Machen Sie diesen häufigen Hautpflegefehler nicht mit Ihrem Sonnenbrand — 2022

Fotografiert von Poppy Thorpe Wenn Sie ein R29-Stammgast sind, wissen Sie, dass wir das ganze Jahr über Sonnenschutz predigen – umso mehr, wenn das Wetter so ist heiße . Im Schatten bleiben, ein breites Spektrum tragen, hoher Faktor Sonnenschutz und einen Hut aufsetzen und Sonnenbrille sind ein Muss, um die Haut vor harten UV-Strahlen zu schützen, aber wir wissen, dass es nicht immer so einfach ist. Wenn das Wein in einer Dose fließt und Sie von der Picknickdecke abgelenkt werden, vergisst man leicht, wie lange man in der Sonne verbringt. Meistens hinterlässt es einen schlimmen Fall von Sonnenbrand. Gekennzeichnet durch rote, heiße und oft schmerzhafte Haut, die später Blasen und Peeling entwickeln kann, ist Sonnenbrand wohl das Schlimmste im Sommer (wenn man fliegende Ameisen und die Tube absieht). Laut beratender Dermatologe DR. Anjali Mahto , Sonnenbrand verursacht direkte DNA-Schäden. 'Dies führt zu Entzündungen und zum Absterben von Hautzellen', sagt sie, und 'wiederholter Sonnenbrand kann das lebenslange Risiko erhöhen, im späteren Leben an Hautkrebs zu erkranken.' Einfach gesagt, Sonnenbrand sollte ernst genommen werden.Werbung

Wenn du in den Schatten gegangen bist, nimm dir ein kühles Bad und trinke viel Wasser Um Austrocknung zu vermeiden, können Sie Hautpflege verwenden, um die Auswirkungen von Sonnenbrand zu lindern. Was Sie auf Ihre Haut auftragen, ist in diesem Moment entscheidend. Tatsächlich könnte Ihre treue Körperbutter Sonnenbrand viel schlimmer machen, wenn sie einen sehr verbreiteten Hautpflegeinhaltsstoff enthält: Vaseline. Bei Körperlotionen und Cremes mit Inhaltsstoffen wie Vaseline oder Vaseline (sowie Benzocain oder Lidocain) lohnt es sich laut Dr. Mahto, vorsichtig zu sein. Wieso den? 'Dies kann Hitze in der Haut einschließen oder lokale Reizungen verursachen', sagt Dr. Mahto. Petrolatum oder Vaseline wird als okklusiv eingestuft. Obwohl Inhaltsstoffe wie diese verwendet werden, um Trockenheit zu lindern, speichern sie Hitze, was deiner entzündeten Haut keinen Gefallen tun wird, besonders wenn du am meisten schnell abkühlen musst. Stattdessen empfiehlt Dr. Mahto, nach dem kühlen Bad oder der Dusche mit einer parfümfreien Creme oder Lotion, die die oben genannten Stoffe nicht enthält, Feuchtigkeit zu spenden, da dies wahrscheinlich Entzündungen besser reduzieren kann. 'Die wiederholte Anwendung ist notwendig, um das Erscheinungsbild des Peelings zu reduzieren, und muss möglicherweise einige Wochen fortgesetzt werden', fügt Dr. Mahto hinzu. „Auch Aloe Vera oder sojahaltige Gele oder Lotionen können hilfreich sein. Aloe Vera hat nicht nur eine kühlende Wirkung auf die Haut, sondern wirkt auch entzündungshemmend.' Versuchen Dr. Bio-Aloe-Vera-Gel, oder Reine Aloe-Aloe-Vera-Lotion , wenn Sie ein Produkt auf Cremebasis bevorzugen.Werbung

Dr Organic Aloe Vera GelKAUFEN $ 12.36 Naturitas Reine Aloe-Aloe-Vera-LotionKAUFEN $ 15.03 Naturitas Aveeno Tägliche FeuchtigkeitslotionKAUFEN $ 7,99€ 9,99 gut.ca Dr. Mahto sagt, dass Sie bei Bedarf eine milde Steroidcreme verwenden können, die Sie von Ihrem Arzt oder rezeptfrei in einer Apotheke erhalten. '0,5-1% Hydrocortison für 38 Stunden kann helfen, durch Sonnenbrand verursachte Schmerzen und Schwellungen zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen', sagt Dr. Mahto, 'obwohl dies bei Kindern am besten vermieden wird.' Vorbeugen ist natürlich besser als heilen. Das Auftragen von Sonnencreme, bevor Sie nach draußen gehen (und regelmäßig den ganzen Tag über erneut auftragen – das Tragen eines SPF-Nebels ist hilfreich zum Auffüllen) ist die beste Wahl, um Sonnenbrand in Schach zu halten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich abdecken und nach Möglichkeit Schatten suchen. Wir vom Cambra Magazine sind hier, um Ihnen zu helfen, sich in dieser überwältigenden Welt der Dinge zurechtzufinden. Alle unsere Market Picks werden von der Redaktion unabhängig ausgewählt und kuratiert. Diese Geschichte wurde ursprünglich veröffentlicht auf UK Zeitschriftenraum .