie den Telefonisten in die Brust sticht, um ihn zum Schweigen zu bringen. Sie nimmt den Hörer ab und erinnert sich an jeden einzelnen Agenten vor Ort, der zur Kommission zurückkehren soll, weil er in den Krieg zieht.
Währenddessen kommt auf Sissys Farm ein seltsames Wanja-ähnliches Leuchten aus der Scheune.
Die neue Nummer Eins:
Nummer Sechs, Ben Hargreeves. Wenn Ben sein gespenstisches Leben opfert, um Wanja zu retten und die Welt dich nicht vollständig zerstört, wird nichts. Die ganze Zeit war Ben so gut und da er nichts Körperliches tun konnte, war alles, was er jemals versuchte, seinen Geschwistern zu helfen, wie er konnte.
Um ehrlich zu sein, ich denke, ich werde für immer sauer auf Klaus sein, weil er niemanden in das langjährige Ben-Geheimnis hineingelassen hat, obwohl es so viele Male gab, die er hätte haben können. Naja. Es ist jetzt alles Soße.

Folge 10: 'Das Ende von etwas.'

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Die letzte Folge von Die Umbrella Academy Staffel 2 beginnt mit einer letzten Reise in die Vergangenheit. Wir schreiben das Jahr 2006 und nacheinander gehen die jüngeren Hargreeves-Kinder in den Innenhof - alle außer Ben. Wir werden uns seine Beerdigung ansehen.
Alle tragen schwarze Regenschirme, um sie vor dem Schnee zu schützen, und alle drängen sich neben Pogo und Mom um den Sarg für Ben. Reginald hält eine höllisch deprimierende Laudatio für seinen gefallenen Sohn und beschuldigt im Grunde den Rest seiner Kinder für seinen vorzeitigen Tod: 'Du hast Nummer Sechs sterben lassen.' Allison schreit unter Tränen zurück, dass es ein Unfall war, aber Reginald hört es nicht. Er geht hinein und lässt die Kinder alleine weiter trauern.
Es dauert nicht lange, bis alle anfangen zu kämpfen. Vanya sagt, niemand sollte sich selbst die Schuld geben, und Diego erwidert, dass sie nicht einmal auf der Mission war. Luther und Allison schließen sich dann Diego an.
Bald bleibt nur noch Klaus zurück. Er betritt den Pavillon, ballt die Fäuste und ruft seinen gefallenen Bruder zum ersten von vielen, vielen Malen herbei. Ben weiß, dass er tot ist, aber er weiß nicht, wo er ist. Er erscheint genau in der gleichen Kleidung, die er die ganze Zeit getragen hat - schwarzer Hoodie unter einem schwarzen Ledermantel gepaart mit schwarzen Hosen. Ben freut sich, seinen Bruder zu sehen, er meint, er sollte auf das Licht zugehen. Klaus schießt diese Idee ab und sagt Ben, dass er jederzeit darauf zugehen kann, aber will Ben in der Zwischenzeit sehen, wie Klaus in den Benzintank ihres Vaters pinkelt? Das ist offensichtlich ein 'Ja', und Ben und Klaus beginnen ihre Jahre der geheimen Possen zusammen.
1963 versammeln sich die verbleibenden Hargreeves-Kinder, um die Nachrichten bei Elliot zu sehen. Sie werden als Personen identifiziert, die an Kennedys Ermordung interessiert sind, und werden aus allen möglichen anderen Gründen gesucht (am bemerkenswertesten ist Klaus, der wegen Steuerhinterziehung gesucht wird). Dies führt natürlich zu einem Kampf, da sie herausfinden, was als nächstes zu tun ist. Wenn diese Geschwister zusammen sind, kämpfen sie. Das sind die Fakten.
Es wird heiß zwischen Five und Diego, die sich über die Kommission streiten; Five ist sich glücklicherweise nicht bewusst, dass Diego sich dort orientiert hat. Er hat auch die unendliche Telefonzentrale gesehen, an der Five sofort zweifelt, aber Diego schießt zurück: 'Ich habe diese Maschine zu meiner gemacht Hündin . '
Währenddessen geht Vanya nach oben, um Sissy anzurufen. Sie erreicht Sissy nicht, bekommt aber eine Vision von Harlan, als er um ihre Hilfe bittet. Erinnerungen an Wanja, die ihm aus dem Wasser half und versehentlich einige ihrer Kräfte auf ihn übertrug, kommen zurück. Dies ist alles, was sie braucht, um zu erklären, dass sie geht. Vanya weiß nicht, was los ist, aber sie weiß, dass Harlan ihre Hilfe braucht. 'Ich habe Angst und zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich es nicht alleine machen', sagt sie und bittet sie, mit ihr zu Sissys Farm zu gehen.
