Dies sind die günstigsten (und am wenigsten) Städte Großbritanniens für Studenten — 2022

Fotografiert von Kieran Boswell Sheffield wurde als die günstigste Stadt für Studenten genannt, während London in Nachrichten, die niemanden schockieren werden, am wenigsten genannt wurde. Das ist laut NatWest Student Living Index 2021 , das die Lebenshaltungskosten in 21 Universitätsstädten des Vereinigten Königreichs verglich. Tatsächlich stellte der Bericht fest, dass London für Studenten so unerschwinglich ist, dass die Lebenshaltungskosten dort sogar das durchschnittliche Monatseinkommen übersteigen. Im Gegensatz dazu erwiesen sich die Städte Cambridge, Glasgow, Oxford und Birmingham alle als relativ erschwinglich für Studenten.Werbung

In ganz Großbritannien nehmen Studenten durchschnittlich 14 Stunden Teilzeitarbeit pro Woche an, um ihr persönliches Einkommen aufzubessern, so der Bericht. 31 % der Schüler gaben an, mit dem Wert der Online-Bildung, die sie erhalten, sehr unzufrieden zu sein. Diese Zahl ist seit letztem Jahr leicht gesunken, als 37 % angaben, sehr unzufrieden zu sein. Der Bericht unterstreicht auch die Tatsache, dass Gen Z ist besonders vernünftig, wenn es ums Geld geht . Etwa 59 % der Studenten gaben an, dass sie versuchen, sich an ein monatliches Budget zu halten, während weitere 25 % sagten, dass sie zwar kein Budget einhalten, aber nicht leichtfertig mit ihren Ausgaben umgehen. Andy Nicholson, Leiter der Studentenkonten bei NatWest, sagte als Reaktion auf die Ergebnisse: 'Die Kosten für das Studium steigen, was es wichtiger denn je macht, dass die Studenten ihre Finanzen richtig verwalten.' Der Natwest Student Living Index 2021 folgt einem im März veröffentlichten Bericht, in dem festgestellt wurde, dass 11% der Studenten mit der Miete im Rückstand und im Rückstand . R29 und Vice treten der National Union of Students bei, um zu fordern, dass allen Studenten Mietnachlässe angeboten werden, und fordern die Regierung auf, Unterhaltszuschüsse für Studenten aus einkommensschwachen Verhältnissen zurückzuholen. Klicken Sie hier, um mehr über die Initiative „Studenten jetzt unterstützen“ zu erfahren. Die vollständigen Erschwinglichkeitsrankings finden Sie unten – mit der am wenigsten erschwinglichen Stadt ganz oben und der günstigsten ganz unten. Die Zahl nach jeder Stadt stellt den Anteil des Einkommens eines Studenten dar, der allein durch die Lebenshaltungskosten aufgezehrt wird. 1. London: 1,1
2. Leeds: 0,99
3. Bristol: 0,98
3. York: 0,98
5. Liverpool: 0,96
6. Cardiff: 0,91
7. Canterbury: 0,90
8. Edinburgh: 0,88
9. Coventry: 0,84
10. Southampton: 0,83
10. Newcastle: 0,83
12. Manchester: 0,80
13. Leicester: 0,78
14. Nottingham: 0,77
14. Durham: 0,77
14. Exeter: 0,77
17. Birmingham: 0,76
18. Oxford: 0,73
19. Glasgow: 0,72
20. Cambridge: 0,70
21. Sheffield: 0,67