Von subversiv bis avant: Wann wurden Basics so kompliziert? — 2022

Mit freundlicher Genehmigung von Agustina Panzoni. TikTok-Erfinderin und Modeforscherin Agustina Panzoni. Im Laufe des letzten Jahres, Y2K-inspiriert Cut-Outs haben die Mode übernommen und umfassen alles von Oberteilen mit Mondsichelförmige Löcher zu 'Ovarialhosen'. Dies geschieht zwar teilweise aufgrund eines Wiederauflebens der Stile der frühen 2000er, zu denen auch Ausgeh-Tops und Verbandkleider , sagt Modeforscherin Agustina Panzoni, dass dies auch auf ein größeres gesellschaftliches Phänomen hindeutet. Vor einigen Monaten prägte Panzoni auf ihrem TikTok-Kanal subversive Grundlagen, @thealgorhythm , wo sie Modetrends und deren Umsetzung in soziale und kulturelle Bewegungen analysiert. Was bedeutet der Begriff? Denken: Lederhose mit Hüftausschnitten, Mesh-Rollkragen , und Cardigan-Oberteilen fehlen wichtige Knöpfe. Bei diesem Trend dreht sich alles um Basics, die so lange rebellieren, bis sie ihren Nutzen verlieren, erklärt Panzoni, die vor ihrer Freiberuflichkeit WGSN-Mode-Prognostikerin war.Werbung

@thealgorythm

Die Layering-Möglichkeiten ✨ wie würdest du das stylen? Top von @clarissa.larrazabal #modetrendvorhersagen #trendtok



♬ Achtung - Kaytranada