Es ist offiziell: Greta Gerwig führt Regie bei Margot Robbies Live-Action-Barbie-Film — 2022

Matt Winkelmeyer/Getty Images. Zwei Jahre nach der Ankündigung, dass die Geschichte der legendären Puppe Barbie in einem Blockbuster-Film mit Margot Robbie zum Leben erweckt wird, schreitet die Produktion stetig voran ein neuer Direktor an der Spitze , was den Einsatz für ein bereits mit Spannung erwartetes Projekt erhöht. Anfang 2019 unterzeichnete Warner Bros. einen großen Vertrag mit dem Spielzeughersteller Mattel zur Zusammenarbeit Barbie, das erste von vielen projekten in Die überarbeitete neue Filmreihe von Mattel Film (in dem auch Filme über Barney, Hot Wheels, Polly Pocket und Thomas the Tank Engine gezeigt werden), die sich auf die Entstehungsgeschichte des beliebten Kinderspielzeugs konzentrieren. Robbie wird die berühmteste Blondine des Universums spielen und produziert den Film auch über ihre Produktionsfirma LuckyChap.Werbung

Die Enthüllung des riesigen Projekts beinhaltete die zusätzliche Nachricht, dass die kreativen (und romantischen) Partner Greta Gerwig und Noah Baumbach angeworben wurden das Drehbuch des Films mitschreiben , um im Grunde sicherzustellen, dass die Geschichte nicht Ihr gewöhnlicher Kinderfilm ist; Unter ihnen umfasst die Filmografie des Duos Oscar-nominierte Projekte wie Fantastischer Mr. Fox , Heiratsgeschichte , Lady Bird , und Kleine Frau . Zur Aufregung für Barbie
ZX-GROD
ist Robbies lässiges Werbegeschenk, dass Gerwig auch als Regisseur an der Spitze des Films stehen wird. [Barbie] kommt mit viel Gepäck! Und eine Menge nostalgischer Verbindungen teilte Robbie in ihrem letzten Cover-Interview mit der britischen Vogue . Aber damit kommen viele aufregende Möglichkeiten, es anzugreifen. Die Leute hören im Allgemeinen 'Barbie' und denken: 'Ich weiß, was dieser Film sein wird' und dann hören sie, dass Greta Gerwig ihn schreibt und Regie führt, und sie sagen: 'Oh, na ja, vielleicht nicht? ...' Welchen Ansatz Gerwig und Robbie für die Live-Action-Geschichte verfolgen, werden wir erst in einigen Jahren sehen können; Der Film soll nächstes Jahr offiziell mit der Produktion beginnen, damit er 2023 weltweit veröffentlicht werden kann. Es ist zwar schwer vorherzusagen, was genau Barbie' s Handlung sein wird, wäre es nicht übertrieben zu sagen, dass für dieses Projekt ziemlich viel auf dem Spiel steht. Für diese besondere Erzählung gibt es viel zu beachten – Barbie ist ein beliebtes Spielzeug und Vorbild für Generationen von Menschen auf der ganzen Welt, und sie gewinnt durch den Verkauf von Puppen nach ihrem Image sowie durch die fortgesetzte Veröffentlichung von . weiter an Popularität Animationsfilme und Webshorts . Eine neue Interpretation dieser Geschichte müsste Barbies typischen Charme verkörpern und gleichzeitig die unvermeidlichen Kämpfe, denen die Figur als Frau in den vielen Nuancen der realen Welt begegnen könnte, geschickt angehen. Erstellen einer modernen und interessanten Hintergrundgeschichte, die Auch gefällt den Millionen von Menschen, die mit dem Charakter aufgewachsen sind, wird keine leichte Aufgabe sein.