Wie ich im Alter von 40 Jahren schwanger wurde - Fruchtbarkeitstagebücher — 2023

Willkommen bei Janedarin Fruchtbarkeitstagebücher , wo Menschen ihre freudigen, schmerzhaften und manchmal komplizierten Wege zur Elternschaft aufzeichnen. Geschichte: Bis vor kurzem hätte ich nie gedacht, dass ich Probleme haben würde, schwanger zu werden. Ironischerweise habe ich die letzten 20 Jahre meines Lebens damit verbracht, dies zu vermeiden. Aber mein Mann und ich sind Jungvermählten, die sich später im Leben gefunden haben - er ist 48 und ich bin 40 - und die Empfängnis war schwieriger als ich erwartet hatte. Alter: 40
Ort: San Francisco, CA.
Besetzung: Administrator für medizinische Forschung
Haushaltseinkommen: 310.000 US-Dollar April 2019 Wir versuchen es zurückhaltend. Meine Familie ist extrem religiös, daher ist es mir seit meiner Kindheit in den Sinn gekommen, dass Babys nach der Heirat kommen. Aber ich bücke meine Erziehung und überzeuge meinen Verlobten, es vor der Hochzeit beiläufig zu versuchen. Wenn er zustimmt, gehe ich ein wenig an 'lässig' vorbei. Ich fange an, meinen Zyklus zu verfolgen, Eisprungstreifen und Schwangerschaftstests zu kaufen und niedliche Mutterschaftsfotos auf meiner Pinterest-Seite zu veröffentlichen.Werbung

Mit 48 Jahren kümmert sich mein Verlobter nicht besonders um Kinder. Er sagt, er ist vollkommen zufrieden damit, dass wir das Leben so genießen, wie wir es gerade sind. Es war eine ständige Diskussion im Verlauf unserer Beziehung, aber ich habe ihm immer klar gemacht, wie wichtig Mutterschaft für mich ist. Er verspricht, dass er bereit ist, es mit einem Kind zu versuchen. Er möchte mich glücklich machen und ich bin dafür dankbar. Wir beschließen, die „Ausziehmethode“ nicht mehr anzuwenden. Kosten: 16 $ für die Ovulationsstreifen; 18 US-Dollar für eine Packung mit drei Schwangerschaftstests. 7. Juni 2019 Angehängt werden Mein Hochzeitstag ist endlich da und es ist alles, was ich mir erhofft hatte. Obwohl es eine kleine Zeremonie ist, fühlt es sich intim und besonders an. Ich kann es kaum erwarten, mit meinem Mann ein neues Leben und eine neue Familie zu beginnen. 26. Juli 2019 Treffen mit meinem Frauenarzt Ich sollte Ende August meine jährliche gynäkologische Untersuchung machen. Aber zum ersten Mal in meinem Leben sind meine Perioden unregelmäßig geworden; Früher waren sie wie ein Uhrwerk. Nachdem ich zum zweiten Mal in einem Monat unerwartet bei der Arbeit geblutet habe, rufe ich das Büro meines Frauenarztes an, um meinen Termin zu verschieben. Wenn ich hineingehe, frage ich nach der Blutung und um Rat, wie ich so schnell wie möglich schwanger werden kann. Ich habe eine lange To-Do-Liste für die kommenden Wochen erhalten, die umfangreiche Blutuntersuchungen, Gentests und Ultraschall umfasst, um die Ursache der Blutung zu bestimmen. Das klingt nach viel zu erledigen, aber ich möchte positiv bleiben. Ich mache meine erste Runde von Blutuntersuchungen am selben Tag. Diese dienen dazu, meinen Hormonspiegel zu bestimmen, Vitaminmängel festzustellen und genetische Krankheiten zu identifizieren, die ich möglicherweise trage. Ich mache mir keine allzu großen Sorgen um die Hormone oder den Vitaminspiegel, aber das Nachdenken über genetisch bedingte Krankheiten ist für mich Neuland.Werbung