Diego ist der erste, der Wanja ablehnt und die größeren Probleme anführt, über die sie sich im Moment Sorgen machen müssen. Einer nach dem anderen stimmen die anderen Geschwister zu; Sie sind immer noch damit beschäftigt, was 1963 als nächstes passiert und wie sie bis 2019 zurückkehren können. Als Vanya merkt, dass sie das alleine tun muss, geht sie zum Auto, wo sie sofort von Klaus begleitet wird, der darüber nachdenkt, dass Ben weg ist. Klaus, viel zu lässig, fragt, ob Ben zufällig etwas über ihn gesagt hat, bevor er für immer verschwunden ist, und Vanya sagt ihm ja: Ben wollte, dass Klaus weiß, dass er zu ängstlich ist, um ins Licht zu gehen. Es war nicht wirklich Klaus, der ihn zum Bleiben brachte.
'Diese kleine Scheiße', murmelt Klaus. Er verbrachte sein ganzes Leben damit zu glauben, dass er der Grund war, warum Ben nicht auf die andere Seite übergehen konnte. Während Wanja dieses kleine Gespräch genießt, hat sie Orte, an die sie gehen kann, und einen Harlan, den sie retten kann. Dann verrät Klaus, dass er mit ihr geht und langsam stapeln sich alle anderen ins Auto, wobei Luther und seine massiven Glieder in den Kofferraum klettern. Als sie wegfahren, beobachtet der letzte Schwede sie vom gestohlenen Milchwagen aus, bevor er ihnen folgt.
Auf dem Bauernhof stellen sie fest, dass es nicht nur einen Gewittersturm über der Scheune gibt, sondern auch schneit. Sissy kommt mit einem Gewehr aus der Scheune gerannt und schreit über Harlan. Vanya stellt Sissy ihren Brüdern und Schwestern vor und während Sissy skeptisch ist, gibt es wirklich nur zwei Möglichkeiten: Nimm Vanyas Hilfe oder sieh zu, wie Harlan leidet.
Sie trifft die offensichtliche Wahl und führt jeden in die Scheune, in der Harlan in seinem eigenen Kraftwirbel steckt. Es ist, als könnte eine Wanja etwas schaffen, aber etwas kleiner und als Kraftfeld wirken. Wanja kann in diese Energieblase eintreten und beginnt mit Harlan zu sprechen.
Da es für diese Familie immer schlimmer wird, hört Klaus draußen ein bekanntes Zappen und findet The Handler und Lila mitten auf einem nahe gelegenen Feld. Five und Diego versuchen, ihren Geschwistern The Handler und Lila zu erklären, aber warum sich die Mühe machen? 'Sie sehen beide wütend aus', bemerkt Luther.
Five und Diego hoffen eindeutig auf eine friedliche Einigung und machen sich auf den Weg ins Feld. Die Handlerin kommt auf den Punkt: Als neue Leiterin der Kommission ist sie hier, um die Kriminellen zu eliminieren, die für die Ermordung des Verwaltungsrates verantwortlich sind. Diego ist ungläubig und weiß nicht, dass Five derjenige ist, der es getan hat. Fünf rechtfertigt seine Handlungen und sagt Diego, dass er nur versucht habe, seine Familie zu retten. (Aus der Ferne beobachten Luther, Klaus und Allison diesen Austausch und Luther fragt schließlich: 'Welche ist die Freundin?' Seit wann bekommt Luther so viele großartige Einzeiler?)
Der Handler hat Five zum Scheitern verurteilt, also ist er damit beschäftigt, sauer zu sein, aber Diego ist überzeugt, dass er und seine Geschwister mit zwei Angreifern umgehen können. 'Lassen Sie uns das ändern', sagt The Handler und zappt mit einem Fingerschnipp Hunderte von Kommissionsagenten an. Mit dem Tropfen ihres roten Schals rennen die Agenten der Kommission zu Diego und Five, die so schnell sie können zurück in die Scheune schießen. Bereits ein Stück vor ihnen gehen Luther, Allison und Klaus hinter Heuballen in Deckung.
Die Waffen der Agenten erreichen die Scheune, was Harlan dazu veranlasst, einen Energiestoß auszustoßen, der Sissy und Vanya zum Fliegen bringt. Auf dem Feld kann Diego einige der Kugeln mit seinen Kräften abwehren (sie sind nicht nur für Messer!), Wodurch Five den ganzen Weg zurück zum Haus schaffen kann. Aber jedes Stück Schutz verschwindet schnell, weil die Geschwister so zahlreich sind.
