Jetzt kaufen, später bezahlen, könnte Ihre Chancen auf eine Hypothek beeinträchtigen — 2022

Menschen, die den Service 'Jetzt kaufen, später bezahlen' (BNPL) genutzt haben, werden bei der Beantragung von Hypotheken abgelehnt, hat das Magazin Cambra erfahren. Die 26-jährige Nicki (die ihren richtigen Namen nicht nennen wollte) arbeitet im Verlagswesen, verdient 32.000 Pfund pro Jahr plus Boni und lebt in London. Letztes Jahr beantragte sie eine Hypothek für den Kauf ihres ersten Eigenheims und wurde von HSBC und Barclays abgelehnt. Ihr Hypothekenberater sagte ihr, dass beide Banken sagten, es liege daran, dass sie Klarna benutzt habe, obwohl sie noch nie eine Rückzahlung verpasst habe. „Ich benutze Klarna seit ungefähr zwei Jahren“, erklärt Nicki. „Ich habe damit ein paar Klamotten und Kunstdrucke gekauft. Das Dumme ist, dass ich das Geld damals auf meinem Konto hatte. Ich habe es einfach benutzt, weil ich es cool fand – ich mochte einfach die Idee, nicht sofort bezahlen zu müssen. Ich habe es nicht aus Notwendigkeit benutzt, sondern eher etwas Neues, das mir ein bisschen Spaß gemacht hat.'Werbung

Ein Sprecher von HSBC UK sagte: 'Als verantwortungsbewusster Kreditgeber basieren Entscheidungen über Hypothekenanträge auf der Erschwinglichkeit.' Ein Sprecher von Barclays sagte: „Als verantwortungsbewusster Kreditgeber prüfen wir die Erschwinglichkeit jedes einzelnen Hypothekenantrags. Alle Kreditverträge, einschließlich BNPL-Vereinbarungen, werden in diese Erschwinglichkeitsbewertung einbezogen.' Derselbe Sprecher fügte hinzu: „Kunden mit BNPL-Zahlungsvereinbarungen werden auf dieser Grundlage nicht automatisch für eine Hypothek abgelehnt. Barclays empfiehlt allen potenziellen Eigenheimbesitzern, vor der Beantragung einer Hypothek keine neuen Kreditverträge abzuschließen und sicherzustellen, dass alle kurzfristigen Schulden beglichen sind, bevor Sie einen Hypothekenantrag stellen.' Sie bestätigten jedoch, dass alle aktiven BNPL-Kreditverträge bei der Bewertung der Erschwinglichkeit als laufende monatliche Zahlungen gelten. Das Problem scheint also nicht zu sein, dass BNPL-Dienste wie Klarna sich auf die Kreditwürdigkeit auswirken, sondern dass sie im Rahmen einer Erschwinglichkeitsbewertung gegen einen Hypothekenantragsteller angerechnet werden können. Nicki sagt, wenn sie gewusst hätte, dass die Verwendung von Klarna sie daran hindern könnte, eine Hypothek aufzunehmen, hätte sie sie nicht verwendet. Es gibt viele BNPL-Dienste. Dazu gehören Klarna, Clearpay und Laybuy. . Die Idee ist, dass Verbraucher die Kosten ihrer Einkäufe mit zinslosen Raten über mehrere Wochen oder Monate verteilen können, anstatt eine Vorauszahlung zu leisten. Sie sind zunehmend eine Zahlungsoption an der Kasse großer Online-Shops wie H&M, ASOS und Boohoo. Einige Verbraucher verwenden sie jedoch, um mehrere Artikel zu bestellen und diejenigen zurückzugeben, die sie nicht möchten. Im vergangenen Jahr ergab ein Bericht des Zahlungsdienstleisters Worldpay, dass im Jahr bis März 2020 bis zu 10 Millionen Menschen BNPL-Dienste genutzt hatten, wobei der Sektor jährlich um 39 % wuchs. Ein neuer Bericht mit dem Titel „ Jetzt einkaufen, später Stress ' von money.co.uk hat herausgefunden, dass britische Verbraucher jetzt durchschnittlich 244,37 £ pro Person BNPL-Diensten schulden. Derselbe Bericht ergab auch, dass 18- bis 24-Jährige eher BNPL-Dienste (54 %) als eine Kreditkarte (49 %) nutzen.Werbung

