Dr. Dre ist einer der reichsten Männer des Hip-Hop – aber seine Tochter und seine Enkel sind obdachlos — 2022

Jason LaVeris/FilmMagic. LaTanya Young, die älteste Tochter des Musikmoguls Dr. Dre, hat enthüllt, dass sie und ihre vier Kinder obdachlos sind und trotz ihrer Bitte um Hilfe seit 18 Monaten keinen Cent von ihrem Millionärsvater bekommen haben. Ich habe Freunde und Familie, die uns hin und her kommen lassen, aber die meiste Zeit lebe ich aus meinem Auto, sagte der 38-Jährige den Briten Tägliche Post ausschließlich. Seit diesem Jahr hat der Rapper, Produzent und Musikunternehmer ein geschätzten Nettowert von 820 Millionen Dollar. Inzwischen arbeitet Young als Lieferfahrer für DoorDash und Uber Eats und als Monteur in einem Lagerhaus, aber sie sagt, dass diese prekären Gigs nicht ausreichen, um die Miete in Kalifornien zu decken, wo die durchschnittliche Monatsmiete für eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern ungefähr beträgt 55% höher als der Bundesdurchschnitt.Werbung

Infolgedessen lebt Young von einem gemieteten SUV, während ihre vier Kinder bei Freunden wohnen. Es ist ein SUV, der für drei Wochen 2.300 Dollar kostet und ich habe nur eine Woche bezahlt. Früher oder später werden sie das Auto nehmen, sagte sie. Young, deren Mutter sich im Alter von fünf Jahren von Dr. Dre trennte, sagt, sie habe ihren überaus reichen Vater seit 18 Jahren nicht mehr gesehen und habe bis heute nicht einmal seine Handynummer. Sie sagt, dass die gesamte Kommunikation zwischen ihnen seit ihrer Kindheit über sein Team laufen musste. Young sagte auch, dass ihr Vater ihr in der Vergangenheit geholfen hat, indem er ihr die Miete bezahlt und ihr ein Taschengeld gewährt hat, aber das endete im Januar 2020, nachdem sie mit der Presse über ihre Beziehung gesprochen hatte. Sein Anwalt hat gesagt, dass mein Vater mir nicht helfen will, weil ich in der Presse über ihn gesprochen habe, sie genannt . Ich fühle mich verdammt, wenn ich es tue, ich bin verdammt, wenn ich es nicht tue. Ihre Situation verschlechterte sich dann, als sie letzten Monat von Nevada nach Kalifornien ziehen musste, um Arbeit zu finden, ein Prozess, der für sie äußerst schwierig war. Seit der Veröffentlichung der Nachricht haben die sozialen Medien Dr. Dre (und das zu Recht) mit vielen Menschen beleuchtet, die die offensichtliche Frage stellen, warum ein Mann mit einem Nettovermögen von über 800 Millionen US-Dollar sein Kind und seine kleinen Enkelkinder draußen lassen würde Straße.Werbung

Von den wenigen Leuten, die Dr. Dre unterstützen, war die Sportanalystin Shannon Sharpe wahrscheinlich die lauteste. Eine 38-jährige, erwachsene Frau, die versucht, ihren Vater zu beschämen, damit er sich um die Verantwortung kümmert, die sie geschaffen hat, er getwittert über die Situation. Ich bin die letzte Option für mein Kind, nicht die erste Wahl. Diese Aussage ist an sich schon gefühllos und kommt von irgendein Elternteil, aber mit all den fehlgeleiteten Vorstellungen, die Schwarzer Kapitalismus ist eine Möglichkeit, Generationenreichtum aufzubauen , muss man sich fragen: Wo sind die Generationen in dieser Gleichung? Wie kommt es, dass ein Mann mit Dres Geld und Ressourcen sein Kind und seine Enkel so einfach im Regen stehen lässt – ungeachtet seiner verletzten Gefühle? Und obwohl er für andere große finanzielle Verantwortungen am Haken war, wie einige angemerkt haben (damals im Juli war er bestellt um seiner Ex-Frau Nicole Young monatlich fast 300.000 US-Dollar an Ehegattenunterhalt zu zahlen), scheint es, als hätte Dr. Dre mehr als genug Geld, um seine Tochter und seine Enkelkinder zu unterstützen – er beschließt einfach, es nicht zu tun. Wir haben Dr. Dre um einen Kommentar gebeten und werden die Geschichte aktualisieren, sollte er antworten.