So erstellen Sie einen zweiten YouTube-Kanal — 2022

Wenn Sie YouTuber sind, reicht ein einzelnes Konto möglicherweise nicht aus.



Angenommen, Sie haben einen YouTube-Kanal, der Fitnessinhalte veröffentlicht.



Deine Abonnenten haben deinen Kanal wegen deiner Fitnessinhalte abonniert.



Wenn du anfängst zu posten nicht verwandter Inhalt wie Spiele, könnten Sie einige Ihrer Abonnenten vertreiben.



Infolgedessen sinken möglicherweise Ihre Zuschauerzahlen und Sie erhalten möglicherweise negatives Feedback zu Ihren Videos, die nicht mit Fitness zu tun haben.



Um dies zu vermeiden, können Sie einen zweiten YouTube-Kanal erstellen ein anderes Publikum ansprechen.

Dann kannst du in einem Community-Beitrag oder einem deiner Videos erwähnen, dass du einen zweiten Kanal in der x-Nische (z.B. Gaming-Nische) erstellt hast.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen zweiten YouTube-Kanal erstellen.

So erstellen Sie einen zweiten YouTube-Kanal

Um einen zweiten YouTube-Kanal zu erstellen, müssen Sie zuerst auf Ihr Profilbild tippen.

Tippen Sie dann auf den Dropdown-Pfeil neben Ihrem Kanalnamen und tippen Sie auf Konto hinzufügen, um einen neuen YouTube-Kanal hinzuzufügen.

Nachdem Sie auf Konto hinzufügen getippt haben, landen Sie auf dem Google-Anmeldebildschirm.

Ihr YouTube-Konto ist mit Ihrem Google-Konto verknüpft.

Wenn Sie also einen zweiten Kanal erstellen möchten, müssen Sie ein weiteres Google-Konto erstellen.

Sobald Sie ein weiteres Google-Konto erstellt haben, können Sie sich damit bei YouTube anmelden.

Mit der YouTube-App kannst du zwischen Kanälen wechseln , sodass Sie jederzeit zu Ihrem Hauptkanal zurückkehren können.

Nachfolgend finden Sie eine 3-Schritte-Anleitung, wie Sie einen zweiten YouTube-Kanal erstellen können:

  1. Tippe auf dein Profilbild und tippe auf den Dropdown-Pfeil
  2. Tippen Sie auf Konto hinzufügen und erstellen Sie ein neues Google-Konto
  3. Zwischen Konten wechseln

1. Tippen Sie auf Ihr Profilbild und tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil

Öffnen Sie YouTube > tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen Navigationsleiste.

Öffnen Sie zunächst die mobile YouTube-App.

Sie können dafür auch YouTube auf einem Desktop verwenden, die Schritte sind jedoch etwas anders.

Sobald Sie auf YouTube sind, Melde dich in deinem Konto an falls noch nicht geschehen.

In der oberen Navigationsleiste sehen Sie Ihr Profilbild.

Tippe auf dein Profilbild um das Menü zu öffnen.

Im Menü können Sie Ihre Google-Konten finden und verwalten.

Tippen Sie im Menü auf den Dropdown-Pfeil neben dem Namen Ihres Kanals oder tippen Sie auf Konto wechseln.

Nachdem Sie auf Ihr Profilbild getippt haben, wird ein Menü geöffnet.

Im Menü sehen Sie mehrere Registerkarten, darunter Ihr Kanal, YouTube Studio, Wiedergabezeit und mehr.

Sie müssen jedoch nicht zu einer dieser Registerkarten navigieren.

Direkt unter der Überschrift Konto sehen Sie Ihr Name des YouTube-Kanals.

Neben dem Namen deines Kanals siehst du einen Dropdown-Pfeil.

Tippen Sie auf den Dropdown-Pfeil neben dem Namen deines Kanals.

Alternativ können Sie auf Konten wechseln tippen.

Wenn Sie YouTube auf einem Desktop verwenden, können Sie nur auf das Konten wechseln Möglichkeit.

Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um zu erfahren, wie Sie ein zweites YouTube-Konto hinzufügen.

2. Tippen Sie auf Konto hinzufügen & erstellen Sie ein neues Google-Konto

Tippen Sie auf Konto hinzufügen, um ein neues Konto hinzuzufügen.

Nachdem Sie auf den Dropdown-Pfeil getippt haben, wird die Seite Konten geöffnet.

Auf der Seite Konten sehen Sie alle deine YouTube-Kanäle die Sie zuvor hinzugefügt haben.

Wenn Sie noch kein neues Konto hinzugefügt haben, sehen Sie dort nur Ihr Hauptkonto.

YouTube ermöglicht es Ihnen, mehrere Konten in der mobilen App und der Desktop-Version hinzuzufügen.

Um dies zu tun, Tippen Sie auf Konto hinzufügen um ein neues Konto hinzuzufügen.

Dieser Schritt ist ähnlich, wenn Sie YouTube auf einem Desktop verwenden.

Erstellen Sie ein neues Google-Konto, indem Sie auf Konto erstellen tippen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Nachdem Sie auf Konto hinzufügen getippt haben, landen Sie auf dem Google-Anmeldebildschirm.

Auf dem Bildschirm haben Sie zwei Möglichkeiten.

Sie können sich entweder bei einem bestehenden Google-Konto anmelden oder Erstelle einen neuen Google Account.

Wenn Sie bereits über ein zweites Google-Konto verfügen, können Sie sich damit anmelden.

Wenn Sie jedoch kein zweites Google-Konto haben, müssen Sie eines erstellen, um einen zweiten YouTube-Kanal zu erstellen.

Tippen Sie auf Konto erstellen um ein neues Google-Konto zu erstellen.

Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu erstellen.

Sie müssen Informationen wie Ihren Vornamen, Nachnamen, Geburtstag und mehr eingeben.

Nachdem Sie Ihr neues Google-Konto erstellt haben, melde dich dazu an.

3. Wechseln Sie zwischen Konten

Auf der Seite Konten können Sie ganz einfach zwischen Konten wechseln.

Wenn Sie erfolgreich ein neues Google-Konto erstellt haben, wird es auf der Seite Konten angezeigt.

Das Konto, das Sie gerade verwenden, ist mit einem Häkchen-Symbol gekennzeichnet.

Du kannst zwischen Konten wechseln auf der Seite.

Tippen Sie einfach auf das Konto, das Sie verwenden möchten, und Sie werden darauf umgeschaltet.

Wenn Sie den Namen oder das Profilbild Ihres YouTube-Kanals ändern möchten, müssen Sie dies über Ihr . tun Google Benutzerkonto .

Falls Sie es wollen um ein bestehendes Konto zu entfernen , tippen Sie auf Konten auf diesem Gerät verwalten.

Tippen Sie dann auf Von diesem Gerät entfernen, um es zu entfernen.

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie einen zweiten YouTube-Kanal erstellen!

Kann ich mit derselben E-Mail einen zweiten YouTube-Kanal erstellen?

Ja, Sie können mit derselben E-Mail einen zweiten YouTube-Kanal erstellen:

  1. Gehe zu youtube.com/account auf einem Desktop,
  2. Klicke auf Kanal(e) hinzufügen oder verwalten .
  3. Klicken Sie auf Kanal erstellen.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen neuen Kanal zu erstellen.

Der Kanal wird dann erstellt als Markenkonto das ist unter Ihrem Hauptkonto.