Von Sk8r Boy-Hosenträgern bis hin zu Juicy Couture, Y2K Fashion ist zurück. Hier ist der Grund. — 2022

Die Gerüchte sind wahr: Y2K-Trends – einschließlich Jeans mit niedrigem Bund , Walschwänze , und Korsetts – sind zurück, sowohl auf den Laufstegen als auch in den sozialen Medien. Sie haben vielleicht Millennials terrorisiert, die sie erlebt haben (und überlebt haben, um es zu erzählen), aber sie wecken Aufregung bei der Generation Z, die nach Jahrzehnten nach Modeinspiration sucht. Wir durchleben die frühen Zeiten noch einmal. #Bennifer begann Anfang des Jahres im Trend, als Ben Affleck das Armband anzog, das Jennifer Lopez ihm während ihrer vielbeachteten Romanze in den frühen 2000er Jahren gekauft hatte. Zendaya kanalisierte Beyoncé mit Babygesicht mit einem Vintage-Versace-Kleid aus dem Jahr 2003 bei den BET Awards. Und Avril Lavigne ist TikTok beigetreten trug eine Hosenträger- und Krawatten-Kombination, die uns in ihre Sk8er Boi-Ära versetzte.Werbung

Aus der Sicht der 2020er Jahre ist die Jahrtausendwende – die einst als Ära der Popkultur und des Internetbooms galt – ein Kapitel, das jetzt alt genug ist, um als Vintage zu gelten. Laut Dawnn Karen, einer führenden Modepsychologin und Autorin von Dress Your Best Life: Wie Sie mit Modepsychologie Ihren Look – und Ihr Leben – auf die nächste Stufe heben , diese modischen Momente deuten auf den Wunsch hin, unsere aktuellen Umstände zu verlassen. Unsere einmalige Pandemie, der Klimawandel, die Wirtschaftskrisen und die außergewöhnlichen politischen und soziologischen Störungen verschwören sich alle zur Nostalgie für die scheinbar grüneren Weiden früherer Zeiten.
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Zendaya geteilter Beitrag (@zendaya)



Im Moment versuchen wir, auf jedes Jahrzehnt zurückzugreifen, sagt Karen. In Anbetracht dessen, was wir global und gleichzeitig durchgemacht haben, suchen wir nach einer gesunden Form des Eskapismus. Die Y2K-Verehrung begann letztes Jahr in den sozialen Medien richtig Fahrt aufzunehmen, als die Quarantäne die Generation Z veranlasste, auf TikTok zurückzugreifen, wo Vintage-Mode und Popkultur gedeihen. Dies manifestiert sich darin, dass Gen-Z Y2K-Trends auf TikTok und ihre Nostalgie sowohl für die Jugendkultur als auch für die Jugendmode der frühen 2000er entdeckt, sagt Marian Park, eine Jugendstrategin bei WGSN , der globalen Trendprognoseagentur, und fügte hinzu, dass die Prognostiker die Rückkehr der Ästhetik der frühen 2000er Jahre vor etwa fünf Jahren ausmachen konnten. Die Hollywood-Partyszene der frühen 2000er Jahre bot eine zuckersüße Kulisse für viele Modemomente, die zu einem Synonym für ein jüngeres Kapitel der Geschichte geworden sind. Die Juicy Couture-Trainingsanzüge von Paris Hilton und die Louis Vuitton Miroir-Tragetaschen von Kim Kardashian sind im kollektiven Gedächtnis dieser Zeit fest verankert. Letztes Jahr nutzten Kim Kardashians SKIMS diese Erinnerung, indem sie ihre Kombination aus Trainingsanzug und Tasche mit der Veröffentlichung ihrer Velourslinie im Oktober. Dass Kardashian und Hilton mit ihrer Nostalgie nicht allein sind, beweisen die Zahlen: Laut Verlangen , einer globalen Modesuchplattform, sind die Suchanfragen von Juicy Couture in diesem Jahr um 179% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.Werbung

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von SKIMS geteilter Beitrag (@skims)



