Lucy Liu räumt mit den Gerüchten über Bill Murray Charlie's Angels auf — 2022

Amy Sussman/Getty Images. Lucy Liu sprach die langjährigen Gerüchte an, dass sie und Bill Murray am Set ihres Films aus dem Jahr 2000 eine Auseinandersetzung hatten Charlie's Engel , und behauptete, er habe ihr gegenüber eine unentschuldbare und inakzeptable Sprache benutzt. Auf der Folge des Podcasts der Los Angeles Times vom 27. Juli Asiatisch genug , sagte Liu, dass der Streit mit Murray passierte, als die Besetzung eine Szene probte, die in Abwesenheit von Murray überarbeitet worden war.Werbung

Wir hatten das Wochenende genutzt, um diese spezielle Szene zu überarbeiten, und Bill Murray konnte nicht kommen, weil er an einem Familientreffen teilnehmen musste, erklärte sie. Also waren es alle anderen, und wir haben die Szene einfach flüssiger gemacht.' Da sie die letzte Besetzung im Film war, sagte sie, dass sie das 'geringste Privileg in Bezug auf die kreative Teilnahme' hatte (ihr Co-Star Drew Barrymore war ausführender Produzent und Cameron Diaz war einer der berühmtesten und damals hochbezahlte Schauspielerinnen ). Trotzdem soll Murray seine Wut auf sie gerichtet haben, nachdem er von den Neufassungen erfahren hatte, und begann, sie irgendwie zu beleidigen. Ich sagte: ‚Wow, er scheint mich direkt anzuschauen.‘ Ich konnte nicht glauben, dass [seine Kommentare] gegen mich sein könnten, denn was habe ich zu dieser Zeit mit etwas sehr Wichtigem zu tun? Sie sagte. Ich sage: ‚Es tut mir so leid. Sprichst du mit mir?’ – und das war er eindeutig, denn dann wurde es eine Eins-zu-Eins-Kommunikation. Obwohl sie nicht in einer Machtposition war, sprach sie für sich selbst, als Murray eine Sprache verwendete, die sie als unentschuldbar und inakzeptabel bezeichnete. Ich stehe für mich ein und bereue es nicht, sagte sie und verglich das Erlebnis mit einer schwierigen Kindheitserinnerung, als eine Verkäuferin ihre eingewanderte Mutter herablassend ansprach. Denn egal wie tief Sie auf dem Totempfahl stehen oder woher Sie kommen, Sie müssen nicht herablassen oder andere niedermachen.Werbung

Die Geschichte ihres Zusammenstoßes wird seit einiger Zeit nacherzählt, aber die Schauspielerin fand, dass die Medienberichterstattung darüber einseitig und sexistisch war. In der Presse kam heraus, dass ich dies war und ich das war. Es war unglaublich für mich, wie es umgedreht wurde, und sie dachten automatisch, die Frau sei die Schwierige, sagte sie. Aber ich verstand nicht, wie es umgedreht wurde, wenn ich nichts damit zu tun hatte, es anzustiften oder diese Plattform der Konfrontation oder Angst zu schaffen. Die Geschichte kam Anfang dieses Monats wieder in den Online-Diskurs, als Shaun O'Banion, ein Produktionsassistent bei der Charlie's Engel einstellen, twitterte über das, was er angeblich gesehen hat zwischen Liu und Murray passieren. Sie schrieben, Murray habe Lius Erfahrung im Fernsehen herabgesetzt und gesagt: „Schau, mit wem du hier zusammen bist. Sie sind Fernsehen, und das ist die große Liga.'

Fortsetzung.. pic.twitter.com/MVMPkwkZuq



- Traydor Inutil C. Duterte (@EliasSimoun) 10. Juli 2021
Murray ging 2009 einmal auf die Gerüchte ein und erzählte den Mal von London dass Liu 'unprofessionell' war. „Ich werde Sie komplett entlassen, wenn Sie unprofessionell sind und mit mir zusammenarbeiten. … Wenn unsere Beziehung professionell ist und Sie das nicht schaffen, vergessen Sie es“, sagte er. Liu bereut jedoch nicht, was passiert ist. Sie sagte, dass Crewmitglieder, die an diesem Tag am Set waren, „sogar Jahrzehnte später“ zu ihr kamen, um ihr zu sagen, dass sie „wirklich dankbar“ für das waren, was sie getan hatte. Und jetzt die Tatsache, dass sie so offen über das Ereignis spricht – genau wie viele andere Schauspielerinnen der Ära habe vor kurzem gemacht über Vorfälle und Fehlverhalten am Set sowie deren sexistische und unfaire Behandlung von den Medien – ist ein Hinweis darauf, dass sich das Blatt in Hollywood ändert. Und was ihre Beziehung zu Murray angeht, behauptet sie, dass sie kein böses Blut zwischen ihnen haben, sondern dass sie weiterhin ihre Wahrheit sagen wird. Ich habe überhaupt nichts gegen Bill Murray. Ich habe ihn seitdem bei einem gesehen SNL Wiedersehen, und er kam auf mich zu und war total nett, sagte sie. Aber ich werde nicht da sitzen und angegriffen werden. Das Cambra-Magazin hat Murray um einen Kommentar gebeten.