R29 Recaps: Jede Episode von Netflix 'Outer Banks Staffel 2 — 2022

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Ein Sturm braut sich an den Ufern von zusammen Netflix Äußere Banken Staffel 2 , metaphorisch gesprochen, was den Teenager der Abenteuerserie bedeutet Besatzung ist zurück für eine neue Saison voller Schatzsuche. In Staffel 2 ziehen sie in ein neues Land, nachdem sie buchstäblich aus dem OBX gejagt wurden, was noch mehr erschütternde Hijinks und mehr hemdlose Verwegenheit verspricht. Im Finale der ersten Staffel von Äußere Banken , Chef Pogue John B. (Chase Stokes) war kurz davor, das vergrabene Gold zu finden, das zum Tod seines Vaters führte – bis er fälschlicherweise des Mordes beschuldigt wurde. Jetzt sitzt er mit seiner Freundin Sarah (Madelyn Cline) auf einem Boot auf den Bahamas, die gerade erfahren hat, dass ihr heimtückischer Vater Ward (Charles Esten) derjenige ist, der hinter allem steckt. Das ist viel zu beachten, besonders wenn man buchstäblich ein Flüchtling in einem fremden Land ist. „Versprich mir, dass du nichts Dummes machst“, fragt Sarah höflich John B. in der Premiere der zweiten Staffel. Keine Überraschung, er und der Rest der Pogues machen einige Dinge, die definitiv als dumm bezeichnet werden würden, aber es erhöht nur die Spannung des Ganzen.Werbung

Jede einzelne Episode der zweiten Staffel ist so knifflig wie sie kommt, weshalb wir versuchen, all diese Wendungen zu verstehen. Mit jeder Zusammenfassung werden wir auch den MVP (Most Valuable Pogue) feiern und einen wohlverdienten Shout-out für alles geben, was sie tun, um ihren Rivalen, zu denen immer noch die Kooks gehören, einen Schritt voraus zu sein. Atmen Sie tief durch und machen Sie sich bereit für das Abenteuer Ihres Lebens. Es wird auf jeden Fall eine holprige Fahrt.

Folge 1: Das Gold

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wir beginnen mit einem wunderschön holzgeschnitzten Denkmal für John B., der vermutlich gestorben ist. Natürlich hat er das nicht, aber wie er uns durch Voice-Over erinnert, wird jeder sterben, den Sie kennen. Ach wie schade. Während die Stadt Sheriff Peterkin (Adina Porter) ihre Aufwartung macht, der von Sarahs Bruder Rafe (Drew Starkey) getötet wurde. Eine Wahrheit, die nur diejenigen kennen, die an diesem Tag auf dem Asphalt unterwegs waren. John B. war einer von ihnen, weshalb er von Ward für den Tod von Peterkin angehängt wird und jetzt mit Sarah (ebenfalls noch am Leben) auf hoher See segelt. Verstanden? Das Philosophieren von John B. hat einen größeren Punkt: Das Leben so kurz zu sein, macht alles sinnvoll. Alles ist nur einmal. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sarah ihn heiraten möchte. Hallo, er ist ein Teenager mit wenigen Aussichten, gefangen auf einem Dampfschiff, das wer weiß wohin fährt. Und mit einer Belohnung von 50.000 US-Dollar für das Töten eines Polizisten muss er seine Träume, den Gang entlang zu gehen, auf Eis legen. Vor allem, als Terrence, der Kapitän dieses Schiffes, die kostbare Fracht erkennt, die er an Bord hat. Brunnen, hatte
ZX-GROD
am Bord. Die beiden Teenager schaffen es, aus dem Boot zu entkommen, bevor die Bullen sie schnappen, was eine Episoden-lange Gänsejagd beginnt.Werbung

Die beiden beschließen, sich in einem Fünf-Sterne-Hotel in aller Öffentlichkeit zu verstecken. Sarah ist gut darin, sich im Urlaub wie eine Karen zu benehmen, aber John B. macht sich mehr Sorgen, seinen Namen reinzuwaschen. Aber zuerst will er Ward das Gold stehlen, was Sarah und wir alle wissen, ist eine schlechte Idee. Eine nicht ganz so schlechte Idee ist es, sich ein Telefon auszuleihen, um seinen Freunden eine kurze SMS aus dem Jenseits zu schicken. Gut für John B., dass er ihre Zahlen auswendig kennt und fürs SMS schreiben, hast du mein Shortboard gepimpt? als Identitätsnachweis. P4L, Mann. Es gibt viele schlechte Ideen in dieser Episode. Das Schlimmste ist Rafes Vorschlag, John Bs Freunde zu töten, damit er mit Mord davonkommt. Aber auch JJs Plan, Rafe mit vorgehaltener Waffe zu entführen, ist ziemlich schrecklich. Das Schlimmste könnte jedoch John Bs versuchter Raubüberfall auf Wards Haus in Paradise Island sein. Ohne den sicheren Code hat er kein Glück, ebenso wie Sarah, die auf der Suche nach John B von Terrence entführt wird. John B. bietet dem Kapitän ein Stück des ursprünglichen Goldes im Austausch für sie an, aber Terrence ist gierig genug, um mehr zu wollen, und so kommt John B. auf den Plan, das Gold mit Terrences Hilfe zu stehlen. Glücklicherweise hat Pope einen ziemlich guten Plan, um John B. zu helfen, seinen Namen reinzuwaschen: einen materiellen Zeugen zu finden. Der Plan ist, mit Wards Pilot Gavin zu sprechen. Nun, nicht so viel reden, sondern ihn heimlich mit Popes iPhone aufnehmen. Sein Handy in Gavins Auto zu stecken, ist jeden Tag viel sicherer als JJs waffenbasierter Plan. Obwohl ich JJs Fähigkeit bewundere, das dritte Rad der aufkeimenden Kiara-Papst-Verbindung zu spielen.WerbungJeder zieht ein bisschen Spionage durch. Obwohl John B.'s Spiel so tun muss, als ob es Arbeit braucht. Ich glaubte keine Sekunde, dass er ein Landschaftsgärtner war, der nach seinem Laubbläser suchte, aber zum Glück taten die Wachen bei Sarah es. Zum Glück wurde Gavin nach Kies Anruf auch nervös und möchte seinen Deal mit Ward neu verhandeln. Gavin hat die Waffe, mit der Rafe Peterkin getötet hat, was ihm Druck macht. Genug, um Ward nervös zu machen, dass er seine große Flucht nicht schaffen kann, die damit endet, dass er die Schweizer in Nassau trifft, damit er das Gold verkaufen kann. Es ist ein riskanter Plan, weshalb sich seine Frau Rose (Caroline Arapoglou) überlegt, ob sie Rafe einfach aufgeben sollen. Das ist ein hartes Nein von Ward, der eine Warnung erhält, dass jemand Paradise Island betreten hat. Er weiß, dass jemand auf dem Grundstück ist, nur nicht, dass es Sarah ist, die den Code des Safes knacken kann. Es ist ihr Geburtstag, was sie irgendwie fühlen lässt; ein Hinweis darauf, wie widersprüchlich sie über alles ist, was passiert ist. Als John B, Sarah und Terrence damit beginnen, die Gitter zu packen, tauchen natürlich die Cops auf. Sarah weiß, dass draußen ein Boot ist. Während die Polizei das Haus überprüft, holt sie die Schlüssel, muss sie aber Terrence geben. Trotz seiner Parkour-Fähigkeiten wird John B. von den Sicherheitskräften des Anwesens erwischt. Mit einem Anruf erkennt Ward, dass die Toten nicht immer sterben. MVP: Kiara Ihre 'Gib-No-Fucks'-Haltung lässt sie das Establishment (dh Rafe und sein Vater) ein Graffiti-Tag nach dem anderen übernehmen. Sie raucht Gras, bittet Pope, sich anzuschließen, und stellt ihre Pogue-Familie über alles. Sicher, es ist Popes mehrphasiger Plan, der dazu beitragen wird, John B zu retten, aber ihre Batman-Stimme ist der wahre Schlüssel zum Erfolg. Niemand sagt, dass Robert Pattinson sich um seinen Job sorgen muss, aber sie ist eine Meisterin des Schuldgefühls. Dafür stehen wir.Werbung

