Natürliches Gleitmittel - Zu nass beim Geschlechtsverkehr, Sex — 2022

Illustriert von Anna Sudit. Letzten Monat Dan Savage nahm eine Frage auf seinem Sex-Rat Podcast Savage Lovecast von einem Zuhörer, der über die Vagina seiner Frau besorgt ist. 'Wenn wir Sex haben, ejakuliere ich offensichtlich' - offensichtlich , weil es nicht wirklich Sex ist, wenn der Mann nicht kommt, oder? - 'und mein Sperma geht in sie', begann der betroffene Ehemann. 'In den letzten 20 Jahren mussten wir Papiertücher in der Nähe haben, weil sie sie nicht drinnen halten kann, wenn sie auf die Toilette geht. Es tropft überall hin, es kommt auf das Blatt, es ist einfach böse. ' Sicher, 'böse', das ist ein großartiges Adjektiv für die natürlichen Körperfunktionen Ihres Lebenspartners. 'Wir möchten beide dieses Problem lösen, aber ich bin mir nicht sicher, woher das Problem stammt', fuhr dieses Musterbeispiel für sexuelle Positivität fort. „Sind ihre Kegel-Muskeln zu schwach und sie muss sie straffen? Oder ist das etwas, mit dem sich jede Frau auseinandersetzen muss und an das ich mich vor der Heirat einfach nicht erinnere, weil ich entweder betrunken oder in mich selbst versunken war und meine Sexualpartner dies einfach nicht bemerkt haben? 'Werbung

'Heterosexueller Sex ist widerlich, nicht wahr?' Savage antwortete, bevor er mit einem Achselzucken empfahl, dass der Zuhörer und seine Frau einfach einen Haufen 'Spermalumpen' neben dem Bett aufbewahren und dass die Frau während ihres postkoitalen Spaziergangs ins Badezimmer ein Handtuch zwischen ihren Beinen hält. Seine Zuhörer reagierten nicht so ruhig. 'Wir haben mehr Anrufe als Antwort auf die Frage und Haltung dieses Mannes erhalten, als wir jemals über ein Thema in der gesamten Geschichte des Lovecasts erhalten haben', teilte Savage in seiner nächsten Folge mit, bevor er eine Handvoll ausstrahlte. 'Ich fühle mich schrecklich, wenn diese Frau beschämt ist zu glauben, dass etwas mit ihrem Körper nicht stimmt, weil er von dem Anblick seines eigenen Spermas, das aus ihr kommt, angewidert ist', rief ein Mann, um zu sagen. 'Vaginas sind keine Venusfliegenfallen', sagte eine Frau. 'Es gibt keine Menge Kegels, die Ihre Vagina in einen Ziploc-Beutel verwandeln', bemerkte ein anderer. 'Nennen wir das überhaupt kein Problem', proklamierte eine dritte Frau. 'Die Unterregionen einer Frau sollen makellos haarlos sein und natürlich nach einer Wiese voller Blumen riechen, und jetzt wird erwartet, dass meine Vagina wasserdicht ist? Gib mir einen Scheiß brechen . ' ''