Allein Klarna hat mittlerweile 90 Millionen Verbraucher weltweit und arbeitet mit über 250.000 Händlern in 17 Ländern zusammen. Sie sagten dem Magazin Cambra, dass sie mehr als 2 Millionen Transaktionen pro Tag auf der Plattform sehen und fügten hinzu, dass die Nutzung des Dienstes die Kreditwürdigkeit des Benutzers nicht beeinträchtigt, solange keine Zahlungen für ihr längerfristiges Finanzierungsprodukt verpasst werden. Sie sagen, dass dies auf ihrer Seite klar erklärt wird Webseite . Obwohl sie noch nie eine Zahlung verpasst hatte, wurde Nickis Hypothek aufgrund ihrer Klarna-Nutzung abgelehnt. „Als ich die Hypothek beantragte, sagte mir der Berater, dass ich im Wesentlichen auf der ‚schwarzen Liste‘ stehe, weil ich Klarna in meiner Akte habe“, sagt Nicki. »Ich habe nachgeforscht, ob das, was der Berater sagte, legitim war, indem ich Kredite und Überziehungskredite beantragte. Ich habe noch nie eine Rückzahlung verpasst und habe jahrelang an meiner Kreditwürdigkeit gearbeitet, aber alles wurde abgelehnt. Ich glaube, es lag an meiner Verwendung von Klarna und daran, dass ich auch eine abgelehnte Hypothek in meiner Akte hatte.' Nicki ist emotional, wenn sie das erzählt. „Ich kann jetzt nichts bekommen“, fügt sie hinzu. „Es ist nicht so, dass Klarna für den Kauf von Essentials vermarktet wird, ich wünschte, ich hätte gewusst, dass es mich so beeinflussen könnte. Ich bin wütend. Mein Blut kocht.' In ähnlicher Weise wurde die 26-jährige HR-Projektkoordinatorin Lauren Gibbins aus Manchester kürzlich von einem Hypothekenberater vor ihrer Verwendung von Klarna gewarnt. „Ich bin gerade dabei, irgendwo zu kaufen, und mein Berater hat mir gesagt, dass einige Banken BNPL negativ verwenden“, erklärt sie. 'Sie sagten mir, ich solle aufhören, sie zu benutzen, und sie würden mir raten, eine Kreditkarte zu verwenden und sie stattdessen zu bezahlen.'WerbungWie Nicki muss Lauren Klarna nicht verwenden, fand es aber praktisch. „Ich benutze es normalerweise, wenn ich Kleidung in mehr als einer Größe kaufe, um sie zu Hause anzuprobieren und die Größen, die nicht passen, zurückzuschicken“, sagt sie. Sabrina Hall führt ihre eigene Firma, Freundliche Finanzdienstleistungen , und ist seit 20 Jahren Hypothekenberater. Sie befürchtet, dass junge Frauen die BNPL-Dienste nutzen und nicht erkennen, dass dies dazu führen könnte, dass Hypothekengeber sie ungünstig betrachten. „Ich hatte vor kurzem einen Kunden, dessen Hypothekenantrag bei der Chorley Building Society abgelehnt wurde, weil er Klarna verwendet hatte“, sagt Sabrina. 'Wir haben es geschafft, ihnen eine Hypothek bei einem anderen Kreditgeber zu verschaffen, weil die Banken diese Fälle unterschiedlich behandeln.' Sabrina sagt, dass sie das letzte Mal so etwas erlebt hat, als Zahltagdarlehen populär wurden. Sie versteht, warum Hypothekengeber vorsichtig sind. 'Aus Fairness gegenüber dem Hypothekengeber bedeutet, dass Klarna-Zahlungen auf dem Kontoauszug einer Person angezeigt werden, dass sie über ihre Verhältnisse lebt.' „Wir haben gegen die Ablehnung Einspruch eingelegt, weil der Kunde sagte, dass er Klarna für die Online-Bestellung von Kleidung in mehreren Größen verwendet, damit er diejenigen, die ihm nicht gefallen, ohne Zahlung zurücksenden können“, fügt Sabrina hinzu. Aus ihrer Sicht besteht das Hauptproblem darin, dass einige Kreditgeber nicht verstehen, wie Menschen BNPL verwenden, da es sich um ein relativ neues Phänomen handelt. „Ich denke, das größte Problem ist, dass BNPL nicht reguliert ist“, schließt Sabrina. 'Es könnte möglicherweise dazu führen, dass jemand zu sehr auf Schulden angewiesen ist, was, wenn es außer Kontrolle gerät, viel größere Probleme für eine Hypothek verursachen kann, die möglicherweise nicht so einfach zu lösen ist.'WerbungEin Klarna-Sprecher sagte gegenüber dem Magazin Cambra: „Wir glauben, dass dies ein Fehler von Hypothekenanbietern ist, die die grundlegenden Veränderungen in der Art und Weise, wie Verbraucher heute online bezahlen, nicht verstanden haben. Dass Klarna einfach auf einem Kontoauszug erscheint, ist kein Hinweis auf eine Kredithistorie, da unsere BNPL-Produkte Ihre Kreditwürdigkeit nicht beeinflussen. Die überwiegende Mehrheit unserer 15 Millionen britischen Kunden zahlt uns pünktlich zurück, weil wir eine gesündere und nachhaltigere Kreditform anbieten. Regelmäßige, pünktliche oder vorzeitige Rückzahlungen an BNPL-Anbieter wie Klarna zeigen, dass die Verbraucher ihre Finanzen verwalten und bieten eine Alternative zu Kreditkarten, die Menschen in einen sich drehenden Schuldenkreislauf verwickeln kann.' Die Zeitschrift Cambra hat die Chorley Building Society um einen Kommentar gebeten. Dieser Artikel wurde am Dienstag, den 20. Juli aktualisiert, um darauf hinzuweisen, dass eine versäumte Rückzahlung des längerfristigen Finanzierungsprodukts von Klarna sich auf die Kreditwürdigkeit eines Benutzers auswirkt, während dies bei den kurzfristigeren BNPL-Programmen nicht der Fall ist.