Folge 2: Der Raub

Mit freundlicher Genehmigung von JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX. Für John B. ist der Haken. Seine Identität als Einbrecher von Paradise Island soll Ward enthüllt werden, aber die schnell denkende Sarah schaltet die Sprinkler ein, wodurch das Telefon des Polizisten nass wird. Als er versucht, sich wieder mit Ward zu verbinden, geht Sarah heraus und gibt vor, Val, die Hausdame der Camerons, zu sein. Natürlich kennt sie Vlad, er repariert Boote für die Nachbarn. Die Cops kaufen es nicht, deshalb schießt sie Insektenspray auf sie, damit sie und John B davonlaufen können. Sie kam wirklich mit einem Plan, nicht wahr? Aber könnte John B. nicht ein bisschen schneller fahren oder Ist dieser Polizist ein Terminator? ? So oder so, Sarah und ihr Eseltritt geben von nun an das Sagen, okay? Pope gibt dank seines antiken Camcorders auch den Ton an, von dem er hofft, dass er Ward dabei erwischt, wie er Gavin auszahlt. Leider können sie die beiden Jungs nicht hören, daher wird viel geplaudert, was die beiden Männer sagen. Hier ist der Deal: Gavin ist verrückt, er gibt die Waffe nicht auf, es sei denn, er bekommt sein Geld. Gavin schlägt sich mit Ward den Kopf auf, der sich die Waffe schnappt und bereit ist, wegzugehen, aber dann sagt Gavin, dass er nicht für Wards Psychopathensohn ins Gefängnis geht.' Ward dreht sich um und erschießt ihn im Hinrichtungsstil. Pope hält alles auf Band fest, aber Gavin ist noch nicht tot. Er stürzt mit seinem letzten Atemzug auf Ward, was dazu führt, dass Ward die Waffe fallen lässt. Es schlägt mit Ping-Pongs von der Konstruktion in die überflutete Straße, wo Ward versucht, es zu jagen, nur um zu sehen, wie es den Gully hinunterfließt. Das sollte eine gute Sache sein, aber aus irgendeinem Grund beschließt Kie, ihn Mörder anzuschreien. Jetzt weiß er, dass ihn jemand gesehen hat. Statt nach der Waffe zu suchen, sucht er nach dem Zwischenrufer. Bei der Verfolgung lässt Pope die Kamera fallen und beschädigt das Band, was sie wieder auf den ersten Platz bringt.WerbungWas ich gerne wissen würde, ist, wohin Gavins Leiche gegangen ist. Als der vorläufige Sheriff Shoupe am Tatort eintrifft, ist Gavin verschwunden. Das kaputte Video und das illegale Abhören helfen nicht beim Fall der Pogues, dass Ward auf einem zufälligen Amoklauf ist. Er ist es jedoch. Es gelang ihm, die Leiche zurück in sein Haus zu schleppen, wo er jetzt Rafe um Hilfe bittet, einen Mord zu vertuschen. Weißt du, nur eine kleine Vater-Sohn-Bindung.
Um seine Liebe zu seinem Vater zu beweisen, wird Rafe die Waffe finden, aber nicht, wenn die Pogues sie zuerst finden. JJ scheint zu verstehen, wie alle Abflüsse auf der Insel funktionieren, aber wegen der hackkletternden Amöbe in der Kanalisation ist Kie derjenige, der durch den Dreck kriecht. Zur gleichen Zeit berät Rafe seinen Abfluss-Typen / BFF Barry (Nicholas Cirillo), der vorschlägt, den Abfluss zu spülen, in der Hoffnung, dass die Waffe in der Nähe des Ozeanauslasses landet. Gerade als sie das Wasser aufdrehen wollen, hören sie Kie schreien und Rafe erkennt, dass er nicht der einzige ist, der nach der Waffe sucht. Er interessiert sich nicht für menschliches Leben und beschließt, sie trotzdem auszuspülen. Es ist nur der übermenschlichen Kraft von JJ und Pope zu verdanken, dass sie dort lebend herauskommt. Irgendwie hat sie es geschafft, sich die Waffe zu schnappen, während sie dort unten war, aber Rafe hat bereits vor, zu sagen, dass John B. die Waffe gestohlen hat. Privilegien bieten in dieser Stadt wirklich Schutz, oder?
Zurück auf den Bahamas machen John B und Sarah einen Deal mit Terrence. Er weiß, dass das Gold existiert, dass es auf der Insel in einem Safe ist, aber es wird nicht lange dort sein. Ihr Vater muss es verschieben, aber mit Terrences Inselverbindungen könnten sie es stehlen, bevor Ward es überhaupt weiß. Sarah ist auf Rache aus: Sie will ihren Vater für John Bs Vater ausschalten, der im Gegensatz zu allen anderen in der Stadt Ward nie fürchtete. Sie bittet ihre kleine Schwester Wheezie (Julia Antonelli) um Hilfe. Die Wände im Ward-Haus sind dünn und Rose hört, wie sie mit jemandem spricht, aber das hält Wheezie nicht davon ab, sich in den Computer ihres Vaters zu hacken und die Details der privaten Luftfrachtfirma zu erfahren, die das Gold umlagern will.
WerbungSarah und die Bande müssen das Gold abfangen, bevor es in ein Flugzeug gelangt alles sehr Fast & Furious . Terrences rechte Hand Frau Cleo (Carlacia Grant) ist für die Ablenkung verantwortlich, aber sie ist auch Sarahs Vertraute und warnt sie vor Terrences hinterhältigen Wegen. Rose versucht, Ward vor Wheezies mysteriösem Anruf zu warnen, aber er ist überzeugt, dass er nur auf die Insel gehen muss und sie frei nach Hause sind. Hat er jemals schaute Äußere Banken ?
Für diejenigen, die es getan haben, wissen wir bereits, dass Wards Plan, das Gold im Wert von einer halben Milliarde zu verwenden, um seine Familie aus einem finanziellen Loch zu graben, ein wenig zu schön ist, um wahr zu sein. Cleos Lockvogelkinder schaffen es, Ward zu verlangsamen, aber sie können ihn nicht aufhalten. Ward lässt seine Sicherheitseskorte fallen, stößt jedoch auf Cleos und Terrences Ablenkung. Sie holen sie aus dem Auto, damit Sarah und John B. mit dem Gold losfahren können. Ward schafft es, die Räuber zu sehen, die er als seine nicht-tote Tochter Sarah erkennt. Dachte sie wirklich, eine Stoffmaske und eine Baseballmütze würden es schaffen?
John B. hebt seine Waffe, als Ward näher kommt. Auch Rafe bereitet sich auf eine Schießerei vor, doch Cleo schafft es, Rafe die Waffe aus der Hand zu nehmen, damit sie ihren ursprünglichen Plan fortsetzen können. Das Gewicht des Goldes verlangsamt den Lastwagen und die Sicherheitskräfte fangen an, sie einzuholen, aber John B. gibt alles Tokyo Drift auf ihnen, um sich in einem Zuckerrohrfeld zu verstecken. Sie taten es, aber im Nahkampf ging Rafes Waffe los. Sarah wurde angeschossen und sie blutet sehr stark. Es ist Zeit in Panik zu geraten.Werbung MVP: Kiara Durch Exkremente kriechen zu müssen, was dazu führt, dass sie Abwasser in meine Lungen bekommt, um die Waffe zu finden, fühlt sich wie ein guter Grund an, ihren zweifachen MVP in so vielen Episoden zu krönen, findest du nicht?