Während SKIMS möglicherweise die Vergangenheit seines Gründers Kardashian nutzt, um neue Produkte zu verkaufen, suchen viele Modefans nach den Originalen. Das Talent der Generation Z für Sparsamkeit, Upcycling und Wiederverkauf ist zu einem wichtigen Faktor geworden, der bei der Rückkehr der Stile der frühen 2000er Jahre berücksichtigt werden sollte. Entsprechend Tradesy , einem Online-Wiederverkaufsmarktplatz, haben im vergangenen Jahr die Suchanfragen nach Y2K-bezogenen Suchanfragen zugenommen, darunter Low Rise (50 %), Baby-T-Shirts (2.000 %) und Cargo-Hosen (28 %). Die Website hat auch die Vorteile des Vintage-Wiederverkaufsmarktes mit einem Anstieg der Einnahmen aus der Prada Nylon-Tasche und dem Fendi Baguette in den letzten vier Jahren mit einem Umsatzwachstum von 30 % bzw. 16 % gegenüber dem Vorjahr geerntet. Der Appetit der Generation Z auf versierte Sparsamkeit und Upcycling-Mode treibt auch den Aufstieg des 2000er-Jahre-Looks voran, da vieles von dem, was auf Wiederverkaufsplattformen erhältlich und in Secondhand-Läden begehrt ist, aus dieser Zeit stammt, sagt Park. Auch die archivarische Mode, insbesondere bei Objekten, die bis in die Jahrtausendwende zurückreichen, hat ihre Zeit. Bella Hadid entstaubte ein Vintage-Couture-Kleid von Jean Paul Gaultier aus dem Jahr 2002, um an den Filmfestspielen von Cannes 2021 teilzunehmen, und Rihanna trug ein Vintage-Dior-Slip-Kleid aus der Kollektion des Hauses 2002 auf den Straßen von wo. Auf TikTok, Archivmode geht viral, wenn Nutzer Stile aus den frühen 2000er Jahren mit dem Hashtag #ArchivalFashion analysieren. Dort dokumentieren Fans Designs von frühen John Galliano-entworfenen Dior und sezieren Looks aus Serien wie Sex and the City und Klatschtante , die beide von HBO Max neu gestartet werden.WerbungDie Ästhetik des Jahres 2000 hat sich von einer Nische zu einem großen Trend entwickelt, sagt Bridget Mills-Powell, Content Director bei Lyst, über die jüngste Explosion. Sie fügt hinzu, dass die Suchanfragen auf der Plattform im Zusammenhang mit Y2K seit letztem Jahr um 450% zugenommen haben, ein Phänomen, das sie auf die Kaskade von Promis zurückführt, die Archivmode auf dem roten Teppich tragen. Anfang der 2000er Jahre steckte das Internet noch in den Kinderschuhen. Facebook, Twitter und Instagram mussten die Kultur (und unsere Aufmerksamkeitsspanne) noch stören. Blogs und Chatforen und unglückselige Experimente wie Friendster dominierten online. In seinen Kinderschuhen stand das Internet noch an zweiter Stelle nach allen IRL, eine Bastion von allem, was Nischen und Experimentelles war. Es würde Jahre dauern, bis sich jemand an die Belästigung, Körperbeschämung und allgemeine Gemeinheit gewöhnt hätte, die heute den Online-Diskurs plagt. Heute ist Trolling eine Tatsache des Lebens und Desinformation und Extremismus grassieren. Es gibt einen Komfort, den Sie in unseren Suchmaschinen mit Begriffen wie Kate Moss Slip Dress und Paris Hilton Bungalow 8 finden. Das Internet von heute gibt auch Handlungssträngen, die wir einst mit den frühen 2000er Jahren in Verbindung brachten, ein zweites Leben. Der Kampf um Britney Spears Konservatorium und die Rückkehr von Beziehung zwischen Ben Affleck und Jennifer Lopez sind zwei Beispiele, die unser kollektives Gewissen dazu geführt haben, über die Ereignisse nachzudenken, die uns dahin geführt haben, wo wir heute sind. Laut Park hat dies eine neue Welle des Fandoms ausgelöst, von #Bennifer Stans bis zur #FreeBritney-Bewegung, da die Generation Z sich mit den Nachrichten von gestern vertraut macht und sich so verkleidet. Während Mode durchweg zyklisch sein mag (es ist noch nicht lange her, dass Lady Gaga Schulterpolster und den Glamour der 80er Jahre zurückbrachte), ist das Comeback der frühen 2000er eine klare Manifestation dafür, wie die sozialen und kulturellen Kräfte unserer Welt unsere Schränke und Psyche infiltrieren , was Millennials und Gen Z dazu zwingt, mitten in einer weltweiten Krise tief in den Y2K-Tresor einzutauchen. Dennoch ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Eskapismus-Nostalgie genau das ist: eine Fantasie.