Es gibt keine Menge Kegels, die Ihre Vagina in einen Ziploc-Beutel verwandeln



' Weißt du was ist haarlos und luftdicht wie ein Ziploc-Beutel? Eine aufblasbare Sexpuppe, die dieser Anrufer einer lebenden, atmenden, menschlichen Frau vorziehen könnte. Frauen wurden im Laufe der Geschichte auf die Enge unserer Vagina und die Flüssigkeiten untersucht, die unsere Vagina produziert - von natürlicher Schmierung bis hin zu Menstruationsblut -, und es ist so gut wie unmöglich, es richtig zu machen. Wenn unsere Vagina zu locker ist (um beispielsweise die Säfte unserer Sexpartner einzuschließen) oder zu nass, stimmt etwas nicht mit uns. Zumindest sind unsere Muskeln schwach, aber vielleicht sind wir es insgesamt Schlampen die zu viel Sex haben oder Sex mehr genießen als wir sollten. Wenn wir nicht nass genug werden, sind wir prüde (oder ' grobkörnige Kätzchenschlampen , 'Ronda Rouseys Spitzname für Frauen, die Schmiermittel benötigen). Erinnerung: Die Enge Ihrer Vagina kommt nicht darauf an auf die Menge an Sex, die Sie hatten. Und obwohl es gute Gründe gibt, Kegels zu machen - sie können den Sex verbessern und bei Geburt und Inkontinenz helfen -, beruhigen sie einen Kleinkind-Mann, der den Anblick seines eigenen Samens nicht ertragen kann und es vorziehen würde, wenn Sie ihn mit Ihrem Beckenboden hochziehen. t einer von ihnen. (Ganz zu schweigen davon, dass dies physisch nicht einmal möglich ist: 'Sie können Ihre Kegel-Muskeln nicht stark genug machen, um der Schwerkraft zu widerstehen', sagt der Sexualtherapeut Vanessa Marin erklärt, wenn ich sie nach dem vermeintlichen Dilemma dieses Mannes frage. 'Außerdem zieht die Form des Peniskopfes auf natürliche Weise Sperma aus dem Vaginalkanal.') Vaginas tropft. Sie lecken. Manchmal schwärmen sie. Sie stoßen Periodenblut und natürliche Schmierung und Entladung aus und manchmal das Sperma von Partnern, und wenn Sie Ihren Schwanz in einen stecken möchten, sollten Sie sich wahrscheinlich daran gewöhnen. Das Gefühl, dass Ihre Vagina nicht fest genug für eine angenehme Penetration ist - entweder für Sie oder Ihren Partner - ist gültig, und viele Frauen bemerken signifikante Veränderungen der Verspannungen nach der Geburt und im Alter. Einige dieser Frauen wählen medizinische Verfahren, während andere Entscheiden Sie sich für Kegels oder bestimmte Positionen oder Sexspielzeug . Wenn Sie sich für eine gute Zeit nicht nass genug fühlen, ist Schmiermittel eine gute Wahl, und abgesehen von Rousey beginnen Frauen, offen und positiv über die Verwendung von Schmiermitteln zu diskutieren. Wenn Sie das Gefühl haben, zu nass zu werden und entweder Sie oder Ihr Partner keine Sensation mehr haben, gibt es auch dafür Tricks: 'Ich möchte zunächst sanft daran erinnern, dass jeder unterschiedliche natürliche Schmierstufen hat und es keine gibt.' normal ', sagt Marin, als ich sie um Rat frage,' aber in Bezug auf die Logistik kann eine starke Schmierung natürlich die Reibung und das Gefühl verringern. ' Sie empfiehlt, einen Teil Ihrer natürlichen Schmierung aus dem Penis Ihres Partners zu entfernen, falls Ihr Partner einen hat, mit einer schnellen Handarbeit oder indem Sie den Penis zwischen Ihren Brüsten reiben, bevor Sie wieder auf (oder unter oder neben) hüpfen. Sie werden vielleicht bemerken, dass all diese Strategien dazu dienen, Vergnügen zu verfolgen und die Vagina-Polizei nicht zu beschwichtigen. Gehen Sie also mit Ihrem Gleitmittel und Ihren Kegels und Sexspielzeugen und Handjobs weiter und wissen Sie, dass die Dinge unordentlich werden können, weil die Vagina unordentlich ist. Nicht 'böse' und kein Hinweis auf unsere Bescheidenheit oder unsere Sexualität - nur chaotisch und auch herrlich.
The Bed Post ist eine Serie, die untersucht, was uns von Sex und Liebe abhält, mit wem wir wollen, wann wir wollen, wo wir wollen und wie wir wollen - weil wir alle Sex verdienen und ein Leben lieben, das nicht nur frei von Übeln ist. aber voll von dem, was gut ist. Folgen Sie mir auf Twitter unter @hlmacmillen oder senden Sie eine E-Mail an hayley.macmillen@refinery29 - Ich würde gerne von Ihnen hören. Hier finden Sie alle The Bed Post.

VERBUNDEN:
Was ich möchte, dass Jungs über meine Nicht-Monogamie Bescheid wissen
Meine Eltern hatten eine giftige Ehe - und es machte meine zu einem Erfolg
Wie es ist, ein schwuler schwarzer Mann zu sein, der nur weiße Männer datiert hat