Folge 3: Gebete

Mit freundlicher Genehmigung von JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX. Segne John B. dafür, dass er genug Erste-Hilfe-Kenntnisse hat, um Sarah anzuweisen, nach unten zu drücken, um die Blutung zu stoppen. Sie haben das Gold, aber sie haben größere Probleme, die nur Terrences Geheimarzt lösen kann. Ich liebe es, dass sie jetzt alle beste Freundinnen sind: Cleo gibt ihrem Mädchen Sarah etwas Geld und sie haben Terrence einen Spitznamen verliehen. Trotzdem macht Sarah sich Sorgen, dass sie das Gold stehlen könnten – ehrlich gesagt bin ich es auch. Aber John B. macht sich Sorgen um Sarah, so besorgt, dass er sein Telefon fallen lässt, was es sehr schwer macht, dem GPS zu folgen. Es sorgt jedoch für eine aufregende Eröffnungsszene.
Papst wird auch von einer reichen Familie gerufen, die in seinem Stipendieninterview von seiner Geschichte als Royal Merchant fasziniert war. Er hat das Stipendium nicht bekommen, weil er mittendrin gegangen ist, aber ihm wurde gesagt, dass es für seine Zukunft von Vorteil sein könnte, in die Gunst dieser besonderen Familie zu kommen. Der Brief, den er erhält, trägt das Weizensymbol auf dem Wachssiegel, das gleiche Symbol wie auf den Goldbarren. Darin steht in Kursivschrift, die, wie JJ feststellt, nicht immer leicht zu lesen ist, dass sie materielle Beweise haben, die John B. entlasten können. Diese C. Limbrey-Figur, die mit dem Kapitän des Royal Merchant verwandt sein könnte, möchte, dass Pope ihn alleine trifft, damit sie ihr Wissen teilen können. Faszinierend, aber auch sehr sus.
WerbungTerrence und Cleo haben das Gold auf ihr Boot geladen und warten auf Sarah und John B, die sich vielleicht schon eine Weile von einer Operation erholt, von der sie vielleicht nicht mehr aufwacht. Es ist berühren und gehen Sie für eine Minute dorthin. Dr. Ich mache keine Köpfe, Marsh ist bereit, sie abzuschreiben. Aber irgendwie kann John B sie mit seiner Liebe wiederbeleben? Wir müssen nicht wissenschaftlich werden, wissen nur, dass sie es schafft.
Ward fragt sich immer noch, ob es wirklich Sarah war, die er gesehen hat, während Rafe zugibt, dass er sie erschossen hat – aus Versehen? Es tut ihm nicht leid, dass er es getan hat, was eine ziemliche Aussage ist. Er denkt, dass sein Vater dumm ist, weil er glaubt, dass sie auf ihrer Seite ist. Es ist das erste Mal, dass ich Rafe wirklich zustimme, weil er Recht hat, Sarah ist darauf aus, sie zu bekommen. Töten Sie sie nicht, aber vereiteln Sie sicherlich ihre Pläne. Ward ist wieder dabei, den Behörden zu sagen, dass Sarah von John B. entführt und einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Meine Frage ist, ob Ward tatsächlich glaubt, dass Sarah einer Gehirnwäsche unterzogen wurde oder ist es einfacher, diese Geschichte zu glauben, als mit der Wahrheit zu rechnen?
Als Sarah und John B. am Dock ankommen, finden sie leider heraus, dass geschossen wurde. Sie sehen die Cops mit dem Gold und die Cops sehen sie. Es folgt eine weitere Verfolgungsjagd, die damit endet, dass John B. Cleo mit seinem Volvo überfährt. Es gelang ihr, über Bord zu springen, als die Polizei auftauchte, aber sie hörte Schüsse. Wir wissen nicht, was mit Terrence passiert ist, aber Ward hat jetzt sein Gold zurück. Er ist glücklich, mit Bargeld überfüllt zu sein und auch zu wissen, dass es Sarah wahrscheinlich gut geht, da sie nicht im Krankenhaus oder Leichenschauhaus ist.
WerbungRafe hingegen geht es nicht gut, egal wie viel Steak Ward ihm kauft. Er hat schlechte Gedanken und hat Angst, dass er etwas Schreckliches tun könnte. Man könnte argumentieren, er hat es bereits, aber er ist an seiner Grenze. Doch Ward hört nicht zu und sagt ihm, er solle aufstehen. In gewisser Weise möchte Sarah auch, dass John B. aufsteht und aufhört zu rennen. Sie will zurück zu OBX und seinen Namen reinwaschen und mit Cleos Hilfe schaffen sie es schneller nach Charleston als Kie, JJ und Pope. Und wenn sie es tun, sind sie irgendwie verheiratet, aber niemand glaubt, dass eine Zeremonie vor einem Seegericht bestehen würde. MVP: John B. Wir werden nie genau wissen, wie er Sarah wieder zum Leben erweckt hat – War es die willkürliche CPR? Das Schreien? Das Stuhlwerfen? – aber was immer er getan hat, verdient einen Ehrendoktorwürde von Johnny Hopkins .