Kosten: Glücklicherweise deckt meine Versicherung den Termin ab, es sind also nur 20 US-Dollar. 6. August 2019 Ultraschall Heute habe ich einen Ultraschall gemacht, um die Ursache der unregelmäßigen Blutung herauszufinden - sie sagen, eine Zyste oder ein Polyp könnten der Schuldige sein. Sie machen Bauch- und Vaginalultraschall. Ich freue mich auf einige Antworten. Im Hinterkopf frage ich mich, ob der Stress, schwanger zu werden, tatsächlich diese Probleme verursacht. Kosten: $ 0. Der Ultraschall wird von meiner Versicherung abgedeckt. 12. August 2019 Ehemann bekommt seine Samenanalyse Mein Arzt schlägt vor, dass mein Mann eine Samenanalyse durchführt, um festzustellen, ob seine „Jungen“ noch anständige Schwimmer sind. Ich habe versucht, relativ leise mit der Babyangst umzugehen, ohne meinen Mann zu belasten. Ich fühle mich ehrlich gesagt nicht wohl, wenn ich all die Emotionen und Unsicherheiten rauslasse, die ich fühle, weil ein Teil von mir dankbar ist, dass er sogar bereit ist, ein Baby zu bekommen. Ich mache mir ein wenig Sorgen, dass er ausflippen und seine Meinung ändern wird, da er gesagt hat, dass es ihm ohne Kind gut gehen würde. Ich möchte auch nichts tun oder sagen, was meiner neuen Ehe schaden könnte. Ich hatte nur gehofft, dass dieser Prozess für uns beide einfacher sein würde. Kosten: 200 Dollar. Diese Kosten werden von unserer Versicherung nicht übernommen. 13. August , 2019 Ultraschallergebnisse Die Arztpraxis ruft mich mit den Ultraschallergebnissen an. Leider konnten sie nicht wirklich sehen, wonach sie suchten, und können immer noch nicht feststellen, warum ich geblutet habe. Ich muss noch einmal auf ein sogenanntes Sonohysterogramm zurückkommen - dazu muss Flüssigkeit in die Gebärmutter eingeführt werden, um das Innere der Gebärmutter besser sehen zu können.WerbungMein Arzt erinnert mich auch daran, dass das Problem stressbedingt sein könnte. Dies ist angesichts des Jahres, das ich hatte, keine große Überraschung. Mein Mann und ich haben uns verlobt, eine Hochzeit geplant und geheiratet und sind zusammengezogen (ich habe zum ersten Mal mit einem Mann zusammengelebt). Er hat auch eine große Beförderung in seinem Job bekommen und muss jetzt regelmäßig reisen, mindestens ein- oder zweimal im Monat. Bei all dem Druck, schwanger zu werden, mache ich mir Sorgen um meinen Körper und meine Psyche hat einen Bruchpunkt erreicht. 19. August 2019 Ich stelle fest, dass meine Eierreserve niedrig ist Meine jüngste Laborarbeit umfasste einen follikelstimulierenden Hormontest (FSH). Die Ergebnisse liegen vor und zeigen, dass meine Eierreserve niedrig ist, was ich stillschweigend gefürchtet habe. 'Es ist nicht das niedrigste, das ich je gesehen habe', sagt mein Arzt - aber es ist definitiv niedrig. Grundsätzlich habe ich weniger Eier, als ich in meinem Alter haben sollte, und ich kann wirklich nichts dagegen tun. Ich fühle mich automatisch in Panik, schuldig und hilflos zugleich. Aufgrund der Ergebnisse schlägt sie vor, dass ich so schnell wie möglich einen Fruchtbarkeitsspezialisten aufsuche. Die FSH-Ergebnisse haben all meine tiefsitzenden Befürchtungen geweckt, dass ich kein Baby an die Oberfläche bringen könnte. Ich weiß, dass es stressig und teuer sein wird, einen Spezialisten aufzusuchen. Bis zu diesem Punkt habe ich versucht, ein mutiges Gesicht zu behalten, in der Hoffnung, dass die Dinge natürlich passieren würden. Ich habe auch versucht, mir bewusst zu werden, dass Elternschaft mehr mein Traum ist als der meines Partners. Mein Mann ist nicht in der Stadt und ich möchte nicht