Fans denken, dass ein Sex & The City Revival ohne Samantha sehr ... trocken sein wird — 2023

Moviestore/Shutterstock. Seien wir ehrlich: Samantha Jones stecke zweifelsohne das 'Sex' ein Sex and the City . Auch wenn einige Fans aufgeregt sein mögen, dass eine Wiederaufnahme der Serie aus den späten 90ern/frühen Achtzigern geplant ist offiziell auf dem Weg zu HBO Max , andere haben Mühe, sich die Show ohne den ikonischen Charakter vorzustellen. Dieses lang erwartete neue Kapitel von SATC trägt den Titel Und einfach so… und wird den Rest des zentralen Vierer in ihren Originalrollen spielen – Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw, Cynthia Nixon als Miranda Hobbes und Kristin Davis als Charlotte York.Werbung

Die Wiederbelebung wird Berichten zufolge aus 10 halbstündigen Episoden bestehen und den besten Freunden um die 50 folgen, während sie im mittleren Alter durch das Leben, die Liebe und die Freundschaft navigieren. Die Produktion soll im späten Frühjahr in New York City beginnen. Wir können nicht sagen, dass es eine große Überraschung ist, dass Kim Cattrall, die Samantha spielt, nicht an der neuen Serie beteiligt sein wird. Das hat sie schon oft gesagt sie sagte nein zu einem dritten SATC Film hat kein Interesse daran, ihre Rolle zu wiederholen, Punkt. „Ich habe das Glück, die Wahl zu haben, nicht dass ich nicht dafür gearbeitet hätte. Ich habe “, sagte Cattral über die Entscheidung, Samantha in zu spielen ein Interview im Dezember 2020 für die Frauenpreis für Belletristik Podcast. „Es ist etwas, das ich sehr glücklich habe, und ich beschütze es sehr. Ich würde nichts nützen, wenn ich etwas tun würde, was ich wirklich nicht tun wollte.' Sie war auch in eine öffentliche Fehde mit ihrem Co-Star Parker verwickelt, obwohl Parker wiederholt jegliche schlechte Gefühle gegenüber Cattrall bestritten hat. ( Es ist alles sehr schattig ). Parker, Davis und Nixon teilten jedoch alle ihre Begeisterung über die Neuigkeiten und veröffentlichten die Und einfach so…
ZX-GROD
auf ihren Instagrams am 10. Januar. Das Video schneidet zwischen Filmmaterial von New York City und Carries Computerbildschirm, auf dem die Sätze Und einfach so… und Die Geschichte geht weiter… zusammen mit Carries charakteristischem Voice-Over abgetippt werden.Werbung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von SJP geteilter Beitrag (@sarahjessicaparker)



Als Fans jedoch Parkers Instagram kommentierten und Fragen zur Abwesenheit von Samantha / Cattrall stellten, antwortete Parker. „Ich mag [Cattrall] nicht. Das habe ich noch nie gesagt. Würde nie. Samantha ist nicht Teil dieser Geschichte. Aber sie wird immer ein Teil von uns sein. Egal wo wir sind oder was wir tun. X 'Andere Fans kommentierten und machten Vorschläge für die Neufassung von Samantha, worauf Parker antwortete: 'Wir haben einige neue Geschichten zu erzählen. Wir sind begeistert. X' Fans können sich verständlicherweise in Konflikt geraten fühlen. Es gibt so wenige Shows im Fernsehen, die sich auf das Leben – geschweige denn das Sexleben – von Frauen in den Fünfzigern konzentrieren. Aber Samantha hätte eine so neue Perspektive geboten: Sie wäre wahrscheinlich Anfang Sechzig und die einzige der vier, die noch Single ist. Eine sexuell befreite Frau ihres Alters im Fernsehen zu sehen, ist so selten, dass man sich nur vorstellen kann, dass es ein Wunder wäre. Und Gott, wir werden ihre Einzeiler vermissen. Das Internet schüttet einen (Kosmo) für Samantha aus.

bitte antworte unten mit deinem vorgeschlagenen Handlungsstrang, der Samanthas Abwesenheit erklärt https://t.co/8UBDhcxfBM



— Taffy Brodesser-Akner (@taffyakner) 10. Januar 2021

Töte Samantha in Sex and the City nicht, gib Kim Cattrall ihre eigene Spin-Off-Show namens Sex and the Other City, die in London spielt. Sie spielt eine Agentin für britische Filmstars, ärgert sich in Soho mit den Schwulen und schläft mit korrupten Politikern pic.twitter.com/KH1XyWWMfQ



— Hun-derrated (@Hun_derrated) 11. Januar 2021

Ich sehe den Neustart von Sex and the City ohne Samantha pic.twitter.com/ZUaHfKCJvf



– Mike Tague (@rhymeswithbeg) 11. Januar 2021

Ich konnte nicht anders, als mich zu fragen... Was bringt es, Sex and the City ohne Samantha wiederzubeleben?... pic.twitter.com/16UD77IBMK



— John ️‍ (@JConUK) 11. Januar 2021

Samantha Jones ist das Herz von Sex und der Stadt pic.twitter.com/YvgvE5BrC3

-amélie (@ephhemere) 11. Januar 2021