Cue Vanya schwebt in der Luft. Endlich in der Lage, ihre Kräfte zu kontrollieren, erhebt sie sich aus der Scheune, strahlt mit ihrem Licht der weißen Violine und löst einen Energiestoß aus, der das Feld vollständig ausrichtet. Wie alles. Jeder Kommissionsagent fällt besiegt zu Boden… mit Ausnahme von The Handler und Lila, die anscheinend ihre eigene Kraftfeldblase haben.
'Du bist dran, Liebes', sagt die Handlerin zu ihrer Tochter und plötzlich schwebt Lila auf und ahmt Vanyas Kräfte nach. Sie löst einen eigenen Energieschub aus und schickt die Hargreeves in verschiedene Richtungen. Der Handler genießt das eindeutig, kichert und schreit fröhlich nach Lila: 'Lass es mich wissen, wenn du sie alle getötet hast!'
Lila zappt sich ins Haus und begegnet Luther von Angesicht zu Angesicht, aber sie will Fünf. Luther will das nicht zulassen, aber als er sich zurücklehnt, um sie zu schlagen, stoppt sie den Schlag und lässt Luther durch die Wand fliegen. Er landet draußen in der Nähe von Allison, die sofort aufsteht, um gegen Lila zu kämpfen. Bald treten und schlagen sich die beiden Frauen gegenseitig und es dauert nicht lange, bis Allison die Oberhand hat und sich zu Lila lehnt und flüstert: 'Ich habe ein Gerücht gehört ...'
Aber sie kann es nicht beenden. Lila tut mit 'Du hast aufgehört zu atmen.' Allison, von ihrer eigenen Kraft getroffen, fällt zu Boden und schnappt nach Luft, als Luther verzweifelt versucht, sie dazu zu bringen, dagegen anzukämpfen. Es nützt nichts, also beugt er sich vor, um sie von Mund zu Mund zu geben, und ich fühle mich unglaublich betrogen, dass Allison und Luthers erster Kuss CPR ist. Aber zumindest funktioniert es und Allison kommt zu. Luther entschuldigt sich dafür, dass er „das Ding“ gemacht hat, und ich möchte ehrlich gesagt eine Wiederholung, aber was auch immer.
Inzwischen hat Lila Five gefunden und die beiden fangen an zu kämpfen, zu treten und zu schlagen und zu zappen. Der Rest der Geschwister versammelt sich und geht die Fakten durch: Lila hat Superkraft, kann Gerüchte über Menschen und erzeugt Schallstöße wie Wanja. 'Wenn sie alles kann, was wir können, könnte sie genauso gut eine von uns sein', keucht Vanya und ist zunächst komisch. Aber dann setzt sich diese Idee wirklich durch.
Könnte Lila tatsächlich genauso sein wie sie? Es ist jetzt keine Zeit, das herauszufinden. Sie brauchen einen Plan, um sie aufzuhalten. Sicher, sie kann ihre Kräfte spiegeln, aber sie begründen, dass sie sie nur einzeln spiegeln kann. Das ist ihre Schwäche.
Inzwischen hat The Handler es in die Scheune geschafft und findet Sissy und Harlan im Keller versteckt. Mit einem einfachen Schlag schlägt The Handler Sissy aus und sagt, sie sei Harlans neue Mutter. Harlan sitzt in einer neuen, kleineren Energieblase und The Handler ist begeistert. Sie hat ein neues mächtiges Kind und ist besonders begeistert, dass dieses nicht zurückredet. Chillen.
Lila und Five streiten sich wirklich wieder in der Scheune, und Lila ist bereit, dies so lange wie möglich herauszuziehen, um das zu erreichen, was Five ihr angetan hat. Wenn Five so ist wie „ Was? 'Lila bringt den Mord an ihren Eltern im Jahr 1993 zur Sprache. Es kommt alles auf Five zurück und versucht, die Wahrheit herauszufinden: Der Handler befahl, Lilas Eltern zu töten, nicht AJ, trotz des Stempels auf dem Tötungsbefehl.
Aber nichts davon macht für Lila Sinn, also klärt Diego es auf: 'Weil du einer von uns bist.' Es stellte sich heraus, dass Lila ebenso wie die Umbrella Academy am 1. Oktober 1989 geboren wurde. Sie hat Kräfte, genau wie die Umbrella Academy. Sie war eines der 43 Kinder, die an diesem Tag auf der ganzen Welt geboren wurden, aber nicht eines der sieben, die Reginald * überprüft *.
