Sind Sie bereit für die Rückgabe von Verbandskleidern? — 2022

James Devaney/WireImage. Im zweiten Jahr der High School, zwei Wochen vor dem Heimkehrtanz, ging ich zum Guess-Laden in meinem örtlichen Einkaufszentrum in einem südwestlichen Vorort von Chicago. Ich brauchte einen Kleiderstatus und konnte mir keinen leisten, den ich wirklich wollte: einen cremefarbenen Rüschen-Mini von BCBG. Im Laden, der zwischen Gap und Chico lag, lag ein marineblaues Verbandkleid – ähnlich dem, das von getragen wurde Cindy Crawford und Salma Hayek in den 90er Jahren und Lindsay Lohan und Blake Lively (am Set der OG Klatschtante , nicht weniger) in den 00er Jahren – aufgehängt an einem Wanddisplay. Ich schnappte es mir, bevor ein anderer 15-Jähriger auf einer Mission (und einem begrenzten Budget) konnte, und ging den ganzen Weg zur Umkleidekabine hoch.Werbung

Sobald ich den Mikro-Mini über meinen Körper manövriert hatte, wusste ich, dass etwas nicht stimmte. Ich konnte das Schneiderfoltergerät nicht nur nicht bewegen oder einatmen, sondern ich konnte es auch nicht abnehmen. Ich verbrachte die nächsten 45 Minuten damit, in Panik zu geraten und mich davon zu überzeugen, dass der einzige Weg, aus diesem Kleid herauszukommen, darin bestand, den hautengen Bodycon mit jedem scharfen Gegenstand, den ich in meinem Rucksack finden konnte, abzuhacken. Als ich es abhebelte, war ich ausgelaugt. Ich habe es ganz aufgegeben, ein Kleid zu kaufen, und am Ende trug ich wieder ein perlenbesetztes Free People-Kleid aus der Ausverkaufsabteilung bei Lord & Taylor. Steve Granitz/WireImage. Jon Kopaloff/FilmMagic. Ich habe mir geschworen, mich niemals den Gefahren eines Verbandes auszusetzen. Ehrlich gesagt dachte ich, dass ich das nie tun müsste, da der Trend Anfang der 2010er Jahre an Popularität abnahm. Schnitt auf 2021 und Verbandkleider, wie tief sitzende Jeans , Walschwänze , Baby-T-Shirts und viele andere Y2K-Trends , sind zurück. Laut der Buy-Now-Pay-Later-Plattform, Klarna , die Suche nach hautengen Kleidern ist im Vergleich zu den Daten von vor sechs Monaten ebenfalls um 233% gestiegen. Zwischen April und Mai stiegen die Suchanfragen nach Verbandskleidern um 25 %. Die Marke, die jeder will? Keine Überraschung: Hervé Léger, das französische Modehaus, das für die It-Bandage-Kleider der 90er und 00er Jahre verantwortlich ist, getragen von Crawford, Hayek, Lohan und Lively, sowie Kim Kardashian, Victoria Beckham, J.Lo, Megan Fox, Rihanna und Meghan Markle (vor Sussex) . Im selben Zeitraum von sechs Monaten stieg die Suche nach Hervé Léger-Artikeln auf Klarna um 60 %.Werbung

@galgadot

Ich tanze zum ersten Mal auf Tiktok! # #80sVibe # #WW84



♬ Mädchen wollen einfach nur Spaß haben - Cyndi Lauper