Ist Bennifer 2.0 ein PR-Stunt? Ja Nein — 2022

Frederick M. Brown/Getty Images. Sind Jennifer Lopez und Ben Affleck für Real ? Diese berechtigte Frage beschäftigt uns seit Wochen, seit der Es wurde zuerst gemunkelt, dass ehemalige Liebhaber sich wiedervereinigt haben im Gefolge von Lopez beendet ihre Verlobung mit Alex Rodriguez – aber nie mehr als in den letzten Tagen. Am Samstag feierte Lopez ihren 52. Geburtstag mit einem Instagram-Foto-Dump auf einer Yacht in Saint Tropez ( wo auch A-Rod zu seinem 46. Geburtstag gesichtet wurde ), gekrönt mit einer heißen Aufnahme von ihr und Affleck in einer leidenschaftlichen Umarmung. Am nächsten Tag erscheinen Bilder der beiden, die ihre berühmte Pose von nachzubilden scheinen Lopez’ 2002er Jenny From the Block-Video überschwemmte die Zone. Am Montag rockte Lopez öffentlich ein brandneue BEN Halskette (und das ist nicht mal der eine er hat persönlich für ihren Geburtstag entworfen ) beim Einkaufen in Monaco. Nach Hollywood-Promi-Beziehungsstandards sind sie gerade dabei, eine Ankündigung zu verkünden Engagement (wieder) , die sicherlich zu ihrer aktuellen Flugbahn passen würde, die Höhepunkte ihrer frühen Romanze noch einmal zu erleben.Werbung

Hören Sie, ich verstehe die Skepsis gegenüber der Beziehung. Die Beziehung zwischen Lopez und Affleck bringt ihnen im Moment viel öffentliches Wohlwollen, und beide haben in den nächsten Monaten Filme herausgebracht – Heirate mich für Lopez und Das letzte Duell für Affleck - unter viele Sonstiges Projekte . Hollywood hat eine lange Geschichte der Herstellung gefälschter Beziehungen um die Kassenzahlen für seine Lieblinge auf der A-Liste zu steigern – und Sie müssen nicht einmal so weit zurückgehen. Obwohl nie als solche bestätigt, war Kaley Cuoco und Henry Cavills 12-tägiger romantischer Bogen im Jahr 2013, der sehr schockierend mit der Veröffentlichung von zusammenfiel Mann aus Stahl , galt weithin als Werbetrick. Ich hatte niemanden, der mir folgte, bis ich Superman traf. Ich bin seit 20 Jahren in diesem Geschäft und mein ganzes Leben lang konnte ich überall hingehen, alles tun. Bis vor sieben Monaten hatte es kein einziges Paparazzi-Foto von mir gegeben. Die Anerkennung war verrückt, Koch erzählte Kosmopolitisch zurück im Jahr 2014. Im Moment ist die Liebesgeschichte, für die wir einen Platz in der ersten Reihe bekommen, fast auch
ZX-GROD
perfekt. Aber genau deswegen glaube ich es. Ja, das ist ein PR-Gag. Aber was ist, wenn es sich um eine echte Beziehung handelt, nicht um eine falsche? Wenn moderne Promi-Beziehungen eine Schlachtfront sind, legen Lopez und Affleck ihre zerfetzte Kopie von Die Kunst des Krieges : Wenn Sie sich zurückhalten, wird die Öffentlichkeit unnachgiebig verfolgen; aber gib den Leuten zu deinen eigenen Bedingungen, was sie wollen, und sie werden weiterziehen. Der beste Weg, um als Berühmtheit Privatsphäre zu bekommen, besteht darin, sich nicht einfach zu verstecken. Es ist in Sichtweite zu verstecken.Werbung

Dies sind zwei Menschen, die eine Geschichte von fast zwei Jahrzehnten haben. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass zwei sehr berühmte Prominente nach 17 Jahren genau dort weitermachen, wo sie in ihrer vorherigen Beziehung aufgehört haben. Aber sie wissen, dass es so ist wir wollen. Wir wollen Bennifer, die späteren Jahre, nicht. Wir wollen Bennifer so, wie wir sie in Erinnerung haben, nur für Instagram umgestaltet. Das bekommen wir also. Wir haben keine Ahnung, was wirklich in der Privatsphäre ihrer aufkeimenden Beziehung vor sich geht, aber sie scheinen erkannt zu haben, dass sie, um überhaupt eine zu haben, eine Nebelwand herstellen müssen, um sich dahinter zu verstecken.