Folge 4: Heimkehr

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Land ho! John B. und Sarah haben es nach Charleston geschafft, wo auch JJ, Pope und Kie angekommen sind, um sich mit jemandem zu treffen, der so reich und schick ist, dass sie die Kooks von OBX wie Pogues aussehen lassen. Es ist Frau Carla Limbrey ( Hat verloren' s Elizabeth Mitchell), die sich mit Papst treffen wollte. Um das Unauffindbare zu finden, stößt sie auf Pope an, der, bevor er das Plantagenhaus betritt, die Sklavenquartiere entdeckt. Sie hat auch nach dem Gold gesucht und weiß, dass sie es gefunden und dann an Ward verloren haben. Sie fügt hinzu, dass sie eine lange und gequälte Geschichte mit dem Cameron-Patriarchen hat. Sie finanzierte sein erstes Entwicklungsprojekt und sie waren Partner bei der Jagd nach dem Royal Merchant. Genau wie er es mit John Bs Vater getan hat, hat Ward sie doppelt betrogen.
WerbungSie weiß auch, dass Rafe Peterkin dank einer Aufzeichnung von Gavin getötet hat, aber sie wird John B. nicht entlasten, es sei denn, sie bekommt den Schlüssel von Denmark Tanney. Tanney war ein Freigelassener, der versuchte, die Freiheit seiner Frau und seiner Töchter zu erkaufen, aber Limbreys Vorfahren weigerten sich und hängten ihn, weil er versucht hatte, die Überreste seiner Frau zu beanspruchen. Carla ist überzeugt, dass die Familie des Papstes den Schlüssel hat, der sie zum Real Schatz am Kreuz von Santo Domingo. Um es zu bekommen, ist sie bereit, ihn zu entführen. Zum Glück tauchen JJ und Kie pünktlich auf, um Pope davon abzuhalten, von Carlas Handlangern betrübt zu werden. Aber es folgt eine weitere Verfolgungsjagd – diese Saison ist voll davon.
Das Lustige ist, dass JJ beim Versuch, wegzufahren, beinahe zwei Leute auf der Straße trifft: John B. und Sarah, die von dem gut gekleideten Mann verfolgt werden, den sie gerade ausgeraubt haben. Sie erkennen den Truck von Popes Vater, also stehlen sie ein Fahrrad, um sie einzuholen. Ihr Wiedersehen in Zeitlupe ist jedoch ziemlich süß, sie müssen wirklich in Bewegung bleiben, damit sie nicht von einem, wenn nicht sogar von beiden, der Jungs, die sie verfolgen, erwischt werden. LOL zu John B., der so schnell in die Pedale tritt, wie Carlas Handlanger laufen kann. Trotzdem können sie entkommen, was zu einer Montage guter Vibes führt, in der Sarah und Kie einige gute Mädchen über Wassermelonenstücke unterhalten und die Jungs alle Dating-Ratschläge von JJ ignorieren.
Was nicht ignoriert werden kann, ist, dass Ward Rose erzählt, was in Nassau passiert ist; Sarah ist am Leben, aber sie wurde von Rafe erschossen, der versuchte, das Gold zu stehlen. Es ist irgendwie bizarr, dass er nicht mehr daran interessiert ist, sicherzustellen, dass sie überlebt, aber ich denke, seine Prioritäten sind das Gold. Roses Prioritäten werden nicht ins Gefängnis gehen, nachdem sie für Rafe gelogen hat. Die Wahrheit ist, dass sie weiß, dass mit Rafe etwas nicht stimmt, seit er 10 Jahre alt ist, und sie ist nicht bereit, den Fall für ihn auf sich zu nehmen. Ist Ward bereit? Vor allem, wenn Rafe sich in der örtlichen Bar betrinkt und darüber redet, wie es ist, mit einer Waffe zu schießen?
WerbungAls Rafe herausfindet, dass John B. im OBX am Leben und wohlauf ist, macht er sich auf die Suche nach einer anderen Waffe und findet in Barry einen Komplizen. (Nebenbemerkung: Party so viel du willst, aber warum sind alle Pogues Bier kaufen gegangen? Vor allem die beiden, die tot sein sollen?) Sie tauchen zum Haus auf, aber zum Glück schlagen sie ihre Autotür laut genug zu, um John ein Trinkgeld zu geben B. aus. Er, Sarah und JJ verstecken sich schließlich in einem Baum, während die Jungs den Ort begutachten. Es ist gut, dass Rafe zu viel von einer Szene gemacht hat, um zu bleiben, sonst hätten die Dinge schlecht laufen können. Sarah erkennt, dass Rafe weiß, wo sie ist, was bedeutet, dass ihr Vater es bald auch wissen wird. Ward muss sich zwischen seinen Kindern entscheiden und sie glaubt, dass er sie wählen wird. Sie will zwei Stunden, um ihn zu besuchen, was die anderen für eine schlichtweg schlechte Idee halten. Ich bin hin- und hergerissen, Ward ist ein Lügner, aber ich glaube, er hat ein Faible für Sarah, das zu ihren Gunsten wirken könnte.
Als sie nach Hause zurückkehrt, sagt sie Ward, dass sie gegen ihn aussagen wird, damit er Rafe dazu bringen soll, sich selbst zu stellen. Er wird es nicht tun, er weiß, dass John B. Peterkin nicht getötet hat, glaubt aber, dass er der Grund dafür ist, dass sie tot ist . Wards Logik ist, wenn John B. nicht so gierig gewesen wäre, wäre nichts davon passiert. Sarah ist sein Liebling, das gibt er zu, aber er wird sich nicht zwischen seiner Tochter und seinem Sohn entscheiden. Er glaubt immer noch, dass alles gut wird. Oh, so glückselig unwissend zu sein.
WerbungDas einzige, was Ward tun kann, ist Shoupe anzurufen, der Sarah zurück zu The Cut folgt. Jetzt müssen sie dem FBI entkommen, obwohl Sarah kaum laufen kann. John B. gibt auf, aber der größte Beamte beschließt, ihn nicht so einfach gehen zu lassen. Der wird weh tun.
MVP: JJ Seine Pläne sind oft die schlimmsten, aber manchmal gelingt es ihm, Sinn zu machen. Dumme Dinge haben immer gute Ergebnisse, ist seine Philosophie und nach allem, was sie durchgemacht haben, kann man nicht wirklich mit ihm streiten, oder? Er ist bereit, sein Leben für John B. aufs Spiel zu setzen. Das ist wahrer Pogue-dom.

Folge 5: Die dunkelste Stunde

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. John B. ist so nah am Tiefpunkt wie es nur geht, aber wie sein Vater immer sagte: Tiefer geht es immer. Vielleicht ist er also nicht so tief, wie er noch in einem orangefarbenen Overall landet. Allerdings ist diese Toilettensituation ziemlich schlimm. Ganz zu schweigen davon, dass er wegen Mordes ersten Grades angeklagt ist. Bei einer Verurteilung ist die Höchststrafe die Todesstrafe. Das ist vielleicht nicht die Hölle, aber es ist verdammt nah dran.
Ward ist hier draußen und spielt unschuldig, obwohl er ein echter Mörder ist, was Kiara vor dem Gerichtsgebäude verkündet. Sheriff Shoupe wird erneut gerufen, weil er den Kooks eine besondere Behandlung angeboten hat, aber Kiara bekommt ihren Mikrofon-Drop-Moment, als sie Ward sagt: Es ist kein Zufall, dass Ihre Tochter bei uns sitzt. Diese Tochter plant, im Namen ihres Ehemanns auszusagen, aber sie braucht Wheezies Hilfe. Sie weiß auch, dass Rafe an diesem Tag nicht zu Hause war. Gott weiß, das ist eine bessere Idee als JJs Plan, Shoupe zu entführen.
WerbungKiara bittet ihre Eltern um Hilfe, sie könnten John B. vielleicht einen Anwalt besorgen. Ihre Mutter ist nicht sonderlich daran interessiert, diesen Pogue-Jungs zu helfen, die ihre Tochter zu Fall zu bringen scheinen. Definitiv nicht der richtige Moment für Kiara, um zu bestätigen, dass sie und Pope zusammen am Strand geschlafen haben. Wenn es hart auf hart kommt, ist sie eine Pogue und wird es immer bleiben, trotz ihrer Kook-Erziehung. Etwas, das ihre Mutter nie verstehen wird. Obwohl Kie sich ihrer Nacht mit Pope ein wenig unsicher scheint, will er Limbreys Tonband von Gavin bekommen, der alles zugibt. Er will auch mehr Informationen über den Tanney-Schlüssel. Es stellte sich heraus, dass die Großmutter von Popes Vater früher einen ähnlich aussehenden Schlüssel um den Hals trug und es ist möglich, dass er noch in ihrer alten Wohnung ist. Hier kommt diese Illustration zum Einsatz. Pope erkennt, dass das Muster in der Zeichnung, die Carla ihm gegeben hat, der Decke seiner Urgroßmutter entspricht. Dort findet er ein Loch, in dem sie den Schlüssel aufbewahrt hat.
Da Gavin weg ist und Sarah gegen ihren Vater aussagt, sieht es für Ward nicht gut aus. Rose ist am meisten besorgt, ihren Status zu verlieren, weshalb sie Ward drängt, jemanden zu finden, jemanden, der ihnen hilft. Wards Plan zahlt sich für einen Polizisten aus. Ich weiß, dass Ward reich ist, aber es scheint mir eine schlechte Strategie zu sein, allen von den Morden zu erzählen, die er begangen hat. Da wählt Sarah nicht in seinem Kampf der Kinder. Sogar Ward gibt zu, dass es Rafe ist, der die Dinge königlich verschönert hat. Rafe wird jedoch noch einmal versuchen, es richtig zu machen, indem er Sarah dazu bringt, ihn unter dem Vorwand, er sei Wheezie, zu treffen. Außerdem, Sarah, Süße, gib vielleicht noch ein paar Minuten zwischen all den Notfall-SMS?
WerbungLassen Sie uns alle zustimmen, dass es nichts Schlimmeres gibt als einen Schurken JJ, der mit einem Zahnstocher im Mund zum Gefängnis rollt. Sein Plan für die Operation Liberation beginnt damit, dass sie die Bullen verärgern (check!) Es ist mehr Ferris macht blau als Shawshank-Erlösung. Doch John B. macht mit, so verzweifelt ist er. Auch seine Freunde wollen ihn unbedingt retten, da sie glauben, dass der Tanney-Schlüssel der Schlüssel sein könnte, um seinen Namen reinzuwaschen. Es könnte jedoch auch der Schlüssel zu etwas anderem sein. Der Schlüssel enthält eine eingeschriebene Nachricht: Der Pfad zum Grab befindet sich hinter dem Inselraum.
Pope und Kie wissen nicht, was oder wo das Inselzimmer ist. Sie wissen auch nicht, dass JJ gerade dabei ist, John B. aus dem Gefängnis zu holen, nur um einen anderen Patienten zu bekommen. Wir sehen auch den Plan, den Ward mit dem Polizisten aufgestellt hat. Sie lässt einen anderen Häftling frei, damit er John B. erledigen kann. Im Grunde hat Ward also dafür bezahlt, dass er getötet wird. Das sind wirklich Kuckucksbananen – und das sagt etwas über diese Show aus. Oh, bis Rafe versucht, seine Schwester in einer kleinen Wanne zu ertränken. Nichts scheint gut zu laufen, bis Sarahs Ex-Topper (Austin North) auftaucht, um sie vor ihrem dämonischen Bruder zu retten, und im selben Moment hört John B. irgendwie Sarahs Namen und gewinnt Superkraft, um seinen riesigen Angreifer abzuwehren. Die Macht der Liebe, nehme ich an?
WerbungEs stellte sich heraus, dass Shoupe seine Detektivarbeit im unteren Bereich verrichtet hat. Er überprüfte die Waffe, auf der überall Rafes Fingerabdrücke zu sehen waren. Jetzt ist der OBX-Trupp bereit, Rafe zu Fall zu bringen und mit Unterstützung zum Cameron-Haus vorzurücken. Ich muss JJ zustimmen, das war wirklich ein verdammter Tag. MVP: Kiara In dieser Folge steckt sie voller schlauer Bonmots, von dieser kranken Verbrennung an bösem Daddy Ward (Es ist kein Zufall, dass Ihre Tochter bei uns sitzt.) Um gerade noch rechtzeitig aufzutauchen, um JJs Arsch mit gefährlichem Fahren zu retten. Wie Michael Jordan vor ihr hat Kie einen Dreier-Torf an den Händen.

