Neptun retrograde ist da. Machen Sie sich bereit für einen brutalen Realitätscheck — 2023

Heritage Space/Heritage Images/Getty Images. Früher diese Woche, Merkur beendete endlich seinen chaotischen Rückschritt , was uns erlaubt, langsamer zu werden und uns auf einen Sommer mit sanftem Segeln zu freuen. Und obwohl unsere Kommunikation vielleicht etwas einfacher wird, hat das Universum unseren Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vom 25. Juni bis zum 1. Dezember beginnt Neptun seinen jährlichen Rückwärtstanz im Zeichen der verträumten Fische – und wir stehen vor einer verwirrenden Achterbahnfahrt. Der Grund, warum Neptun rückläufig ist, wird uns verwirrter machen als ein Chamäleon in einer Tüte Kegeln, weil Neptun der Planet der Illusionen, Träume und Fantasien ist. Wenn sich der Planet in direkter Bewegung befindet, kann Neptun 'uns sehen lassen, was wir sehen wollen, und bestätigt, was wir von Menschen, bestimmten Situationen und sogar uns selbst glauben wollen', sagt Narayana Montufar , leitender Astrologe für Astrologie.com . Aber das ändert sich alles, wenn der Planet seinen Rückwärtstanz beginnt. „Die rosafarbenen Gläser fallen ab, lichten den Schleier und enthüllen unerwünschte und harte Realitäten“, sagt Montúfar. Machen Sie sich bereit für einen brutalen Realitätscheck.Werbung

Dieser Transit wird uns das Gefühl geben, als hätte sich der Nebel gelichtet, und jetzt sehen wir die Welt in High-Definition und enthüllen jede einzelne Spalte und jeden Makel, den wir zuvor möglicherweise ignoriert haben. Lisa Stardust, die Autorin von Saturn Return Survival Guide und Das Astrologie-Deck , sagt, dass der rückläufige Neptun dazu führen wird, dass wir 'versuchen, unsere inneren Gefühle mit der Stimmung der Außenwelt in Einklang zu bringen'. Sie sagt, dass dies zu Unsicherheit oder Verwirrung führen kann, 'deshalb ist es wichtig, unseren Kopf über Wasser zu halten, indem wir uns in der Realität erden.' Meditiere, ruf deinen Therapeuten an, geh spazieren – alles, was du tun kannst, um deinen Kopf frei zu bekommen. Da Neptun der am weitesten von der Erde entfernte Planet ist, ist sein Einfluss subtil, etwas, das wir auf einer unterbewussten Ebene spüren. Laut Montúfar wird es auch einige Menschen stärker treffen als andere. Sie erzählt dem Magazin Cambra, dass Menschen, die Geburtsplaneten in Fische, Zwillinge, Schütze und Jungfrau bei 20-26 Grad haben, eine stärkere Reaktion auf diesen speziellen rückläufigen Neptun haben werden als die meisten anderen. (Ihre Geburtentabelle kann Ihnen einen Hinweis geben, wenn Sie in diese Kategorie fallen.) Auf individueller Ebene, Leslie Hale, psychische Astrologin für Keen.com , sagt, dass Neptuns Rückläufigkeit 'eine akutere Sensibilität mit sich bringt und wir möglicherweise in der Lage sein werden, die Dinge aufzugreifen, die wir nicht wahrnehmen, wenn Neptun direkt ist'. Sie sagt, dass wir in dieser Zeit eher auf unsere eigene innere Stimme hören und unsere Kreativität und unsere psychischen oder intuitiven Fähigkeiten zunehmen können. Madi Murphy, Mitbegründerin von Der kosmische RX und Die kosmische Revolution , sagt, es sei ein guter Zeitpunkt, auf das zu achten, was wir unserer Meinung nach nicht ignorieren können – zum Beispiel bei der Arbeit oder in unseren persönlichen Beziehungen. „Beobachten Sie, wo die ‚wahre‘ Seite von jemandem oder etwas auftaucht“, sagt sie. „Lass dich nicht in das Potenzial von jemandem (oder etwas) verlieben. Sehen Sie Situationen als das, was sie sind, und seien Sie ehrlich zu sich selbst und anderen.' Dies könnte eine Gelegenheit für uns sein, die Grenzen mit den Menschen neu zu ziehen oder unsere Träume, Ideen und Visionen neu zu gestalten, fügt Murphy hinzu. Der rückläufige Neptun wird uns nicht so hart treffen, wenn wir gesunde Grenzen setzen, ehrlich zu uns selbst sind und mit unserer Verantwortung Schritt halten, sagt Montúfar. Aber wenn wir habe nicht Sie sagt, dass wir während der Monate des rückläufigen Neptuns mit einem ernsthaften Realitätscheck rechnen können. Mit anderen Worten, es ist Zeit, deine Scheiße zusammenzubekommen.