Diego versucht mit Lila zu argumentieren. Der Handler hat Lila von ihren Eltern gestohlen und sich nie wirklich um sie gekümmert, nur um ihre Kräfte - als eine Möglichkeit für den Handler, ihre eigene Kraft zu erlangen. 'Ich weiß, dass wir Ihre Familie sein können, wenn Sie uns einfach lassen', sagt Diego Lila, kaum über ein Flüstern hinaus. Ich weiß, dass sie hier davon sprechen, eine Familie zu sein, was ein weiteres Luther-Allison-Rätsel schafft, aber dies ist das erste Mal in der gesamten zweiten Staffel, dass ich diese beiden tatsächlich verschickt habe, und ich entschuldige mich nicht dafür.
Und das wäre ein wunderbarer, schöner Moment gewesen, wenn nicht The Handler gewesen wäre, der auftaucht und jeden einzelnen von ihnen außer Lila erschießt. Also ja, die Umbrella Academy ist… tot?
Lila muss die Wahrheit wissen. 'Hast du mich jemals geliebt?' Sie fragt die Frau, die sie seit fast 20 Jahren 'Mutter' nennt. Aber bevor The Handler antworten kann, erschießt sie sie auch. Jetzt sind alle Superkinder tot.
Nur dass Five gerade noch lebt. Der Handler bemerkt. Sie geht zu ihm hinüber und ist bereit, ihn wie alle anderen zu verlassen, als plötzlich der letzte verbliebene Schwede auftaucht und The Handler erschießt. Jetzt, jedermann ist nur ... tot?
Aber hier ist Reginald tatsächlich einmal nützlich. Five erinnert sich an all seine früheren schrecklich verpfuschten Zeitreiseversuche und erinnert sich an die einzigen Worte seines Vaters: 'Sekunden, nicht Jahrzehnte.' Mit all seiner verbleibenden Energie dreht Five die Uhr um und macht den Tod des Handlers, Lilas Tod und den Tod aller seiner Geschwister rückgängig. In diesem Zap geht er über die Scheune zur Tür, wo er The Handler aufhält, wenn sie das erste Mal hereinkommt. Es funktioniert und er entwaffnet sie, um die Oberhand zu gewinnen.
Wir sind zurück bei Lila und fragen ihre Mutter nach der Wahrheit, als der Schwede wieder auftaucht und The Handler erschießt. Dieses Mal scheint sie tatsächlich tot zu sein (taub als in der letzten Staffel). Als Luther merkt, dass The Handler eine Aktentasche zurückgelassen hat, macht er einen Schritt, aber Lila ist schneller und Diego springt vor seinen Bruder. Warum hat Diego eine andere verwirrende Sache gemacht, wie Lila davonkommen zu lassen? 'Weil ich sie liebe.'
Schließlich schließen die letzten Schweden und Fünf einen Waffenstillstand, und jeder lässt seine Waffen fallen. Ehrlich? Die ganze Schlacht zwischen Schweden und Hargreeves war ziemlich antiklimatisch. Sogar Klaus ist verrückt und fragt: 'Wer war dieser Typ?'
Aber oh ja, Sissy und Harlan sind immer noch im Keller. Es ist in Ordnung, wenn Sie vergessen haben, dass sie auch dort unten waren, da 500 Dinge passieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Zeitreisen. Alle eilen runter und Vanya stürzt sich in Harlans Kraftfeld. Da Wanja anscheinend jetzt Kräfte geben und wegnehmen kann, kann sie sie aus Harlan herausziehen und den Jungen vor ihrem Schicksal retten. Zumindest glaubt sie, dass sie das getan hat.
Sobald sich die Dinge beruhigt haben, bittet Vanya Sissy erneut, bis 2019 zu kommen. Dieses Mal weiß Sissy, dass sie es nicht kann, aber sie dankt Vanya dafür, dass sie sich wieder lebendig fühlt. Sie hat eine Freundin in Kalifornien und wird dort für eine Weile leben und wieder auf die Beine kommen. Achten Sie auf solche Details.
Auf dem Feld treffen Five und Diego auf Herb, der gerade auf das Schlachtfeld gerast ist. Nachdem The Handler weg ist, ist Herb nun verantwortlich und mehr als bereit, den Geschwistern zu helfen. Alles, was sie brauchen, ist eine Aktentasche, und Herb schaut über das Feld der gefallenen Agenten und sagt: „Treffen Sie Ihre Wahl.“
Bevor sie gehen, schreibt Allison Ray eine Notiz, die er versteckt findet Von der Erde zum Mond . Ihre Notiz beginnt mit der Aussage, dass beide wussten, dass sie das letzte Wort bekommen würde, und darin entschuldigt sie sich bei ihm, dass er gegangen ist, aber sie weiß, dass sie 1963 nicht dazu gehört. Über Allisons Worte kommen alle anderen langsam zu Frieden mit dem, was passiert ist , zu.