mit ihm darüber sprechen, bis ich weiß, was ich davon halte. Ich suche verzweifelt im Internet nach hilfreichen Informationen über die Fruchtbarkeit und informiere mich über IVF. Es gibt viele Artikel, aber die meisten gehen davon aus, dass beide Partner mit gleicher Dringlichkeit eine Familie gründen wollen. Gibt es da draußen in meiner Situation niemanden?WerbungIch rufe meine Versicherungsgesellschaft unter Tränen an, um herauszufinden, wie ich von einem Spezialisten gesehen werden kann. Ich kann eine Überweisungsgenehmigung für einen Besuch bei einem Spezialisten und einen Ultraschall erhalten. Die Autorisierung stellt sicher, dass die Dienstleistungen abgedeckt werden. Alle nachfolgenden Besuche beim Spezialisten erfordern ihre eigenen Genehmigungen und werden zu 50% gedeckt. IVF ist überhaupt nicht abgedeckt, und ich habe gelesen, dass es bis zu 20.000 US-Dollar pro Pop kosten kann. Das klingt alles auch damit
ZX-GROD
teuer. Wir haben eine Menge Ersparnisse, aber wir hatten gehofft, das Geld für eine Anzahlung für ein Haus zu verwenden. Außerdem habe ich immer noch Studentendarlehen von der Graduiertenschule über meinem Kopf. Ich möchte dieser Situation keine weiteren Schulden hinzufügen. Tränen der Frustration beginnen zu fließen und hören stundenlang nicht auf. Vielleicht ist es gut, dass mein Mann auf Reisen ist und ich unsere Wohnung für eine Weile für mich alleine habe. Ich schlafe heute Nacht nicht gut. Kosten: $ 0 - für jetzt. 20. August 2019 Sonohysterogramm Termin Heute Morgen soll mein Frauenarzt eine bildgebende Untersuchung meiner Gebärmutter durchführen, die als Sonohysterogramm bezeichnet wird. Sobald ich für den Termin einchecke, gibt mir die Rezeptionistin eine Zwischenablage mit einer Zahlungsaufforderung für über tausend Dollar, da es sich um ein 'fruchtbarkeitsbezogenes' Verfahren handelt. Mein Kiefer - und mein Geist - fallen einfach herunter. Es ist mir wirklich unangenehm, diesen Betrag ohne Vorankündigung zu bezahlen (und ohne zu wissen, dass das Verfahren absolut notwendig ist). Ich gebe die Zwischenablage zurück und verlasse das Büro. Auf dem Heimweg fühle ich mich verlegen und wütend. Ich rufe meinen Mann an und falle am Telefon völlig auseinander. Ich kann sagen, dass er überrascht ist, da er keine Ahnung hat, wie schwierig die letzten 24 Stunden für mich waren. Aber ich beschließe, alles rauszulassen. Er sagt, dass wir die 1.200 Dollar bezahlen können, kein Problem. Ich erinnere ihn an das eigentliche Problem und die Quelle meiner Not: Diese Rechnung könnte nur die Spitze des Eisbergs sein. Das erste in einer Reihe von großen Ausgaben, die uns in den Weg kommen werden, wenn wir Fruchtbarkeitsbehandlungen vorantreiben. Er versucht sein Bestes, um mich zu trösten und sagt, wir sollten die Situation einen Tag nach dem anderen angehen. Aber es fällt mir schwer, das so zu sehen. Ich erzähle ihm unter Tränen, was es auf lange Sicht kosten könnte - Zehntausende von Dollar, basierend auf meinen Nachforschungen. Ohne Erfolgsgarantie.WerbungSelbst nachdem ich gehört habe, was das alles kosten könnte, scheint mein Mann auf mein Wohlbefinden konzentriert zu sein. Ich kann an seiner Stimme erkennen, dass er sich wirklich Sorgen um meinen emotionalen Zustand macht. Als er in dieser Nacht nach einer langen Flugverspätung endlich nach Hause kommt, kriecht er mit mir ins Bett und hält mich fest. 21. August 2019 Ergebnisse der Samenanalyse Zum Schluss noch eine gute Nachricht: Die Ergebnisse der Samenanalyse meines Mannes liegen vor und er hat ein „normales und gesundes“ Niveau. Wir sind beide erleichtert darüber und es gibt uns einen Anreiz, es weiter zu versuchen. Jetzt, da er sich über alles informiert hat, was mit mir passiert ist, können wir viel einfacher über das Fruchtbarkeitsmaterial sprechen. 