Folge 6: Meine Druthers

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wards Boot, das eine Episode nach ihm benannt bekommt, ist ein Hinweis darauf, wohin diese Episode führen könnte. Aber es beginnt damit, dass John B. seine Anklage fallen lässt und seinen VW-Bus Twinkie zurückbekommt. Sagen wir einfach, der OBX freut sich, ihn zu sehen. Die einzige Person, die er sehen möchte, ist Sarah, die seit ihrem geplanten Treffen mit Wheezie nicht aufgetaucht ist, die schließlich Rafe war, um seine Schwester zu töten. Zum Glück tauchte Topper mitten im Ertrinken auf und mit ihr ist sie jetzt zusammen. Bin es nur ich oder gibt er etwas subtiles ab? Elend vibes mit diesem Telefon, das es ihm ermöglicht, sie zu verfolgen? Um fair zu sein, er hielt sie für tot und er war vielleicht auch nur ein netter Kerl, aber in dieser Stadt haben gute Taten oft ihren Preis.
In Tanneyhill werden Wards Sachen durchsucht. Shoupe hat einen Haftbefehl, also ist dies eine offizielle Angelegenheit. Sie suchen nach Rafe, der wegen Mordes zweiten Grades angeklagt ist. Wenn Ward kooperiert, könnte ihm Mitleid gezeigt werden, da sie Beweise dafür haben, dass er die ganze Zeit gelogen hat. Rose freut sich, dass er Rafe verkauft, um sich selbst zu retten, aber Ward würde lieber einen Anwalt nehmen. Shoupe meint, sie hätten auch einen Haftbefehl gegen Ward bekommen sollen, und ich stimme zu. Was hindert ihn daran, die Stadt in die Luft zu jagen? Shoupes Partner ist einen Schritt voraus, er plant, das Haus zu verwanzen, damit Ward, wenn er mit Rafe spricht, alles auf Band aufnimmt.
Mir geht es nur darum, diesen Blick einzufangen, den John B. zuwirft, wenn er sieht, wie Topper mit Sarah einsegelt. Allerdings könnte Toppers Aufregung, John B. als freier Mann zu sehen, den Kuchen nehmen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass durch zusammengebissene Zähne viele Feinheiten vermittelt werden, die zu einigen verletzten Gefühlen führen. Vielleicht ist Sarah nicht bereit, der Welt zu erzählen, dass sie mit einem Mann verheiratet ist, der kürzlich wegen Mordes angeklagt wurde? Da kann man ihr keinen Vorwurf machen.
Kie und Pope sind damit beschäftigt, das Inselzimmer zu googeln, und sie müssen wahrscheinlich schnell sein, da Limbreys Handlanger Popes Vater aufwühlt. Was Kie jedoch im Kopf hat, ist, wie seltsam ihr erstes gemeinsames Mal war. Sie denkt darüber nach, ihre Freundschaft zu ruinieren, worüber sich Pope zunächst Sorgen machte. Die Freundeszone ist ein harter Ort, aber in der Hundehütte zu sein, wie Sarah es ist, macht auch keinen Spaß.
Aber zurück zu Popes Vater, der kein Wort über den Schlüssel zu Limbreys Mann sagte. Da sie jedoch den Namen von John B nicht mehr löschen müssen, lohnt es sich herauszufinden, wie der Schlüssel und das Kreuz von Santo Domingo miteinander verbunden sind. Das Kreuz war anscheinend ein extravagantes Geschenk von Neuspanien an den spanischen König, das 1829 vor der Küste von Bermuda verloren ging. Es ist größer als ein ausgewachsener Mann und sollte daher nicht allzu schwer zu erkennen sein, wenn sie wissen, wo sie suchen müssen. Popes Mee-Maw scheint Angst vor dem Schlüssel zu haben, der Tanney und seiner Frau Cecilia gehörte, die vor langer Zeit Popes Urenkel sind. Sie hat Pope und seinem Vater nicht gesagt, dass sie sie beschützen sollen und möchte nicht, dass er jetzt etwas Dummes tut. Viel Glück damit, besonders jetzt, wo JJ einen Plan hat.
Limbrey lässt bald Popes Blase platzen, das Kreuz zu finden und das Geld aufzuteilen. Sie braucht der Schlüssel. Ein Hinweis darauf, dass sie von jemandem benutzt wird, der noch mächtiger ist? John B. schaltet die Tasten um, damit Limbrey ihnen das Band gibt. Es ist alles ein guter Trick, aber Sarah scheint sich nicht sicher zu sein, ob sie dieses Band benutzen soll, um ihren Vater zu Fall zu bringen. Ward versucht, seinen Sohn zu retten, indem er ihm bei der Flucht hilft, aber keine Überraschung, Rafe hat andere Pläne. Er geht nicht lebend unter, weshalb er große Hitze einpackt. Rafe wird wahrscheinlich nicht der nächste David Attenborough mit seinem Mord ist der Naturmonolog. Aber Barrys Doppelkreuz ist sehenswert, besonders wenn es zu einer Schießerei mit der Polizei und dann zu einer langsamen Bootsjagd durch den Sumpf führt.
Seine Verhaftung führt dazu, dass Rose sagt, dass sie in My Druthers und vamoose springen sollten, aber Ward denkt, dass es in Ordnung sein wird. Ich habe Neuigkeiten für ihn, dass das Band von Limbrey verdammt belastend ist, bis hin zu Gavin, der sagt, wenn er verschwindet, ist es Wards Schuld. Sarah steckt mittendrin. Sie weiß, dass ihr Vater verdient, was er bekommt, aber er ist immer noch ihr Vater. Kie ist der einzige Pogue, der ihr Dilemma zu verstehen scheint, ebenso wie Topper, der sie höflich anruft, damit sie sich von ihm verabschieden kann.
Ward ist auf seinem Boot und schreit darüber, wie ein guter Kapitän mit seinem Schiff untergeht, was eine beängstigende Aussage von einem Mann in seinem Staat ist. Unter Tränen gesteht er alles und sagt, es sei alles für seine Familie. Es ist Sarah, die versucht, ihn aufzuhalten, aber er geht und sprengt das Boot. John B. tröstet sie nicht einmal. Ziemlich kalt.
MVP: JJ Dieser falsche Schlüsselplan? Alle JJs, was bedeutet, dass er in der Lage ist, einmal jeden blauen Mond oder so einen Masterplan zu entwickeln – oder, um einen JJ-ism zu verwenden, sogar ein blindes Schwein findet manchmal eine Eichel. Ob dies die einzige Eichel ist oder nicht, er verdient immer noch seine Requisiten für diese.

