Megan Thee Hengst gewinnt zwei große juristische Siege – gegen ihr Label und Tory Lanez — 2022

Rich Fury/Getty Images/Sichtbar. Megan Thee Stallion erzielte diese Woche zwei wichtige juristische Siege, nachdem ihr ein Richter die Loslassen der Remix von BTS’ Butter auf der sie zu sehen ist, und Tory Lanez war gezwungen, eine weitere Kaution zu zahlen, weil sie ihre einstweilige Verfügung gegen ihn verletzt hatte. Der Rapper hatte ursprünglich geplant, die Butter Remix diesen Freitag, aber laut eingereichten Unterlagen von ihr und ihren Anwälten in Harris County, Texas, am Dienstag, ihr Plattenlabel 1501 und ihr CEO Carl Crawford hinderten sie daran, es zu veröffentlichen. Die Dokumente – die waren erhalten von Vielfalt und beziehen sich auf Hengst mit ihrem legalen Namen Megan Pete – gab an, dass sie ohne Eingreifen des Gerichts in die Situation eine sofortige und irreparable Verletzung erleiden würde.Werbung

Wenn Pete an diesem Freitag keinen neuen Track veröffentlichen darf, auf dem sie als Künstlerin in einem Remix mit BTS des Songs namens Butter zu sehen ist, wird ihre Musikkarriere irreparablen Schaden erleiden, einschließlich verheerender Auswirkungen auf ihre Beziehungen zu ihren Fans und mit anderen Aufnahmekünstlern der Musikbranche stritten die Rapperin und ihre Anwälte. Eine solche irreparable Verletzung ihres persönlichen Wohlwollens und das Verstummen ihres künstlerischen Ausdrucks in der Musik kann nicht in Form eines Geldschadens ersetzt werden. In den Dokumenten wird auch behauptet, dass Crawford und 1501 Pete betrügerisch dazu verleitet haben, einen Exklusivvertrag mit ihnen zu unterzeichnen, und dass sie seit der Unterzeichnung mit ihnen nichts getan haben, um Pete zu helfen, ihre Karriere in der Musikindustrie zu steigern, und nur Straßensperren errichtet haben, um dies zu erreichen ihren künstlerischen Ausdruck als Musikkünstlerin ersticken und ihrer Karriere irreparabel schaden. Dies ist nicht das erste Mal, dass Stallion rechtliche Schritte gegen Crawford und 1501 einleiten muss. Im März 2020 waren Stallion und ihre Anwälte erfolgreich eine einstweilige Verfügung erwirkt gegen sie, nachdem sie versucht hatten, die Veröffentlichung ihrer 2020er Single zu stoppen SAUGEN . Crawford und das Label war damals vom Richter gefragt worden ihren Vertriebspartner 300 Entertainment nicht daran zu hindern, neue Platten von Stallion zu veröffentlichen, zu verteilen oder zu verkaufen und andere daran zu hindern oder einzuschränken, in irgendeiner Weise mit ihr zusammenzuarbeiten. Der letzten Petition wurde am Mittwoch stattgegeben, wodurch Stallion die Freigabe des BTS-Songs an diesem Freitag wie geplant erteilt wurde.Werbung

Dies ist der zweite legale Sieg von Hengst diese Woche nach einem Gericht in Los Angeles erhöhte Kaution von Tory Lanez – von 190.000 auf 250.000 Dollar – wegen Verstoßes gegen die Bedingungen ihrer einstweiligen Verfügung gegen ihn. Die ursprüngliche Anweisung besagte, dass Lanez weder Stallion kontaktieren noch sich 100 Meter von ihr entfernte, nachdem er im vergangenen Sommer wegen Körperverletzung angeklagt worden war, weil er sie nach einem Streit angeblich in beide Füße geschossen hatte. Seit dem Vorfall hat Lanez ein beunruhigendes Verhalten gezeigt und die Anschuldigungen von Stallion bestritten (trotz der fotografischer Beweis ihrer Verletzungen ) auf seinem September 2020-Album Tagesstern
ZX-GROD
- was bedeutet, dass Hengst war Lügen über die Vorwürfe , und auch gehostet Instagram-Live-Session Er sagt, dass ihre Behauptungen nicht wahr seien, er den Rapper aber immer noch für einen Freund hält. Die Entscheidung, die Kaution von Lanez zu erhöhen, kam, nachdem er unerklärlicherweise in aufgetaucht war Rapper Da Babys Set beim Rolling Loud Musikfestival letzten Monat, kurz nachdem Stallion aufgetreten war. Sie hätten eine zusätzliche Anklage wegen Verstoßes gegen die Schutzanordnung erheben können, da dies ebenfalls gegen das Gesetz verstößt. Sie wollen so etwas nicht tun, Sir, sagte der Richter Lanez am Montag bei einem Gerichtstermin. Der Richter ordnete auch an, dass Lanez in Zukunft darf bei keinen Veranstaltungen dabei sein wo Stallion auftreten oder teilnehmen wird.