Hey Mike White, Sarah Ramos will wieder für White Lotus vorsprechen — 2022

Mit freundlicher Genehmigung von HBO. Kurz nach seiner Juli-Premiere Der weiße Lotus wurde die Show des Sommers. Das HBO-Projekt des Schöpfers und Showrunners Mike White hatte Schichten, ähnlich wie Tanya, gespielt von Jennifer Coolidge (und Shrek ). Es berührte Kolonialismus, Imperialismus, weiße Privilegien, hübsche Privilegien, das eine Prozent und die Fantasie, die Urlaube, insbesondere im angesehenen White Lotus Hotel, den Besuchern vermitteln. Erfrischend, verstörend und nicht ohne seine blinden Flecken , lieferte die limitierte Serie mit sechs Folgen eine prägnante, prägnante tragische Geschichte über eine Reihe von unsympathischen, aber äußerst sehenswerten Charakteren, während sie die Notlage kommentierte, sich gegen den (weißen) Mann zu stellen und dann zu erliegen.Werbung

Sarah Ramos hätte einer dieser schrecklichen Menschen sein sollen. Die Schauspielerin, Autorin und Regisseurin – auch bekannt für ihr virales Quaranscenes-Projekt sowie ihre Nebenbeschäftigung als ein Autogrammhund und Popkultur-Besessener – sprach letztes Jahr während der Quarantäne für die Rolle von Rachel, der freiberuflichen Journalistin auf ihren Flitterwochen mit dem reichen Kind Shane (Jake Lacy), für die Show vor. Alexandra Daddario würde die Rolle übernehmen und Ramos wurde das größte Fangirl der Show. (Ramos sagte dem Magazin Cambra, sie habe nichts gehört, nachdem sie das Casting-Tape eingereicht hatte, in dem sie nicht nur Rachel, sondern auch Olivia und Paula eindrucksvoll spielt.)
Als er hörte, dass die Show um eine zweite Staffel verlängert wurde, weißer Lotus Fans begannen darüber nachzudenken, wie die nächste Iteration aussehen könnte und sollte. Und obwohl es viele Möglichkeiten gibt, wer gecastet werden soll, gibt es nur eine Korrekt Antwort: Ramos, Mike White und weißer Lotus ' #1-Fan.
Am Tag nach dem Finale der Show hat Ramos mit dem Cambra-Magazin gezoomt, um über die Kanalisierung einer verlorenen Rolle zu sprechen weißer Lotus
ZX-GROD
fangirl und ihre Manifestationen für die nächste Staffel.
Mike White, betrachte dies (wieder) als ihr Vorsprechen. Sie wird Sie beim Check-in treffen.
Cambra-Magazin: Sarah, danke für die Diskussion Der weiße Lotus mit mir. Es ist offensichtlich eine dringende Angelegenheit. Ich wollte mit dir über das Finale und deine Ein-Personen-Kampagne sprechen, um in Staffel 2 zu kommen. Ich habe das Gefühl, dass die Leute zustimmen werden und sagen, ja, lass uns Sarah in die Show bringen. Werbung

Foto von Bea Helman. Sarah Ramos: Vielen Dank. Ich war wirklich geschmeichelt, dass du wegen mir die Show gesehen hast. Hast du es gesehen, nachdem ich darüber getwittert habe? Ich habe gesehen, wie Sie twittern, und ich habe auch gesehen, wie Sie das Casting-Tape gepostet haben. Das war mein eigentliches Vorsprechen für die erste Staffel. Es war nicht wie ein Video, das ich nach dem Erscheinen der Show gemacht habe – es war von bevor jemand gecastet wurde. Ich habe für Rachel gelesen, die Daddario gespielt hat, und ich denke, alle haben großartige Arbeit geleistet. Ich liebe Mike. Warte, wie viel Grad bist du von Mike White entfernt? Wir sind uns schon einmal begegnet. Wir haben gemeinsame [Freunde] und einer von ihnen hat uns vor Jahren verbunden und er hat mein Drehbuch gelesen und mir eine E-Mail geschickt und ich habe es ausgedruckt und an meine Wand gehängt. Wir haben telefoniert. Wir sind also in der gleichen Nähe. Wenn Sie das erste Skript für lesen weißer Lotus , was haben Sie gedacht? Ich fand die Show so lustig. Ich wusste nicht einmal, dass Tanya Jennifer Coolidge sein würde, was offensichtlich eine ganz neue Ebene der Komödie mit sich brachte. Mike White hebt absurde, aber wirklich kleine Charaktereigenheiten hervor, die wir alle haben, wie Tanya, die eine Massage bekommt und wird besessen von Belinda (Natasha Rothwell) und folgt Belinda herum . Das ist die wichtigste Erkenntnis, an die ich mich erinnere – ich erinnere mich nicht einmal an Armand im Drehbuch oder so. Ich erinnere mich vor allem daran, dass ich sagte: ‚Oh mein Gott, diese Belinda-Tanya-Geschichte ist wirklich lustig.‘Werbung Ich habe das Gefühl, dass das Internet von Sydney und der Bretagne besessen ist. Bevor ich das Drehbuch las, sagte einer der Produzenten der Show: 'Oh ja, da ist dieser Sarah Ramos-Typ' und bezog sich auf die schrecklichen Mädchen, von denen Mike White [sagte], seien die gruseligsten Arten von Mädchen am Leben. Er verglich mich also mit den gruseligsten Mädchen in der Serie, was mich dazu inspirierte, zu sagen: 'Oh, in der Audition-Szene sollte ich sie zusätzlich zu Rachel spielen.'