Folge 7: Das Lagerfeuer

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Ward ist weg, aber er hat eine Videobotschaft zum Abschied für seine Familie hinterlassen. Am Ende, sagt er, war es seine Angst, zurückzugehen, alles zu verlieren, was ihn dazu gebracht hat, mit einem solchen Knall aus dem Haus zu gehen. Er gesteht, Big John getötet zu haben, nimmt den Fall auf sich, dass er Sheriff Peterkin ermordet hat, damit Rafe freikommen kann, und gibt zu, dass er Gavin erschossen hat. Während einige denken, er habe es sich leicht gemacht, sagt Ward, er habe diese Welt verlassen, weil er wusste, dass er seine Familie im Stich gelassen hat. Sarah ist nicht so daran interessiert, mit ihrem großen Bruder nett zu sein, der versucht hat, sie zu töten. Ich glaube, Rafe dachte, er würde seinem Vater helfen, indem er alles tat, was er tat. Ich denke auch, dass er mehr tun muss, als sich zu entschuldigen, er braucht jetzt ernsthafte Hilfe.
Genau wie Sarah, die sich fühlte, als ob John B. fast froh aussah, nachdem ihr Vater sich das Leben genommen hatte. Sie dachte, nachdem er seinen eigenen Vater verloren hatte, würde er verstehen, wie sie sich fühlt. Er tut es jedoch nicht, weshalb sie ihr Hochzeitsbandana auszieht und geht. Als sie sagte: Manche Dinge sollen einfach nicht sein, das habe ich gespürt. Ich war wirklich auf der Suche nach diesen verrückten OBX-Kids. Dass sie auf der Suche nach einer Unterkunft zu Topper geht, macht mich auch irgendwie fertig. Ich weiß jedoch nicht, wohin sie sonst gehen würde, und ich denke, er versucht, mit der ganzen Einladung zum jährlichen Lagerfeuer nett zu sein. Du weisst, das Lagerfeuer, nach dem diese Episode benannt ist.
Limbrey weiß, dass sie ihr den falschen Schlüssel gegeben hat, und sie hat keine Zeit mehr, weshalb sie sich jetzt in dem notwendigen Modus befindet. Die Pogues versuchen gerade, die Geschichte zu durchdringen, als ihr Lehrer verrät, dass er Zugang zu den Archiven des Schifffahrtsmuseums hat, zu denen auch das Tagebuch von Denmark Tanney gehört. Darin gibt er an, dass sich das Kreuz auf dem Royal Merchant befand.
In anderen interessanten Neuigkeiten ist Limbreys Handlanger Ren auch ihr Halbbruder, weshalb er auch den Schlüssel finden möchte. Ihr Vermögen wird ihm gehören, wenn er ihr hilft. Ward ließ Rose auch hängen. Sie weiß weder, wo das Gold ist, noch weiß sie, mit welchem ​​Schweizer Konto es verknüpft ist. Wards Firma ist hoch verschuldet, was bedeutet, dass die Camerons bald mit den Pogues zusammenbrechen könnten. Normalerweise wäre Rafes Wut nur destruktiv, aber dieser Schlag durch die Wand hat dem Haus eine weitere Schicht offenbart.
Nehmen wir an, es hat etwas mit Tanney zu tun, dessen Tagebuch die Pogues den Antworten näher bringt. Das Kreuz war auf dem Royal Merchant, aber wahrscheinlich hat er es nicht mit dem Gold versteckt, weil es zu groß war. Wieder fragen sie sich, Was ist das Inselzimmer? JJ glaubt, dass das Lagerfeuer der Ort ist, an dem sie die besten Gedanken machen und offensichtlich braucht die Show nur eine Ausrede, um die Pogues und die Kooks zusammenzubringen. Wenn Sarah sieht, wie John B. mit einem Mädchen spricht, nimmt sie natürlich an, dass er flirtet, aber in Wirklichkeit will er sie zurück. Nach zwei Drinks beginnt Sarah unabsichtlich eine totale Schlägerei zwischen Kooks und Pogues, die dazu führt, dass sie nur wenige Tage, nachdem sie fast an einer Schusswunde gestorben wäre, einen schweren Sturz erleidet. Erinnere dich daran?!
Bevor sie die Lagerfeuerschlacht überhaupt verstehen können, wird Ren dabei erwischt, wie er mit seinen Scharfschützenfreunden bei John B. herumschleicht. Diesmal reicht es, um Pope dazu zu bringen, den echten Schlüssel zu übergeben. Carla Limbrey taucht dann im Haus von Cameron auf und fragt nach dem Island Room. Als Sarah am nächsten Morgen dorthin geht, stellt sie fest, dass die Tapete abgerissen wurde, um ein Wandbild freizulegen. Das kleine Grinsen von Sarah beweist, dass sie jetzt auch das Geheimnis des Hauses ihrer Familie kennt.
MVP: Papst Er schafft es, die verlorene Energie dieser ganzen Episode mit einem herzzerreißenden Zitat zusammenzufassen: Liebe ist fünf Minuten Freude für ein Leben voller Schmerz. Ach, Jugend.

Folge 8: Das Kreuz

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Fun Facts zum Kreuz von Santo Domingo, mit freundlicher Genehmigung des Papstes: Es ist die heiligste Reliquie der gesamten Christenheit, das Gewand des Erlösers. Es scheint, als gäbe es ein Kleidungsstück, das Kranke heilen kann, weshalb Carla so begierig darauf ist, es in die Hände zu bekommen. Es zu stehlen könnte jedoch der Grund sein, warum The Royal Merchant sank; Tanney glaubte, es sei Gottes Verachtung für den Diebstahl eines so heiligen Gegenstands.
Das Wandbild, das unter der Tapete in Sarahs Haus enthüllt wurde, ist eigentlich eine Karte der ganzen Insel. Tanneys Zeichnungen stimmen mit den Bildern an der Wand überein. Das Problem ist, Sarah hat das Inselzimmer nicht gefunden, es war so, als sie dort ankam. Wheezie sagt, es waren Carla und ihr Kampfhund, die auftauchten, um mit Rafe über die Kirche, die Engel und das Überqueren des Sandflamingos oder Santo Domingo zu sprechen. Es ist JJ, der erkennt, dass der Engel tatsächlich ein Baum ist, der Engeleiche genannt wird. (Lustige Tatsache: das ist ein echter Baum in Charleston bei denen ich war, nicht um zu prahlen.) Sie merken, dass das Kreuz am Fuße dieses Baumes begraben ist und sie müssen schnell dorthin, da Carla bereits unterwegs ist.
Leider kommt die Flut und John B. muss es in seinem VW-Bus buchen, um durch den Sumpf voller Mamas zu kommen. Rafe hat sich jetzt mit Carla zusammengetan, um das Kreuz zu finden, aber sie finden den Sarg von Cecile Tanney, Dänemarks Frau. Der wahre Schatz, über den Tanney schrieb, war nicht das Kreuz, sondern seine Frau. Aww. JJ merkt schnell, dass Limbrey etwas verpasst hat, im Baum versteckt sich ein Fernglas mit einer weiteren Inschrift: Du bist so weit gekommen. Zögern Sie nicht. Das Kreuz befindet sich auf dem Altar des Freigelassenen. Es stellte sich also heraus, dass die Kirche die ganze Zeit der Ort war.
Als der Bus von John B im Sumpf hängen bleibt, stiehlt Kie den Lastwagen ihres Vaters, damit sie beim Abschleppen helfen können. Dads Schuld ist ein wichtiger Teil dieser Show, daher ist es nur passend, dass JJ, als er den Bus abschleppen will, sich mit seinem Vater trifft, der wegen gutem Benehmen aus dem Gefängnis entlassen wurde, nur um einen Apotheker zu verprügeln. Jetzt ist er auf einer Nebenmission, um seinem Vater bei der Flucht zu helfen und lässt das Auto und möglicherweise seine Freunde von der Flut mitgenommen werden. Kie gibt einige große Joey-Pacey-Vibes ab, die den Charakter ihrer Freundin ansprechen, was dazu führt, dass sich JJs alter Mann dafür entschuldigt, ein so großer B-Hauptstadt-D Bad Dad zu sein.
Die anderen Pogues kämpfen gegen ein eigenes Monster. Da wir bereits von den Alligatoren gehört haben, wissen Sie, dass John B. mit einem ringen muss. Ernsthaft *Kochkuss* mit diesem Moment des reinen B-Movie-Schlocks. Das hat aber nichts damit zu tun Jennifer Lopez´s Anakonda . Andere lächerliche Momente? Rose, die Amazon-Pakete von den Großen bekommt, bleibt unerklärlich, wird aber später eindeutig eine Rolle spielen, oder? Und Rafe erinnert sich an die Nacht, in der er Sarah beinahe ertränkt hätte, ganz anders als ich. Er hat nicht versucht, sie zu töten, er wurde von John B provoziert, der wie der Boogeyman für die Kooks auf dieser Insel ist.
Nun zurück zur Kirche, wo sich das zwei Meter hohe goldene Kreuz versteckt. Es ist das Spionageglas, das Pope hilft, es in den Sparren zu finden, einem grundlegenden Teil der Kirche, die gerade nach unten bröckelt. Deshalb sollten wir alle nervös sein, dass Pope dort hochklettert. Beängstigender ist der Blick des Scharfschützen, der direkt auf Sarah gerichtet ist, in den Momenten, bevor Pope das in den Balken versteckte Kreuz findet. Aber der wahre Bösewicht dieser Episode sind diese Wespen (sorry, Alligator), die Pope dazu bringen, Sekunden zu fallen, bevor dieses schwere Kreuz auf die Pogues fällt.
MVP: JJ Er ist nicht immer das schärfste Messer in der Schublade, selbst wenn er das schärfste Messer trägt, aber in dieser Folge ist er Sherlock Holmes, in der er Tanneys Code nicht nur einmal, sondern zweimal knackt und einen süßen Monolog darüber gibt, wie der einzige Familie, die er hat, sind die Pogues. Dieses langsame Klatschen war wohlverdient.