Jlo und Ben Affleck sagten buchstäblich, lasst uns das Internet wieder zerstören pic.twitter.com/ai2A9q4tVl



- Liv Marks (@OliviaLilyMarks) 25. Juli 2021
Für beide war es eine hart erlernte Lektion. Schließlich war der Hauptgrund, warum ihre Verlobung überhaupt endete – zumindest der Grund, warum die Öffentlichkeit eingeweiht ist – die rasende Paparazzi und die Aufmerksamkeit der Medien, die ihnen überall hin folgten. 'Wir haben nicht Versuchen eine öffentliche Beziehung zu haben', sagte Lopez Personen im Jahr 2016. 'Wir waren zufällig bei der Geburt der Boulevardpresse zusammen und es war wie 'Oh mein Gott'. Es war einfach viel Druck.' Affleck würde Jennifer Garner heiraten und zwei Kinder haben, bevor er sich trennte und ein sehr großes Phoenix-Rückentattoo bekam, das Lopez hat sich öffentlich als schrecklich beschrieben . Lopez heiratete unterdessen Marc Anthony, mit dem sie zwei Kinder hat, und baute weiterhin ein kreatives Imperium mit mehreren Bindestrichen auf. Aber der erwähnte Druck ist nicht weg. Wenn die letzten Monate etwas bewiesen haben, dann ist unser Appetit auf Bennifer-Inhalte größer denn je. Egal, ob sie in den Hamptons in passenden Creme-Sets spazieren gehen oder in Montana Küsse stehlen, wir werden sie finden, wir werden ausflippen und wir werden nicht aufhören, darüber zu reden. Aber jetzt ist ein Joker im Spiel: Social Media. Vor neunzehn Jahren waren Lopez und Affleck weitgehend der Willkür der Boulevardzeitung ausgeliefert, die um sie herum geschaffen wurde. Jetzt können sie das Sagen haben – und damit meine ich sie. Seit Monaten lässt Lopez die neu aufflammenden Gerüchte wirbeln, ohne auch nur einen Blick zu werfen. Sie hat gesehen, wie die Reaktion der Öffentlichkeit gewachsen und angeschwollen ist. Und dann bam ! Mit einem Foto, das für ihre 167 Millionen Follower gepflanzt wurde, hat sie die Kontrolle über die Geschichte. Ist es der echte? Wer weiß? Aber es ist die Geschichte, die wir hören wollen, und wenn sie sie uns gibt, kann sie ihrem Leben nachgehen, und wir haben Google-Ben-Halsketten.WerbungTatsächlich haben die sozialen Medien eine Wiederbelebung des alten Hollywood-Starsystems ermöglicht – aber zu neuen Bedingungen. In der Vergangenheit bauten Studios buchstäblich Personas für Leute, die sie berühmt machen wollten. Sie würden Ihren Namen ändern, Ihre Zähne begradigen und Haare glätten lassen und ein ganzes falsches Leben erschaffen, an dem die Öffentlichkeit festhalten kann. So schüchtern Norma Jean Mortenson, die in ihrer Freizeit Gedichte schrieb , wurde Marilyn Monroe, blonder Sexpott. Es spielte keine Rolle, ob es wahr war oder nicht. (Obwohl sich in ihrem Fall herausstellte, dass die Persona einen dunklen Weg eröffnete.) Wenn die Öffentlichkeit es glaubte, verkaufte sie Tickets und Zeitschriftencover. Dies geschieht noch heute, aber diesmal bekommen wir alle Versionen von sich selbst, die Prominente über ihre Plattformen präsentieren möchten. Es gibt Matt Damon, Der Papa , und Lorde, Der Zwiebelring-Rezensent . Der Mittelsmann – seien es Boulevardzeitungen oder Branchenführer – wurde herausgeschnitten. Es gibt diejenigen, die ein sexistisches Bild von Lopez als kalt berechnend zeichnen würden und diese Geschichte als eine Möglichkeit erfinden, die Folgen ihrer Trennung von A-Rod zu minimieren. Aber nicht ich. Ich denke, sie ist klug genug, um zu erkennen, dass sie den Sauerstoffgehalt kontrollieren muss, wenn sie diese alte Flamme wieder entfachen möchte. Sie ist eine Geschäftsfrau und ein Teil ihres Geschäfts ist ihr Liebesleben. Sie möchten privat eine authentische Beziehung zu zwei der berühmtesten Menschen der Welt aufbauen? Dann gib uns einen ästhetischen, der der Öffentlichkeit zugewandt ist, an dem wir uns festhalten können. Also, wo bleibt der Status der Beziehung hinter verschlossenen Türen? Echt oder Fälschung? Letztendlich – ist das wirklich wichtig? Das Endergebnis ist weitgehend das gleiche. Wir kaufen Tickets für Bennifer 2.0 und sie bieten uns eine großartige Show.