28. August 2019 Akupunktur Ich recherchiere und finde einen Akupunkteur mit großartigen Bewertungen, der meine Versicherung akzeptiert. Ich komme einmal in der Woche. Vielleicht kann ein wenig östliche Medizin den Unterschied in der Fruchtbarkeit ausmachen? Es ist einen Versuch wert. Der erste Termin verläuft sehr reibungslos mit minimalem Unbehagen. Die Nadeln sind winzig und der größte Teil der Behandlung ist schmerzfrei. Es ist ein Bonus, dass die Akupunkteurin sagt, sie habe mit vielen Frauen zusammengearbeitet, die Probleme mit der Empfängnis hatten, aber schließlich schwanger wurden. Ich gehe mit neuem Seelenfrieden. Ich fühle mich glücklich und hoffnungsvoll. Kosten: $ 20 Copay. 4. September 2019 Erstes Treffen mit meinem Fruchtbarkeitsspezialisten Ich gehe zu einem Fruchtbarkeitsspezialisten für einen Ultraschall, wo er meine Eierstöcke untersucht. Dann legt der Arzt einen Aktionsplan mit der Präzision eines Militärsergeants vor. Ich mag diese Stimmung total.WerbungEr sagt, dass ich nach Ablauf meines nächsten Zyklus zu einer HSG kommen kann, die er auch als „Tintentest“ bezeichnet. Wie er es erklärt, machen sie Röntgenbilder, während sie farbige Tinte durch meine Eileiter und in meine Gebärmutter drücken, um Blockaden zu erkennen, die eine Befruchtung verhindern könnten. Der Test klingt nicht lustig überhaupt . Eigentlich klingt es schrecklich, aber ich habe keine große Auswahl. Wenn die Ergebnisse so wiederkommen, wie ich es mir erhoffe, werden wir einige IUIs (die Truthahn-Baster-Methode) ausprobieren - bis zu drei Runden, bevor wir die IVF untersuchen, die viel teurer und komplizierter ist. Zu diesem Zeitpunkt ist es surreal zu glauben, dass ich in wenigen Monaten schwanger sein könnte. Allein der Gedanke macht mich unglaublich glücklich. Kosten: $ 0. Ich kann diesen Besuch und Ultraschall von meiner Versicherung abdecken lassen. Ich habe den Arzt nach den möglichen Rechnungen gefragt, und er versichert mir, dass sein Verwaltungskoordinator alle potenziellen Behandlungen und die damit verbundenen Kosten im Voraus gründlich mit mir prüfen wird. Das sind gute Nachrichten, aber ich bin immer noch unruhig. 6. September 2019 Weitere Testergebnisse Mein Fruchtbarkeitsspezialist erhält einige meiner Testergebnisse zurück und sie sind nicht so gut, wie er es gerne hätte. Mein AMH (Anti-Müllerian-Hormon, ein weiterer Test zur Beurteilung meiner Eierstockreserve) ist etwas niedrig, was angesichts meines vorherigen FSH-Tests keine Überraschung ist. Es ist eine weitere Bestätigung, dass ich wahrscheinlich keine Tonne Eier mehr habe. Er sagt, dies bedeutet, dass wir „schnell vorankommen“ und die HSG planen müssen, sobald mein nächster Zyklus vorbei ist.Werbung Kosten: $ 0 18. September 2019 Hysterosalpingographie ( HSG ) Ich wünschte, ich könnte etwas anderes sagen, aber die HSG ist eine äußerst schmerzhafte Erfahrung. Während ich auf dem Untersuchungstisch liege, versucht mein Arzt auf jeden Fall, dass ich mich wohl fühle, optimistische Musik spiele (sogar Taylor Swift-Bops!) Und