Folge 9: Gefangen

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Pope hat nicht geduckt und er zahlt den Preis dafür. Zum Glück wird er nicht von dem riesigen goldenen Kreuz zerquetscht, das ihn und seine Freunde nur knapp verfehlt. Müssen sie sich wenigstens keine Sorgen machen, dass sie es runter bekommen? Sie müssen sich überlegen, was als nächstes zu tun ist. JJ will es für Bargeld einschmelzen, aber John B. findet, es sollte in einem Museum sein. Es ist schwer, es überall hin zu bekommen; fünf von ihnen können es kaum bewegen. Es hilft nicht, dass Pope allergisch gegen Wespen ist und in einen anaphylaktischen Schock verfällt. Am schlimmsten. Tag. Je.
Um ihn zu retten, wird Cousin Ricky Pope mit Ephedrin vollpumpen, eine Dosis, die glücklicherweise nicht sein Herz stoppt, ihn aber antreibt, um das Kreuz zurückzubekommen. Nun, warum sollten sie ihn fahren lassen, frage ich mich, während er das Auto von Kies Vater zusammenzählt? Schlimmer noch, er beobachtet, wie Rafe und Ren, die Sarah über Toppers Telefon verfolgen konnten, mit dem Kreuz davonfahren, das sie zurücklassen mussten. Wieder einmal haben die Limbrey's alles von Dänemark Tanney genommen. Für Pope ist dieser Kampf persönlich, die Kooks haben ihm und seinen Freunden so viel genommen, er will nur das, was ihm rechtmäßig gehört. Sie müssen seine Chuzpe bewundern.
Rafe ist wirklich Wards Sohn und sorgt dafür, dass er seinen Anteil am Kreuz bekommt, während Carla poetisch über das Kleidungsstück wird, das sie heilen wird. Es klingt wie ein Blödsinn, aber ich hätte nichts dagegen, ein Wunder zu sehen. Sie öffnet das Kreuz mit Tanneys Schlüssel, aber darin sind nur ein Haufen Motten. Ren denkt, er habe die Oberhand, aber Carla erschießt ihn, bevor er das Kreuz stehlen kann. Carla unterschätzte Rafe jedoch. Sie dachte, er würde für sie arbeiten, aber er ist genauso glücklich, das Kreuz für sich selbst zu stehlen.
Rose versucht, die Segel für größere Dinge zu setzen, aber Rafe denkt, dass das Kreuz ausreicht, um sie aus den roten Zahlen zu halten. Bevor John B. auf eine Todesmission für das Kreuz geht, möchte er mit Sarah über ihre Beziehung sprechen. Seltsames Timing, Bruder, aber es ist schön, ihn endlich entschuldigen zu hören. Nicht nett genug, um Sarah zu rechtfertigen, ihm so leicht zu verzeihen, aber YOLO. Sarah schafft es, den Schlüssel zu bekommen, aber anstatt davonzurasen, überprüft sie den Kofferraum, in dem sie das Kreuz und Rens Leiche findet. Diese Entscheidung führt dazu, dass Rafe sie findet und im Weinkeller einsperrt. Manchmal muss man die schwere Wahl treffen, erzählt er Rose, die auch nicht davor zurückschreckt, ihre Stieftochter zu betäuben und zu entführen. Jetzt ist Rose diejenige, die Rafe mit Mord davonkommen lässt – obwohl er Ren nicht wirklich ermordet hat. (Er klingt ein bisschen nach Tim Robinson mit seinen Ausreden.)
Pope ist voller Actionstar und fährt Rafes Truck für einen Showdown im Sumpf, wo er Rens Leiche für die Alligatoren zurücklässt. Runde drei geht an Rafe, die Pope dort zurücklässt, um auch gegessen zu werden, wenn nicht für Kie, die sich selbst unter der Androhung eines Internats entschließt, ihrem bedürftigen Mitstreiter Pogue zu helfen.
Pope ist auf einer Mission, dieses Kreuz zu bekommen, und entwickelt einen Plan, um eine Explosion auf dem Dock zu verursachen und sich in einen Lagerbehälter zu schleichen, der für das Schiff bestimmt ist. Wenn sie einmal drin sind, können sie nicht mehr alleine raus. Es ist ein riskanter Schritt, aber nichts zu verlieren ist ihr Motto. Es scheint, als ob dieses Boot voller blinder Passagiere ist, da Ward Cameron am Leben ist und die Segel setzt, wer weiß wohin. Irgendwie findet diese Show immer noch Wege, mich zu überraschen.
MVP: JJ Wer würde glauben, dass er ein Landschaftsgärtner ist, der darauf wartet, dass sein Gartenpartner von der Pflanzung von Blumen für das Denkmal des verstorbenen Ward Cameron zurückkommt? Zum Glück tut es der alte Mann mit der Waffe. Im Ernst, es ist eine Meisterklasse in gefälschtem Geschichtenerzählen mit einer Erwähnung von natürlichem Viagra. Bravo zum echten MVP mit vier Titeln.

