My Chemical Romance hat sich mit HipDot zusammengetan, um eine wahre Emo-Make-up-Kollektion zu erstellen — 2022

Foto mit freundlicher Genehmigung von My Chemical Romance x HipDot Aufruf an alle My Chemical Romance-Fans und Emos aus Vergangenheit und Gegenwart! Die Rockband hat sich mit der US-amerikanischen Kult-Beautymarke zusammengetan. HipDot , eine dreiteilige Augen-Make-up-Kollektion herauszubringen, die von ihrem zweiten Album inspiriert wurde, Ein Hoch auf die süße Rache – und es ist zu schön, um es zu verpassen. Anfang dieser Woche nahm My Chemical Romance (bestehend aus Gerard Way, Mikey Way, Frank Iero und Ray Toro) Instagram um einen kryptischen Beitrag zu teilen: einen Teaser-Clip einer brennenden Rose zur Hintergrundmusik von 'Give 'Em Hell Kid', einem Song aus ihrem unglaublich beliebten Album von 2004. Der Beitrag war einfach mit 'Augen' beschriftet. und habe nichts anderes verschenkt. Aber nichts kommt am MCR FBI vorbei, das bemerkt hat, dass HipDot genau den gleichen Clip auf Instagram gepostet hat und Beauty-Fotograf markiert hat Kodi Taj .Werbung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von My Chemical Romance geteilter Beitrag (@mychemicalromance)



HipDot ist berühmt für seine kühnen Lidschattenpaletten, daher haben MCR-Fans zwei und zwei zusammengezählt und spekuliert, dass eine Make-up-Kollaboration zwischen My Chemical Romance und HipDot in Arbeit war. Und sie hatten recht. Start am HipDot , können Sie ab heute die limitierte MCR-inspirierte Kollektion kaufen, und laut Marke gibt es eine besondere Überraschung für diejenigen, die innerhalb der ersten 72 Stunden einkaufen. Das Sortiment besteht aus dem My Chemical Romance Double-Ended Liquid Eyeliner in Schwarz und dem My Chemical Romance Double-Ended Retractable Eyeshadow Brush, beide $ 12 USD. Aber hier ist der Showstopper: eine Three Cheers For Sweet Revenge Eyeshadow Palette, $ 24 USD, und das Albumcover ziert den Deckel. Es gibt neun Farbtöne, die nach den berühmtesten Texten des Albums benannt sind, von 'Helena'-artigem Mausoleum Door (eine warme Bräune) über All The Ghosts (ein Gunmetal-Grau, beeinflusst von 'The Ghost of You') und ein Rosérot namens Starless Eyes , inspiriert von 'It's Not a Fashion Statement, It's a Fucking Deathwish'. Für echte MCR- und Make-up-Besessene gibt es eine Sammlerbox (64 USD), die alle drei Produkte sowie ein Abzeichen enthält. Wie alle HipDot-Produkte ist alles vegan und tierversuchsfrei und kann international nach Kanada versendet werden.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von HipDot geteilter Beitrag (@hipdot)



Die Zusammenarbeit macht absolut Sinn. HipDot ist bekannt für sein intensiv pigmentiertes Augen-Make-up und Promi-Partnerschaften (zuletzt Kesha Rose ) und My Chemical Romance sind bekannt für ihre echten Emo-Bühnenlooks, insbesondere Leadsänger Gerard. Blutroter Lidschatten und Schwaden von tiefschwarzem Eyeliner wurden zu seinem Markenzeichen in der Ära des Drei mal hurra (und inspirierte das eigene Emo-Beauty-Shooting des Cambra-Magazins). Es gibt Instagram-Fan-Accounts widmete sich seinen multiplen Augen-Make-up-Looks, ganz zu schweigen von unzähligen Make-up-Tutorials beeinflusst von der Schauspielerin, die Helena in MCRs Musikvideo zu ihrem Song 'Helena' von 2005 spielt. „Die Rockmusikszene hat Make-up schon immer als Werkzeug für ihren weiteren Ausdruck verwendet“, erklärte Jeff Sellinger, Mitbegründer und CEO von HipDot, in einer Pressemitteilung. „Die Geschichte der Band mit fetten Hits und einzigartigem Sound passt zu der Art von Schöpfern, die wir bei HipDot sind, und glauben daher, dass dies die perfekte Partnerschaft wäre. Wir freuen uns, den Kultfan von My Chemical Romance eine Hommage zu präsentieren, von der sie nie wussten, dass sie sie braucht.' Nie wurde ein wahreres Wort gesprochen. Genau wie bei My Chemical Romance-Tourtickets sagen wir einen Ausverkauf voraus, also handeln Sie schnell.