Smalltalk mache. Ab einem bestimmten Punkt beginnt sich sein Ton zu ändern. Ich kann sagen, dass es nicht gut läuft, wenn er sagt: 'Hmmm, ich sehe nichts herauskommen.' Er macht weiter, aber ich weiß, dass das schlecht ist, weil es bedeutet, dass sich die Tinte nicht durch meine Eileiter bewegt, worum es beim Test geht. Danach erklärt er, dass meine Schläuche verstopft zu sein scheinen und dass sie sich trotz des erhöhten Drucks, mit dem er versucht hat, die Tinte durchzudrücken (autsch!), Nicht genug öffnen würden, um in meine Gebärmutter zu gelangen. Dies erklärt höchstwahrscheinlich, warum ich bisher kein Glück hatte, schwanger zu werden. Ich frage ihn, was das bedeutet. 'Es bedeutet, dass wir IVF machen müssen' er antwortet. Toll. Ich fühle eine Kombination aus Schock, Traurigkeit und Enttäuschung. Der Arzt kann deutlich sehen, dass ich verärgert bin. Tränen rinnen über mein Gesicht. Es ist das Letzte, was ich heute hören wollte. IVF ist eine einschüchternde Aussicht für mich. Ich hatte gehofft, dass es ein letzter Ausweg sein würde, mit dem ich mich nie befassen musste. Ich rufe meinen Mann auf dem Heimweg vom Arzt an und erzähle ihm die Neuigkeiten. Ich kann am Telefon hören, dass er sich wirklich Sorgen um mich macht. Er bietet an, die Arbeit zu verlassen und mich nach Hause zu bringen, aber ich lehne ab. Ich brauche nur etwas Zeit für mich, um über diese Neuigkeiten nachzudenken.Werbung Kosten: $ 0. Mit einer Vorautorisierung meiner Versicherungsgesellschaft ist dies abgedeckt. 25. September 2019 Treffen mit dem Fruchtbarkeitsarzt, um die IVF zu besprechen Heute besuchen mein Mann und ich den Spezialisten, der meine HSG durchgeführt hat, um die IVF weiter zu besprechen. Wir sind gute Kandidaten für diesen Prozess, weil ich im Allgemeinen gesund bin, meine Gebärmutter in einem guten Zustand ist und das Sperma meines Mannes gut aussieht. Aber es gibt noch viel zu beachten. Der Arzt kann erst nach dem Abrufen des IVF-Prozesses feststellen, wie gesund meine Eier sind (oder nicht). Die Erfolgsquote für Frauen in meinem Alter beträgt nur 20% bis 30%. Die Kosten hängen von einer Reihe von Faktoren ab, aber er sagt, wir sollten damit rechnen, 17.000 bis 22.000 USD pro Zyklus für das Verfahren und die Medikamente auszugeben. Dies sind viele Informationen, die ich aufnehmen muss. Mein Mann und ich beschließen, ein paar Tage darüber nachzudenken. Wir haben bereits bestätigt, dass keiner unserer Versicherungspläne einen Teil davon abdeckt, sodass die Kosten definitiv eine Überlegung sind. Für mich ist der entmutigendste Teil die Tatsache, dass es keine Garantie gibt, dass dies funktioniert. Ich möchte unbedingt ein Baby und habe es immer. Aber mit IVF scheinen die Kosten so hoch zu sein - und wir kaufen nur eine geringe Chance, dies zu erreichen. Was ist, wenn es nicht funktioniert und ich nichts mehr habe? Gleichzeitig habe ich Angst, dass ich es bereuen werde, wenn ich es nicht tue. Im Moment weiß ich nicht, was die richtige Antwort ist. Kosten: $ 0. Dies ist eine IVF-Beratung, die kostenlos ist.Werbung 1. Oktober 2019 Die IVF-Planung und -Vorbereitung beginnt Ich recherchiere über Adoption und stelle fest, dass die Kosten für private Adoption im Inland mit denen von IVF konkurrieren. Manchmal sind sie mehr. Ich bin überrascht und ein wenig enttäuscht, aber dies bestätigt in vielerlei Hinsicht mein Engagement, ein Kind mit meiner eigenen Genetik