Müssen Sie bezahlen, um einen YouTube-Kanal zu abonnieren? — 2022

Wenn Sie neu bei YouTube sind, fragen Sie sich vielleicht, wofür die Schaltfläche zum Abonnieren ist.



Noch wichtiger ist, dass Sie sich vielleicht fragen ob du zahlen musst Geld, um einen YouTube-Kanal zu abonnieren.



Die Schaltfläche zum Abonnieren kann für Erstbenutzer verwirrend sein, da sie normalerweise verwendet wird, um die monatliche Zahlung eines Dienstes zu beschreiben.



Allerdings zögern einige Nutzer, einen Kanal zu abonnieren, weil sie Angst vor wiederkehrenden Kosten haben.



Auf YouTube abonnieren hat eine andere Bedeutung.



Tatsächlich ähnelt der Abonnieren-Button dem Folgen-Button auf Social-Media-Plattformen wie Instagram.

In diesem Artikel erfahren Sie, was der Abonnieren-Button ist und ob Sie dafür bezahlen müssen.

Müssen Sie bezahlen, um einen YouTube-Kanal zu abonnieren?

Für das Abonnieren eines Kanals auf YouTube fallen keine Kosten an.

Wenn Sie auf Social-Media-Plattformen jemandem folgen, werden dessen Beiträge in Ihrem Feed angezeigt.

Wenn sie etwas Neues posten, wird ihr Foto oder Video oben in Ihrem Feed angezeigt.

Ebenso werden beim Abonnieren eines Kanals auf YouTube die Videos des Kanals angezeigt in Ihrem Abonnement-Feed.

Immer wenn der Kanal etwas Neues hochlädt, wird das Video oben in deinem Abo-Feed angezeigt.

Als Abonnieren eines YouTube-Kanals ist gratis , Sie müssen sich keine Sorgen um wiederkehrende Kosten machen.

Du musst nur bezahlen, wenn du einem Kanal als Mitglied beitreten möchtest.

Am 22. Juni 2018 wurde YouTube eingeführt Kanalmitgliedschaften Hier können Benutzer einem Kanal ab 4,99 USD pro Monat als Mitglied beitreten.

Kanalmitgliedschaften ähneln Twitch-Abonnements.

Kurz gesagt, solange Sie Ihre Kredit-/Debitkartendaten nicht angeben, müssen Sie auf YouTube für nichts bezahlen.

Was bedeutet es, wenn Sie einen YouTube-Kanal abonnieren?

Sie können einen YouTube-Kanal abonnieren, wenn Sie sich für dessen Inhalt interessieren.

Wenn Sie einen YouTube-Kanal abonnieren, du wirst Updates sehen von diesem Kanal in Ihrem Abo-Feed.

Wenn sie ein Video hochladen oder ein Community-Update posten, wird es oben in Ihrem Abonnement-Feed angezeigt.

Wenn Sie aktivierte Benachrichtigungen für YouTube werden Sie benachrichtigt, wenn der Kanal ein neues Video hochlädt.

Wenn Sie über einen Kanal auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie einen YouTube-Kanal abonnieren.

Um einen YouTube-Kanal zu abonnieren, navigieren Sie zu diesem und tippen Sie auf die Schaltfläche Abonnieren.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche 'Abonnieren' getippt haben, wird sie in 'Abmelden' geändert.

Um deine Abonnements in der mobilen YouTube-App anzuzeigen, tippe in der unteren Navigationsleiste auf Abonnements.

Sobald Sie sich auf der Abonnementseite befinden, sehen Sie die kürzlich hochgeladene Videos von den Kanälen, die Sie abonniert haben.

Welche Vorteile hat es, einen YouTube-Kanal zu abonnieren?

Zu den Vorteilen des Abonnierens eines YouTube-Kanals gehören Aktualisierungen ihrer neuesten Videos, Community-Beiträge und Upload-Benachrichtigungen.

Der Hauptvorteil des Abonnierens eines YouTube-Kanals besteht darin, auf dem Laufenden zu bleiben auf ihren neuesten Videos.

Wenn Sie einen YouTube-Kanal abonnieren, werden seine Uploads in Ihrem Abonnement-Feed angezeigt.

Ihr Abo-Feed bietet Ihnen schnellen Zugriff auf die neuesten Videos eines Kanals.

Wenn Sie einen Kanal nicht abonnieren, müssen Sie nach seinem Namen suchen, um seine neuesten Videos zu sehen.

Das ist ein Problem, weil du erinnere mich vielleicht nicht der Name des Kanals.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einen Kanal abonniert haben, können Sie die neuesten Videos in Ihrem Abonnement-Feed sehen.

Daher müssen Sie nicht nach dem Kanal suchen, um die neuesten Videos anzuzeigen.

Ist es schlecht, einen YouTube-Kanal zu abonnieren?

Das Abonnieren eines YouTube-Kanals ist nicht schlecht, es sei denn, der Kanal lädt täglich mehrere Videos hoch.

Nein, es ist nicht schlecht, einen YouTube-Kanal zu abonnieren, da Sie über die neuesten Videos auf dem Laufenden bleiben können.

Allerdings abonnieren zu viele YouTube-Kanäle kann Ihren Abonnement-Feed überfluten.

Bevor Sie einen YouTube-Kanal abonnieren, ist es wichtig, den Upload-Zeitplan zu überprüfen.

Wenn der Kanal einmal pro Woche hochlädt, werden seine Videos Ihren Feed nicht überfluten.

Wenn der Kanal jedoch zweimal oder öfter am Tag hochlädt, wird dein Feed wird überflutet mit ihren Videos.

Infolgedessen verpassen Sie möglicherweise die neuesten Videos von Ihren Lieblingskanälen.

Wenn du viele Kanäle abonniert hast, solltest du vielleicht deine bestehenden Abonnements überprüfen und die Kanäle, die du abonniert hast, abbestellen nicht mehr interessiert.

Dadurch wird Ihr Abonnement-Feed bereinigt und Platz für zukünftige Abonnements geschaffen.

Abschließende Gedanken

In der Regel wird Abonnement verwendet, um die monatliche Zahlung eines Dienstes zu beschreiben.

Einen Kanal auf YouTube abonnieren erfordert keine Zahlung.

Wenn dir der Inhalt eines Kanals gefällt, kannst du ihn abonnieren, um über die neuesten Videos auf dem Laufenden zu bleiben.

Außerdem kannst du den Kanal abbestellen jederzeit wenn dich das nicht mehr interessiert.