Sex Slang Geschichte - Penis, Vagina Wort Euphemismen — 2022

Sex_Slang_1Fotografiert von Fernanda Silva.

Welches Wort verwendeten die Menschen 1714 für 'Vagina'? Oder für 'Hoden' im Jahr 1300? Zusammen mit dem Rest der Sprache hat sich die Sexualterminologie weiterentwickelt, seit Menschen zu sprechen begonnen haben. Damit Sie nicht davon ausgehen, dass die Spuren des modernen Sex-Talks in den Annalen der Zeit verloren gegangen sind, ist der weltweit führende Slang-Lexikograph hier, um zu sagen, dass dies nicht der Fall ist. Und er sollte es wissen; er kann es dir sagen genau Wie eine Vagina 1714 genannt wurde. Jonathon Green hat sein Leben dem Studium der Umgangssprache gewidmet. Sein Buch, Green's Slang-Wörterbuch , zeichnet den Marsch des englischsprachigen Slang durch die letzten fünf Jahrhunderte auf - ein episches Urban Dictionary für die Ewigkeit, das 10,3 Millionen Wörter (mit Zitaten) umfasst und verständlicherweise Green's Rolle als beste Slang-Lexikographie gefestigt hat.Werbung

Nun, Grün und TimeGlider haben hat uns mit interaktiven Online-Charts geschmückt das ist vielleicht das faszinierendste Genre von Green's Forschung: Sex Slang. Die Menschen haben seit unseren Höhlentagen „hässliche Stöße“ gemacht, aber wir haben es damals sicherlich nicht so genannt. Welche Periode in der Geschichte beansprucht also die erfinderischsten Begriffe für Genitalien und Sex?Das Zeitleiste der Slang-Wörter für die Vagina beginnt im Jahr 1250 mit dem ersten aufgezeichneten Auftreten des (jetzt abfälligen) Wortes 'Fotze'. Glücklicherweise wurde die Vagina schließlich mit poetischeren Euphemismen überschwemmt, darunter 'Venus 'Honigtopf' (Anfang des 18. Jahrhunderts), 'Quim Whiskers' (Ende des 19. Jahrhunderts) und beschreibenderweise 'dieses Ding' (Anfang des 20. Jahrhunderts). Die Köpfe der Innovatoren des Vagina-Labels wandten sich offenbar Ende des 20. Jahrhunderts dem Essen zu, wie der Bikini-Burger der Moniker, der haarige Donut und das Specksandwich belegen. Das Penis Slang Timeline beginnt mit dem Jahr 1300 und der ersten bekannten Verwendung des Wortes 'Ballocks'. Dieser Begriff hat sich durch Langlebigkeit bewährt. Sie können es auch heute noch auf den Lippen frustrierter Briten finden, mit einer leichten Vokalanpassung. Und die englischen Sprecher wurden von da an nur kreativer. 'Fiddle', 'Spindel' und 'Pulling Prick' tauchten im Mittelalter auf, um den Penis zu beschreiben, während 'Bush-Whacker', 'Cranny Hunter', 'Fornicating Engine' und 'Captain Standish' (ja, ernsthaft) sind nur einige der Spitznamen, die um die Wende des 20. Jahrhunderts geboren wurden. Und der sexy Talk-Spaziergang durch die Geschichte endet hier nicht. Um noch mehr sprachliche Erstaunlichkeit zu erlangen, erkunden Sie die Diagramme, in denen die Entwicklung des Slang verfolgt wird Verkehr , Oralsex, Analsex , Orgasmus, Körperflüssigkeiten und Empfängnisverhütung . Warum streuen Sie zu Ehren des #tbt dieser Woche nicht eine ernsthafte, altmodische Redewendung in Ihre Sexting? Während der Effekt am dramatischsten wäre, wenn Sie Ihre Nachricht per Pferd (oder Rabe) übermitteln würden, ist Ihr iPhone in Ordnung. Wenn Ihr Partner Sie fragt, ob Sie 'durch die Luv-Passage navigieren' möchten, lesen Sie unbedingt die Karte von Green, bevor Sie zustimmen. Es kann sicherer sein, sich an das Wort 'Fick' zu halten - Das man gibt es schon seit dem 16. Jahrhundert und meint immer noch genau dasselbe.