zu bekommen. Nach vielen Diskussionen entscheiden sich mein Mann und ich für eine IVF, sind uns aber einig, dass wir nur einen Zyklus durchführen werden. Es ist der beste Kompromiss für unsere Beziehung. Wir wollen im nächsten Jahr noch ein Haus kaufen und kein Geld aus unseren Ersparnissen herausholen. Wir setzen also 10.000 US-Dollar ein und finanzieren den Rest mit einem Darlehen. Wenn ich meinen Arzt darüber informiere, dass wir damit weitermachen möchten, empfiehlt er einen Kreditgeber, der ausschließlich mit IVF-Patienten zusammenarbeitet. Wir füllen einen Kreditantrag basierend auf unserer Finanzhistorie aus und erhalten eine Vorabgenehmigung zur Finanzierung des verbleibenden Restbetrags für das Verfahren. Ich habe jetzt vor, die IVF Anfang November zu starten. Da es mit meinem Menstruationszyklus übereinstimmen muss, kann mir der Arzt kein bestimmtes Startdatum geben, aber es wird definitiv nächsten Monat sein. Ich kann nicht glauben, dass ich bis Ende des Jahres schwanger sein könnte! Die Vorfreude ist so aufregend. Kosten: 75 $ Anmeldegebühr für die Finanzierung. 2. Oktober 2019 IVF-Medikamenten-Workshop Heute Abend besuche ich in meiner Fruchtbarkeitsarztpraxis eine Schulung zur Verabreichung von IVF-Medikamenten. Wenn ich es vorher nicht bemerkt habe, weiß ich es jetzt definitiv - IVF ist eine ernsthafte Verpflichtung. Die Menge an Medikamenten, Schüssen und Arztbesuchen ist umwerfend. Ich habe keine wirkliche Angst vor dem Schmerz, die Aufnahmen zu machen, aber einige der Nebenwirkungen klingen wirklich unangenehm. Es ist im Grunde wie PMS bei Steroiden. Ich habe eine neue Wertschätzung dafür, wie stark Frauen sind.Werbung Kosten: $ 0 9. Oktober 2019 Einen weiteren Test machen Nachdem meine IVF geplant ist und ich mit allen Tests fertig bin, befand ich mich in einem anderen Headspace. Meine ständige Sorge lässt endlich nach. Dann ist meine Periode seltsamerweise zu spät. Ich habe es geliebt, auf der Welle „keine Sorgen“ zu rollen, aber das macht mir Sorgen, dass ich immer noch zu viel Stress habe und es meinen Zyklus beeinflusst. Obwohl es seltsam ist, dass ich zu spät komme, verspüre ich zunächst keine Dringlichkeit, einen Schwangerschaftstest zu machen. Es macht mich traurig, wenn ich nur daran denke, ein weiteres negatives Ergebnis zu sehen, und ich möchte positiv bleiben. Auf der anderen Seite verspüre ich einen Funken Hoffnung, obwohl ich weiß, dass dies völlig unwahrscheinlich ist. Letztendlich mache ich also einen einzigen Schwangerschaftstest, während ich Besorgungen mache. Ich habe es für eine Weile aufgeschoben, nachdem ich nach Hause gekommen bin. Irgendwann entscheide ich mich natürlich, auf den Stock zu pinkeln. In der Vergangenheit habe ich immer weggeschaut und versucht, mich zwei bis drei Minuten lang zu beschäftigen, um die Ergebnisse zu erhalten. Heute starre ich die ganze Zeit aufmerksam auf den Test. Ich möchte es einfach hinter mich bringen, damit ich meinen Tag fortsetzen kann. Ich bin laserfokussiert auf den Test und sehe innerhalb von Sekunden eine schwache zweite Zeile. Ich drücke die Augen zu, um ein Gebet zu sprechen. Ich hoffe, ich sehe keine Dinge. Wenn ich noch einmal hinschaue, ist die zweite Zeile noch da. Und Diesmal ist es viel dunkler. Es gibt keinen Fehler - das heißt, ich bin SCHWANGER. Ich zerreiße sofort, gehe auf die Knie und beginne ein Dankesgebet zu sprechen. Ich bin überwältigt von Freude