Klaus küsst Daves Erkennungsmarken, als wir sehen, wie Dave ausliefert - aber es ist wichtig zu beachten, dass er in dieser Zeitleiste der beigetreten ist Marinesoldaten , nicht die Armee, also ist es möglich, dass Klaus es geschafft hat, seinen Tod zu verhindern.
Der einsame Schwede geht von der Scheune weg, als Klaus 'ehemaliger Kult vorfährt und fragt, ob er eine Mitfahrgelegenheit braucht. Als er keine andere großartige Option vor sich sieht, steigt er ein.
Luther versucht, seinen ehemaligen Chef Jack Ruby anzurufen, um ihn davon abzuhalten, Lee Harvey Oswald zu töten, aber es nützt nichts. Ruby geht nicht ans Telefon.
Sissy und Harlan machen sich auf den Weg und überqueren die Grenze zu New Mexico. Auf dem Rücksitz des Autos und außer Sichtweite von Sissy lässt Harlan sein Vogelspielzeug schweben. Wanja hat doch nicht alle ihre Kräfte zurückgenommen.
Mit einer neuen Aktentasche in der Hand lässt Five seine Geschwister sich versammeln, um zurück ins Jahr 2019 zu springen. Gerade als sie gehen wollen, bittet Klaus sie zu warten und eilt zurück ins Haus ... um sich einen Cowboyhut zu schnappen.
Einfach so, sie sind zurück im Jahr 2019 - 2. April 2019 oder am Tag nach der möglichen Apokalypse, um genau zu sein. Sie sind wieder im vertrauten Foyer ihres Kinderheims und können ihre Aufregung nicht zurückhalten. Wie wäre es mit einer Runde Getränke für alle? Allison macht einen Kommentar darüber, wie sie zu Claire eilen soll - und ich habe diese Saison zwar nicht den Überblick behalten, aber dies ist das erste Mal, dass Allison dies erwähnt hat ihre Tochter ?
Im Salon geht Luther zur Bar, während Diego nicht anders kann, als zu bemerken, dass sich über dem Mantel ein Gemälde von Ben befindet. Äh, das soll nicht da sein. Das Gemälde soll von fünf sein.
'Ich wusste, dass du irgendwann auftauchen würdest', sagt Reginald und erhebt sich so mysteriös und bedrohlich wie möglich von seinem Stuhl. Im Jahr 2019 soll ihr Vater tot sein, daher sind alle gemeinsam schockiert. Wenn Sie das für eine Sekunde beiseite lassen, da Zeit für Fragen bleibt, sind alle nur froh, wieder zu Hause zu sein.
Aber Reginald sagt wörtlich: 'Schon wieder falsch.' Dies ist nicht ihre Heimat. Er ist nicht ihr Vater. Dies ist die Sparrow Academy. Von hinten auf dem Balkon erscheinen fünf Figuren und ein grün leuchtender Würfel im Schatten. Im ersten Stock fragt eine vage vertraute Stimme: 'Dad, wer zum Teufel sind diese Arschlöcher?' und ich schwöre bei Gott, die Netflix-Audiobeschreibung für diese Szene sagt wörtlich: 'Es ist Ben in einem Emo-Haarschnitt und ein Ziegenbart aus Stoppeln.'
Die Geschwister von Hargreeves erkennen offensichtlich Ben; aber er erkennt sie nicht. Er ist in der Tat sehr emo gekleidet, trägt ein Outfit für die Sparrow Academy und ist sportlich ein Haarschnitt von Gerard Way um 2014.
Jetzt alle zusammen: Luther, Diego, Allison, Klaus, Five und Vanya sagen: „ Scheisse . '
Die neue Nummer Eins:
Ich muss das Diego geben. Er hat in dieser Saison eine emotionale Achterbahnfahrt durchgemacht und am Ende beweist er, dass er der Held ist, der er sein will - und der Held, den sein Vater ihn beschimpft hat, weil er kein Kind war. Seine Beziehung zu Lila hat ihn definitiv zum Besseren verändert und hoffentlich wird er in Staffel 3 nicht all seine Zeit und Energie darauf verwenden, die Geschichte zum Besseren zu verändern. Er muss sich nur darauf konzentrieren, sich selbst zu verändern.