Meine aktuelle The White Lotus Audition pic.twitter.com/hCMnfHVq8Y



— Mike White Fan (@sarahramos) 9. August 2021
Aber du hast nicht für sie vorgesprochen, obwohl sie Sarah Ramos-Typen waren. Vielleicht wäre ich jetzt in diesem Alter. Diese Art von Rollen – Teenager und junge Frauen – wurden nicht wirklich so dargestellt, als ich vorsprach, um wie Teenager zu spielen. Ich habe das Gefühl, dass der Zeitgeist viel seltsamer geworden ist. Aufgewachsen warst du entweder Rory Gilmore oder die Mädchen in Dreizehn . Dazwischen gab es nichts . Was hat Sie nach dem Vorsprechen und dem Anschauen der Show auf dem Bildschirm zu einem Fangirl gemacht? Würdest du dich ein Fangirl von nennen? weißer Lotus ? Absolut. Ich bin in erster Linie ein Fan von Mike White. Ich möchte sagen, dass dies lange auf sich warten lässt. Er ist im Zeitgeist, es ist die Show des Sommers, und es kam irgendwie aus dem Nichts. Ich musste über dieses anfängliche FOMO hinwegkommen, ich habe vorgesprochen, aber ich weiß nicht, ob es jemand gesehen hat, und ich möchte so sehr dabei sein. Manchmal kommt man je nach Qualität des Projekts nicht darüber hinweg. Aber es gab definitiv nur einen Wendepunkt, an dem ich manisch von der Show besessen war. Ich dachte mir, ich muss mein Vorsprechen posten. Ich tat. Ich habe es dreimal gepostet.Werbung Habt ihr jetzt, da es erneuert ist, irgendwelche Ideen für eine Rolle für euch in Staffel 2? Nun, ich würde mich Mike White unterordnen, aber lassen Sie mich es mir vorstellen. Ich würde gerne einen Publizisten spielen, vielleicht einen Publizisten, der einen der Fauxpas seiner Kunden handhabt – eine wirklich dumme, peinliche Situation und versucht, herauszufinden, wie man es dreht, und ihr Urlaub wird dadurch ruiniert. Ich könnte auch einen Maskenbildner spielen. Ich bin besessen von der Erschaffung von Berühmtheiten und der Erscheinung von Fabelhaftigkeit, die reiche Leute haben. Es gibt Glam-Squads, Stylisten, den Friseur, den Maskenbildner, die PR-Leute, die alle hinter den Kulissen arbeiten, um sie fabelhaft aussehen zu lassen, aber sie sind irgendwie in der Gig Economy und tauchen auf, wenn Sie sie anrufen. Oder sogar Molly Shannons Charakter kommt für ein bisschen. Vielleicht könnten Sie die glamouröse Squad-Person sein, die hereinkommt und die Dinge für etwa drei Episoden durcheinander bringt. Ich stelle mir einen Drei-Episoden-Bogen vor: Ich muss für das Event einfliegen. Ich habe diesen spontanen Anruf bekommen und es ist der Geburtstag meines Mannes und unsere Ehe steht auf dem Spiel. Ich fliege zum Weißen Lotus oder zu diesem blöden Event und alles geht schief, aber ich habe dieses große persönliche Opfer für meinen Job gebracht das zahlt sich nicht aus. Und du bist nur ein Nebenspieler und jetzt ist dein Leben ruiniert. Aber Ihre Kundin hat ihre Sprühbräune. Es ist wie es ist. Und dann kommt meine Kundin am Ende gar nicht zur Veranstaltung, weil sie keine Lust dazu hatte.Werbung Du hast getwittert, dass du jetzt, da die Show vorbei ist, deine Persönlichkeit verlierst – was ist deine vorläufige Persönlichkeit? Ich habe eine neue Reenactment-Videoserie namens Reesenactments, in der es um die Filmografie von Reese Witherspoon geht. Also werde ich versuchen, die gesamte Filmografie von Reese Witherspoon durchzugehen [und Szenen nachzustellen]. Es fühlte sich wirklich aufregend an, denn als ich nach meinem [Mike White]-Thread googelte, den ich beim Anschauen der ersten Folge gepostet hatte, sah ich Paparazzi-Fotos von ihm und Reese beim Mittagessen. Ich denke, die Show war so gut besetzt mit einem großen Sternchen. Das Sternchen ist, dass Sie in Staffel 2 gecastet werden müssen. Leg es da raus. Sagen Sie allen, die Sie kennen, sich an Mike White zu wenden. Ich kann nicht kontrollieren, was ich manifestiere, aber ich manifestiere. Sehen Sie, ich wusste nicht, dass Sie mich wegen des Finales interviewen würden, aber meine Energie ist mächtig. Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und gekürzt.