Katy Perry brachte ihr charakteristisches langes schwarzes Haar zurück – & Fans schreien — 2022

Christopher Polk/Getty Images. Gestern, Katy Perry brachte ihr klassisches langes schwarzes Haar mit stumpfem Bettie Page Pony zurück – und die Fans konnten nicht genug von dem Stil bekommen. Erst vor einer Woche haben die Sängerin und amerikanisches Idol Die Moderatorin verblüffte ihre Fans in einem goldenen Kleid und langen blonden Haaren, und heute beschloss sie, den Schalter mit einem Rückblick-Look umzulegen, der an ihre frühen Tourtage erinnert. Promi-Friseur Rick Henry war das kreative Mastermind hinter beiden Looks und veröffentlichte die neuesten Bilder auf seiner Seite mit der Überschrift „Mutter ist hier! @Katy Perry Gib es dir!!'Werbung

Henry war derjenige hinter mehreren von Perrys amerikanisches Idol sieht aus, einschließlich der glatter blonder Pferdeschwanz sie hatte während der Dreharbeiten in Hawaii Anfang des Jahres und sie kurzer Bob mit Seitenscheitel um das Vorsprechen im letzten November abzuschließen. Seit der Geburt ihres ersten Kindes, Daisy Dove, im August mit ihrem Verlobten Orlando Bloom, hat Perry ihr neues Album beworben. Lächeln, mit Variationen ihres jetzt unverkennbaren blonden Bobs.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von KATY PERRY geteilter Beitrag (@katyperry)



Perrys schwarze Haare machten die Fans zum ersten Mal nostalgisch, als sie Anfang der 2000er Jahre Perrys Stimme im Radio mit Hits wie 'I Kissed A Girl' hörten. Während Perry seitdem viele Male ihre Haarlängen und -farben geändert hat, sind wir in letzter Zeit am besten mit ihrem kurzen, blonden Schnitt vertraut geworden – was den heutigen Rückschlag so besonders machte, auch wenn er nur vorübergehend ist. 'Ich habe das Gefühl, wieder im Jahr 2010 zu sein', schrieb einer. „Ich habe Katy immer geliebt“, schrieb ein anderer. 'Egal, ob sie blond, kahlköpfig oder was auch immer ist, aber ich denke, schwarzes Haar gibt ihr die Kraft, die Stärke und die Authentizität von KATY PERRY.' Wir hätten es nicht besser sagen können.