Der Gossip Girl Reboot hat mich dazu inspiriert, meine Haare rosa zu färben — 2022

Wenn du bist in Anbetracht einer kreativen Haarfarbe – etwas Unnatürliches wie a Meerjungfrau blau oder ein Roségold – es hilft, mit materieller Inspiration zum Termin zu kommen; ein Foto von jemandem, dessen Aussehen du liebst und dem du nacheifern möchtest. Zum Lauren Shin , der Star der dieswöchigen Episode der YouTube-Makeover-Serie des Cambra-Magazins Haare mich aus , die Inspiration, ihre Haare leuchtend pink zu färben, kommt direkt von einem der angesagtesten Schauspieler der Gegenwart und dem Star der mit Spannung erwarteten Klatschtante Neustart, Evan Mock. „Ich lasse mich von einer meiner Lieblings-Influencer inspirieren, Slash-Modeikonen, Evan Mock ', erklärt Shin und fügt ihre Hoffnung hinzu, dass das Färben ihrer Haare von Schwarz zu leuchtendem Pink einen ähnlichen Effekt auf ihre Gesamtästhetik haben wird. „Ich finde seinen Look wirklich, wirklich cool; und es ist etwas, das ich für meine eigene Art des Selbstausdrucks ausprobieren möchte.'Werbung

Für ihre Haartransformation bucht Shin einen Termin bei Sieg , eine freiberufliche Koloristin mit Sitz in New York City, die ihr dabei helfen wird, sie von einem Ombré-Schwarz und Blond in ein kantiges, dimensionales Roségold-Rosa zu verwandeln. Der erste Schritt bei jeder Schwarz-zu-Hell-Farbe ist Bleichmittel, ein sorgfältiger, geschichteter Folierungsprozess, der von Anfang bis Ende etwa zweieinhalb Stunden dauert. Nachdem das Bleichmittel Shins schwarzes Haar zu einem weißen Blond gehoben hat, zieht Victoria alle Folien ab und wäscht das Haar mit kaltem Wasser und Olaplex-Shampoo und -Conditioner. Von dort aus wird der rosa Farbstoff von der Wurzel bis zur Spitze über Shins Haar gestrichen und dann etwa dreißig Minuten lang in das Haar eingezogen, bevor es gewaschen, geföhnt und gestylt werden kann. Am Ende ist das Pink genau das, wonach Shin gesucht hat. „Es sieht fantastisch aus“, ruft sie aus, betrachtet ihr Spiegelbild und fühlt sich sofort cooler und selbstbewusster. „Ich habe das Gefühl, dass ich dieses Haar schon immer haben musste; Die Farbe, alles, ist genau das, was ich wollte. Ich bin ein extrovertierter Mensch, also denke ich, dass diese Haarfarbe das repräsentiert. Außerdem, Evan Mock, hoffe ich, dass du das siehst, weil ich finde, dass du verdammt cool bist.“