Der Soundtrack zu Never Have I Ever Season 2 ist absolut ohnmächtig — 2022

Spoiler stehen bevor. Die neue Staffel von Netflix Ich habe noch nie beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, dass Devi (Maitreyi Ramakrishnan) eine Spielerin ist, eine totale Wut auslöst und ihren neuen indischen besten Freund trifft. Alle ihre Teenie-Intrigen sind auf einige der ohnmächtigsten Bops eingestellt, die Sie jemals hören werden. Grundsätzlich ist die Ich habe noch nie Der Soundtrack der zweiten Staffel fühlt sich perfekt an für einen unbeschreiblichen Nerd – die Worte ihres inneren Erzählers John McEnroe, nicht unsere – der nicht einen, sondern zwei Jungen auf den Mund küsst. Egal, ob Sie Team Paxton Hall-Yoshida (Darren Barnet) oder verrückt nach Ben (Jaren Lewison) sind, die Musik in der von Mindy Kaling mitgestalteten Netflix-Teen-Rom-Com bekommt alle Emotionen, die Devi die ganze Zeit zu fühlen scheint. Aber auch ihre Mutter Nalini (Poorna Jagannathan) und ihre Cousine Kamala (Richa Moorjani) sind in dieser Staffel völlig auf den Kopf gestellt. Ja, wir benutzen ihren Namen als Verb und nein, das ist nicht unbedingt gut. Aber kein Grund, ein Devi Wermutstropfen zu sein, denn die Musik in der 10-Episoden-Reihe ist wirklich, wirklich gut. Es gibt verträumte Elektro-Pop-Songs und leidenschaftliche Knaller, die ihr ebenso wie ihre beiden Schwärmereien zu Seite stehen. Und mehr als ein paar neue Künstler, die Sie auf jeden Fall zu Ihrer nächsten Party-Playlist hinzufügen werden: Barrie, Raja Kumari, Madame Gandhi, Munya, um nur einige zu nennen. Keine Sorge, auch wenn Sie wie Fabiola (Lee Rodriguez) noch nie von King Princess gehört haben, werden Sie mit dieser Mischung immer noch enttäuscht sein.