Folge 10: Das Küstenabenteuer

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix. Wir haben es bis ins Finale geschafft und Ward Cameron auch. Eine Wendung, die ich nicht kommen sah, seit ich geschworen habe, ihn und sein Boot in Episode 6 explodieren zu sehen. Sarah ist nicht daran interessiert, sich mit ihrem lieben alten, zuvor verstorbenen Vater wieder zu vereinen, der seinen Tod vortäuschte, indem er Tauchausrüstung anlegte. Er glaubt, dass dies die einzige Möglichkeit war, seine Familie zusammenzuhalten, aber ich habe einige logistische Fragen, die letztendlich unbeantwortet bleiben werden.
Wards Plan ist es, seine ganze Familie ins Paradies zu bringen, um ein glückliches Leben zu führen. Es ist eine weit hergeholte Idee, da die meisten Camerons sich nicht ausstehen können. Aber zumindest wird Sarah dort Französisch sprechen können. Also Win-Win? Unter seinen Wahrheiten wirft Wad eine Lüge ein und behauptet, er habe John B. das Kreuz gegeben, damit er Sarah behalten kann. Wahrscheinlich hätte Rafe das Kreuz besser verstecken sollen, wenn er diesen Handel verkaufen wollte. Schlimmer noch, der Schiffskamerad spionierte Rafe aus, als er mit dem Milliarden-Dollar-Kreuz prahlte. Wenn wir in dieser Saison etwas gelernt haben, dann ist es, dass immer jemand auf einem Boot zuhört. Denken Sie daran, wenn Sie eine Kreuzfahrt machen.
Um fair zu sein, Rafe hat es geschafft, richtig zu erraten, dass die Pogues gerade auf dem Schiff sind. Sie sind in einem von außen verriegelbaren Vorratsbehälter eingesperrt und versuchen, einen Fluchtplan zu entwickeln. JJ verrät, dass das Boot, an dem er einmal gearbeitet hat, ein volles Arsenal für den Fall eines Piratenangriffs hat. Währenddessen bemerkt Kie, dass sich im Container ein kleines Fenster befindet, durch das sie möglicherweise kriechen können. Wir sehen auch, dass die Pogues versehentlich ein Backup an Bord haben: Cleo ist zurück! Erinnerst du dich an Cleo? (Randnotiz: Was ist mit Terrence passiert?)
Aber es bleibt keine Zeit, in Erinnerungen zu schwelgen, da Sarah ein Telefon findet und versucht, die Küstenwache anzurufen, aber ihr lautes Reden erregt die Aufmerksamkeit des Kapitäns, der nicht daran interessiert ist, Behörden an Bord zu haben. Immerhin gibt es auf diesem Boot viele heiße Waren, darunter den kürzlich wiederbelebten flüchtigen Ward Cameron. Auch das verfluchte Kapitänskreuz darf nicht unerwähnt bleiben. Ist es möglich, dass dieses Boot wie der Royal Merchant sinkt? Die Macht dieses Kreuzes!
Papst bittet Cleo um Mitgefühl. Sie glaubt, dass er nur ein blinder Passagier ist, aber er lässt sie wissen, dass er für das Kreuz seiner Familie da ist und um Sarah Cameron zu retten. Ein Namenstropfen, der bei Cleo klingelt. Es ist schließlich eine kleine Welt. Es gibt auch eine kleine Crew auf diesem Schiff, weshalb Pope glaubt, dass sie zuschlagen müssen, bevor sie Land erreichen. Vor allem, nachdem John B. enthüllt hat, dass Ward nicht tot ist. Lieben Sie, wie Kie schätzt, dass er durch Tauchen überlebt hat, als ob dies die einzige logische Erklärung wäre? Lieben Sie auch, wie Cleo ein ehrenamtlicher Pogue wird, indem sie die Crew anlügt und einen besseren Plan entwickelt. Sie gibt vor, einen blinden Passagier (Papst) erwischt zu haben, damit er den Kapitän angreifen kann.
Sarah trägt jetzt Handschellen, nachdem Ward entscheidet, dass er ihr nicht vertrauen kann. Natürlich sagt er, das sei ihre Schuld, nicht seine. Er spielt sehr gerne die Schuldkarte. Sarah fordert ihn auf, alles für sich selbst zu tun. Du bist gierig, sagt sie, bevor sie die schlimmste Beschimpfung niederwirft. Und du bist ein Mörder. Er wird durchgedreht, ähnlich wie Rafe in der Vergangenheit, aber sie schafft es, ihn in einen Lagerraum einzuschließen. Was wir bald erfahren, ist, dass es auf diesem Schiff viele Türen gibt. JJ und Kie schaffen es, den Rest der Crew wegzusperren, während Pope sein Bestes gibt Tapferes Herz Eindruck. Rafe geht alles Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast auf John B., nur um sein Gesicht von heißem Dampf im Freddy-Krüger-Stil verbrannt zu bekommen.
An dieser Stelle herrscht pures Chaos. Der Kapitän hat sich losgebunden, Ward wurde freigelassen und Pope benutzt einen Kran, um das Kreuz in das Rettungsboot zu heben, auf dem Sarah gerade versucht zu fliehen, bevor Ward sie beschimpft, weil sie nicht einer von uns ist. Gib mir eine Pause mit diesem Kerl. Bald legt er seine Hände um ihre Kehle, würgt sie und schreit sie an, ihn nicht Papa zu nennen, weil sie es nicht so meint. John B. gelingt es, ihn von ihr zu befreien, aber Ward geht nicht kampflos unter. Niemand auf diesem Boot ist, wie wir sehen, als es dem Kapitän gelingt, JJ aus dem Boot zu werfen, nur um Kie einzuspringen, um ihn zu retten. In einem Moment poetischer Gerechtigkeit rekonstruiert John B. versehentlich den Moment, in dem Ward Big John verprügelt hat. Das ist alles deine Schuld, sagt er zu Ward, dem er Barmherzigkeit erweist, indem er ihn nicht über Bord wirft. Er konnte sich nicht von seinem Vater verabschieden, und das will er nicht für die Familie Cameron. Fortschritt für den kleinen John. Auf Pope wird geschossen, aber er hat immer noch den Mut, das Kreuz ins Meer zu werfen und zu denken, wenn er es nicht haben kann, kann es niemand. Leider packt Rafe die Leine und alle an Bord beginnen sie wieder hochzuziehen. Es ist jetzt sein. JJ wird ohne CPR von den Toten zurückgebracht. Nicht das Wunder, das Carla wollte, aber ich nehme es. Ein weiteres Wunder könnte sein, dass Ward diese Kopfverletzung überlebt hat. Indem er ihn nicht vom Boot geworfen hat, hat John B. wahrscheinlich sein Leben gerettet und jetzt ist Rafe auf einer Mission, Sarah zurück in die Herde zu bringen, damit er endlich kann einen Kuss von Papa bekommen . Er macht mich einfach so traurig, dass er so sein will wie sein Vater. Schlimmer noch, dass er nicht merkt, dass er auf die falsche Weise wie sein Vater ist.
Die Pogue-Crew hat es ohne Kreuz und Gold an einen einsamen Strand geschafft. Es sieht nach einem Tiefpunkt aus, aber wie der Vater von John B gewarnt hat, können Sie immer tiefer gehen, weshalb John B versucht, ihren aktuellen Zustand glücklich zu machen. Immerhin haben sie ein paar leckere Wellen, Sarah geht voll auf Pogue und JJ kommt mit Poguelandia-Flaggen mit Hühnern in Kokos-BHs und Crocs. Klingt alles nicht so schlimm. Bis Sie merken, dass Kies Eltern und alle anderen in der OBX denken, dass diese Teenager vermisst oder, schlimmer noch, tot sind.
John Bs letzte Haltung zu all dem kommt mit freundlicher Genehmigung seines Vaters, der Euripides umschreibt: Der Ozean wäscht alles weg, was böse Männer tun. Leider widerspricht der jüngere Rutledge, der Ozean erinnert dich – oder vielleicht stellt er nur sicher, dass du nicht vergisst, was du wirklich willst. Für Carla ist es, dieses Wundertuch zu finden. Dazu geht sie zu a halbtoter Big John auf Barbados . Ja, er lebt auch. Er weiß, wo das Leichentuch ist und ist bereit, sie dorthin zu bringen. Sie muss John B. nur helfen. Was tun? Nun, das ist für die nächste Saison, oder?
MVP: Papst Seine Heldentaten im Finale reichen aus, um ihm diesen Titel zu verleihen, aber in dieser ganzen Staffel ging es wirklich darum, dass dieses nerdige Kind zu seinem Recht kommt und lernt, wer er wirklich ist: ein Nachkomme von Denmark Tanney. Er gibt uns auch Hoffnung auf eine dritte Staffel mit einer glorreichen Zeile: This shit is't over. Weit gefehlt, mein Freund, weit gefehlt.