und Dankbarkeit. Dies ist einer der süßesten Momente meines Lebens.Werbung Kosten: 15 $ für Schwangerschaftstest 10. Oktober 2019 Euphorie Die nächsten 72 Stunden sind eine Mischung aus Glück, Umarmungen und Arztterminen, um zu bestätigen, dass es tatsächlich passiert. Es ist! Ich erwarte es definitiv und mein Arzt ist genauso schockiert wie ich. Vielleicht sogar noch mehr. Er schlägt das vielleicht vor die HSG irgendwie meine Röhren vorübergehend entsperrt. In meinem Herzen glaube ich wirklich, dass es mehr als das ist. Ich denke, es ist eine Kombination aus meinem Glauben, meinen Gebeten und meinem positiven Denken, die dies möglich gemacht hat. Ich bin überglücklich. Kosten: $ 0. Der Fruchtbarkeitsarzt hat mich nicht beauftragt, die Schwangerschaft zu bestätigen oder einen späteren Besuch zu machen, um zu überprüfen, ob mein Hormonspiegel richtig ansteigt. Ich weiß nicht, ob er meine Versicherung für diese Besuche in Rechnung gestellt hat oder nicht, aber ich bin so dankbar für seine Großzügigkeit. Gesamtkosten: $ 484, einschließlich wöchentlicher Akupunktur-Co-Pays. Der größte Einzelaufwand war die Samenanalyse. Ich konnte Genehmigungen für alle meine Besuche und Verfahren von Fruchtbarkeitsspezialisten erhalten. Dies erforderte eine Vorplanung mit meinem Versicherer, hat sich aber gelohnt. Natürlich hat die Umgehung des Sonohysterogramms einen großen Unterschied bei den Gesamtkosten bewirkt, aber die Notwendigkeit einer IVF war bei weitem die größte finanzielle Erleichterung. Obwohl ich gerne für die Chance bezahlt hätte, ein Kind zu tragen, fragt sich ein Teil von mir immer noch, wie es sich angefühlt hätte, wenn die IVF nicht funktioniert hätte. Hätte ich es bereut, so viel ausgegeben zu haben und nicht das gewünschte Ergebnis erzielt zu haben? Würde ich es mehr bereuen, wenn ich es nicht einmal versucht hätte? Ich glaube nicht, dass es eine richtige Antwort gibt. Aber ich weiß, dass meine Entscheidung viel einfacher gewesen wäre, wenn meine Versicherung einen Teil der IVF-Kosten übernommen hätte. Betrachtung: Jetzt bin ich ein paar Monate in meiner Schwangerschaft. Wenn ich auf meine Fruchtbarkeitsreise zurückblicke, fühle ich immer noch so viele Emotionen. Mein Kampf um die Empfängnis dauerte weniger als ein Jahr, was im Vergleich zu vielen anderen Frauen ein winziger Tropfen auf den heißen Stein ist. Trotzdem war es wichtig und ich habe viel über mich und meine Beziehung gelernt - meistens, dass alles möglich ist und man niemals aufgeben sollte. Ich wünschte auch, ich würde meinem Mann mehr Anerkennung schenken, anstatt zu versuchen, ihn vor dem Stress zu schützen, den ich fühlte. Obwohl Elternschaft mehr mein Wunsch als sein war, war er immer da, um mich zu unterstützen, wenn ich ihn brauchte. Wir sind stärker dafür, dass wir dies gemeinsam durchgemacht haben. Vor kurzem habe ich eine Reihe von Frauen getroffen, die mit Fruchtbarkeitsproblemen zu kämpfen haben, und ich sage ihnen immer: Wenn Sie es wollen, versuchen Sie es weiter, beten Sie weiter und planen Sie weiter, die Mutter zu werden, die Sie sein möchten. Ich glaube, dass Gott zuhört und ich bin der Beweis dafür, dass definitiv Wunder geschehen.Werbung Ähnliche Beiträge Hör auf, Taylor Swift nach ihrer Fruchtbarkeit zu fragen Ich habe unerklärliche Unfruchtbarkeit und 300 Dollar für IVF ausgegeben Ich bin 40 Jahre alt, habe wenig gespart und 26.000 US-Dollar für IVF ausgegeben