Erste-Hilfe-Schönheit möchte helfen, Ihre Studienkredite abzubezahlen — 2022

Du weißt es vielleicht schon Erste Hilfe Schönheit für ihre hautsparenden Schönheitsprodukte (die Ultra Repair Cream ist ein Liebling der Beauty-Redakteure), aber jetzt kommt die Hautpflegemarke dank des FAB AID-Studentendarlehens auch in Bezug auf Ihre Studienschulden zur Rettung Rückzahlungsinitiative. Im zweiten Jahr des Programms stellt First Aid Beauty 1 Million US-Dollar (plus 10 % des Umsatzes der Ultra Repair Creme und FAB AID Produkte in limitierter Auflage , bis zu zusätzlichen 500.000 US-Dollar) für die Rückzahlungsinitiative für Studentendarlehen von FAB AID. Im Jahr 2020 vergab die Marke insgesamt fast 1,3 Millionen US-Dollar an 24 verdiente Empfänger. Die erste Gewinnerrunde für 2021 wurde Anfang dieses Monats bekannt gegeben: Danielle, tagsüber klinische Forscherin und nachts pharmazeutische Technikerin; Kaylah, eine Kunststudentin, die gehörlos ist und die Sichtbarkeit für Menschen mit Behinderungen erhöhen möchte; Jamelani, eine kardiopulmonale Krankenschwester, die ihre Leidenschaft für die Heilung anderer als Motivation ansieht, eine höhere Ausbildung zu suchen; Shelby, Absolventin des öffentlichen Gesundheitswesens, die eine Karriere in der Erforschung von Randgruppen anstrebt; und Shaneixqui, eine Anwältin für psychische Gesundheit, die in einer Heilhütte für Mütter arbeitet, die versuchen, ihr Familienleben wieder aufzubauen. Will sehen Ihre Name auf dieser Liste? Du kannst reichen Sie Ihre Bewerbung ein ab sofort bis 15. Juli für die Gewinnchance im Herbst (wenn Sie sich bereits 2021 beworben haben, wird Ihre Bewerbung automatisch übertragen). Der Wettbewerb steht Personen mit rechtmäßigem Wohnsitz in den USA und Kanada (außer Quebec) offen, die zwischen Januar 2011 und August 2021 (außer Graduiertenschule) eine akkreditierte zwei- oder vierjährige Bachelor-Universität abgeschlossen haben oder abschließen werden. Den Gewinnern werden ihre verbleibenden Bachelor-Darlehen vollständig zurückgezahlt, bis zu 100.000 US-Dollar pro Empfänger.Werbung